The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1875

        Gesammelte Werke. Aus dem Englischen übersetzt von J. Victor Carus. Autorisirte deutsche Ausgabe.

      Stuttgart, Schweizerbart'sche Verlagshandlung (E. Koch), 1875-1878.. Bände 1-12 (von 16). Gr.-8°. Mit 1 Portrait, 7 fotografischen Tafeln und zahlr. Textholzstichen. Halbleinenbände der Zeit.. Mischexemplar der ersten deutschen Werkausgabe wie meist ohne die Bände 13 (Das Bewegungsvermögen der Pflanzen) und 14,1 (Die Bildung der Ackererde) sowie der Biographie und den Briefen (Band 14,2 -16). - Einbände berieben und bestossen sowie angestaubt.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Arzt und Theologe, Friedensnobelpreis (1875-1965): Eigenh. beschriftetes Foto mit U. Quer-Kl. 8° (14,5 x 9,5 cm). 2 Zeilen.

      . . Schönes Original - Foto: Albert Schweitzer beobachtet, angetan mit Tropenhelm, weißem Hemd und dunkler Schürze, den Bau eines Teils des Krankenhauses in Lambarene. Unter dem Foto schrieb er eigenhändig mit blauer Tinte: "Herrn Dr. Hans Huber mit besten Gedanken. / Beim Bauern des Lepradorfes. Albert Schweitzer" - Sehr schön!

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "München aus der Vogelschau". Gesamtansicht aus der Vogelschau von der Gegend des Bahnhofs aus in östlicher Richtung.

      . Altkol. Stahlstich von Christian Steinicken nach Wilhelm von Breitschwerdt, um 1875, 47 x 73 cm.. Slg. Proebst 185. - Von bekannter Seltenheit (wohl wegen der Übergröße). Imposantes Panorama mit dem alten Bahnhof mit rauchenden Zügen im Vordergrund, rechts die Theresienwiese mit der Schießstätte und der Bavaria. In der Ferne geht der Blick über die in freie Felder gebaute Ludwigstraße über den Englischen Garten und das Maximilianeum bis zur Alpenkette. - In feinstem Kolorit. Knapp beschnitten, ohne die Schrift. In Modellrahmen.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sitzungs-Protokolle. 24 Hefte.

      Stuttgart, Kohlhammer, 1875-92.. (31 x 23,5 cm). Mit einigen Tafeln und Karten. Original-Rückenbroschur.. Vorhanden sind die Protokolle von 1875-91/92 (ohne 1881 Heft 2; 1886/87 Heft 2; 1889; 1890 und 1891/92 Heft 1). - Neben vereinsinternen Notizen und Reiseberichten enthalten die Hefte auch Beiträge u.a. über: die Konstruktion der Straßen-Eisenbahn, die Grubenbahn bei Wasseralfingen, die Ausstellung des Vereins für Baukunde, das Eisenbahnwesen in Württemberg, die Irrenanstalt in Schussenried, den Umbau des Bahnhofs Stuttgart, die Anlage erhöhter Trottoirs in Stuttgart, die Konstruktion städtischer Straßen und Pferdebahnen, den Einsturz der Tay-Brücke, Wassermörtel, Maschinentorffabrikation, den gegenwärtigen Stand des Tunnelbaus, die Verminderung von Hochwasserverheerungen durch Sammelweiher, Goldners Abortsystem in Baden-Baden, die Korrektur der Königs- und Schulstraße in Stuttgart, die Verkehrsverhältnisse Württembergs, Glasbedachungen, die Kosten der Nebenbahnen, die Esslinger Frauenkirche, die Untertürkheimer Neckarbrücke, Straßenreinigung, die Anlage von Volksbädern in Stuttgart, den Bau eines Wasserreservoirs in Wildbad, Heilbronn und seine Bauten etc. - Stempel auf Titeln. Rücken vereinzelt leicht lädiert. Insgesamt gut erhalten

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Alt-Meissen in Bildern...des Zeitraumes von 1558-1874 ,Fol.

      Meißen, L. Mosche -1875. 46 lith. Tafeln, lose in Lwd.-Kassette, Abb., sehr guter Zustand, Die gesammelten Ansichten wurden bei Steinmetz & Bornemann (H. Griessbach) zu Meißen lithographiert, und dabei wurden den älteren Motiven 10 zeitgenössische Motive beigefügt. Daß die älteren Blätter erstmals in Lithographie erscheinen, gibt ihnen eine bis dahin nicht gekannte plastische Wirkung. - Tit. u. Inhaltsverzeichnis als Manuskript beigefügt.

      [Bookseller: SCHNEIDER-HENN]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Archiv für wissenschaftliche und practische Thierheilkunde. Herausgegeben von A.C. Gerlach, Geheimer Medizinalrath und Professor, Director der Königl. Thierarzneischule zu Berlin. Redigirt von Prof. C.F. Müller und Dr. J.W. Schütz, Lehrer der Königl. Thierarzneischule zu Berlin.

      Berlin August Hirschwald 1875 - 1928. 35 Jahrgänge: 32 Jahrgänge in Interimsbroschur gebundene, unaufgeschnittenen, einzelne Hefte u. Jahrgänge (bestehend in der Regel aus 6 Heften, teils als Doppelausgabe z.B. Band VII, Heft 4/5): Bände 1. - 16., 22., 30., 32, 34., 35., 41., 42.(Hefte 1, 2 3 und 6), 43., 44., 50 - 54., 56., 57 (Hefte 1 bis 5), plus einige Supplement-Hefte. Jahrgänge 28., 38. u. 39. gebunden in Halbleinen. Enthalten teilweise Textholzschnitte und -abbildungen, lithographierte Tafeln und in den neueren Jahrgängen auch Fotoabbildungen. - Interimsbroschur bzw. Halbleineneinband Zustand: siehe Bild; Interimsbroschuren sind am Rand bestossen, unaufgeschnitten, teils leicht randgebräunt, kaum fleckig; für das Alter insgesamt in gutem Zustand. Die drei gebundenen Bände mit geringen Alters- u. Gebrauchsspuren, ebenfalls in gutem Zustand. WEITERE EINZELHEITEN AUF ANFRAGE.. Das "Archiv für Thierheilkunde" ist die Nachfolge-Fachschrift des von Prof. Dr. Gurlt und Prof. Dr. Hertwig im Jahre 1835 begründeten "Magazin für die gesammte Thierheilkunde", welches in ununterbrochener Folge bis zum Jahre 1874 erschienen ist.

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Documentos para la historia de la vida publica del Libertador de Colombia, Peru y Bolivia, puestos por orden cronologico, y con adiciones y nota que la ilustran, por el General Jose Felix Blanco y Ramon Azpurua. En 14 tomos.

      Caracas, imprenta a vapor "La Opinion Nacional" por Fausto Teodoro de Aldrey, 1875 - 1877. Primera Edicion.. 14 tomos en semicuero rojo con tapas de papel marmol y con el titulo en el lomo. Papel algo obscurecido a causa del tipo de papel. Senal de lectura en textil. XVII, 514 p.; 737 p.; 790 p.; 788 p.; 751 p.; 790 p.; 790 p.; 805 p.; 751 p., XLIV p.; 763 p., XLII p.; 748 p., L p.; 761 p., XXXIX p.; 548 p. , XXVI p. con tres tablas litograficas de Simon Bolivar, General Guzman Blanco y Jral. Francisco L. Alcantara. Adjunto: El tomo XV. Indices. Editado por primera vez por el Comite ejecutivo dell Bicentenario de Simon Bolivar, 1979. 4°.. La famosa documentacion en primera edicion del sacerdote, capellan, militar, combatiente en las filas del Ejercito Liberador, historiador y colleccionista Jose Felix Blanco (1782 - 1872). J. F. Blanco participo en la liberacion de Venezuela del yugo colonial y en la politica de los anos siguentes. Tres anos despues de la muerte de Blanco, los documentos coleccionado por Blanco y su amigo Azpurua, fueron publicados por disposicion del presidente Antonio Guzman Blanco de 1875 a 1877 en 14 columenes.

      [Bookseller: Versandantiquariat Christine Laist]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der isolirte Staat in Beziehung auf Landwirthschaft und Nationalökonomie. Dritte Auflage, herausgegeben von H. Schumacher-Zarchlin.

      XXIII, VIII 400 S., (1) Portr.Taf.; 288; (1), 444; (1), 144 S., 4 in 1 Bd., HLn., tls. min. stockfl., min. Anstr. · Braeuer 137. Humpert 7984; 8680. - Erste Gesamtausgabe. - Der erste Teil "Untersuchungen über den Einfluß, den die Getreidepreise, der Reichtum des Bodens und die Abgaben auf den Ackerbau ausüben" erschien erstmals 1826, die erste Abteilung des zweiten Teils "Der naturgemäße Arbeitslohn und dessen Verhältnis zum Zinsfuß und zur Landrente" 1850, die zweite Abteilung des zweiten Teils und der dritte Teil "Grundsätze zu Bestimmung der Bodenrente, der vortheilhaftesten Umtriebszeit und des Werthes der Holzbestände von verschiedenem Alter für Kieferwaldungen" 1863.

      [Bookseller: Antiquariat Hohmann]
 8.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        All Round the Worl, an illustrated record of voayges, travel, and adventures 2 Bde.

      London, William Vollings, Sons & Com., 1875.,. . Ainsworth, F. W., (editor), All Round the World, an illustrated record of voyages, travels, and adventures, in all parts of the globe, with two hundred illustrations and six finely engraved maps, full coloured, 4°, leather, 810 pages, 2 vol., 1875, publ. William Collings, Sons & Com., London & Glasgow excellent condition outside, only partly slight browning inside

      [Bookseller: Alte Bücherwelt]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        'La France Routiere Et Ses Colonies, Carte Indiquant: Les Routes Nationales Et Departementales; Les Chemins De Fer, Les Fleuves, Rivieres Et Canaux, Les Itineraires Des Paquebots A Vapeur Et Les Phares: L'Historique Et La Statistique Des Colonies.':.

      . Altkolorierte Lithographie v. Vuillemin n. Charle b. A. Bes et F. Dubreuil in Paris, dat. 1875, 59 x 88 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Zeigt eine Gesamt-Karte von Frankreich. - Unten links Stadtansicht von Paris; darunter Insetkarte von Algerien ('Algerie - Afrique Francaise); unten rechts Insetkarte von Korsika ('Corse'); oben rechts Erklärungen. - Links und rechts neben der Karte Ansichten und Karten der französischen Kolonien: Puducherry ( Pondicherry); darunter Karte von Indien - Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt); darunter Karte von Cochinchina (Vietnam) - St. Louis; darunter Karte von Senegal - Etablissement Du Gabon; darunter 2 Karten von Gabun und Guinea - Algier; rechts daneben Karte von Algerien - St. Denis; darunter Karte von Madagaskar mit La Reunion u. Mayotte - Cayenne; darunter Karte von Französisch-Guayana (Guyane francaise) - La Guadeloupe; darunter Karten von Guadeloupes, Martiniques, Sint Maarten - Saint-Martin - Port de France; darunter Karten von Tahiti, Neukaledonien (Nouvelle-Caledonie) u. Marquesas-Inseln (Archipel des Marquises) - darunter Ansicht von Ajaccio; links daneben Karte von Korsika. - Selten!

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Exposition universelle de Vienne en 1873. France. Commission superieure. Rapport. (Tome I. - Tome V. )

      Imprimerie Nationale. Paris 1875. Bericht der Generalkommission über die Weltausstellung von 1873 in Wien. In 5 Bänden. Orig.-Leinen mit goldgeprägten Rücken und Deckel, Ornamentverzierung, 20x29, Rotschnitt, Seiten 328, 456, 382, 663 und 682. In Band 5 als Anhang eine große , mehrfach gefaltete Karte der historischen Kunstdenkmäler Frankreichs. Insgesamt ein sehr wichtiges historisches Dokument über die Wiener Weltaustellung. Auf Schmutzblatt des 1.Bandes handschriftliche Widmung der französischen Kommission und zarter Exlibrisstempel. Einband stockfleckig, sonst sehr gut erhalten. Hardcover. Gut

      [Bookseller: Buchhandlung F.Malota Nfg. GmbH]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Geschichte des k. k. Infanterie-Regiments Nr. 39, gegenwärtig Großfürst Alexis von Rußland, von seiner Errichtung 1756 bis Ende 1785. Mit 2 Porträts in Frontispiz u. 4 gefalt. Übersichtskarten im Anhang.

      Wien, Aus der kaiserlcih-königlichen Hof- und Staats-Druckerey, 1875,. HLDr.der Zeit, xv, 737 S., 4° mir reichverzierter Rückenvergoldung. Einband gering berieben u. abgegriffen; Kanten u. Ecken wenig beschabt. Frontispizbeilagen gelöst. Ansonst sehr gut erhaltnes Exemplar. * Our books are stored in our warehouse, not in the shop. Please notify beforehand, if you want to visit us and see a specific book. Unser ZVAB-Bücher-Bestand befindet sich in unserem Lager am Stadtrand Prags, nicht in unserem Geschäft. Bitte, teilen Sie uns vorher mit wenn Sie uns besuchen möchten und bestimmtes Buch auswählen wollten *.

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hrsg. von dem statistisch-topographischen Bureau.

      Stuttgart, Lindemann, 1875.. 21 x 13,5 cm. XII, 579 Seiten. Mit farbigem Frontispiz, 6 lithogr. Tafeln, einer geognostischen Faltkarte und 3 Tabellen (komplett). Brauner marmorierter Pappband der Zeit mit Rückenschild.. *Unter den 6 Tafeln eine getönte Gesamtansicht und eine historische Ansicht aus dem Jahr 1643. - Entwerteter Stempel auf der Titelrückseite. Die ersten Seiten geringfügig gebräunt. Insgesamt sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hrsg. von dem statistisch-topographischen Bureau.,

      Stuttgart, Lindemann, 1875 - 21 x 13,5 cm. XII, 579 Seiten. Mit farbigem Frontispiz, 6 lithogr. Tafeln, einer geognostischen Faltkarte und 3 Tabellen (komplett). *Unter den 6 Tafeln eine getönte Gesamtansicht und eine historische Ansicht aus dem Jahr 1643. - Einband am Rücken etwas berieben, innen tadellos und sauber. Sprache: de Gewicht in Gramm: 1000 Brauner marmorierter Pappband der Zeit mit Rückenschild. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 14.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Prof. A. GIAMMONA ? ALBUM (Australia, 1875-1882).

      Un album di 21x28 cm, tela coeva, cerniere rotte per metà, nome dorato al piatto e al dorso (Prof.A.Giammona). Con circa 120 pagine sulle quali sono state incollate le recensioni dei concerti australiani della cantante Ilma de Murska (nella cui compagnia Giammona era baritono e flautista), poi dell'attività di solista del Giammona, ed infine il suo insediamento a Melbourne come insegnante di musica. Sono presenti anche alcuni annunci di concerti della De Murska in Australia e a New Orleans (in fine). Un ritratto inciso di Giammona, 11x13 cm, ritagliato da giornale. Straordinario press-book di questo artista catanese, che aveva studiato al conservatorio di Napoli, ed era quindi entrato nella compagnia della famosa cantante ungherese Ilma de Murska (1834-1889), una delle stelle della musica lirica nella seconda metà dell'800. Dopo una lunga tournée in Europa e poi in America, la troupe approda nel 1875 in Australia, a Melbourne. Qui resta per tre anni, e la figura di De Murska mette a subbuglio la ?mondanità australiana? (tra l'altro si risposa a Melbourne) con i suoi capricci da star. Più lineare la carriera di Giammona, prima baritono e poi flautista: il suo successo australiano si concretizza al punto tale che il maestro decide di restare in Oceania e di insegnare musica a Sidney, dove viene accolto con calore dalla comunità italiana. - Testimonianza unica non solo della carriera di un musicista, ma anche della vita culturale nell'Australia dell'800.

      [Bookseller: Libreria Bacbuc]
 15.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        FABLES DE LA FONTAINE

      Tours: Alfred Mame et Fils, 1875. Tours: Alfred Mame et Fils, 1875. Number 96 of 300 copies on papier verge (total edition 332). A few pages with light foxing, else fine& Two bookplates.. Number 96 of 300 copies on papier verge (total edition 332). Quarto. xliv, 484p. Edited by M. Poujoulat. Illustrated with 50 engravings as head-pieces and a portrait frontispiece etching by V. Foulquier. Extra-Illustrated throughout with mounted engravings from earlier editions. Bound by David in full red crushed morocco with marbled endpapers, a.e.g., the spine with gilt titles and ornate panel ornamentation featuring central floral vignettes, triple ruled borders on the covers, fancy dentelles. An elegantly illustrated and bound edition.

      [Bookseller: First Folio]
 16.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Prof. A. GIAMMONA – ALBUM (Australia, 1875-1882).

      1875-1882 1875 - Un album di 21x28 cm, tela coeva, cerniere rotte per metà, nome dorato al piatto e al dorso (Prof.A.Giammona). Con circa 120 pagine sulle quali sono state incollate le recensioni dei concerti australiani della cantante Ilma de Murska (nella cui compagnia Giammona era baritono e flautista), poi dell'attività di solista del Giammona, ed infine il suo insediamento a Melbourne come insegnante di musica. Sono presenti anche alcuni annunci di concerti della De Murska in Australia e a New Orleans (in fine). Un ritratto inciso di Giammona, 11x13 cm, ritagliato da giornale. Straordinario press-book di questo artista catanese, che aveva studiato al conservatorio di Napoli, ed era quindi entrato nella compagnia della famosa cantante ungherese Ilma de Murska (1834-1889), una delle stelle della musica lirica nella seconda metà dell'800. Dopo una lunga tournée in Europa e poi in America, la troupe approda nel 1875 in Australia, a Melbourne. Qui resta per tre anni, e la figura di De Murska mette a subbuglio la "mondanità australiana" (tra l'altro si risposa a Melbourne) con i suoi capricci da star. Più lineare la carriera di Giammona, prima baritono e poi flautista: il suo successo australiano si concretizza al punto tale che il maestro decide di restare in Oceania e di insegnare musica a Sidney, dove viene accolto con calore dalla comunità italiana. - Testimonianza unica non solo della carriera di un musicista, ma anche della vita culturale nell'Australia dell'800.

      [Bookseller: Libreria BACBUC]
 17.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Watercolor of Ruin in background and Trees in foreground. Inscribed 'seinem lieben Gerhard zur frenndt Erinnerunng Berlin 26 Sept. 1875

      n.p., 1875. n.p., 1875. Image size 14 1/2 x 12 inches. . Framed and glazed

      [Bookseller: James Cummins Bookseller]
 18.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Felix Weingartner, Dirigent und Komponist, 1863-1942. Brustbild mit Hut und Spazierstock. Fotoportrait auf Fotografenkarton, mit eigenh. Widmung Wien 1917.

      . 22 x 16/38 x 26 cm.. Schöner Originalabzug des Atelierfotos mit leichten Retouchen, Blindstempel der Fotografin im Bild und auf dem Atelierkarton, dort die Widmung des Nachfolgers von Gustav Mahler an der Wiener Hofoper "Der reizenden Freundin Alice Epstein ...", d.i. Alice Strauss-Epstein-Meyszner (1875-1945), die Stieftochter von Johann Strauss (1896 war Johannes Brahms ihr Trauzeuge für die Ehe mit Franz von Bayros gewesen).

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La magie dévoileé ou Principes de science occulte

      Eugène Heutte 1875 DUPOTET, Jules Denis (1790 - 1881). La magie dévoileé ou Principes de science occulte. Saint-Germain, Eugène Heutte, 1875. In-4°, m.pelle nera con nervi, piani in tela con riquadro in oro. viii, 284 pp. con alcune illustrazioni n.t. e 3 tavole f.t. contenenti 12 figure incise in legno inerenti alla magia. Rara seconda edizione aumentata e corretta, tirata a poche copie fuori commercio riservate agli iniziati. Ottimo esemplare con una vera fotografia dell' autore applicata al verso del frontespizio e un suo necrologio aggiunto in fine. Opera importantissima ed introvabile. > (Stanislas de Guaita, 1332). Cailet, 3405. Dorbon, 1387: > Coumont, D113.2.

      [Bookseller: Brighenti libri esauriti e rari]
 20.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Ingolstadt

      Kupferstich-Karte von Dietrich aus " Topographischer Atlas des K?reiches Bayern." um 1875: . Kupferstich-Karte von Dietrich aus " Topographischer Atlas des Königreiches Bayern." um 1875. 56.5x86 cm. Maßstab 1 : 50000. - Wolff, Bayern K 11.3 vgl. - Die Donau von Gerolfing westl. Ingolstadt bis etwas über Weltenburg hinaus, im Norden bis etwas über den Teufelsmauer-Limes hinaus mit Altmannstein und Attenzell, im Süden mit Dürnbucher Forst und Kühmoos begrenzt durch Aigisbach, Ratzenhofen und Margarethenthann. Unter der Darstellung links Angabe des Zeichners, mittig Meilenzeiger. An allen 4 Seiten Nennung des Anschlussblattes. Großformatige, detaillierte Karte in gutem Erhalt.

      [Bookseller: Wenner Antiquariat]
 21.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        "Gebirgsformen aus den bayerischen Alpen in 6 Ansichten ... als Beilage zu der geognostischen Beschreibung des Königreichs Bayern". Sechs Panoramen untereinander.

      . Farblithographie nach C.W. Gümbel bei Hellfahrt, Gotha, um 1875, 63 x 57 cm.. Panoramenblatt aus der ersten Abteilung: Das bayerische Alpengebirge. - Die Panoramen zeigen von oben nach unten: 1. Algäuer Alpen vom Fellhorn gesehen. 2. Wetterstein- Alpen von einem Punkte bei Partenkirchen gesehen. 3. Zeller- Alpen (Rundsicht) von der Heissplattenalpe gesehen. 4. Traun- und Priener- Alpen von Hochplatten gesehen. 5. Kien- u. Reut Alpen vom Rauschenberg gesehen. 6. Königs- See- Alpen von der Metzenleiten gesehen. Unter den Panoramen die Farbenerklärung. - Breitrandig und sehr gut erhalten. Selten.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Bärenkralle der Kansas. - Handgeschriebene Wild-West-Abenteuergeschichte eines deutschen Jugendlichen aus dem Jahre 1875.

      . in-8vo, Titel + 2 Bl. (Einleitung) + 284 S., Leineneinb. mit goldgepr. Titel auf Vorderdeckel.. Einzigartiger Abenteuerroman eines jungen Zeitgenossen von Karl May, der rund 20 Jahre später mit seinen Wildwestgeschichten Erfolge feiern sollte. Der Autor widmet sein Werk seinen beiden Freunden Georg und Fritz Poppenhusen und erwähnt im Vorwort auch, dass er mit seiner frei erfundenen Geschichte um Waldläufer und Kansas-Indianer ein jugendliches Zielpublikum ansprechen will. Der Text selbst ist in sauberer deutscher Kurrentschrift niedergeschrieben.Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nach den Victoriafällen des Zambesi. Mit vielen Illustrationen in Holzschnitt und Chromolithographie u. 1 Karte, die Reiseroute angebend. Nebst einem astronomischen, einem commerciellen Anhang v. Verf. u. einem geognost. v. Adolf Hübner: Die südafrikanischen Diamantenfelder.

      Leipzig, Hirt 1875.. gr.8°. XVI,330, VII, 214 S. Ln. d. Zt. mit Gold- u. Schwarzprägung..

      [Bookseller: Antiquariat K. Schöneborn]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nach den Victoriafällen des Zambesi, Mohr, 1875

      Nach den Victoriafällen des Zambesi, ,. MOHR, Eduard. Nach den Victoriafällen des Zambesi. Nebst einem astronomischen, einem commerciellen Anhang vom Verfasser und einem geognostischen von Adolf Hübner: Die Südafrikanischen Diamantenfelder. 2 Bände in 1. Leipzig, Verlag von Ferdinand Hirt & Sohn,1875. 8°, 23 x 16 cm. XVI, 330 S.; VII, 214 S., 16 (dav. 4 chromolithogr.) Tafeln u. 1 doppelblattgroßen Karte. [1. Ausgabe. - Henze III, S. 504,505, Kainbacher S. 96, Embacher 209. - Der in Bremen geborene Afrikaforscher Eduard Mohr (1828-1876) unternahm 1866-67 seine erste Reise nach Süd-Aftika (Natal und Zulu-Land). 1869-1870 seine zweite. Diese ging von Natal durch Transvaal nach dem mittleren Sambesi. Begleitet wurde er von dem Berg- und Hütteningenieur Ad. Hübner aus Freiburg in Sachsen. (Henze). - Einband berieben und bestossen, gebräunt, gestempelt, einige Blätter lose, vollständig..

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hallberger's Illustrated Magazine. 6 Halbjahresbände (Bände 1-6)

      . EA,Hallberger, Stgrt., 1875-1877. 480 / 484 / 435 / 406 / 477 und 430 S. mit zahlr. Holzschnitten, Hldr. Quart (etwas best./ 3 Rücken mit kleinen Lederausbrüchen). -Wilpert/Gühring nur 1875/76 in 2 Bänden angeführt-

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Großer Hand-Atlas des Himmels und der Erde. 45te Auflage. 72 Blatt in Kupferstich mit Farbendruck und Colorit.

      Weimar, Geographisches Institut, 1875.. 70 doppelblattgroße Karten, teils koloriert, gestochener illustrierter Titel, Inhaltsverzeichnis mit gestochener Illustration. 59 x 37 cm, Original-Halbleder mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel.. Rücken sauber fachmännisch hinterlegt, eine Karte mit leichten Gebrauchpuren, 3 kleine Risse am Rand hinterlegt. Insgesamt sehr sauber und schön erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U. ("RWBunsen").

      Heidelberg, 17. IV. 1875.. 2¾ SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.. An einen Paul: "Ich war die ganzen Ferien seit dem Anfang März von hier abwesend und bin erst eben von Neapel wieder hierher zurückgekehrt. Entschuldige daher, daß ich das Imbroglio, welches ich angerichtet habe, erst jetzt bereinige. Ich hatte Muth beauftragt, Dir alljährlich von Weihnachten 1875 an 700 Mark (für die Tanten) zu schicken [...] Auf meiner Italischen Reise habe ich mehr gefroren als hier den verflossenen Winter: jenseits der Alpen in der Lombardischen Ebene bis nach Bologna unerhörter Weise nichts als unabsehbare Schneefelder und noch in Neapel Temperaturen nahe an 0°! dabei fegt immer eisiger Wind und zahllose Regentage; nur in Rom und Neapel zwischendurch ein paar herrliche Tage namentlich auf dem Vesuv, in Pompeii und Baiae. Wenn Du Georg Bunsen siehst bitte ich ihn herzlich von mir zu grüssen. Was er Dir von mir schrieb, bezieht sich ohne Zweifel auf Kirchhoff, der bereits nach Berlin übergesiedelt ist [...]". - Gustav Kirchhoff hatte dort eine Professur für theoretische Physik erhalten. - Bunsen schuf mit Gustav Kirchhoff die Spektralanalyse, entdeckte Casium und Rubidium und erfand den nach ihm benannten Gasbrenner. - Leicht gebräunt und mit kleinen hinterlegten Rand- und Faltenrissen.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        " Atlas ( Tafelband ) zu Schmidt - Die Handfeuerwaffen - ihre Entstehung und technisch-historische Entwicklung bis zur Gegenwart " 1875 - Kein Reprint!

      Verlagsbuchhandlung Verlag B. Schwabe Basel Erscheinungsjahr 1875. Format 4° **Bestellen Sie an einem Tag mehr als einen Titel bei uns, so versenden wir innerhalb Deutschlands generell versandkostenfrei** . 56 Tafeln mit 362 farbigen Abbildungen mit wunderbaren Details der entsprechenden Handfeuerwaffen, Originalhalbleder mit Rückentitel, berieben , durchgängig zart fleckig,bei 3 Tafeln etwas stärker , 10 Tafeln mit dünn geschriebenen Bleistiftbemerkungen , die auch entfernbar wären,jedoch themenbezogen sind!, ingesamt guter Zustand = Rud. Schmidt, Major im schweizerischen Generalstab =

      [Bookseller: Antiquariat Alfred Tauchnitz]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dictionnaire Arabe-Francais, contenant toutes les racines de la langue arabe, leurs derives, tant dans l'idiome vulgaire que dans l'idiome litteral, ainsi que les dialectes d'Alger et de Maroc. Revu et corrige par Ibed Gallab.

      Bulaq, Imprimerie V. R. Egyptienne, 1875.. 4to. 4 vols. Contemp. half calf with brown cloth boards and giltstamped spine titles.. Second edition, thoroughly revised by Ibed Gallab. The Polish Arabist Albert Kazimirski de Biberstein (1808-87), "dragoman" (official interpreter and translator) of the French mission to the Levant, is best known for his translations of Arabic works into French, including the Qur'an (1840). He first presented his Arabic-French dictionary in two volumes in 1860 (though Vater cites an 1845 octavo edtion); the present, Bulaq-printed edition was greatly expanded by the local scholar Gallab. A standard work, his dictionary remains in print and was last re-issued in 2005. - Bindings professionally repaired. Paper somewhat brittle. Rare. - Zaunmüller 16. OCLC 4539385. Cf. Vater/Jülg 456 (1st ed. only). Brunet I, 848 (first ed. 1853-1856).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das hohenzollernsche Füsilier-Regiment Nr 40 im Kriege 1870/71 gegen Frankreich .

      Berlin, Mittler, 1875.. VIII, 338 Seiten sowie 97 Seiten Anlagen. Mit 7 mehrfach ausfaltbaren, lithographierten Karten ( Karten so vollständig vorhanden ). Goldgeprägter Oln, Groß8°.Inhalt: Einleitung: Das 50jährige Stiftungsfest des Regiments am 12. Februar 1870 / Die Mobilmachung. Das 1.und 3.Bataillon bis zum 1.August / Das 2. Bataillon in Saarbrücken bis zum 1.August 1870 / Das Gefecht bei Saarbrücken am 2. August / Vom 2. bis zum 6. August. Die Schlacht bei Spichern / Vom 7.bis 18.August. Die Schlachten bei Metz / Die Cernierung und Capitulation von Metz / Übernahme und Transport der Gefangenen. Der Vormarsch an die Oise / Vormarsch gegen die französische Nord-Armee. Schlacht bei Amiens und Gefecht mit der Citadelle am 27. und 29. November. Besetzung von Rouen / Besetzung von Dieppe. Diversion der französischen Nord-Armee gegen Amiens. Die Schlacht an der Hallue am 23.und 24. Dezember. / Belagerung von Peronne. Entsatz-Versuch der Nord-Armee. Die Schlacht bei Bapaume am 3. Januar. Capitulation von Peronne / Die 1. Armee unter General von Göben. Concentration hinter der Somme. Gefechte bei Tincourt-Boucly und Vermand. Schlacht bei St.Quentin / Waffenstillstand - Friede - Heimkehr. Die Karten zeigen: Saarbrücken-Spichern / Metz / Amien-Hallue / Bapaume / Peronne / St.Quentin / Marsch- und Dislocationskarte. Einband etwas fleckig und berieben, Ecken und Kanten bestoßen, Rücken gering beschädigt und gering angeplatzt, Bindung stärker gelockert, Buchblock fast lose. Buchschnitt unten tintenfleckig. Innen zu Beginn und Ende etwas stockfleckig, sonst meist sauber. Die ausfaltbaren Karten von recht guter Erhaltung, einige mit kleineren Knickspuren, teils gering stockfleckig. ( Gewicht 750 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vorschrift für den Bau von Batterien und Geschützeinschnitten im Angriffs- und Vertheidigungskriege.Hierzu 5 Blatt Zeichnungen. Auf dienstliche Anweisung gedruckt ( Angebunden: Abänderungen und Nachträge zur Batteriebau-Vorschrift pro 1876 ).

      Berlin, Vossische Buchhandlung, 1875.. VII, 98 Seiten ( der angebundene, 1877 erschienene Anhang mit 14 Seiten ). Mit 5 großen, mehrfach ausfaltbaren Lithographien ( im Format 41,5 x 50 cm ) auf denen zusammen 56 Figuren dargestellt sind. Ferner hinter den " Abänderungen " zwei weitere kleinere lithographische Tafeln mit einigen Illustrationen ( offenbar Abänderungen zu den vorliegenden großen lithographischen Blättern ). Goldgeprägter Hln der Zeit, 8°. Inhalt: Batteriebau im Allgemeinen - Vorbereitungen zum Batteriebau - Ausführung des Baues einer normalen Batterie von 6 Geschützen - Geschützeinschnitte - Abweichungen von normalen Batteriebau unter besonderen Verhältnissen - Anordnungen für die Geschütz-Aufstellung in Festungs-Werken - Batteriebau-Material und Schanzzeug - Munitions- und Gewehr-Unterbringung in Batterien. Innen Exlibris sowie diverse Bibliotheksstempel ( Kongl.Sappör-Batalionen ), Besitzvermerk. Papier durchgehend gebräunt. Seiten wie auch die großen Lithographien von guter Erhaltung. - sehr selten - ( Gewicht 450 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ahter-i kebir. Arapcadan Türkceye lügat.

      [Istanbul], Matbaa-i Elhac Muharrem, 1292 AH (1875 AD).. Folio (239 x 320 mm). 2 parts in one vol. 394 pp. 383, (1) pp. Contemporary giltstamped brown full calf with fore-edge flap.. Early Arabic-Turkish dictionary completed in 1545 in Kütahya, Turkey, and first published in Constantinople in 1826. - Binding rubbed, giltstamping largely oxydized; interior a little browned due to paper. A good copy. - OCLC 22445320. Not in Zaunmüller or Vater/Jülg.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Autograph letter signed ("FLiszt").

      [Weimar, 1875?].. Small oblong 8vo. 2 pp. on double leaf.. To a Baron: "Amicale invitation pour ce soir. De 8 a 10 heures on fera un peu de Musique commandee, a la 'Hofgärtnerei'. J'espere que Madame de Löen aura d'amabilite d'y venir avec vous [...]". - Verso with printed lettering "F. Liszt".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht vom Schützenhof aus gesehen.

      . getönte Lithographie v. Fr. Schaetzke in Bochum n. C. Ohrmann, um 1875, 34 x 50,5 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Westfalia Picta, Band IX, WP 2. - Extrem seltene Ansicht von Bochum (eine von 4 bekannten Gesamtansichten).

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Robinson in den Hohen Tauern. Ein Sittenbild aus dem Volksleben in dem Volksleben in den Gletscherthälern Salzburgs. 3 Teile in 2 Bänden

      Jena, Hermann Costenoble, 1875. VIII, 259 S.; 2 Bll., 272 S.; 2 Bll., 308 Seiten. Violett marmorierter Pappband der Zeit mit goldgeprägten orangeroten Rückenschilden, 8°. Erste Ausgabe - Ullrich IV, 90; Giebisch/G. 280; Kosch XI, 398. - Sehr selten. - Heinrich Noe durchstreifte in jahrzehntelangem Wanderleben die bayrischen und österreichischen Alpen bis zur Adria. Er wurde zu einem Bahnbrecher des modernen Fremdenverkehrs." (ÖBL VII,142). - Schönes sauberes Exemplar; aus fürstl. Bibliothek.

      [Bookseller: Buch & Kunst Antiquariat Flotow GmbH]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Contes et discours d'Eutrapel. Reimprimes par les soins de D. Jouaust. Avec une notice, des notes et un glossaire par C. Hippeau. 2 Teile in 1 Band.

      . Paris, Jouaust, Librairie des Bibliophiles 1875. 8°. XII, 314 S., 1 Bl.; 2 Bl., 358 S., 1 Bl. Goldschnitt. Schwarzes Maroquin über 5 Bünden mit goldgepr. Rückentitel, Kanten- und Innenkantenvergoldung. Einband signiert: Marius Michel. Vicaire II/961. Nr. 1 von 30 Exemplaren Grand papier sur Chine. Sehr schönes Exemplar. -CHF 650.00.

      [Bookseller: Antiquariat Fatzer]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Contes du Lundi. Nouvelle edition revue et considerablement augmentee.

      Paris, Charpentier et Cie, 1875.. In-12, demi-maroquin vert a coins, dos a nerfs orne de filets et d'un fleuron repete entre-nerfs, titre dore (rel. posterieure), (1) f. blanc, (3) f., 338 p. Deuxieme edition en partie originale. La note de l'editeur previent les lecteurs que cette edition contient "5 ou 6 nouvelles tirees des 'Lettres a un absent', publie en 1871". (Vicaire, III, 41 et 42) Cette deuxieme edition est rare: elle manque a la BnF. Un unique exemplaire au CCFr (Bibliotheque de Institut de France), un unique a Oclc. Provenance "M.J. Bonhomme-Hunebelle et M. Robert" avec petit cachet sur la premiere garde blanche. Bon exemplaire, bien relie..

      [Bookseller: Librairie Hatchuel]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Australian Orchids.

      1875. Sydney, Charles Potter, (1875-) 1882 (-94). 12 parts comprising 2 volumes. Folio (470 x 310 mm). With 119 (10 double-page) lithographed plates of which 118 are hand-coloured and 1 plain plate of details. Contemporary green half morocco, spines gilt, topedges gilt. First edition of the first monograph on Australian orchids, with fine illustrations from drawings made by the author. Robert Fitzgerald, surveyor and naturalist, came to Sydney from Ireland in 1856. He worked for the Department of Lands and was an enthusiastic field collector, devoting himself especially to the native orchids. The publication of the 'Australian Orchids' was acclaimed throughout the botanical world. J.D. Hooker considered it 'a work which would bring honour to any country and to any botanist', while George Bentham wrote 'thanks to you the Australian Orchidaceae are now better known than those of any country out of Europe'. The final part was published in 1894 after Fitzgerald's death by Henry Deane. 'The drawings are all by Fitzgerald, almost invariably from fresh specimens; the lithographs are by A.J. Stopps. Complete copies of the work are now very rare' (Stafleu). A fine set. Great Flower Books p. 56; Nissen BBI, 633; Stafleu & Cowan 1799..

      [Bookseller: Antiquariaat Junk]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dictionnaire historique de l'ancien langage francois ou glossaire de la langue francoise depuis son origine jusqu'au siecle de Louis XIV. Contenant: signification primitive et secondaire des vieux mots [...] Etymologie des vieux mots. [...] Proverbes qui se trouvent dans nos poetes des XIIe, XIIIe et XIVe siecles. [...] Usages anciens.10 Bände (komplett).

      Niort, L. Favre / Paris, H. Champion, 1875-1882.. Together 4775 pp. 21 x 27 cm. Half cloth bindings / Spätere Halbleinenbände mit Rückentitel.. *Das bis heute grundlegende Standardwerk zur altfranzösischen Sprache. Komplett in der Originalausgabe. Kleines Papieretikett auf unterem Rücken. Insgesamt sauber und gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        [ALBUM OF THE INTERNATIONAL EXHIBITION AT PHILADELPHIA TO COMMEMORATE THE CENTENNIAL OF THE UNITED STATES OF AMERICA]

      New York: Julius Bien, 1875.. New York: Julius Bien, 1875.. 4pp. plus ten lithographs by Julius Bien. Large oblong folio. Original brown pebbled morocco, triple-ruled in gilt and lettered on front board, gilt dentelles, modern endpapers, a.e.g. Spine and corners expertly repaired. Text and plates foxed and dampstained. Very good nonetheless. The Centennial International Exposition of 1876 was the first World's Fair held in the United States, and commemorated the 100th anniversary of the signing of the Declaration of Independence. The lithographs in this album depict the exhibition grounds in Philadelphia and the major buildings of the Fair, including the Art Gallery, the Women's Pavilion, and a bird's- eye-view of the Fair grounds. All were executed by noted New York chromolithographer Julius Bien. A front fly leaf contains a contemporary presentation inscription from the Fair's main architect and engineer, reading: "To Count d'Oultremont, Commissioner of Belgium, with the compliments of H.J. Schwarzmann, Chief Engineer of the Centennial Grounds, Architect of the Permanent Buildings, Philadelphia November 27th, 1876." This book was issued with a titlepage, not present in this copy. The original full morocco binding on this copy, and the fact that it was presented by the Fair's architect, indicate that this copy may have been specially set aside for presentation, and that it never contained the titlepage.

      [Bookseller: William Reese Company - Americana]
 41.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        PETIT MOIS DE MARIE NOTRE MERE [with] PETIT MOIS DE SAINT JOSEPH...[with] PETIT MOIS DE SACRE-COEUR DE JESUS-HOSTIE

      Dalpayrat et Depelley (Printed by Firmin Eveque de Limoges), n.d. [c. 1875]. Limoges: Dalpayrat et Depelley (Printed by Firmin Eveque de Limoges), n.d. [c. 1875]. Books fine. Case silk moderately soiled and with one clasp cracked. Miniature books. Three Volumes. (3 1/8" x 2"). Each with a frontispiece of the crucifiction, all pages with decorative borders. Uniformly bound in full dark blue, green or burgundy morocco with fleur-de-lis pattern endpapers, a.e.g., the spines with gilt titles and simple gilt flowers in the panels, the covers with elaborate gilt frames and with red corner onlays (no onlays on the Sacre-Coeur), dentelles. All housed in fitted hard shell case lined with padded silk and with two brass clasps. Volumes and box lettered with the initial V.L. on upper covers Only Sacre-Coeur attributes Marandant as author.)& Welsh 3525.

      [Bookseller: First Folio]
 42.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Korrespondenz mit k. u. k. Außenminister Julius Graf Andrassy über die Verleihung der Grandenwürde.

      Madrid, 1875.. Zusammen 19 Bll. Folio und gr.-8vo.. Vorliegend ein Brief mit eh. U. von Minister Francisco de Cardenas (1. VI.) - in dem der Wortlaut des königlichen Dekrets wiedergegeben wird - und zwei (davon 1 eh.) Briefe mit U. von Minister A. de Castro (dat. 1. bzw. 2. VI.). Beiliegend jeweils eine zeitgenöss. Übersetzung der genannten Schreiben sowie eine "Uibersetzung eines Königlichen Diploms wodurch Seine Excellenz dem Herrn Grafen Andrassy die Spanische Grandeza verliehen wird". - Julius Graf Andrassy (1823-1890) war Vizepräsident des Preßburger Reichstags, trat für den österreichisch-ungarischen Ausgleich von 1867 ein, wurde dann Ministerpräsident Ungarns "und stärkte die Stellung Ungarns, dessen Nationalstaatscharakter er betonte, in der Gesamtmonarchie. Andrassy besaß das Vertrauen Kaiser Franz Josephs und wurde 1871 als Nachfolger Beusts österreichisch-ungarischer Außenminister. Durch Verbesserung der Beziehungen zu Preußen, Rußland und Italien stärkte er die Position der Donaumonarchie in Europa und vereinbarte mit Bismarck und Gortschakow das Dreikaiserbündnis von 1872. Auf dem Berliner Kongreß (1878) erreichte er die Inbesitznahme Bosniens und der Herzegowina durch Österreich. Kurz nach seinen Rücktritt schloß Andrassy 1879 mit Bismarck den Zweibund" (DBE).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Breve relacao da embaixada do imperador da Ethiopia chamado vulgarmente Preste Joao.

      Lissabon, Academia Real de las Sciencias, 1875.. Pp. VI, 127. With 1 woodcut plate. Contemporary half calf with red, gilt lettering-piece. Large 8vo. Slight rubbing, only slight scattered foxing. A very good, wide-margined copy!*** Very rare reprint of the first edition of 1565 and at the same time an important early source on Ethiopia! Bermudez, a Portuguese physician, accompanied King Emmanuel's embassy to Abyssinia in 1520. When the embassy left, Bermudez stayed and, according to his own statements, became successor to the Abuna (archbishop) of Ethiopia and was sent to Lisbon. After his return to Ethiopia, quarrels arose between him and the Emperor and he was forced to leave he country.He managed to impress the Abyssinian prince so much that he was given - Gay 2607. Gesamte Buchbeschreibung © Antiquariat Ralf Eigl. [SW: Geographie, Reisen, Expeditionen, wf. Ostafrika. East Africa. Ethiopia. Äthiopien. Abessinien. Abyssinia. Ost-Afrika. Africa, Travel. Exploration.].

      [Bookseller: Versandantiquariat Ralf Eigl]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Culturgeschichte des Orients unter den Chalifen (2 Bände).

      Wien, Braunmüller, 1875/77.. X, 1 Blatt, 547 Seiten; 2 Blatt, 516 Seiten, 1 Blatt, Halbleinenband der Zeit, 22 x 15 cm,. Einbände leicht berieben, Vorsätze und die jeweils ersten und letzten Blatt leicht stockfleckig. Die bedeutendste Arbeit des Orientalisten Alfred Kremer (1828 bis 1889).

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vier reich verzierte und illustrierte 'cahiers' der Mademoiselle Le Charpentier, Schülerin der 'Classe Superieure' in den Jahren 1875 und 1876. Sehr gleichmäßige und saubere französische Handschrift in Tinte auf kariertem Papier, Text gefasst von doppeltem Rahmen, mit kalligraphisch gestalteten Titelblättern und Überschriften, zahlreichen, teils lavierten Illustrationen und zahlreichen eingeklebten Abbildungen. Blattgröße ca. 22 x 17 cm.

      . (2) Bl., illustr. Titelblatt, 162 S.; Titelblatt, 156 S. und zahlreiche unbeschriebene Bl.; illustr. Titelblatt, 133 S. und 54 S., zahlreiche unbeschriebene Bl. Vier private Halbleinwand-Bände der Zeit (Kanten stellenweise leicht berieben).. Band I beginnt mit 'Mineralogie' und enthält zunächst allgemeine Betrachtungen über die Natur, dann Übersichten über die Eigenschaften und die Klassifikation der Mineralien, ihre geometrischen Eigenschaften, die verschiedenen Arten von Marmor und Alabaster (mit zahlreichen eingeklebten, gedruckten Mustern), sowie anderer Steinarten. Es folgt ein Überblick über Metalle, nicht-brennbare Stoffe und Erdarten. Der zweite Teil 'Botanique' behandelt nach der Einleitung die Pflanzen, die Ernährung der verschiedenen Pflanzen, Wurzel-, Wuchs- und Blattarten, die Fortpflanzung, dann Blumen, Früchte und Pilze und enthält zahlreiche klassifizierende O.-Zeichnungen und Tabellen. Den Pflanzen folgen die 'Papillons' mit über 100 eingeklebten, gedruckten Schmetterlingen und die 'Insectes', ebenfalls mit zahlreichen montierten Abbildungen. Der II. Band enthält die 'Histoire Moderne' und beginnt mit dem XV. Jahrhundert wobei die Geschichte der einzelnen europäischen Staaten in tabellarischen Übersichten dargestellt wird. Dem folgen die Kapitel 'Charactere du XVI. Siecle' mit Betrachtungen über den Einfluß des Protestantismus auf die Politik und die Kulturgeschichte und die Entwicklung in den europäischen Ländern und 'Charactere du XVII. Siecle' mit einem Abriß der Geschichte des 30jährigen Krieges, 'Charactere du XVIII. Siecle' mit Abhandlungen über die Voraussetzung und die Folgen der französischen Revolution und die Restaurationskriege. Mit Betrachtungen über die geistigen und politischen Entwicklungen zu Beginn des 19. Jahrhunderts endet dieser Band. Der III. Band enthält den zweiten Teil der Literaturklasse und enthält Aufsätze zu Frayssinons, La Mennais, Lacordaire, Gousset, Ozanam, Montalembert, Guizot, die Aufklärer ('Philosophes anti-Chretiens'), Maine de Biran, V. Cousin, Georges Sand, A. Tierry, Thiers, Michelet u. a. m. Dem letzten Band fehlt offensichtlich das Titelblatt; er behandelt die Geschichte Frankreichs von den Merowingern bis zum 13. Jahrhundert. Insgesamt sind die vier Bändchen ein schönes, umfangreiches Beispiel für das Niveau der Ausbildung höherer Töchter in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Frankreich. Die Ausführung der 'cahiers' ist ebenso penibel wie ästhetisch - der breite und gleichzeitig sehr detailreiche Bildungskanon wird durch Illustrationen und zahlreiche tabellarische Darstellungen systematisch erarbeitet und dabei in Schrift und Gestaltung sehr ansprechend präsentiert. - Nur sehr vereinzelt leicht fleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Elvira Tasbach]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bilder-Atlas. Ikonographische Encyklopädie der Wissenschaften und Künste. Ein Ergänzungswerk zu jedem Conversations-Lexikon. 2., vollständ. umgearb. Aufl. 8 Bände (ohne die 2 Textbände).

      Lpz., Brockhaus o. J. (ca. 1875).. quer-4° (nur Band 8 in hoch-4°), insges. 499 (v. 500) Taf. (dav. 57 farb.) in Stahlstich, alle Bände in OLn. mit Blind- und Goldprägung, z. Tl auch Rückengoldprägung, restauriert, berieb., eine Lage lose, durchgeh. leicht fingerfleck... Bd. I: Mathematik, Physik, Astronomie, Erdkunde; Bd. II: Anatomie, Zoologie, Botanik, Mineralogie; Bd. III: Mechanische Technik, Chemische Technik, Bergwesen, Bauwesen, Land- u. Hauswirtschaft; Bd. IV: Kriegswesen, Seewesen; Bd. V: Plastik u. Malerei, Architektur; Bd. VI: Kulturgeschichte; Bd. VII: Ethnographie; Bd. VIII: Geographie. Die Tafeln zeigen u.a. Darstellungen von Tieren, Pflanzen, Schiffen, Uniformen, Landkarten usw.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bilder-Atlas. Ikonographische Encyklopädie der Wissenschaft und Künste. Ein Ergänzungswerk zu jedem Conversations-Lexikon. 2. vollständig umgearbeitete Auflage. 500 Tafeln [und Karten] in Stahlstich, Holzstich und Lithographie. In acht Bänden (komplett).

      Leipzig, Brockhaus, 1875.. Querformat: ca. 28 x 35 cm. 8 Mappen mit 500 gestochenen Tafeln. Geprägte Orig.-Leinenbände.. *Erschien erstmals 1849-1860 und hier in der zweiten umgearbeiteten Auflage 1869-1875. Die 8 Tafelbände sind thematisch geordnet: Bd. 1: Mathematik-Physik-Astronomie-Erdkunde, Bd. 2: Anatomie-Zoologie-Botanik-Mineralogie, Bd. 3: Mechanische Technik-Chemische-Technik-Bauwesen-Bergwesen-Land- u. Hauswirthschaft, Bd. 5: Plastik und Malerei-Architektur, Bd. 6: Culturgeschichte, Bd. 7: Ethnographie, Bd. 8: Geographie (enthält farbige Karten). - Vollständiges Illustrationswerk in guter Erhaltung. - Es erschienen separat noch Textbände mit Erläuterungen, welche hier nicht vorhanden sind. - Papierbedingt mit mäßiger Altersbräunung (meist nur die Tafelrückseiten). Geringfügige Gebrauchsspuren. Insgesamt recht gut erhaltene Illustrationsfolge, komplett mit allen 500 Tafeln.

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 48.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.