viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1900

        The Indians of To-Day.

      Herbert S. Stone & Co,, Chicago & NY: 1900 - 4to, 185pp, profusely illustrated with photographic plates, extra- illustrated with 3 chromolithographic plates from the 11th Census of an Omaha Dance by Walter Shirlaw; Hunting Party of Shoshones by Peter Moran; Sioux Camp by Gilbert Gaul. Original tan decorative binding stamped in black, red & yellow, spine a little marked. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Antipodean Books, Maps & Prints, ABAA]
 1.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Gore ot uma. Mit Illustrationen v. Dm.Kardovsky(S illjustrazijami Dm.Kardovskogo)

      OLeder(rot) mit goldgedr. Rücken und Deckel, 3-seit Goldschnitt, farb. Vorsätze. Sonderausgabe i.Leder. Mit zahlr. farb. und s/w Illustrationen(teilw. montiert.) von Dm.Kardovsky(Kardovskij). Papier sauber, Buchblock stabil, Rücken restaurirt unter Verwendung d.ORücken. Mit kart. Schuber. Mit Beilagen. Eine der bekanntesten russ.Ausgaben d. 1900-1917(russ.Moderne...)i. Ledereinband.

      [Bookseller: Onegin]
 2.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Courrier Sud.

      189 (2) Seiten Kl.-8, gebundene Ausgabe, dunkelroter Ganz-Leineneinband mit goldgeprägtem Titel auf dem Buchrücken. mit Schutzumschlag, dieser mit einigen fachmäänisch hinterlegten Fehlstellen, die Seiten papierbedingt gebräunt, ansonsten sauber und frisch, vom AUtor auf dem Titel signiert. Antoine Marie Jean-Baptiste Roger Vicomte de Saint-Exupéry (kurz Antoine de Saint-Exupéry * 29. Juni 1900 in Lyon - + 31. Juli 1944 verschollen über dem Mittelmeer nahe der Île de Riou bei Marseille) war ein französischer Schriftsteller und Pilot. Antoine de Saint-Exupéry war schon zu seinen Lebzeiten ein anerkannter und erfolgreicher Autor und wurde ein Kultautor der Nachkriegsjahrzehnte, obwohl er selbst sich eher als einen nur nebenher schriftstellernden Berufspiloten sah. Seine märchenhafte Erzählung "Der kleine Prinz" gehört mit über 140 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Büchern der Welt. Signaturen von Antoine de Saint-Exupéry sind äußerst selten!!!

      [Bookseller: Bührnheims Literatursalon GmbH]
 3.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        WORKS (30 Volumes) Edition de Luxe

      Green cloth, tissue guarded illustrations, spine labels chipped and faded, light edgewear, top edge gilt, bindings in general tight and square, clean, unmarked, no date circa 1900, VG/--.

      [Bookseller: Dragan Tail Bookshop]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Thais. Illustrations de Raphael Freida.

      Mit neun Tafeln und sieben Textillustrationen von Raphael Freida. In seinen hocherotischen Motiven spielt Freida mit ikonographischen Mustern und Ornamenten des Symbolismus und des Jugendstils. - Nummer 689 von 700 Exemplaren auf Vélin de Rives mit dem Wasserzeichen des Verlegers. Der Druck des Textes erfolgte bei Ducros und Colas, die Illustrationen wurden auf der Handpresse von Leblanc und Trautmann gedruckt. - Der vollendete Meistereinband stammt von Rolando Gozzi aus Modena (geb. 1900), dessen goldgeprägte Signatur sich auf dem vorderen Spiegel befindet: Der horizontal laufende goldgeprägte Rückentitel in serifenloser Antiqua wird von angedeuteten falschen Bünden eingefasst (Lederintarsien, gesäumt von goldgeprägten Bordüren). Die in einem Mosaik aus Lederintarsien gestalteten Deckel mit reicher Goldprägung aus Rollstempeln und feinen punktförmigen Einzelstempeln. Der goldgeprägte Deckeltitel ist aus quadratischen kleinen Einzelstempeln zusammengesetzt. - Innen teils minimal randfleckig. Sonst und insgesamt gepflegtes, sehr attraktives Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Tautenhahn]
 5.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Elégies amoureuses dOvide. Ornées par Aug. Rodin.

      Gr.-8, 1ganzs. Orig.-Holzschnitt (Portrait von Rodin gravé au canif"), 8 Bl., 92 S., 7 Bl., 31 (davon 9 Blattgross)Orig.-Holzstichen, Lose Bogen in Umschlag in HPerg.-Mappe in Schmuckschuber., Schuber min. angeschmutzt. Mappenrücken etwas fleckig, Bücher sonst tadellos - insgesamt schönes Exemplar. (Carteret IV, 309. - Monod 8806). Exemplaire dartiste. Eins von 20 Exemplaren auf papier Maillol. (Insgesamt 270 Ex.). Die Zeichnungen von Rodin wurden von Jules Leon Perrichon in Holz gestochen u. geschnitten. Das Buch wurde um 1900 von Rodin entworfen.Préface de M. Georges Grappe.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 6.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        China - Silber - Gewürzbehälter um 1900.

      Kleines fahrbares Tablett mit figürlichen Gewürzbehältern aus Silber für den Esstisch. Tablettgröße 7,5 x 11 cm, auf 4 kleinen Rädern. Darauf befestigt ein kleines Vorratshäuschen, dessen Dach zu öffnen ist, innen mit Glasbehälter ein großer Zuber, ebenfalls mit Glasbehälter die Figur eines chinesischen Bauern sowie ein Ochse, der abnehmbar ist. Für die Behälter passend liegen ein langstieliger Löffel und eine Kelle bei. Alles aus Silber. Unterhalb mit kleinem Prägestempel. In Holzkästchen mit Messingtragegriff. Gesamtgröße 10 x 13,5 x 10,5 cm. Sehr hübsches Gewürzbehälterset. Der Ochse, der kleine Löchlein im Nacken hat, fungiert als Salzstreuer und ist von hinten zu befüllen. Die anderen Behälter können für verschiedene Gewürze, Kräuter oder Soßen verwendet werden. - Teils leicht oxydiert. Sehr schöner Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 7.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Garded Volunteers from the Shanghai Volunteer Corps.

      1900. Original photograph, gelatine silver print, 21,1 x 29 cm. - With a small arrow for one of the soldiers: the dutchman Pieter Bakels. KEYWORDS:china/photo/shanghai

      [Bookseller: Krul Antiquarian Books]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Eighd. engl. Albumblatt mit Notenzitat und Signatur, dat. April 1982 [10 x 15,3 cm] sowie Porträtpostkarte mit eighd. Signatur, dat. Wien 8.11.1954 [Fotogröße 11,4 x 8,1 cm].

      Das Foto wurde von Anton Pischer gefertigt. Die Signatur und die Datierung befinden sich auf der Rückseite. - Leichte Faltspur beim Albumblatt. - Krenek, (1900 - 1991), gehört zu den stärksten und vielseitigsten Begabungen der Neuen Musik und kann heute als eine der repräsentativen Figuren der musikalischen Moderne gelten. Sein Schaffen und sein ästhetisches Denken sind durch die Spannung zweier widerstrebender Impulse gekennzeichnet: das von einem starken Individualismus geprägte Ausdrucksbedürfnis und einen hohen, durchaus elitären Kunstanspruch auf der einen Seite, und auf der anderen den weitschauenden Blick für die Wirkungsweise von Musik, eine darauf aufbauende rezeptionsästhetische Grundhaltung und nicht zuletzt den von humanistischen und liberalen Ideen geprägten politischen Weitblick. (Zitat DBE) - "My musical manuscripts are being collected by the the City Library of Vienna ... a token of may hand writing..." (Zitat)

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 9.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Stereoscop Galerie.

      Ansichten aus Deutschland, Frankreich, Italien, der Schweiz und Belgien sowie kunstgeschichtliche Abbildungen als Raumbild-Fotografien, zur dreidimensionalen Betrachtung, auf Karton montiert. Sepiagetönte Schwarzweiß-Photographien. Eingelegt in eine für diesen Zweck hergestellte Buchimitation ( "Stereoscop-Galerie", non-book-Casette in Buchform), golggeprägter Original-Ganzleinen der Zeit. Mit marmorierter Schnitt-Imitation. In gutem Zustand. Es handelt sich hierbei um eine Zusammenstellung von 56 Raumbild-Fotografien verschiedener Provenienz um 1900 (4 Karten koloriert - Chromoplast-Bild). Unter anderen von Tournier, Paris und E. Linde, Berlin (Ansichten von Berliner Schloss, Notre Dame von Paris, Turm von Pisa, Forum Romanum, Pont du Gard u.a.). Ohne die Vorrichtung zum dreimensionalen Sehen bzw. die Raumbildbrille. Die Ansichten zeigen überwiegend architektonische Sehenswürdigkeiten. Die meisten Karten befinden sich in einem guten Zustand. Siehe Fotos. MwSt 7% Wenn Sie weitere Bilder wünschen, schreiben Sie uns eine Email, wir schicken Ihnen dann die gewünschten Motive zu.

      [Bookseller: BerlinAntiquariat]
 10.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Für brave Kinder. Ein Ziehbilderbuch von Lothar Meggendorfer.

      7. Auflage, mit 8 Ziehbildern, München, Braun & Schneider, ohne Jahr, (um 1900), 1 Blatt (Vorwort) und 8 farbige Blätter, 32,5x23, farbig illustrierter Original-Halbleinenband, vorderer Einbanddeckel vom Buchblock gelöst, 3 Ziehmechanismen defekt, es fehlt das Ruder beim vorletzten Bild und der rechte Arm des Schmiedes beim letzten Bild, die meisten Seiten geklebt/verstärkt, (teilweise mit Packpapier), einige kleine Einrisse, hinteres Rückengelenk stellenweise angeplatzt, Gebrauchs- und Alterungsspuren, im Ganzen noch recht gut

      [Bookseller: Antiquariat Ingrid Degutsch]
 11.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Décors De Zootrope

      Wissembourg Burckardt's Nachfolger Ensemble de 6 feuilles ( 38 X 48 cm) imprimées vers 1900, représentant 20 décors de Zootrope. Le zootrope est un jouet optique inventé en 1834 par William George Horner. Se fondant sur la persistance rétinienne, le zootrope permet de donner l'illusion de mouvement, c'est l'ancêtre du cinéma.

      [Bookseller: Librairie de la Basse Fontaine]
 12.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Warhafftiger Aussfürlicher Und Gründtlicher Berichtt, Von der Altenstadt Magdeburgk Belagerung,. so die Röm: Key: May: Carolus Quintus, sampt Churfürsten, Fürsten und Stenden des Heiligen Römischen Reichs, etc. Anno (15)50 am 16. Septembris angefangen, und biß auff den 9. Novembris Anno 51 Continuirt: Und wie endlich die Stadt vortragen zur Aussönung und Gnaden wider kommen. Wider ubersehen, und vormehret.

      76 unnum. Bll. Hldr. um 1900 mit Rückenvergoldung u. -blindprägung. 19 x 15,5 cm. VD 16, M 4799 vgl. Schottenloher 25653 (EA. 1587). - Zweite Ausgabe. Geschichte Magdeburgs während der Reformation und des Schmalkaldischen Krieges, besonders aber der Belagerung und schließlichen Einnahme durch Kurfürst Moritz von Sachsen im Auftrage des Kaisers. - Gleichmäßig gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 13.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gallé-Vase, signiert.

      In rot-braun-gelben Tönen gehaltene kleine Glasvase mit braunem Überfang und floralem Dekor ( Orchideen ), signiert mit *Gallé*, um 1900. Höhe 15 cm. Emile Gallé (*1846 - 1904 ). Die Vase am Unterrand mit kleiner Beschädigung. Gewicht 750 Gramm. ( Pic erhältlich - webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 14.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Epistolae ad Traianum imperatorem et eiusdem principis rescripta. Lectori M. Io. M. Herbipolita.

      4. Mit einem Holzschn.-Titelportrait des Trajan. 17 nn. Bll., Späterer Ppbd. (um 1900) m. eingeb. älterem Buntpapierumschlag. Äußerst seltene und frühe Ausgabe des Briefwechsels zwischen Plinius und dem römischen Kaiser Trajan (53-117), welcher erstmals 1502 in Venedig von Hieronymus Avancius (Girolamo Avanzi) herausgegeben wurde. Der Herausgeber der vorliegenden Ausgabe dürfte wohl der aus Würzburg stammende Johannes Möller sein. - Zwischen den Jahren 109 und 113 verwaltete Plinius für eineinhalb Jahre die Provinz Pontus et Bithynia in Nordwestkleinasien [...]. Während dieser Zeit entwickelte er eine rege Korrespondenz mit Trajan. Dieses Corpus umfasst 107 Briefe und ist als zehntes und letztes Buch einer Sammlung von Kunstbriefen des Plinius überliefert worden. Die Korrespondenz ist somit eine einzigartige Quelle über die römische Provinzialverwaltung und das Leben in einer griechischsprachigen Provinz im Römischen Reich. Der Briefwechsel zwischen Plinius und Trajan über den amtlichen Umgang mit Christen stellt das wichtigste, weil einzig erhaltene Zeugnis über den Verfahrensablauf von Christenprozessen dar, das nicht von christlichen Autoren vermittelt ist und dazu amtlichen Charakter besitzt [...] (Wikipedia). - Über den KVK lassen sich weltweit nur drei Exemplare nachweisen (in den Universitätsbibliotheken München u. Leipzig bzw. in der Schwedischen Nationalbibliothek). - Einband beschabt u. bestoßen. Rückenkanten am oberen Kapital (dieses mit Fehlstelle) eingerissen. Exlibris a. Innendeckel. Titelblatt m. Resten eines mont. Blattweisers. Gebräunt, etw. stockfleckig sowie mit durchg. gebräuntem Wasserrand. - Nicht bei Adams u. im BM STC, German Books.

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes]
 15.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Altes chinesisches oder japanisches Rollbild auf Seide gemalt

      Das Rollbild mit einer Gesamtlänge von 220 cm, Breite von 51,5 cm. Im Mittelfeld eine Landschaftsdarstellung, rechts oben mit kalligraphischen Zeichen und roter Marke. Das gemalte Mittelfeld misst 66 x 40 cm. Auf dem Rollbild verso weitere Schriftzeichen und rote Siegelmarkierung, ferner ein Stempel in schwachem Abdruck ( möglicherweise eine Exportgenehmigung ).. Das Rollbild in einem Pappschuber mit Buntpapierbezug. Der Schuber misst ca. 59 x 6 x 6 cm. Der Schuber berieben, etwas fleckig, zu den Enden hin unschön geklebt, beschädigt mit angerosteter Klammerheftung. Das inliegende Rollbild oben außérhalb der Darstellung leicht beschädigt, gering fleckig. Innerhalb der Darstellung ( Landschaftsszene ) von guter Erhaltung. Wohl um 1900. ( Gewicht 600 Gramm )( Lagerort: Richey ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 16.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Erinnerung an Stuttgart und seine Umgebungen.

      Quer 8. Mit 24 Stahlstichen u. 1. gest. Plan. Leinenband um 1900 mit Goldpräg. Schefold S. 877 (abweichend). Mit schönen Ansichten von Grünewald, Cooke, Gerstner, Wiesner, Appold, Poduba, Gugeler nach Friedrich Keller: Neues Schloß (2x), Hof-Theater, Altes Schloß, Wilhelms Palais, Kunstgebäude, Schillerplatz, Bibliothek, Königstraße, Stiftskirche, Leonhardskirche, Gymnasium, Eberhardskirche, Rathaus mit Marktplatz, Katharinenhospital, Infanterie-Kaserne, Rosenstein, Villa Berg, Kursaal, Landhaus Weil, Rothenberg, Klein-Hohenheim, Schloß Hohenheim, Solitude. - Neu aufgebunden. Schönes fleckenfreies Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Müller & Gräff e.K.]
 17.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gesammelte Werke (32 (von 36) Abteilungen in 25 Bdn. u. Registerbd.. [und:] Tagebücher I-IV (4 von 5 Bdn.).

      8, zus. ca. 7100 S. Werke u. 1900 S. Tagebücher, OLwd. m. Goldpräg., Etwas gebrauchspurig, min. fleckig, etwas beschienen - eben brauchbar Unterschiedliche Auflagen.Fehlend: Abt. 13/14: Vier erbauliche Reden 1844 Abt. 24/25: Die krankheit zum Tode.Abteilung: Krankheit zum Tode in 4. - 5. Tsd. Übersetzt von Emanuel u. Rose Hirsch u. Hayo Gerdes. Jeder Band mit Anmerkungen des Übersetzers, detaillierter Registerband. Sämtliche Hauptwerke und unzählige kleinere Schriften - umfangreichste und massgebende deutsche Ausgabe.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 18.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        THE AMERICAN JOURNAL OF PHOTOGRAPHY

      Philadelphia: Thos. H. McCollin & Co, 1900. First editions. 8vos., variable paginations, with original photographs mounted throughout. 14 volumes. This unbroken run begins with Vol. 7, and concludes with Vol. 20. Acquired from the British Patent Office and bears their stamp throughout, often in the margin or surface of an original photograph. Some later volumes show dampstaining. Newly rebound in brown cloth over boards with paper spine labels. Although the title of this journal is almost identical to an earlier publication, it is entirely different. Begun in 1879, largely as a trade circular of Anthony and Scovil, it gained substance in 1886 with articles, reviews and reports predominantly written by members of the Photographic Society of Philadelphia, a preeminent group of American Naturalistic or Pictorialist photographers, among them, William H. Rau, John G. Bullock, Robert S. Redfield, et al. An illustrated monthly devoted to photography in the widest sense. Publication was suspended in 1898, as well as between April and December 1899. It merged with "Photo Era Magazine" in 1900, which was absorbed by "American Photography" in April 1932. This serial was a trade circular of Anthony & Scovill before 1886.

      [Bookseller: Andrew Cahan: Bookseller, Ltd]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Im Nahmen der Hoch-Heiligen Drey-Einigkeit: Gott-geweyhtes Andachts-Opffer..

      7 Bll., 1370 S., 8 Bll. Mit 2 gestochenen Frontispiz. Halbschweinsleder um 1900 in Schuber. ADB XX, 50. Dünnhaupt 3.3. - Erstmals 1683 erschienen. Magdalena Sibyllas "tiefe Frömmigkeit fand unmittelbaren Ausdruck in zahlreichen geistlichen Liedern, die sie in mehreren Sammelbänden veröffentlichen ließ, und von denen einige einen permanenten Platz in protestantischen Gesangbüchern fanden". - Erklärung zum ersten Frontispiz auf den Titel aufgezogen, teils etwas gebräunt. Gutes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Müller & Gräff e.K.]
 20.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Balkan - Straßenhändler - Bronzefigur um 1900.

      Straßenverkäufer aus dem Balkan. Bronzefigur auf Marmorsockel. Figurhöhe 23,5 cm, Gesamthöhe 27,5 cm. Ein Straßenhändler aus dem Balkan, Serbien, Kroatien, Bosnien, Montenegro, Griechenland o.ä. bietet Wanderstöcke zum Verkauf an, von denen er ein Bündel auf dem Rücken trägt. In einer Bauchtasche hat er verschiedene Kleinteile, darunter Material um Schuhe zu reparieren oder besohlen und Knäufe für Spazierstöcke, wovon er einen in seiner Hand vorzeigt. - Detailreich plastisch ausgearbeitete Figur aus Bronze mit Patina.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 21.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Okkulte Erlebnisse. Erstausg. in einmaliger Aufl. von 300 Expl. Vorl. Nr. 123.

      64 S., 1 Bl. (gedruckt in Grasset-Antiqua auf Zanders-Hadern), Gr.-8, O-Pappband mit Deckel u. Rückenschild Der Text basiert auf vier spiritistischen Sitzungen mit Albert von Schrenck-Notzing u. dem Medium Willi Schneider. Die Protokolle, die der Niederschrift von "Okkulte Erlebnisse" vorangingen, wurden erstmals von Schrenck-Notzing in "Experimente der Fernbewegung" (S.253-262) veröffentlicht. Etliche Formulierungen u. sogar ganze Abschnitte aus dem vorliegendem Essay hat Thomas Mann in seinen im selben Jahr ersch. Roman "Zauberberg" übernommen (im Kapitel "Fragwürdigstes" vgl. P. Pytlik: Okkultismus und Moderne. Ein kulturhistorisches Phänomen und seine Bedeutung für die Literatur um 1900. Schöningh 2005, S.115ff). - Etwas bestossen Rücken geblichen u. berieben Rückenschild nur noch fragmentarisch vorhanden Aussengelenke angerissen, aber sauber geklebt, sonst ein gutes Expl.

      [Bookseller: Versandantiquariat Hans-Jürgen Lange]
 22.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Musées et Collections Archéologiques de l'Algérie et de la Tunisie: [Vol. VI], Musée Lavigerie de Saint-Louis de Carthage (Part I) (1900); Vol. [VII], Musée Lavigerie de Saint-Louis de Carthage (Part II) (1899); [Vol. VIII], Musée Lavigerie de Saint-Louis de Carthage (Part III) (1900). 3 volumes (Complete)

      Ernest Leroux, Paris 1900 - Folio (15 x 11 3/4"). XIV, 279, [1]pp (Text), 36 loose leaves (Plates); 106, [2]pp (Text), 27 loose leaves (Plates); 69, [3]pp (Text), 13 loose leaves (Plates). Modern yellow cloth clamshell boxes, with black lettering to spines. Title pages in red and black lettering. The following volumes are part of the "Musées et Collections Archéologiques de l'Algérie et de la Tunisie" series which was the very first survey of museums of Antiquities in French North Africa:- Musée Lavigerie de Saint-Louis de Carthage, Part I (1900), Part II (1899), Part III (1900): This three-volume set of the antiquities of the Musée Lavigerie in Carthage represents the sixth, seventh, and eighth parts in the "Musées et Collections Archéologiques de l'Algérie et de la Tunisie" series. The author of this work is Reverend Père Alfred Louis Delattre of the order of the White Fathers, whose brilliant work in excavation on the site of ancient Carthage, covering a period of over forty years, has assembled the valuable collections housed in the Musée Lavigerie. The three portfolios are complete with their 73 striking photogravures depicting artifacts from the Punic, Roman, and Byzantine eras.Ex-library copies, with library stamps on inside of each fly leaf. Minor and sporadic age-toning along paper margin. Text in French. Portfolios and interior in overall very good condition. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: ERIC CHAIM KLINE, BOOKSELLER (ABAA ILAB)]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Becky

      C. Arthur Pearson Ltd, 1900. Hardcover. Good. 1900. Third Edition. 374 pages. No dust jacket. Green illustrated cloth with black lettering. Noticeable staining of various sizes to pages throughout. Distinct tanning to endpapers and page edges. Previous owner's name on front endpaper. Some internal hinge cracks. Mild wear and bumping to spine, board edges and corners. Visible sunning to spine. Distinct soiling and other marks across the boards. Book has a forward lean. Small splits (approx. 5mm) along the spine.

      [Bookseller: The World of Rare Books]
 24.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Frau Sorge

      mit großzügiger eigenhändiger Widmung von Hermann Sudermann vom 15.Oktober 1900 - signiert - Einband stärker berieben, insbesondere an den Kanten - im Buchinnern keine Mängel

      [Bookseller: *Joebooks*]
 25.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        "Lever d'une élégante".

      1900Huile sur toile, signée en bas à droite avec envoi, 1905, 41 x 33 cm., cadre doré. Maurice de LAMBERT (1873-1952) est l'élève de Gustave MOREAU et de Georges ROCHEGROSSE. Il illustre les grands classiques de la littérature française, HUGO, GAUTIER, MAUPASSANT, FLAUBERT, LOTI, VERLAINE... Il travaille pour plusieurs journaux, dont L'Illustration, Le Journal pour tous, Le Plaisir, La Revue Théâtrale. Levée d'une jeune femme en robe blanche sous une lumière matinale, oeuvre proche de Paul Helleu et Jacques-Emile Blanche. Bel envoi à son ami Dorival (Géo), artiste, affichiste et directeur du Petit Echo de la Mode. Petites usures.

      [Bookseller: Librairie Chrétien]
 26.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Teilansicht, die alte Fahrt mit Blick auf die Nikolaikirche.

      - Aquarell, montiert auf einem alten Albumblatt, um 1900, 34,5 x 42 Blick von der Freundschaftsinsel zur Nikolaikirche. Im Vordergrund links zahlreiche am Ufer der Freundschaftsinsel festgemachte Boote, rechts die Häuser von Postdam am Havelufer. - Das Aquarell ist unten rechts signiert, leider nicht leserlich [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Konvolut von 10 Kupferstichen: Veduta ... Basilica Vaticana/Veduta del Tempio delle di Canopo nella Villa Adriana... /Facciata della Basilica di S. Giovanni Laterano/Villa dellEmo Sigr. Card. Alesandro Albani fuori di Porta Salaria/Basilica S. Paolo/Via del Corso, del Palazzo dell Accademia istituita da Luigi XIV/Colonna Trajana/Veduta del Tempio delle Camene/Tempio antico volgarmente detto della Salute... Albano/Avanzi di un antico Sepolcro, oggi detto la Conocchia...

      Abzüge (wahrscheinlich um 1900).von den Original-Kupferplatte (ohne Wasserzeichen), ca 72x47,5 cm, breitrandig, die meisten Blätter sind mehrf. auf der Rückseite gestempelt, 4 Blätter sind vorne im weissen Rand gestempelt, die Kanten sind leicht staubdunkel u. tlw. schwach randrissig. Schöne und kräftige Abzüge auf starkem Papier. P. (1720 Venedig - 1778 Rom). Italienischer Kupferstecher, Archäologe, Architekt und Architekturtheoretiker.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 28.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        VEDUTA DEL PONTE ROTTO. A. ARCO. DELL' ANTICO PONTE SENATORIO ALLA RIPA DEL TRASTEVERE. B. ARCHI MODERNI. C. AVANZI DELLA PILA ANTICA SULLA RIPA OPPOSTA. ( Nachdruck )

      Bildmaß der Darstellung: 13 x 19,5 cm . Kupferstich unter Passepartout und Glas gerahmt ( Rahmenmaß: 36 x 39,5 cm ). Nachdruck um 1900 nach dem alten Original-Kupferstich von 1756 aus der Reihe *Veduti di Roma* ( Views of Rome ). Rechts unten mit dem Blindstempel der *Regia Cartografia* ( Regia Calcografia blindstamp, lower right ). Der Rahmen gering bestoßen, ansonsten guter Zustand. . ( Pic erhältlich // webimage available ) ( Lagerort: Richey - 1. OG )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 29.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Das Automobil in Theorie und Praxis. Elementarbegriffe der Fortbewegung mittelst mechanischer Motoren. 2 Bände. I. Band: Das Motocycle und die Voiturette mit Benzin-Motor II. Band: Automobilwagen mit Benzin-Motoren

      2 Bände. Wien, Pest, Leipzig, Hartleben 1900 und 1901. Ganzleinen, xvi, 478 xiv, 528 Seiten, 2,9 kg. Antiqua, 3-facher Farbschnitt. Deckel recht gut erhalten, Rücken etwas unfrisch, Band 2 mit leichten Randläsuren. Band 2: Gelenke geplatzt. Außenseiten etwas stockig, ansonsten nur vereinzelt leicht braunfleckig, Inneres ansonsten gut.

      [Bookseller: Antiquariat Ralf Bader]
 30.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The 20th [Twentieth] Century Guide for Mixing Fancy Drinks [Cocktails]

      James C. Maloney Chicago (1900) - First Edition. Original red cloth, gilt lettering and decoration at front cover, 64 numbered pages (including ads at rear), 7 by 4 3/4 inches. An extremely uncommon cocktail recipe guide with various turn of the century book publishing bulletins and copyright catalogs noting later printings of this title including a third printing in 1904, another printing in 1908, and an 11th printing in 1913. One of the early cocktail mixing standards and popular with modern day cocktail bloggers. Drinks include: America, Bell Ringer, Baron Steuben Royal Punch, Chicago Cooler, Happy Moments, Lily, Ladies Delight, Rose Bud, Sunrise, Shamrock, Thistle, Tulip, Wedding Punch, etc. Textually Very Good with clean pages, cloth has however suffered some erosion and shallow loss. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Babylon Revisited Rare Books]
 31.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Bilderbuch von K. F. von Freyhold. Band 1: Tiere.

      Titel, 12, (1) Blatt. Mit 12 (von 12) poichoirkolorierten, ganzseitigen Illustrationen. Quer-4 (25,5 x 31 cm). Orig.-Halbleinenband mit farbiger Deckelillustration und Buntpapiervorsätzen. [Hardcover / fest gebunden]. Freyholds Bilderbücher eröffneten "eine völlig neue Sichteweise der kindlichen Bildbetrachtung (...) und (gelten) heute als die Avantgarde des künstlerischen Bilderbuchs um 1900" (Roland Stark im Nachwort des Nachdrucks des Manuscriptum Verlages 2008). - Siehe auch: Doderer-M. 458 und Seite 252 Ries, Wilhelminische Zeit, S. 530, 1 Stuck-Villa II, 185. - Einband leicht verfärbt, Kapitale leicht berieben und bestoßen. Exemplar mit maschineller Nummerierung 145 auf Vor- und Nachsatz. Titelblatt mit kleinem sauberen Eckausschnitt. Papier sehr gut erhalten und wenig gebräunt, wenige Seiten stellenweise leicht fingerfleckig. Eine Tafel mit kleiner Farb-Wischspur. Die handkolorierten 12 Poichoir-Bildtafeln des Malers und Illustrators Freyhold vollständig. In diesem Zustand seltenes und gut erhaltenes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat-Kretzer]
 32.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Wolfgang Pauli und der Geist der Materie von Herbert van Erkelens Reihe / Serie Studien aus der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte Bd.7 Literatur Biografien Er

      Diese Biographie über den Physiker und Nobelpreisträger Wolfgang Pauli (1900-1958) stützt sich auf den in den letzten Jahren publizierten Briefwechsel zwischen Pauli und den Tiefenpsychologen Carl Gustav Jung, Marie-Louise von Franz und Aniela Jaffé. Im Zentrum der Biographie stehen aber nicht Paulis wissenschaftliche Entdeckungen, sondern seine Träume und die Aktive Imagination Die Klavierstunde. C. G. Jung hat in seinem Werk Psychologie und Alchemie mehr als 80 Träume aus der Frühphase seiner Begegnung mit Pauli publiziert und mit Interpretationen versehen. Im vorliegenden Band geht es vor allem um Paulis an diese Frühphase sich anschließende "alchemistische Quest", seine Suche nach der Einheit von Psyche und Physis. Nach 1945 kehrt Pauli aus Amerika zurück an seinen Lehrstuhl für Theoretische Physik an der Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich. Damit beginnt für ihn eine lange, innere Wanderung, in deren Verlauf er durch Traumfiguren dazu gedrängt wird, eine "erweiterte Naturwissenschaft" zu entwickeln. Bald zeigt sich, dass es in unserer Erfahrungswelt eine verborgene, archetypische Dimension vom Sinn jenseits der kartesischen Spaltung von Geist und Materie gibt. In Paulis Träumen wird diese Dimension vertreten durch zwei eindrucksvolle Traumfiguren, die er den "hell-dunklen Fremden" und die "Chinesin" nennt. Sie vermitteln dem Wissenschaftler Pauli einen Realitätsbegriff, der auch die von Jung als Synchronizität bezeichneten sinngemässen Koinzidenzen in unserem Leben umfasst. Das innere Zwiegespräch Paulis mit dem "Fremden" und der "Chinesin" gehört zu den faszinierendsten und auch bewegendsten Dokumenten der modernen Wissenschaftsgeschichte.Vielleicht kann man den Titel Geist der Materie" als billige Esoterik missverstehen, aber dagegen spricht schon der Name Wolfgang Pauli. Pauli war ein physikalisches Wunderkind, mit 21 promoviert, mit 24 habilitiert und mit 27 Professor für theoretische Physik an der ETH-Zürich. Zur Theorie der Quantenphysik hat er Wichtiges beigetragen. Unter seinen Kollegen genoss er höchste Anerkennung, war aber auch gefürchtet. Falsche Formeln oder Hypothesen fanden vor seinen Augen keine Gnade. Das trug ihm Spitznamen wie das Gewissen der Physik" oder der fürchterliche Pauli" ein. Diese unbestechliche, obere Instanz der exakten Naturwissenschaften hatte aber noch ganz andere Interessen. Seit er in den 30 Jahren - Pauli ist im Jahr 1900 geboren - eine Psychoanalyse bei C. G. Jung gemacht hatte, ließ ihn die Auseinandersetzung mit dem Unbewussten nicht mehr los. Besonders das Phänomen der Synchronizität interessierte ihn. Er selber war dafür ein wandelndes Beispiel. Immer wenn er ein Labor betrat ging irgendwas kaputt. Oft genug explodierten die Apparaturen. Obwohl alle Physiker sich über den Pauli-Effekt" amüsierten, nahm keiner ihn ernst, außer Pauli selber. Allerdings hat auch er nichts darüber publiziert. Nur in einem ausführlichen Briefwechsel mit C.G. Jung und einigen seiner Schülerinnen hat er sich dazu geäußert. Diese Korrespondenz ist auch jetzt, fast 50 Jahre nach Paulis Tod, noch immer nicht vollständig öffentlich zugänglich. Van Erkelens, offensichtlich selber Analytiker, hatte aber diesen Zugang und er hat Paulis Träume nicht nur publiziert sondern auch gedeutet. So wird der tiefe innere Konflikt klar, an dem der berühmte Physiker litt. Seine Träume drängten ihn, mit seinen psychologischen Theorien an die Öffentlichkeit zu gehen, aber im Wachzustand war ihm klar, dass seine Kollegen das alles höhnisch verwerfen würden. Daran ist er wohl auch letztlich zerbrochen. Er starb schon im Alter von 58 Jahren. Der Autor nennt Wolfgang Pauli und der Geist der Materie" eine Biographie, aber es ist wohl eher ein psychoanalytisches Fachbuch, gleichzeitig liest es sich leicht und ist spannend wie ein Roman. Wolfgang Pauli und der Geist der Materie von Herbert van Erkelens Königshausen & Neumann Reihe/Serie Studien aus der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte Bd.7 Maße 150 x 230 mm Einbandart Paperback Literatur Biografien Erfahrungsberichte Nobelpreisträger Pauli, Wolfgang Physiker Physik ISBN-10 3-8260-2222-X / 382602222X ISBN-13 978-3-8260-2222-7 / 9783826022227

      [Bookseller: Buchservice Lars Lutzer]
 33.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        South African native types.

      [Cape Town : Paul Schaefer & Co., um 1900]. - Album, quer-Groß-8°, goldgeprägter Original-Kartoneinband, 12 Bildtafeln mit Titelunterschrift. Einband berieben, und fleckig, erste Bildtafel ebenfalls fleckig, die anderen Bildtafeln etwas fngerfleckig. Ordentliches Exemplar des sehr raren Albums. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Welwitschia Dr. Andreas Eckl]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Musterbuch - [Gründerzeit Möbel].

      Quer-4, 80 lithographierte u. teilweise kolorierte Taf., OLwd. der Zeit, blind- u. goldgeprägt, Deckel mit zahlreichen verletzungen, Etwas gebrauchspurig, etwas stockfleckig, kleine Bleistiftanmerkungen. Trotzdem und insgesamt ein sehr gutes Exemplar. SELTEN! Gestempelt: Bau- u. Möbelschreinerei Baumgartner , Hagendorn-Cham. Sehr seltenes Musterbuch von 733 Möbeln jeglichen Typs: Sofas, Fauteuils, Spiegel, Beistelltische, Vitrinen, Schränke, Schreibtische, Tische, Ausziehtische, Stühle, Schaukelstühle, Kommoden, Bücherschränke, Klavierhocker, Klapptischchen, Vitrinen, Kleiderständer, Kinderstühlchen - alles was gross- u. kleinbürgerliche Menschen um 1900 als Mobiliar gefiel.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 35.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Max Grauert: Innen-Einrichtungen. Ernst Zink: Innen-Räume.

      Ein Blatt lose, sonst beide Alben in gutem Zustand! 2 Fotoalben mit den Inneneinrichtungen und der Verlagsinnenarchitektur von Max Grauert und Ernst Zink, Herausgeber des Berliner Kunstverlages Grauert & Zink (ca. 1900-2011, sehr bedeutend in den 20er bis 30er Jahren). Album Max Grauert mit 27, Album Ernst Zink mit 28 Original-Fotos, überwiegend in ca. 17 x 23 cm, einige wenige kleinere Formate, diverse Bilder sind Wiederholungen. Die Fotos zeigen sowohl Bilder aus dem Geschäftsbereich mit den Verlagsräumen als auch aus dem privaten Bereich mit Inneneinrichtung (z. B. auch die Dachterrasse) und persönlichen Aufnahmen (Familienbilder). Anbei 1 Original-Foto, 12 x 17 cm, Blumengesteck der Firma für die Trauerfeier von Ernst Zink, 16.7.1925, rückseitig handschriftlicher Vermerk. Außerdem Verlagspostkarten, eine achtseitige Verlagswerbung für farbige Kunstblätter von Högfeldt (1937) sowie diverse Rechnungsformulare des Verlages. - Siehe Foto. MwSt 7% Wenn Sie weitere Bilder wünschen, schreiben Sie uns eine Email, wir schicken Ihnen dann die gewünschten Motive zu.

      [Bookseller: BerlinAntiquariat]
 36.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Le nu à l\'Exposition de 1900: 2e série--4e volume ( E. Bernard et cie, 1900 )

      Paris, E. Bernard et cie, 1900. 21 Seiten plus Tafeln 4°, Leinen Gutes Exemplar, Papier gelegentlich etwas altersfleckig, die Tafeln teils im Randbereich etwas stockfleckig, eine Tafel geringf. lädiert. Altersübliche Spuren R52 Versand D: 5,00 EUR

      [Bookseller: Versandhandel R. Wassmann]
 37.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Die vollständigen ACTA der Thüringischen Sünd-Fluth des Jahres 1613. So wohl durch Zusammen-Tragung derer alten und wahren einzelnen zeithero nicht mehr zu bekommen gewesenen, theils gar verlohren geachteten, Historischen Schriften, als auch neue darzugekommene Supplementa oder Zusätze/ zu Erlangung einer so viel möglich ergänzten Historie, in gegenwärtiger Schrifft verfasset.

      512, 10 S. Privateinband (etwa 1900) mit Rückengoldprägung und marmorierten Vorsätzen. HLdr. mit Lederecken. Seiten etwas gebräunt, im Druckbild auf einigen Seiten stärkere (Reaktion des Papiers auf die Druckfarbe), wenig stockfleckig, insgesamt noch gutes bis sehr gutes historisches Buchdokument. Enthält: Register (2) über die Oerter, so von der Thüringischen Sünd-Fluth betroffen, auch von welchen sonst hierinne mit gehandelt worden. sowie Register über die merckwürdigsten Sachen.

      [Bookseller: Büchernarr]
 38.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        I musici Senza data ne luogo

      SENZA DATA NE LUOGO, 1900. Incisione all'acquaforte e bulino di mm 305 x 294. Rifilata appena entro la battuta ed incollata su cartoncino. François Chauveau (10 maggio 1613 a Parigi - 3 febbraio 1676) fu un artista, pittore e incisore francese. La Fontaine fece appello a lui la illustrazione della prima edizione delle sue Favole.

      [Bookseller: Libreria Emiliana]
 39.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        VERKEHRSWESEN. - Metro., "Metropolitan Railway Paris". Zeigt als Mittelbild eine Metrostation mit Passagieren zu beiden Seiten und mittig den Tunnel, darunter ein Metrobahnhof mit vier Gleisen für Züge und Passagieren auf den Bahnsteigen, oben drei kleine Darstellungen mit einem Bahnhofvorsteherbüro (mit Telefon), einem Eingangshaus zur Metro und "Un Pavillon d'entree ... Champs Elysees". Fünf Darstellungen auf einem Blatt, darunter Erklärung 1-5.

      Grau aquarellierte Tuschfederzeichnung über Bleistift von Paul Adolphe Kauffmann, bez. und sign., um 1900, insgesamt 38 x 26 cm. Thieme-Becker Bd. XX, S. 17 Benezit II (1913). - Paul Adolphe Kauffmann (1852-1940), genannt Peka, war ein französischer Maler, Radierer und Illustrator, u.a. für "Le Monde illustré". Er illustrierte auch zahlreiche Romane, Klassikerausgaben, Prachtwerke und Kinderbücher. - Vorzeichnung für einen Bilderbogen. Mit hs. Anmerkungen an den Seiten. - Angestaubt und minimal fleckig, verso gestempelt. Aquarell/Zeichnung, Berufe, Verkehrswesen

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 40.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Normalit?t und Abweichung: Studien zur Theorie und Geschichte der Normalisierungsgesellschaft von Werner Sohn (Herausgeber), Herbert Mehrtens (Herausgeber)

      VS Verlag f?r Sozialwissenschaften, 1900. Seit Michel Foucaults Charakterisierung moderner Gesellschaften als 'Normalisierungsgesellschaften' wird die Frage, wie Normalit?t und Abweichung hergestellt werden, breit debattiert. Der Band versammelt in einem ersten Schwerpunkt Beitr?ge von Autorinnen und Autoren, die das Konzept der 'Normalisierung' in verschiedenen Perspektiven weiterentwickelt haben. Den zweiten Schwerpunkt bilden historische Studien ?ber die Jahrzehnte um 1900, die aufzeigen, wie auf dem Gebiet der industriellen Produktion, bei der Flexibilisierung der Geschlechterdifferenzen und der Quantifizierung des Psychischen normierende und normalisierende Verfahren die Grundlagen dessen konstituierten, was wir heute als selbstverst?ndlich und normal empfinden. Dr. Herbert Mehrtens ist Professor f?r Neuere Geschichte mit Schwerpunkt Wissenschafts- und Technikgeschichte am Historischen Seminar der TU Braunschweig. Dr. Werner Sohn ist Lehrbeauftragter f?r Wissenschaftsgeschichte an der TU Braunschweig.

      [Bookseller: LLU-Bookservice]
 41.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        A History of the United States.

      813 p. Hardcover Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit Stempel und Signatur, Noch GUTER Zustand, ein paar Gebrauchsspuren, Einband bestossen. Dieses Buch stammt aus den abgegebenen Beständen einer alten Handelshochschule. Einige Titel aus diesem Konvolut weisen neben Signatur und Stempel auch wenige Bleisift-Anstreichungen auf (Fragen Sie bitte im Einzelfall nach). Vorwiegend Bücher aus der Zeit 1900 - 1945. Sprechen Sie uns an!

      [Bookseller: Antiquariat Bookfarm]
 42.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Wochenschrift für Tierheilkunde und Viehzucht. Konvolut von 9 Bänden, geschlossene Folge der Jahresbände 1900 - 1908.

      ( Erscheinungszeitraum 1900 - 1908, vorhanden sind die Jahres-Bände 1900, 1901, 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908 = vierundvierzigster Jahrgang bis zweiundfünfzigster Jahrgang ) Unter Mitwirkung bewährter Fachmänner herausgegeben von M. Albrecht und Ph.J. Göring. Mit XI, 524 XV, 623 XV, 628 XIII, 628 XVI, 836 XVI, 836 XVI, 1040 XXII, 1040 XIX, 988 Seiten. Mit zusammen einigen wenigen Abbildungen sowie einigen Tafeln. Jeweils in Bibliothekshalbleinen mit goldgeprägtem Rücken, 8. Die Bände mit Artikeln zu allen Bereichen des Veterinärwesens, der Tiermedizin, der Zucht von Tieren etc. Einbände teils stärker berieben, Ecken und Kanten teils bestoßen, Bibliotheksmarken auf den schmalen Einbandrücken. Innen Bibliotheksstempel und -vermerke, Papier durchgehend etwas gebräunt, einige Bände zu Beginn und Ende oben etwas wasserrandig, einige Seiten etwas fleckig, bei einem Band ca. 50 Seiten stärker eselsohrig bzw. angeknickt, einige Seiten etwas angerändert. Insgesamt aber recht gut erhalten - selten - ( Gesamtgewicht ca. 13000 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 43.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Sprüche in Reimen. [Seperatabzug in 30 Exemplaren].

      Halbpergament, gr-8, 75 S., 1 Bl, zweifarbig, floral illustrierte Vorsätze von Heinrich Vogeler, Insel-Vignette auf dem Vorsatzblatt, Insel-Bütten mit großem Insel-Wasserzeichen, unbeschnitten -kleiner Fleck auf dem Deckel, Kopf etwas gestaucht, einzelne Braunflecken. "Erschienen im Verlag der Insel. 1900. Seperatabzüge in dreissig Exemplaren, davon dies No. 16". "Gedruckt im Auftrag von A.w. Heymel für den Insel-Verlag in der Officin von W. Drugulin, Leipzig 1900." Mit einer handschriftlichen Widmung auf dem Vorsatzblatt vermutl.: "p.l. E. Matthes d. Verfasser." Evtl. ist der Maler Ernst Matthes gemeint, der 1908 für den Inselverlag tätig war und 1918 gefallen ist. Sarkowski 1546. Es handelt sich um eine der ersten Publikationen des entstehenden Insel-Verlages. Heymel war Schröders Cousin, dem das Buch auch gewidmet ist.

      [Bookseller: Antiquariat Atlas]
 44.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Maria mit dem Jesuskind: Aquarellierte Federzeichnung einer jungen Frau mit Säugling im Arm..

      Bildgröße: 28 x 22,5 cm ( Höhe x Breite ) , alt unter Passepartout und Glas gerahmt ( Rahmenmaß: 50 x 43 cm ). Rechts unten von Wilhelm Steinhausen monogrammiert, undatiert ( ca. um 1900 ). Gezeigt wird eine Mutter mit Säugling, offenbar Maria mit dem Jesuskind. Der Rahmen gering bestoßen, sonst von guter Erhaltung. ( Literatur: Thieme-Becker: Band XXXI, Seite 564 - 566 ) ( Bitte beachten: Versand des Blattes nur ausgerahmt wegen Bruchgefahr - ansonsten bitte Selbstabholung ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 45.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Le nu à l'Exposition de 1900: 2e série--4e volume ( E. Bernard et cie, 1900 )

      21 Seiten plus Tafeln 4, Leinen Gutes Exemplar, Papier gelegentlich etwas altersfleckig, die Tafeln teils im Randbereich etwas stockfleckig, eine Tafel geringf. lädiert. Altersübliche Spuren R52

      [Bookseller: Versandhandel]
 46.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Los Caprichos 20 alte Drucke = 7 Kupferdrucke ca 1900 3 Heliogravüren ca 1900 - 10 Heliogravüren ca 1950

      Francisco de Goya Los Caprichos 20 alte Drucke = 7 Kupferdrucke ca 1900 3 Heliogravüren ca 1900 alle mit Passepartout alle abgebildet 45,5 x 31,5 cm 10 Heliogravüren ca 1950 ohne Passepartout 40,5 x 31,5 cm in der Liste mit x Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit diese seltenen Drucke zu erwerben Jetzt Sonderpreis!!! 1 Francisco Goya y Lucientes, Pintor Porträt Lichtdruck x 5 Tal paraqual Gleich und gleich gesellt sich gern Lichtdruck x 6 Nadie se conoce Niemand kennt sich Lichtdruck 15 Bellos cosejos Schöne Ratschläge Lichtdruck x 24 No hubo remedio Es gab keine Hilfe mehr Lichtdruck x 26 Ya tienen asiento Sie haben schon einen Sitz Lichtdruck x 28 Chiton Pst! Kupferdruck 29 Esto sie que es leer Ja, das nennt man lesen Kupferdruck 39 Porque esconderlos? Warum sie verstecken? Lichtdruck x 41 Ni mas ni menos Nicht mehr und nicht weniger x 43 El sueono de la razon produce monstuos Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer Lichtdruck x 44 Hilan delgado Sie spinnen fein Lichtdruck x 55 Hasta la muerte bis zum Tod Lichtdruck 56 Subir y bajar Steigen und fallen Lichtdruck 57 La filiacion Die Abstammung Kupferdruck 58 Tragala perro Schlucks, du Hund Kupferdruck 63 Miren que grabes Schaut nur, wie gewichtig Kupferdruck 64 Buen viage Gute Reise Kupferdruck 65 Donde va mamà Wohin geht Mama? Kupferdruck 75 No hay quien nos desate? Bindet uns denn keiner los? Lichtdruck x alle in hervorragendem Zustand. Die zehn Drucke von 1900 vereinzelt mit Stockflecken Bitte beachten Sie meine anderen Angebote Privatverkauf - Keine Rücknahme!

      [Bookseller: baargeldt]
 47.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Meisterwerke der Steinschneidekunst. Buchkassette 1-4 mit zusammen 80 goldpapiergefaßten Gipsrepliken antiker Gemmen unterschiedlicher Größe montiert in 4 Original-Buchkassetten..

      ( Ohne Verlags-, Orts- und Jahresangabe. Wohl um 1900-1910 erschienen Hier die ersten 4 Buchkassetten ( gesamt sind laut Hamburger Staatsarchiv ca. 9 Kassetten erschienen ). Die goldpapiergefassten, montierten Abgüsse so laut dem auf dem Innendeckel montierten Inhaltsverzeichnis jeweils vollständig und durch die Kurzbeschreibung mit Herkunftsangabe auf dem Inhaltszettel zuordbar. Die montierten Abgüsse in der Kassette aber nicht nummeriert, aber dank der Beschreibung einordbar. Die Abgüsse jeweils als Nachgüsse antiker Gemmen, meist aus der Mythologie sind rund oder oval, von ca. 2 bis 4 cm Durchmesser, bzw. ca. 2 x 1 bis 5 x 3 cm Höhe. Die 1. Abteilung mit: Saturn ( Kopf + Gestalt ) - Jupiter ( 5 verschiedene: Kopf und Gestalt ) - Götterversammlung im Olymp .- Jupiter auf vierspännigem Wagen ( 2 verschiedene ) - Jupiter in Gestalt eines Stieres - Jupiter in Gestalt eines Schwanes - Jupiter und Leda ( zweimal ) - Pormetheus - Ganymedes - Hebe - Juno ( dreimal ) // 2. Abteilung: Neptun - Amphitriete ( zweimal ) . Thetis ( Kopf ) - Triton raubt seine Nymphe - Nereus, Sohn des Pontus und der Erde - Kopf des Glaucus - Scylla - Pluto - Charon - Cybele - Minerva ( ingesamt 9 Nachgüsse nach Arbeiten aus Jaspis, Carneol und Onyx ) // 3. Abteilung: Venus - Vulkan - Apollo, Marsyus und Olympus - Kopf des Apollo ( 3 verschiedene Arbeiten ) - Vulkan einen Helm schmiedend - Jugendlicher Apollo mit Lorbeerkranz und Bogen - Kopf des Apollo - Köpfchen des Apollo - Luna ( 3 Arbeiten ) - Diane mit Bogen - Diana im kurzen Jagdkleid - Apollo mit Lorbeer gekrönt - Diana in Begleitung eines Hundes auf der Jagd ( Chrysopras, Berlin ) - Die Nacht übergibt dem Morpheus Mohnköpfe - Vulkan schmiedet Pfeile für Cupido, Venus danebenstehend - Vulkan einen Dreifuss schmiedend // 4. Abteilung: Argus ( 2 verschiedene mythologische Szenen ) .- Mars, Venus und Eros - Vulkan umstrickt die gelagerten Mars und Venus mit einem Netze - Venus liebkost den Mars - Brustbild des Mecur - Vernus sitzend und den Cupido säugend - Mercur, in der linken Hand einen Widderkopf tragend - Venus dem Bade entsteigend - Mercur ( zweimal ) - Hippolytos mit dem Jagdspiesse in der Hand und von einem Hunde begleitet - Vernus, Mars und Cupido ( Carneol ) - Amor und Psyche ( Eine schöne Arbeit von Pichler ) . Venus im Bade, ihr Gewand ablegend - Schlummernde Venus, von Amoretten umgeben - Venus sitzt auf dem Rücken von Triton - Minerva, Venus und Juno erwarten das Urteil des Paris - Eros reitet, die Kithara spielend, auf einem Löwen ( Eine Arbeit des Protarchos, ca. 250 v. Chr., Sardonyx, Florenz ) - Mercur auf einem Widder sitzend, in der Hand seinen Stab haltend. Die Nachgüsse meist mit Angabe zur Entstehung und des Materials im Original sowie Ortsangabe. Die Kassetten gering berieben, gering angestaubt. Innen die montierten Inhaltsblätter etwas stockfleckig. Die Gemmen selbst teils gering fleckig, gering fingerfleckig, gering angestaubt. Insgesamt aber von guter Erhaltung. - Von außerordentlicher Seltenheit. - ( Gesamtgewicht ca. 1700 Gramm ) ( Lagerort: Richey ) ( Pic erhältlich // webimage available ) ( Lagerort: Richey )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 48.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        La Porte des r?ves. Illustrations de Georges de Feure

      Das Kultbuch des Fin de si?cle (Nr. 107 von insgesamt 220 Stück) in prunkvoller Bindung von R. D. Canape. Bestehend aus: Schuber: Bordüren aus schwarzem Leder, innen feines Sämischleder, außen Marmorpapier Schutzumschlag: Marmorpapier, Laschen und Rücken aus schwarzem Leder mit fünf Bünden, goldgeprägter Titel, innen Sämischleder Buch selbst: fünf Bünde, graues Leder, goldgeprätgter Titel auf dem Rücken, Vorderseite: farbiger Blinddruck mit der Darstellung eines Phönix Vorsätze (signiert : CANAPE R. D. 1900) mit ornamentaler Goldprägung am Rand, Brokatstoff, hinterer Vorsatz: Marmorpapier, goldener Schnitt 133 Seiten, 4, Exemplar in besonders gutem Zustand Schuber etwas berieben, sonst hervorragender Zustand. Sehr selten!

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 49.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.