The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1920

        Zwei eigenhänd. Briefe mit Unterschrift (der zweite mit Zusatz "und die Leute vom Barkenhof"), 1 3/4 Seiten, kl-4, W[orpswede], 26. 11. und 30. 12. [19]20.

      . An Karl Jaenichen. "... Ihr Brief hat mich erfreut, es sind wenige, die das was ich sagte so tief erfasste wie Sie. Wir kämpfen hier einen schweren Kampf in wirtschaftlicher Not und Bedrängnis von allen Seiten, von Seiten der 'Parteien' besonders. Wir werden nun um Ostern aus einer Bonner Versuchsschule (Scharrelmann) Kinder aufnehmen für den Sommer und müssen dann sehen was sich daraus entwickelt. Wir wissen genau was wir wollen, aber haben noch unendliche Arbeit an uns selber zu tun um uns für die Aufgabe zu festigen. Den Vortrag sende ich Ihnen im Januar gedruckt ..." (26. 11.) "... Das war für uns eine grosse Freude - die Noten, Ihre tiefen rhytmischen Worte, dann das schöne Gebäck. Wir haben jetzt endlich eine Lehrerin für die Kleinen gefunden und so beginnt langsam der Aufbau. Ich habe jetzt eine wunderbare Aufgabe, male und schnitze ...". (30. 12.). Vogeler, der den Barkenhof in Worpswede gekauft hatte, gehörte zu den Gründern und führenden Persönlichkeiten der Künstlerkolonie. Er hatte die Niederlage im 1. Weltkrieg als moralischen Zusammenbruch empfunden, der eine neue Ethik und ethische Politik erforderte, und entwickelte auf d. Grundlage von Marxismus, Christentum und völkischen Ideen eigene Vorstellungen von Erziehung und Lebensform, die er in seiner Barkenhof-Kommune mit ihrer agrarisch-handwerklichen Bedarfswirtschaft zu verwirklichen suchte. 1920 veröffentlichte Vogeler "Drei Monatsbriefe der Kommune Barkenhof", im folgenden Jahr das dreibänd. Werk "Kosmisches Werden und menschliche Erfülllung". Heinrich Scharrelmann (1871-1940) war Schriftsteller und Schulreformer.

      [Bookseller: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Nibelungen. Dem deutschen Volke wiedererzählt von Franz Keim

      Gerlach, Wien u. Leipzig, 1920 . Gerlach, Wien u. Leipzig, 1920 . Kl.-8°. 67 S. OLwd. EA. Mit acht doppelseitigen, teils goldgehöhten Lithographien., Gerlach's Jugendbücherei, Bd. 22. Czeschka, (1878 - 1960), Hier eines der Hauptwerke der Buchkunst des Wiener Jugendstils: ". übereinstimmend ist die Wertung als eines der wichtigsten und überzeugendsten Beispiele für die moderne Buchkunst der Jahrhundertwende, in dem das Konzept einer künstlerischen Gesamtgestaltung eines Buches in vollendeter Weise verwirklicht ist ." (Heller, S. 188).

      [Bookseller: ERIK TONEN BOOKSELLER]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Handbuch der Heroldskunst, Wissenschaftliche Beiträge zur Deutung der Hausmarken, Steinmetz-Zeichen und Wappen mit sprach- und schriftgeschichtlichen Erläuterungen nebst kulturgeschichtlichen Bildern, Betrachtungen und Forschungen von Dr. jur. Bernhard Koerner, ehem. Regierungsrat und vorm. Mitglied des preußischen Heroldsamts. --- 4 Bände ---

      Starke 1920 Görlitz. Zustand: Gut Umschlag: Ohne Schutzumschlag 4°, Hldr 1513 S.. Erster Band Altgermanische Zahlzeichen, Silben- und Buchstaben-Runen 1920 <<< Dieser Band trägt verso Vorsatz eine eigenhändige Widmung des Autors, datiert und signiert am 19. Hartung 1940 in Berlin. >>> -- Zweiter Band Binde-Runen 1923 -- Dritter Band Zeit-Runen, Sonnen- und Himmelszeichen 1926 -- Vierter Band Sonnenlaug- Heils- und Veme-Zeichen, geheime Schlüssel. 1930 ---- 4° Halbleder goldgeprägter Titel auf Vordeckel und Rücken. Die alten, brüchigen Leinenrücken wurden durch gleichfalls helle Lederrücken ersetzt. Band 1-3 mit gemusterten Vorsätzen und Eigentumsstempel. Vorsätze Band 4 erneuert. Die Ktn-Deckel Band 1 bis 3 mit deutlichem Farbabrieb.-- 355, 367, 359, 432 Seiten. Durchgehend ein- und mehrfarbige Abbildungen und Skizzen, im Text oder ganzseitig. Die Bände sind gebrauchsspurig, aber in gutem Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat HPeter Lastovka GbR]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Laws of the Gold Coast Colony Containing the Ordinances of the...

      1920. Kingdon, Donald, Compiler. The Laws of the Gold Coast Colony Containing the Ordinances of the Colony and the Orders, Proclamations, Rules, Regulations and By-Laws Made Thereunder in Force on the 31st Day of December, 1919, And the Principal Imperial Statutes, Orders in Council, Letters Patent and Royal Instructions Relating to the Gold Coast Colony. Revised edition Prepared Under the Authority of the revised Edition of the Laws Ordinance, 1920. London: Printed by Waterlow & Sons, 1920. Three volumes. Original cloth, large gilt royal arms to front boards, gilt titles to spines. Some shelfwear, dampstaining to lower portions of boards, corners bumped. Faint and mostly negligible dampstaining to text blocks, internally clean. Ex-library. Stamps to preliminaries. A solid set. * In 1821 Great Britain assumed control of the European settlements on the Gold Coast. Through a series of wars with local tribes with extensive land holdings, most notably the Akan and Asanti (Ashanti), the colony enlarged its borders during the 1860s and 70s. The Gold Coast Colony became Ghana when it became independent in 1957. A supplement to Gardiner's compilation was published in 1929. OCLC locates 16 copies. Sweet & Maxwell, A Legal Bibliography of the British Commonwealth 7:164..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Novellen des Bandello. Zum erstenmal vollständig ins Deutsche übertragen. 3 Bde.

      . München, Georg Müller 1920. 8°. XXXVIII, 320 S., VI, 324 S., VII, 336 S. Mit 18 Originallithographien von Paul Renner. Bütten. Kopfgoldschnitt. OLdr. mit goldgepr. Rückenschildchen und Rückenvergoldung. Deckelfileten. (Perlen älterer romanischer Prosa Bd. 27-29). Nr. 24 von 50 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Bütten und in Ganzleder. Fleck auf Rücken von Band 3, sonst gutes und sehr sauberes Exemplar. -CHF 500.00.

      [Bookseller: Antiquariat Fatzer]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Menons Klage um Diotima. (2. Druck der Johannes-Presse)

      Zürich: Johannes Presse 1920.. Quart, Orig.-Halbpergamentband mit montiertem Deckelschild, (16) S.. frisches Exemplar - Rodenberg, S. 420 - eins von 30 numerierten Exemplaren - mit 9 goldgehöhten, handgeschriebenen Initialen, von kleinen Original-Aquarellen umgeben - "In der Offizin von Gebr. Fretz AG in Zürich entstanden seit 1920 unter der selbständigen Leitung eines jungen Zürchers, Hans Vollenweider, eine Reihe von Drucken, die ein durchaus einheitliches buchkünstlerisches Gepräge tragen. Es erschienen zunächst im Jahre 1920 drei Drucke der Johannespresse, die auf der Handpresse hergestellt waren und eine sehr beschränkte Auflage (20-30 Expl.) hatten." (Rodenberg) Die später entstandenen Züricher Drucke sind in größeren Auflagen hergestellt worden.

      [Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Rieger]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Menons Klage um Diotima.

      . Zürich, Johannes-Presse 1920. 31,6 : 25,7 cm. 16 unn. S. Orig.-Halbpergament mit Buntpapierbezug, schwarzem Deckelschild mit Titel in Gold.. II. Druck der Johannes-Presse. - In einmaliger Auflage von 30 nummerierten Exemplaren auf der Handpresse auf Zanders-Bütten gedruckt. Satz und Druck von Hans Vollenweider in Ehmcke-Fraktur. - Mit 9 kleinen Initialen in Original-Aquarell und Gold. Titel und eine Titelzeile in Gold gedruckt. - Rodenberg S. 420. - Geringe Gebrauchsspuren an den Kanten, sonst schönes Exemplar.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Brev til maskinmester Carlo Persson + brev til Statsminister Stauning.

      1. p.t. København 5-1-1920. Hr. Maskinmester Persson her. Paa rejsen til Thule med Dorothea har jeg under særdeles vanskelige forhold lært Dem at kende og haft stor glæde af Deres bekendtskab. Vor motor passede De med dygtighed og interesse, saaledes at vor hele fremfærd sikredes derigennem, og under de ofte kritiske situationer viste De Dem i besiddelse af netop den toldmodighed og aandsnærværelse, som er saa sjælden at træffe. Hvis min anbefaling paa nogen maade kan være Dem til nytte ved eventuelle ansøgninger om andre stillinger, skal det være mig en glæde at hjælpe Dem, om end jeg vilde ønske atter selv at kunne faa lejlighed at at arbejde sammen med Dem. I haab om snart at kunne træffe Dem, forbliver jeg - Deres hengivne Peter Freuchen - Bestyrer af Thule.2. Kære Statsminister Stauning. Bæreren af dette papir Hr.Carlo Persson kender jeg og kan garantere for som en dygtig og stabil mand, vi har sejlet sammen. Kan han komme i betragtning ved besættelse af det embede, han søger, ved jeg at de faar en god mand.Med mange hilsner Deres hengivne Peter Freuchen. 6-1-38.. Det første brev indlagt i den originale, slidte kuvert, fra Hotel Hafnia, Vestervoldgade. Med poststempel 6.1.20, men uden frimærke

      [Bookseller: Peter Grosell's Antikvariat]
 8.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Other Days in Pictures and Verse; Christmas Card; Original Art by Logan

      Kansas City, MO: Burton Publishing Company, c. 1920. Kansas City, MO: Burton Publishing Company, c. 1920. First edition.. Hardcover. Very good. Folio. Cloth spine, paper over boards, printed paper label on the upper board. Illustrated throughout with woodcuts by Herschel C. Logan. Inscribed at the end of the introduction by Logan to his &#39;good friends Bill and Lucile&#39;. Laid in is a 1982 Christmas card from Anne and Herschel Logan with a tipped on woodcut of the church in Taos by Herschel. Also laid in is a card 7½ by 10½ inches, followed once, with an original drawing of a scarab and a flower on the front in blue and red. Inside is a full page water color of Lucile and Bill dressed as Queen of Egypt and Pharaoh by Herschel Logan. The book has a marginal damp stain along the bottom of the upper board; not was noted in the text, which is fine. The card and the original water color are in fine condition. The Rasmussens operated the Dragon Bindery in Orange, California.

      [Bookseller: Thorn Books]
 9.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Zadni Voj. Rearguard. Arrieregarde. Avriergard. List 33. transportu ceskoslovenskeho vojska na "U.S.A. T. Logan". (= Die Hinterhut. Nachrichtenblatt des 33. Transportes des cs. Heeres auf dem "U.S.A. (Schiff) Logan".) Cislo 1 - 40 / 1920. Hrsg. von Bukovsky, Hlavaty, Hrbek, klatik, ing. Psvel und Dr. Picek. Technische Leitung Sikov. j. Horak.

      (Weltmeere, Schifdruckerei der "Logan", 1920).. 80 Seiten. (Nummer je 2 Seiten, also 1 Blatt) Einfacher Hlwbd. Gr.8vo.. Rarität! Infoblatt der tschechischen Legionen auf ihrem Wege nach Hause. Von Vladiwostok bis nach Triest. Jede Nummer berichtet über die Häfen, die Meere oder Meeresengen, über das Leben am Bord, (Sprachkurse, Vorträge, Musikkonzerte, Gesang) über die Erwartungen und Zukunftspläne der Legionen. Es sind 40 Nummern erschienen, von jeder Nummer nur ca 2500 Exemplare. //..// Leipziger Antiquariatsmesse vom 13.-16. März 2014 lädt auch Sie ein //..//

      [Bookseller: Antiquariat Karel Marel]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der klingende Garten.

      Berlin, Paul Graupe, 1920.. 4°. 67 S. Mit 10 sign. Originalradierungen von Michel Fingesten. Halbpergament. Vergold. Rücken-u. Deckeltit. Etw. ber. u. fl. Guter Zustand.. Das Werk wurde für Paul Graupe in Berlin durch Otto v. Holten in Berlin in 200 nummerierten Exemplaren gedruckt. Exemplar 1 enthält die auf Pergament abgezogenen Radierungen mit den beigelegten Originalskizzen, Exemplar 2-10 die auf Japan abgezogenen Radierungen im 1. und 2. Zustand, Exemplar 11-50 die auf Japan abgezogenen Radierungen im 2. Zustand, Exemplar 51-200 die auf handgeschöpftem Bütten abgezogenen Radierungen, sämtlich signiert. Dies ist Nr. 182.

      [Bookseller: Neusser Buch-& Kunst-Antiquariat]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Standuhr

      "HWN" o. J. [um 1920]. Ziffernblatt aus Messing mit Versalziffern; im Uhrwerkkasten Firmenlogo "HWN"; Uhrwerk: mechanisches Seilzugwerk, 4/4 Std. Schlag, Schlagabsteller; Glastür mit Facettenschliff, Gewichte und Pendel aus Messing; getreppter, profilierter Fußsockel; dunkles Holz (Eiche?) Maße (H x B x T): 200 x 55 x 27 cm Weitere Details u. Fotos auf Anfrage. Zustand: siehe Bild; leichte Alters-/Gebrauchsspuren; voll funktionsfähig; insgesamt alters-/gebrauchsgemäss sehr gut erhalten.. BITTE BEACHTEN ! Aufgrund der hohen Empfindlichkeit des Uhrwerkes bieten wir als Versandart in erster Linie Selbstabholung an. Es besteht auch die Möglichkeit, die Standuhr (gegen einen Aufpreis) von uns persönlich bzw. mit Spedition ausliefern zu lassen. Es fallen dabei längere Wartezeiten an, da wir aus Kostengründen Liefertouren entsprechend längerfristig organisieren müssen. Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Nach einem Transport ist es auf jeden Fall nötig, die Standuhr aufgrund der Empfindlichkeit des Uhrwerkes von einem Uhrmacher erneut überprüfen bzw. neu justieren zu lassen.

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bibliothek der Kommunistischen Internationale.

      Bände der Reihe. OBrosch, OKart., OHlwdbde. u. 1 Hlwdbd. d. Zt. Hbg., Verlag der Kommunistischen Internationale Auslieferung Carl Hoym sowie Petrograd, Verlag der Kommunistischen Internationale, 1920-1922.. . Erste Ausgaben. - Vorhanden sind: I. Manifest, Richtlinien, Beschlüsse des ersten Kongresses. Aufrufe und offene Schreiben des Exekutivkomitees bis zum zweiten Kongress. 379 SS. - II. Die kapitalistische Welt und die kommunistische Internationale. Manifest des II. Weltkongresses der Kommunistischen Internationale. 32 SS. - [III.] Leitsätze und Statuten der Kommunistischen Internationale. Beschlossen vom II. Kongreß ... 79 SS. - IV. Leo Trotzki, Terrorismus und Kommunismus. Anti-Kautsky. 161 SS. - VI. W. Newski und S. Rawitsch, Arbeiter- und Bauernuniversitäten in Sowjetrussland. 39 SS. - VII. Der I. Kongress der Kommunistischen Internationale. Protokoll der Verhandlungen ... 202 SS. - VII[I]. Eugen Varga, Die wirtschaftlichen Probleme der proletarischen Diktatur. 158 SS. - IX. N. Lenin, Der Imperialismus als jüngste Etappe des Kapitalismus. 136 SS. - X. A. Losowski, Der internationale Rat der Fach- und Industrieverbände (Moskau gegen Amsterdam). 64 SS. - XI. Karl Radek, Die auswärtige Politik Sowjet-Russland. - XII. W. P. Miljutin, Die Organisation der Volkswirtschaft in Sowjet-Russland. 34 SS. mit Falttafeln. - Bibliotheksexemplar. - XIII. N. Bucharin u. E. Preobraschensky, Das ABC des Kommunismus. 376 SS. - XIV. S. I. Gussew, Die Lehren des Bürgerkrieges. 96 SS. - XVI. L. Larin und L. Kritzmann, Wirtschaftsleben und wirtschaftlicher Aufbau in Sowjetrussland 1917-1920. 198 SS. - XVII. M. Tomski, Abhandlungen über die Gewerkschaftsbewegung in Russland. 64 SS. - XVIII. Karl Radek, Der Weg der Kommunistischen Internationale. 86 SS. - XIX. G. Sinowjew, Die Kämpfe der Kommunistischen Internationale. 104 SS. - XX. Thesen und Resolutionen des III. Weltkongresses der Kommunistischen Internationale. 191 SS. - XXI. Berichte zum Zweiten Kongress der Kommunistischen Internationale. 452 SS. - [XXII.] Der zweite Kongress der Kommunistischen Internationale. Protokoll der Verhandlungen ... 744 SS. Petrograd, 1921. - Vorderdeckel fehlt. - XXIII. Protokoll des III. Kongresses der Kommunistischen Internationale. 1086 SS. - XXIV. Leo Trotzki, Die neue Etappe. Die Weltlage und unsere Aufgaben. 167 SS. mit Falttafeln. - XXV. E. Varga, Die Krise der kapitalistischen Weltwirtschaft. 2. verb. u. umgearb. Aufl. 147 SS. - Gestempelt. - XXVI. G. Sinowjew, Die Taktik der Kommunistischen Internationale. Rückblick auf die Arbeit des III. Weltkongresses der Kommunistischen Internationale. 77 SS. - XXX. Leo Trotzki, Die Fragen der Arbeiterbewegung in Frankreich und die Kommunistische Internationale. Zwei Reden ... 31 SS. - Vereinzelt Gebrauchsspuren oder Anstreichungen.

      [Bookseller: Verlag und Antiquariat Frank Albrecht]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Beethoven-Ausstellung der Stadt Wien, I. Bz. Rathaus, Historisches Museum 16. Dezember - 15. Jänner.

      Wien, Secession - graph. Kunstanstalt, 1920.. Plakat.. Beeindruckende Orignallithographie in drei Farben 93 x 95 cm. - Leichte Gbrsp., teilweise etw. fleckig. - Abgebildet und beschrieben in der Biographie von Arpad Weixlgärtner: Karl Sterrer. Ein Wiener Maler der Gegenwart. Wien, Vlg. d. Gesellschaft f. vervielfätigender Kunst, S. 118f.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Histoire sans paroles. 60 images Dessinees et Gravees sur Bois par Frans Masereel.

      (Genf), Sablier 1920.. In-pt. 8. Demi-veau brun, le dos a cinq nerfs avec titre dore, les coins avec veau. Sur le plat sup. petits coeurs avec le nom "Elliali". Le veau avec des frottements. (6) ff. de titre, 60 gravures sur bois, dans l'interieur un peu tache de rouille. Prem. Edit., No. XVII de 35 expl. Sur papier de Chine. (tirage totale 155 expl.). -- Kl.-8°.Brauner Originalhalblederband auf vier Bünden, mit breiten Lederecken, goldgeprägtem Rückentitel sowie Herzchen auf dem Vorderdeckel mit Namen "Elliali". Das Leder etwas beschabt. 6 Blätter Titelei, 60 Holzschnitte von Frans Masereel. Die Vorsätze etwas leimschattig, im Innenbereich leicht stockfleckig.. Erste Ausgabe. - Nummer XVII von 35 Exemplaren auf China (Gesamtauflage 155). -- Von der Gabelentz 8. #FL0937

      [Bookseller: Antiquariat Carl Wegner]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Ins Tagebuch" und "Mahnung". 2 eigenh. Gedichtmanuskripte (12 bzw. 15 Zeilen).

      Heidelberg, 15. V. 1920.. 2 SS. Kl.-4to.. "Ins Tagebuch| Ins Tagebuch gehört hinein | Ein wenig Lust und Sonnenschein, | Ein wenig Spiel und froher Tanz [...] | Auf der nächsten Seite ein klein Gedicht, | Dann über Dich selbst ein Strafgericht; | Auf jeder Seite ein Kampf um Gott, | Und ein bitterer Kampf um Dein täglich Brot". - "Mahnung | Laß Deine Augen klein nur Fenster sein, | Durch die der Sonnenschein ins Herz geht rein. | In Straßen und Gassen | Da bist Du verlassen, | Kehr' bei Dir drum ein, | Trag' Dein Glück, Deine Pein | In Dein Herz hinein. | Und Freude und Tränen | Und Liebe und Sehnen, | Und Schmerz und Lust | Trag' allein in der Brust. | Drum Deine Augen klein | Dürfen nur Fenster sein, | Durch die der Sonnenschein | Ins Herz geht rein". - Etwas angestaubt und gebräunt und mit kleinen Randläsuren.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Robe du soir de chez Marie-Louise Barclay.

      Paris, La Girlande, 1920 (ca.). Siebdruck. 27.9 x 18.76cm Blattgröße. - Bemerkenswert schöne und seltene Modegrafik aus dem Modemagazin 'La Guirlande', einem der berühmtesten Pariser Mode-Publikationen; die Publikation dieses Modemagazins erschien nur zwischen 1919-20 und wurde lediglich in kleiner Auflage gedruckt. Im Druck signiert 'Brunellechi' und mehrfarbig unter Verwendung von Gold und Silber im Pochoirdruckverfahren hergestellt. Auf starkem glatten Papier. - This is a genuine over 80 year old, signed and hand coloured pochoir print from 'La Guirlande', one of the most exclusive of the Paris fashion publications (edition size 800). Guirlande pochoirs are extremely rare as this exclusive fashion publication was produced in 1919 and 1920 only. (See also Barbier, Bonnotte). A typically lush and lavish Brunelleschi image on heavy paper with stunning colouration. - Sauber/clean copy resp. very good condition.

      [Bookseller: Buch & Kunst Antiquariat Flotow GmbH]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Landschaft bei Wollishofen. Öl auf Malpappe. Um 1921. Unten links in schwarzer Ölfarbe monogrammiert "EM".

      . 36,9 : 45,4 cm (Lichtmass). - In Goldleiste gerahmt (Knöll und Gügi).. Darstellung der Umgebung von Wollishofen, wohin der Künstler zog, nachdem sich 1920 erste Erfolge einstellten. - Verso ein unvollendetes männliches Porträt des Künstlers in Öl. - Leichte Farbabsplitterungen. - Provenienz: Privatsammlung Zürich. - Galerie Läubli, Trittligasse und Neustadtgasse, Zürich, mit Rechnung von 1971.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Tableau: "Kinderkalender für das Jahr 1920".

      . 6 Bilder, Gouache auf Karton, auf schwarzen Karton geklebt 308 x 234 mm, Passepartout 498 x 398 mm.. EK 07-006. - Oben ein Triptychon: Winterlandschaft mit rostroten Bäumen, links davon ein durch den Schnee stapfender Mann [Hans Wundersam?], rechts ein Engel unter einem verschneiten Baum, die Hände vors Gesicht geschlagen. Darunter links: achteckiges Bild eines Mädchenkopfes. Darunter: Bub mit rotem Umhang mit Kapuze, einen Palmbuschen in der Rechten, bezeichnet: "Kostümstudien für ein Märchenspiel". Unten Mitte: Titelblattentwurf, Rankenornament mit zwei Wichtelmännchen, bezeichnet: "Kinderkalender für das Jahr 1920 -- Bilder von E. Kutzer -- Verse von A. Holst". Rechts ein farbenfrohes Bild der Hl. Drei Könige, darunter nochmals der Knabe von den "Kostümstudien", ohne Palmbuschen, aber wieder mit "Bart". Auf der Rückseite des Kartonrahmens handschriftlicher Vermerk: "Hans Wundersam ect ..." (sic).

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Impressionisten.

      Bruno Cassirer, Berlin 1920.. Gr.-8°, OSeide., 6 nn. Bll. (e. 2 we.), 139 SS., 5 nn. SS. . (le. 3 we.). Zahlreiche Abb. auf Tafeln außerhalb der Paginierung.. Eines von 200 Exemplaren,anders als im Kolophon vermerkt hier in Seide gebunden. Nicht zu verwechseln mit der Normalausgabe ohne die Radierungen! Enthält die Originalradierungen von Renoir "Kinderbild" (Delteil 22) und "Badende Frau" (Delteil 23) und einen Holzschnitt von Beltrand nach Cezanne (sitzender weiblicher Akt), jeweils noch mit den empfindlichen Seidenhemdchen. Die Renoir-Radierungen in guten und kräftigen Abzügen mit Plattenton. Einband berieben und bestoßen,besonders am Rckn ist die Seide dünn durch Abrieb. Kapitale mit Ein- und Ausrissen. Innen jedoch gut, Bidung fest und insgesamt durchaus ordentlicher Zustand.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        ANIMATED CARTOONS How They are Made Their Origin and Development

      CHAPMAN & HALL, LTD, LONDON 1920 - FRONTISPIECE;BOOKPLATE ON FEP;RED CLOTH COVER; SLIGHT DISCOLORING; SPINE WITH GILT TITLES; BUMPED TOP/BOTTOM; SLIGHT EDGEWEAR; BROWNING PAGES.General wear and rubbed cover. Tight binding. DATE PUBLISHED: 1920 EDITION: 261PP [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Princeton Antiques Bookshop]
 21.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Firmamento. Con una spiegazione di F(ilippo) T(ommaso) Marinetti sulle parole in liberta.

      Milano, Edizioni Futuriste di 'Poesia', 1920.. 105 (7) S. 8°, Broschur mit OUmschlag. Claudia Solaris, Bibliografia del Futurismo 1909 - 1944, Roma 1988, S. 55.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kinderbüchlein.

      Zürich, E. G. Rüegg, o. J. (ca. 1920). 8°, o. P. (20 Bl.), Titelbl. m. Titelill., Dedikationsseite m. Ill., 1 S. Text u. 17 S. m. Vollbildern (alle S. lithographiert), Brosch., Kapitale berieben, Knickspur in Vorderdeckel unten, Vorderdeckel u. einige S. mit schwachen Spuren von Blaustift-Kritzeleien; allg. schönes Ex. Preis in CHF: 495. EA. Selten. Ex. Nr. 30/140. (Eines der 100 schwarz-weissen Exemplare.) E. G. Rüegg (1883, Mailand - 1948, Männedorf), - "Grenzgänger zwischen Realem und Surrealem" - besuchte 1901 - 1902 die Kunstgewerbeschule Zürich, 1904 - 1905 die Akademie Dresden, ab 1911 Mitglied der Sammlungskommission der Zürcher Kunstgesellschaft, später dort Vorstand. "In Rüeggs Malerei und Grafik stossen zwei gegensätzliche Welten aufeinander: die Welt des Realen und die Welt der Phantasie, die sich in surrealen Figuren- und Tierszenen offenbart." (Nach: Biografisches Lexikon der Schweizer Kunst, Bd. 2, S. 903). Vorliegendes, und dort nicht verzeichnetes Werk ist ein sehr reizvolles Beispiel dieser Verquickung.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Assisi.

      1920/21.. Plattengrösse 24,5 x 32,5 cm / Blatt 37 x 50 unter Passepartout.. In den Platte rechts unten signiert und datiert (21), darunter handsigniert und dat. 20) Links unten handschriftlich num (37/40) und bezeichnet.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Kunst des Radierens. Ein Handbuch.

      Bln., Paul Cassirer, 1920.. 4. verm. u. verb. Aufl. 279 SS., 1 Bl. mit 6 Orig.-Grafiken und zahlr. Illustr. Goldgepr. illustr. OPpbd. im Original-Schuber. Rücken oben ca. 1,5 cm beidseitig aufgeplatzt. Das dort abgebrochene Rückenteil (ca. 1 x 1 cm) liegt bei. Sonst außen wie innen sehr frisch. Sehr guter Gesamtzustand.. Mit je 1 Orig.-Radierung von Max Liebermann, Paul Baum, Edvard Munch, Hans Meid und Hermann Struck sowie 1Orig.-Lithographie von Max Slevogt. Fotos auf Anfrage.

      [Bookseller: Antiquariat Redivivus Reinhard Hanausch]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kopenhagener Hafen / Parti fra Kobenhavns havn. Ölgemälde.

      . Um 1920 entstandenes Ölgemälde des 1880 geborenen Malers - den Kopenhagener Hafen mit einem Segelschiff und einigen Fabrikanlagen. Öl auf Leinwand. Bildgröße: 25 x 34,5 cm ( Höhe x Breite ), rechts unten mit *C.Vilh.L.* monogrammiert, undatiert. Leicht craquelliert und gering fleckig - ansonsten von guter Erhaltung - ungerahmt. ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Brief mit eigenh. U. ("als Veranstalter der Vorlesungen Karl Kraus").

      Wien, 9. X. 1920.. ¾ S. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.. An die Direktion der Konzerthausgesellschaft: "Wir bestätigen unser telefon. Gespräch mit Herrn Generalsekretär, Dr. Bodstiber, laut dem die ursprünglich für den 17. X. festgesetzte Vorlesung Karl Kraus im gegenseitigen Einverständnis auf den 21. X. um ½7h Abends verschoben wurde (gleichfalls im mittleren Konzerthaussaal) [...]". - Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf der "Fackel"; im linken Rand gelocht (geringf. Textberührung).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Dark Mother

      New York: Boni & Liveright, 1920. New York: Boni & Liveright, 1920. First Edition. The author&#39;s third novel, set in New York and notable for featuring homosexual elements between the male protagonists. The novel is ripe with psychological conflict between the characters, particularly the main character, a young mid-westerner trying to make his way in New York City. An early work of gay literature, and notably scarce in dustjacket. YOUNG 881, AUSTEN p.36-37. First Printing. Octavo (19.5cm); dark green cloth, with titling and rule stamped in gilt on spine and front panel; dustjacket; 376pp. Some trivial offset from flaps onto endpapers, else Fine. Dustjacket has a $2.50 price written in ink at upper right corner of front flap; spine slightly darkened, with a few small stains, and some shallow chips at spine ends and corner tips; Very Good+.

      [Bookseller: Lorne Bair Rare Books]
 28.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Ingoldsby Legends

      UK Heinemann 1920 - Fifth Edition with a pen and ink drawing 'The Hero' SIGNED by ARTHUR RACKHAM on the 1/2 title page.In brown pictorial cloth covers with a school crest stamped to the front cover and school prize label to inside of front cover.A little worn to extremities and bumped to base of spine with 24 hand mounted colour plates,12 tinted full page illustrations and 66 black and white illustrations in the text.A unique copy with Rackham's signed pen and ink sketch. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: barnoble-books]
 29.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Altbayrische Bilderbogen. Prosa.

      Berlin, Gurlitt 1920.. EA. WG II 25. 156 S. zehn Original-Holzschnitte u. zehn Zeichnungen v. Max Unold. OHLwd. handkoloriert. Mit eingeklebten EXLibris "Leonhard Unold" mit einem Holzschnitt (wohl Max Unolds). mit handschriftlicher Widmung Max Unolds: "Meinen lieben Eltern zu Weihnachten 1920 Max". 9 ganzs. Original-Holzschnitte Max Unolds sind von ihm nachträglich handsigniert und datiert (1920) Es handelt sich allerdings nicht um die numerierte Vorzugsaussgabe der "neuen Bilderbücher des Verlages Fritz Gurlitt", sondern um ein individuell für die Eltern M. Unold gestaltetes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Redivivus Reinhard Hanausch]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Leichenschändung. Ein Spiel vom wollüstigen Tod. Lyrische Flugblätter.

      Berlin: Verlag A. R. Meyer, [1920].. Unpaginiert = 8 Blatt mit Titel - Holzschnitt von Ernst Ludwig Kirchner. Original - Broschur mit roter Kordelheftung. 19 x 13 cm. Richtig gut erhalten.. W-G. I, 195, 9 / Josch D 14 / Kobbe Seite 72 / Raabe 144, 71. #K23130-203166

      [Bookseller: Antiquariat Carl Wegner]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Relativity: The Special and General Theory,

      Henry Holt and Company, 1920. New York: Henry Holt and Company, 1920: First Edition, First Printing with matching dates of 1920 on the copyright and title page, with no further printings listed. In Good condition. Clean text. Pages show light signs of handling, with several creased page corners and a small ding to the top of one page. Light foxing to pages, age-related darkening to a small area on the front free end paper, binder's crease to front paste down. Small stain to side edge of page block, does not affect margins. Boards show light scuffing, edge wear, rubbing to corners and spine ends and an area of discoloration to the top of the spine and top corner of the rear board. Top of spine is frayed and bruised. Gilt stamping to spine is rubbed, but sharper on the front board. Sound binding. First American Edition.

      [Bookseller: Odd Duck Books]
 32.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Bouquet. Envie. Gravure en couleurs, signee et datee (fevrier 1921) au crayon par l'artiste.

      . feuille : 42 x 27,5 cm ; estampe : 29,5 x 22,7 cm, double pli central ; pochette imprimee : 27,5 x 21 cm. Bien encree, rehauts, leg. macule. Tres bon etat.. Rare edition originale de cette gravure sur linoleum (Taillaert) faite pour la revue "Au jardin de l'Inutile", Paris, 1920, en noir, jaune, vert, bleu et rouge, sous pochette avec le titre imprime en bleu : "Bouquet. Gravure sur bois en cinq teintes sur papier de Chine par Edgard Tytgat". Datee et signee au crayon par l'artiste en bas a droite. Notre estampe est un etat rehausse distinct des 9 exemplaires marques "2-1921" que signale Taillaert dans son catalogue raisonne . Photographie sur demande. Taillaert, 43. Emballages soignes, expedition rapide. Photographies originales du livre visibles sur librairie-solstices .

      [Bookseller: Deroeux / Solstices rare books]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Auerbach. Dresden, Richard Becker.Berlin, Ernst Berndt.Leutersdorf, Berliner Pumpenfabrik, Blüthner.Leipzig, Bögel.Altona, Heinrich Brauer.Berlin, Egon Braun.Hamburg, Bremer Silberwarenfabrik, Josetti.Berlin, Ehrmann.Berlin, Gebrüder Eichelgrün.Köln,

      Engeling.Bremen, Albert Fahr.Zeitz, August Förster.Löbau, L. Freybe.Bremen, Geiss & Heimlich.Frankfurt, Grützner & Faltis.Hainitz, Hamecher & Schneider.Berlin, Hensel.Berlin, Peter Heuser.Berlin, Hilscher.Chemnitz, Jungeblut.Berlin, Klevenhusen. Bremen, Knöpfel.Leutersdorf, J.Kumpf.Löbau, Lippmann.Berlin, Maihak.Hamburg, Clemens Müller.Dresden, Orgler & Blumenfeld.Breslau, Pschorr.München, Rosenhain.Berlin, Escher.Cemnitz, Sehl.Stettin, Schell.Stettin, Aug. Schmidt.Wurzen, Conrad Tack.Berlin, Gebr. Junghans.Schramberg, J. Weickert.Wurzen, C. Weidmüller.Chemnitz. Berlin, Adolf Eckstein, [ca. 1920].. 43 x 30 cm, Lwd. in Lederoptik, gering berieben, 2 Bl., 151 Bl. unpag., goldgedruckter Titel. 62 aufgewalzte Porträt-Tafeln in Heliogravure/Lichtdruck, mehrere Abbildungen im Text, 2 Blatt lose beigelegt ( sauber herausgeschnitten), 3 Bl. mit kl. Randeinriss, sonst guter Zustand.. Zustand im Preis berücksichtigt, Fr.

      [Bookseller: Antiquariat & Bücherstube Eilert]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Originalradierung (Original-Radierung) ohne Titel (Ruderboote mit Augen am Strand und ein sich sonnender Mann)

      um 1920.. Blatt 53,5x39cm, Abb Blatt in sehr gutem Zustand. Die Abbildung ist mit Blitzlicht gemacht, Grafik einiges heller. (Otto Wohlfahrt 1895-1945) Norddeutscher Künstler mit expressionistischen Motiven. 1942 in Groningen an der Kunstausstellung im Haus Maas beteiligt. Veranstalter waren: Der Oldenburger Kunstverein und der Künstlerbund Bremen in Verbindung mit der Niederländisch-Deutschen Kulturgemeinschaft und der Ostfriesischen Landschaft. Neben Kurt Sandstede waren vertreten: Gerhard Bakenhus,Emil Brose, Franz Francksen, Max Herrmann, Ursula Janssen, Wilhelm Kempin, Marie Meyer-Glaeseker, Georg Otto Willi Meyer, Georg Bernhard Müller vom Siel, Otto Naber, Paul Schütte, Elisabeth Schwecke, Bernhard Winter und Otto Wohlfahrt ------------ Arbeiten von Wohlfahrt werden äußerst selten angeboten. 3 Arbeiten von ihm in den letzten Jahren auf Auktionen tlws. für beträchtliche Summen versteigert (Expressionismus)

      [Bookseller: Antiquariat Eppler]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE VOYAGE OUT. Edward Sackville-West&#39;s Copy

      London: Harcourt, Brace and Company [1920], 1931. London: Harcourt, Brace and Company [1920], 1931 Woolf, Virginia. THE VOYAGE OUT. Edward Sackville-West&#39;s Copy. New York: Harcourt, Brace and Company, New York:, (1931). Interesting Early Edition, likely published 29 January, 1931 of Virginia Woolf&#39;s first novel. 8vo. 375 pp. Publisher&#39;s green cloth, gilt titles, spine faded otherwise a very good example. Edward Sackville-West&#39;s copy (Vita Sackville-West&#39;s cousin) with his library bookplate to the front pastedown and his note to the front free endpaper. "Given to me by Virginia / 13. 2. 31" and his notation on the rear free endpaper. "C-P / 11 Rue Scholscher / Paris". "When Eddy (Edward Sackville-West) was twenty-three he first went to dine with Virginia and Leonard Woolf on 14 July 1925, and by the end of that month he had lent Virginia a piano. So began a scratchy but enduring friendship, which resulted, as early as 1925, in a commission from Virginia ro write a pamphlet eventually called The Apology Of Arthur Rimbaud: A Dialogue and published by the Hogarth Press two years later". De-la-Noy, Michael, Eddy, The Life of Edward Sackville-West. Kirkpatrick and Clarke A1d. A very nice Bloomsbury Association. . Signed. First Edition Thus.

      [Bookseller: TBCL The Book Collector's Library]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Elixiere des Teufels

      Erich Lichtenstein Verlag, Weimar, um 1920,. 187 S., mit 8 Originalsteinzeichnungen von Rolf von Hoerschelmann; nachgelassene Papiere des Bruders Medardus eines Kapuziners; "Dieses Buch wurde in einer einmaligen Ausgabe von 120 Exemplaren in der Buchdruckerei von Dietsch & Brückner in Weimar auf van Geldern-Bütten gedruckt. Nr.1 bis 40 wurden in Saffianleder ... gebunden. Sämtliche Exemplare sind von Rolf von Hoerschelmann handschriftl. numeriert und signiert. Dieses Exemplar trägt die Nr. 21", rotes Saffianleder mit goldgeprägtem Ornament auf dem Deckel, marmorierte Vorsätze, Goldkopfschnitt, Format 23 x 32 cm, guter Zustand.

      [Bookseller: Versandhandel für Sammler]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Fremde Kind. Vorzugsausgabe: Nr. 1 von 100 Exemplaren. Im Kolophon: Diese Vorzugsausgabe wurde in einer Auflage von 100 Exemplaren hergestellt und in der Kunstwerkstätte Albert Günther in Wien in Edelmaterial handgebunden. Dieses Exemplar trägt die Nummer 1.

      Wien, Knepler, um 1920.. 11 x 8 cm. 132 S. ISBN: Keine. Original grüner Ganzledereinband. Goldgeprägte Titelei auf dem Rücken. Goldgeprägte Deckelillustration. / leather. Mit OU und dem eigens dafür geschaffenen Pappkassette. No jacket. Guter Zustand / Good condition. Schönes Bändchen mit nur ganz geringfügigen Mängeln. Pappkassette : Empfindliches Bezugspapier teilweise an den Gelenken aufgeplatzt. 1. Auflage.. * Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! EL4. (MGT).

      [Bookseller: Umbras Kuriositätenkabinett]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Portrait des Musikers Artur Schnabel (1882 Biala/Galizien - 1951 Morschach/Schweiz). Schwarze Kreide, teils gewischt, mit Weiß gehöht.

      1920/30er Jahre.. Verso bezeichnet "Arthur Schnabel gez. von seinem Schwiegervater". Auf Malpappe. 28 x 23 cm.. Lebensgroßes Portrait des österreichischen Pianisten und Komponisten Artur Schnabel. Er ist in Frontalsicht dargestellt, wobei sein Blick dem Betrachter ausweicht. Durch diese Haltung gewinnt das Bildnis seinen vergeistigten, etwas melancholischen Ausdruck. - Artur Schnabel zog als Kind nach Wien und wurde dort Schüler von Hans Schmidt und Teodor Leszetycki. 1900 zog er nach Berlin und heirate dort 1905 die Altistin Therese Behr-Schnabel. 1933 emigrierte er mit seiner Familie nach Großbritannien. - Sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesammelte Werke. Musarionausgabe. Mit einem Vorwort von Richard Oehler. 23 Bände. 23 Volumes. Complete Set.

      . München, Musarion Verlag, 1920 - 1929. 25 x 18 cm. Hardcovers. Bound in darkgreen fullleather with title labels with gilt lettering, all top edges gilt. Probably private binding. With 4 portraits and several facsimiles. Numbered copy (this set has nummer 1396) of 1600 copies. Text in deutscher Sprache. NEAR FINE SET [with picture].

      [Bookseller: Antiquariaat Frans Melk]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Beim Schneider im alten Orient" originales Aquarell auf festem Büttenpapier ca.43x57cm; um 1920

      . Auf Grund der meisterlichen Ausführung und der Größe könnte es sich um eine Vorlage für eine Buchillustration handeln. Da das Blatt leider nicht signiert ist, überlasse ich es dem geneigten Betrachter, welchem der vielen Karikaturisten er es zuschreiben möchte. Auf jeden Fall ein äußerst gelungenes Blatt. Das farbenfrische Karikatur an den Blatträndern etwas knickfaltig..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Adler Compagnie Zigaretten=Fabrik A.-G. Dresden. Farbiger Entwurf für ein Werbeplakat.

      Um 1920.. Tuschzeichnung in Schwarz und Rot, 59 x 36 cm, hinter Passepartout.. Der Entwurf ist nicht signiert, stammt aber höchstwahrscheinlich von Paul Scheurich. Er zeigt im oberen Teil einen Mann im Profil, dem Zigarettenrauch in die Nase steigt, der untere Teil ist typographisch gestaltet. Unten links befindet sich eine kleine handschriftliche Nummer. - Der Rand ist rückseitig unterlegt. Bis auf minimale Bereibungen ist der Entwurf sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kreuzigung. Spielgang Werk VII. Von Lothar Schreyer signiert.

      Hamburg, Gustav Petermann, 1920,. 31,4 x 43,1 cm, 77 einseitig mit Original-Holzschnitten bedruckte Blätter, handkoloriert in der Werkstatt der Kampfbühne Hamburg, schlichter schwarzer Original-Pappband mit rotem Farbkopfschnitt, Gutes Exemplar in dem Original-Pappschuber mit dem montierten Titel-Etikett (dieser mit Gebrauchsspuren).. Alms/Steinmetz, Seite 67. - ars libri 84, 169; 125, 204. - Bolliger 3, 358; 4, 355; 8, 478 (mit dem Kleinplakat). - Dok.-Bibl. VI, 451. - Entfesselt, Expressionismus in Hamburg, 25 (mit Abbildung des Exemplares aus dem Bauhaus-Archiv Berlin mit den zusätzlichen Signaturen von Schreyer, Max Billert und Max Olderock). - Holstein 30, 365 (mit Abbildung, nicht signiert). - Himmel auf Zeit, Seite 103ff. - Jonas, Der Sturm, Columbia, 1984, Seite X (Frontispiz). - Marbach/Expressionismus 77.2. - Pirsich, 470ff. (Abbildung XXXIII). - Raabe/Hannich-Bode 268.6. - Rifkind/Reed 402. - Rifkind/Davis 2602. - Spalek 4176. - Bauhaus-Archiv 342. - Staatliches Bauhaus 1919-1923, Seite 147. - Theaterbücherei Band 4, Hamburg, 1948, Seite 198. - Wasserka, I., Die Sturm- und Kampfbühne, Dissertation, Wien, 1965. - Vollmer IV, 219. - Wingler, bauhaus, Seite 350 und 576. - Schreyer, Erinnerungen, Seite 25ff.: "[...] die einzige Möglichkeit seiner solchen Übermittlung schien uns, den Spielgang als ein graphisches Werk zu formen, das eine malerisch sinngemäße und gestaltgemäße Entsprechung des Spiels ist. Wir wählten hierzu das Bühnenwerk >Kreuzigung<. Unsere Mitarbeiter Max Billert und Max Olderock schufen nun das Holzschnittwerk >Kreuzigung, Spielgang Werk II< in 77 aquarellierten Holzschnitten. Freilich ist es nur in wenigen Exemplaren verbreitet [...]".- Ein Exemplar der Ausgabe II von insgesamt 500 (GA 525) Exemplaren. Von Lothar Schreyer zusätzlich handschriftlich mit Bleistift auf dem Titelblatt signiert.

      [Bookseller: Stader Kunst-Buch-Kabinett]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Anna Boleyn. Henny Porten gewidnmet.

      F. Gurlitt, 1920.. EA 19 (inkl. 2 w.) nn. Bl. Mit lith.sign.Ttitel und 22 ganzs. OLithographien sowie Textillustrationen und Initialen von Lovis Corinth. OHalbwildledr. mit farblith. Deckelvign.. (= Die neuen Bilderbücher, Dritte Folge). Schwarz L 428; Rodenberg 393. - Nr. XII von 40 Ex. auf Bütten (GA 175). Titel und 11 ganzs. Lithographien von Corinth signiert. Druck der Lith. auf der Gurlitt-Presse, Druck des Textes bei O. v. Holten. Im Impressum heisst es: "Die Anregung zu diesem Werk gab der gleichnamige Film der UFA in Berlin. Lovis Corinth hat sämtliche Steinzeichnungen während der Aufnahmen im September und Oktober 1920 in Tempelhof geschaffen."

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Leben, von ihm selbst erzählt.

      Berlin, Fritz Gurlitt, 1920.. 46 S., 3 Bll. Mit 15 (davon 1 als Titel und 1 auf dem Einband, 13 eh. sign.) Lithographien und illustr. Initialen von Lovis Corinth. Gr.-Fol., OHPergamentbd. mit lithographierter Deckelillustr. (mit Gebrauchsspuren). Eins von 35 Ex. der Vorzugsausgabe A auf handgeschöpftem Zanders-Bütten (GA 175), Druckvermerk vom Künstler sign. - Die neuen Bilderbücher, 2. Folge, Bd. I. - Rodenberg 392 (Kollation und Auflagenhöhe ungenau). Schauer II, 87-88, mit Abb. Schwarz 399 und S. 21: "Corinths Götz-Buch ... dürfte als eine der gelungensten Neuerscheinungen eines mittelalterlichen Werkes, frisch belebt und neu empfunden." - Druck der Lithographien auf der Gurlitt-Presse, des Textes bei Otto von Holten, beide Berlin. Vorsätze stockfleckig, Buchblock und Hintergelenk gebrochen..

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Chinesische Lyrik. Handkolorierter Faksimiledruck. Übertragen aus dem Englischen von Rudolf Kindermann, Buchschmuck nach handkolorierten und handgedruckten Schnitten von Herbert von Garvens-Garvensburg, geschrieben von Hanns Krenz. Entstanden in der Gefangenschaft auf Fort Barraux Juni 1919. Erster Druck der Galerie von Garvens. Handschriftlich nummeriertes Exemplar mit der Nummer VI von 75 Exemplaren der Normalausgabe [GA 100 Exemplare].

      Hannover, Verlag der Galerie von Garvens, 1920,. 19,6 x 15 cm, (26) Seiten nicht nummerierte Doppelblätter, mit Batikpapier überzogene Pappdeckel mit Kordelbindung (etwas berieben), die ersten 2 Bögen oben rechts mit Eckknick, insgesamt gutes Exemplar.. >Getrüffeltes Exemplar< der Normalsausgabe mit handschriftlicher Widmung von Hanns Krenz an "Hans - Alma", datiert Hannover 1922. - Vester, K. in: Galerie von Garvens, Magisterarbeit, 1988, 2 Bände, siehe Seite 26ff: "Verlag der Galerie von Garvens: Seit Beginn des Bestehens der Galerie beabsichtigt Herbert von Garvens, einen eigenen Verlag zu gründen. Die insgesamt sechs Publikationen sind von exklusiver Ausstattung, Liebhaberstücke in kleiner Auflage. So erscheint der Band "Chinesische Lyrik" als handkolorierter Faksimiledruck in 100 Exemplaren, davon 25 gebunden in alter chinesischer Seide zum Preis von ca. 200 Mark. 75 in Rohseide (ca. 125 Mark). [...]". Es existieren nummerierte Exemplare der Normalausgabe gebunden in Rohseide und mit Batikpapierbezüge.

      [Bookseller: Stader Kunst-Buch-Kabinett]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Anatomie des Pferdes. Gezeichnet und geschrieben von Hub. Haslinger.

      Überlingen am Bodensee, 1920.. 2 vols. German ms. on paper. (6), 207, (1) pp., 2 plates (1 folding). (102) pp., 1 plate. In red and black ink throughout, some headings in purple ink, numerous illustrations (mostly in ink, but some in pencil raised with white crayon). Both volumes signed and dated by the artist. Contemporary half cloth with ms. label to upper board. Folio.. Visually stunning, unpublished original manuscript of horse anatomy, drawn by a trained artist and containing an extensive discussion of the sketches in the author's dynamic hand. Hubert Haslinger, actually a sculptor based in Linz/Austria, created this encompassing work shortly after WWI. The work is subtitled, in full: "Praktisches Handbuch des Pferdes. Seine Proportionslehre, äussere Form und Fehler. Unterschiedsmerkmale der Rassen usw." (Practical Manual of the Horse. Its Proportions, Exterior Shape, and Faults. Distincive Traits of the Various Races etc.). - A unique document of equestrian dedication in excellent state of preservation.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Yvonne George". Autograph manuscript.

      N. p., c. 1920.. 8vo. 6 pp.. Manuscript of poem from the great Surrealist poet to his long-time muse, the Belgian actress and singer Yvonne George. Written on six loose leaves of faded notebook paper, it is a moving testament to his obsession and unrequited love for a woman who inspired two collections of poetry and figured a major artistic inspiration in his life.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 48.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.