The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1850

        MANUSCRIPT LETTER To "MY DEAR PARENTS". San Francisco July 1st, 1850

      San Francisco:. 1850.. 9-1/2" x 7-5/8" One sheet, folded once vertically, to form 4 pages, of which the first 3 have mss writing, ~ 75 - 80 lines, ~ 750 - 800 words.. Fold lines, with a bit of tanning along each. Some staining though. still, all writing clear & legible. Light edge rash. A Very Good. Plus item.. An ALs from one "Chas" to his parents, describing life in San Francisco early on in the Gold Rush, before California became a state. The gentleman has little affection for the city, describing it as "... a miserable dirty place every P M there is a gale of wind + the dust & sand & smoke is intolerable." He goes on to comment, "The majority of California adventurers will rue the day that they left their homes for this God forsaken country. Gambling & drinking are carried on to a great extent." The correspondent continues telling more of his life in San Francisco, what he hears of the mines, a bit on his business activities, & concluding with his plans to return 'home' after two years.

      [Bookseller: Tavistock Books, ABAA]
 1.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Vues des bords du Rhin. 24 lithographierte Tafeln.

      Paris, Morier, ca. 1850. Quer-4°, 24 Taf., OLwd. blindgeprägt, Etwas berieben, Innen durchgehend stockfleckig Preis in CHF: 715. Folgende Örtlichkeiten sind abgebildet: Oberwesel; Der Rhein bei Bingen; Oberwesel (Unsere lieben Frauen Kirche uund Ruin eines Thores); Schloss von Rheinstein; Barcharach (Ansicht alter Häuser); Die Marksburg und Branbach; Coblenz (Kai der Mosel); Bacharach ( Ruin der S' Werners Kirche); Boppart; Sonnenberg bei Wiesbaden (2 Abb.) Bacharach; Ruin des Schlosses Ehrenfels; Ruinen ds Schlosses Sonneck; Andenach (Ansicht eines alten Thurmes); Das alte Thor in Mainz; Mainz (Merkwürdige Häuser); Mainz (Der Brunnen auf dem Marktplatz); Coblentz (Festung Ehrenbreitstein); Baden Baden; Mäusethurm und Ehrenfels; Bacherach ( Ansicht des Thurmes von dem Hause der Tempelritter); Das alte Schloss bei Baden Baden; Kloster Lichtenthal. - Armand Theophile Cassagne (1823-1907), franz. Maler und Lithograph.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Erinnerung an Wien und seine Umgebung

      Wien, Bermann, um 1850.. Altkolorierte Lithografie, Souvenirblatt mit 20 Darstellungen, Bildausschnitt 21 x 27,5 cm, Blattgr. 30 x 43 cm. Nicht bei Nebehay-Wagner, nicht bei Paulusch, Ikonografie von Österreich. Hübsches, sehr seltenes Souvenirblatt, zeigt als zentrale Ansicht Wien vom Belvedere sowie folgende Wiener Orte: Stephansdom, Karlskirche, 3 Praterszenen (darunter auch die Darstellung eines Kasperltheaters), Maria am Gestade, Hofburg, Burgtor, Schönbrunn und die Spinnerin am Kreuz; sowie die Ruine Liechtenstein, Mödling, Laxenburg, Baden, Klosterneuburg und die Ruine sowie den schwarzen Turm in der Brühl; breitrandig und sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Belvedere auf der Brühlschen Terrasse in Dresden. Lithographie, um 1850. 28 x 38 cm. Koloriert.

      1850. . Großformatige Ansicht.- Lebendige Szene mit zahlreichen Personen. Zarte Kolorierung.

      [Bookseller: Antiquariat Schramm]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Erinnerungen an Weimar und seine Umgebungen. Heft.

      Weimar, Eduard Lobe (um 1850).. 10 kolorierte Stahlstiche. Quer-12mo. OBrosch.. Die Kunsthandlung Eduard Lobe befand sich im Schiller-Haus. - Die Stiche zeigen eine Ansicht von Weimar, Schillers Haus, Schillers Arbeitszimmer, Goethes Studierzimmer, Goethes Wohnhaus, Goethes Gartenhaus, Wielands Haus, Herders Haus/später Röhrs Wohnung sowie das Mausoleum und Belvedere. - Broschur nahezu gelöst und mit Läsuren.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        a) Der Uhu, Bubo maximus b) Die Schleiereule, Strix flammea.

      Ca. 1850-1860. 30 x 25 x 3,2 cm. Image area 25,5 x 17 cm. Numbered 184 in black ink on the lower edge. Some white plaster along the edges and the back. Some clayish material at the back along the edges. A few splinters to the edges of the stone. A little residue ink and a few minor scratches to the image.. A german lithographic printing stone with images of an Eagle owl and a Barn owl. Unclear to which work the stone was made. It is rare to find original printing stones from the 19th. century. Especially when the motif is from the animal kingdom, such as this one

      [Bookseller: Hammarlunds Antikvariat]
 6.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Eigenh. Mitteilung mit U.

      O. O., 7. VIII. 1850 (Datierung von fremder Hand).. ½ S. auf Doppelblatt. 8vo.. Leopold I., der auf vorliegendem Blatt eine Madame Nothomb seiner Aufmerksamkeit versichert, war von 1831 bis 1865 der erste König der Belgier. Seit 1832 mit Prinzessin Marie Louise von Orleans (1812-1850), einer Tochter von König Ludwig Philipp von Frankreich verheiratet, wurde Leopold Vater von vier (zwei uneheliche miteingerechnet sechs) Kindern, darunter Marie Charlotte von Belgien (1840-1927), die spätere Gattin Kaiser Maximilians von Mexiko. Er veranlaßte u. a. den Bau der ersten Eisenbahnlinie auf dem europäischen Kontinent (zwischen Brüssel und Mechelen), die am 5. Mai 1835 eröffnet wurde. - MEGA III/2, 81, 451; III/3, 413; III/4, 224;

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Buffon en Estampes. Types du regne animal. Planches & illustrations, 2 Bände, Paris o. J. (um 1850)

      Paris, Ledot Aine, um 1850.. Vollständiges Werk in zwei Bänden. Grüner sowie roter Original-Ganzleinenband im Querformat 36 x 26,5 cm. Mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln sowie goldgeprägter Deckelillustration (liegender Löwe). Dreiseitiger Goldschnitt. Farbige Vorsätze. Beide Bände mit zusammen 48 großformatigen gestochenen Tafeln, die zumeist jeweils zwei Tierdarstellungen enthalten, und jeweils zugehörigen Textseiten. Edouard Travies (1809 - 1870) kann als einer der brillantesten Tierzeichner und -illustratoren des 19. Jahrhunderts gelten. Seine Arbeiten (häufig Vögel und Insekten, aber auch andere Tiere), die er zwischen 1831 und 1866 regelmäßig im Pariser Salon ausstellte, zeigen eine bis dahin kaum erreichte Präzision und Ausdruckskraft, die auch heute noch begeistert. Original-Zeichnungen und -Aquarelle des Künstlers sind im internationalen Auktionshandel begehrt. Druckwerke bzw. Sammelwerke Travies' - wie das hier vorliegende - sind im Original heute kaum noch erhältlich.. Beide Bände in gutem Zustand: Bei Band 1 Kapitale etwas ausgefranst, oben mit leichten Anrissen, sonst sehr sauber erhalten. Bei Band 2 wurde der Rücken unter Verwendung des Original-Rückenschildes fachmännisch erneuert. Diese Arbeit ist sehr gut ausgeführt und fällt kaum ins Auge. Vorderdeckel etwas berieben und geringfügig fleckig sowie mit erkennbarem Abdruck eines runden Gegenstandes. Die Tafeln partiell geringfügig fleckig, sonst gut erhalten und ohne Läsionen. Schönes Exemplar dieses brillant gestaltetes Werkes der Tier-Illustration. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (Rubrik: Tier-Enzyklopädien) und auf Anfrage.

      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon - Fachantiquar]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Voyage en Suisse. Album prive illustre avec 44 planches.

      Ca. 1850-1860,. in-8vo oblong, avec les planches suivantes: 4 avec une composition de fleurs sechees (e.a. Edelweiss) + 2 portraits dont l'une sur verso d'une planche + 1 gravure representant une paysanne suisse en costume + 12 vues lithogr. (DuBois) en coul. de la Suisse alemanique + 25 vues lithogr. par Cuvillier, en coul. dont 24 de la Suisse romande, generalement avec des legendes ms. a la plume en francais + 4 pages de poesies en allemand dont 2 sur verso, ms. a la plume, datees et signees a Montreux, 1858, Maria Weitzel. Les lithogr. en couleurs sont generalement de Cuvillier et coupees aux bords. Reliure en toile, plats ornes a froid, au centre du plat super. le titre 'Album' imprime en or.. Reise durch die Schweiz. Hübsches Privat-Album mit 44 Tafeln davon 4 mit Kompositionen von Trockenblumen (u.a. Edelweiss) + 2 Porträts davon 1 auf Tafel-Rückseite + 1 Trachtenkupfer + 12 meist farb lithogr. Ansichten in der deutschen Schweiz davon 1 auf Tafel-Rückseite, teils mit Bleistift-Legenden + 25 meist farblith. Ansichten davon 24 in der welschen Schweiz, grösstenteils mit Feder geschrieben. Legenden auf Französisch + 4 Seiten mit Dichtungen, davon 2 auf Tafel-Rückseite, in deutscher Schrift, mit Unterschrift von Maria Weitzel, datiert 1858 in Montreux.Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        F. M. Radetzky hatte d. 19. Marz seine Hauptstarke bei Pavia versammelt .

      1850 ca., Pavia 1850 - Raffigurazione della battaglia, sullo sfondo la città di Pavia. In calce sette righe di descrizione in lingua tedesca mm 230x323

      [Bookseller: Sergio Trippini]
 10.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Rapport sur les ètudes du chemin de fer de Chambery à Turin et de la machine proposée pour exécuter le Tunnel des Alpes entre Modane et Bardonnéche par le Chevalier Henri Maus Inspecteur Honoraire du Génie Civil et Rapport rédigé au nom de la Commission chargée de l?examen de ces études par M. Le Chevalier Pierre Paleocapa...

      Turin, Imprimerie Royale, 1850. In folio piccolo (cm. 31,4); mezza tela coeva; pp. 56 + una grande carta generale delle strade ferrate eseguite e progettate a nord e a sud della catena delle Alpi (cm. 60x90 circa); altra carta ripiegata (cm. 60x90): Chemin de fer Chambery à Turin section de Modane a Suse + 7 carte ripiegate (cm. 30,5x46): Entrata nord della Galleria delle Alpi, Entrata Sud, Edifizio delle ruote idrauliche, Officina di riparazione, Macchinata destinata per il traforo... Axs

      [Bookseller: Libreria Bongiorno Paolo]
 11.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Varias publicaciones contra la prórroga del privilejio, que otorga el monopolio de la navegacion a vapor en el Pacifico, en favor de la Compañía de Lóndres.

      Santiago de Chile, Imprenta del Progreso, 1850. - Small woodcut vignette on title page of a paddlewheel steamboat. (1 l.), ii, 131 pp. (including a second quire signed 6). Large 8°, traces of early wrappers. Very good condition. Early manuscript foliation in ink. ---- FIRST EDITION in this form? In 1835, Chile, Bolivia, and Ecuador granted William Wheelwright a ten-year privilege to run steamboat service from Valparaiso to Panama. With funding from London, the Pacific Steam Navigation Company sent its first two steamers into operation in 1840. Unfortunately the PSNC began to show a profit only in 1848, the year the California Gold Rush began. Before its monopoly could be renewed, half a dozen Chilean companies were formed to take advantage of the enormous demand for transportation. This collection of letters on the steamship monopoly offers extensive quotations from contemporary periodicals, that include many comments on Wheelwright, the United States, and ships trading in the Americas. (California seems to be mentioned only on p. 27.) The latest document dates to December 3, 1850.Wheelwright (Newburyport, Mass., 1798-London, 1873) was a successful entrepreneur in steamships, railroads, and telegraphs. He is remembered for initiating major public works projects in South America: a modern fire company, gas lighting, and improvements in lighthouses and buoys, among others.---- Briseño I, 337: calling for only 131 pp. OCLC: 23149956 (calling for only 131 pp.: Harvard University, University of Southern California, University of Texas at Austin, Biblioteca Nacional de Chile, British Library). Not located in CCPBE. Not located in Rebiun. Copac locates copies at the British Library and Oxford University. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Richard C. Ramer Old and Rare Books]
 12.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Signori della Faggiuola nel Montefeltro

      Montefeltro 1850 - Fascicolo che raccoglie le vicende genealogiche della famiglia con stemma miniato all'epoca contenente 1 tavola di testo e 4 di incisioni di cui 3 con personaggi miniati folio

      [Bookseller: Sergio Trippini]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Blick auf Potsdam vom Böttcherberg. Gesamtansicht von dem Gelände hinter dem Glienicker "Caffeehaus" aus mit weitem Blick über die Seen- und Parklandschaft, links der Schloßbezirk von Babelsberg.

      . Altkol. Lithographie von August Carl Haun bei O. Janke, Potsdam, um 1850, 33,5 x 44,5 cm.. Drescher/Kroll 28 (Abbild. 14). - Die prächtige Ansicht zeigt im Vordergrund das Jagdschloß Glienicke vor dem Umbau von 1859-62. In der Ferne die Stadt mit der Nikolaikirche. - Alt auf getuschte Einfassungslinie geschnitten und auf gelben Karton mit Linienumrandung montiert. Gerahmt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Parade im Lustgarten zu Potsdam. Original-Aquarell mit Tempera, teils eiweißgehöht, von A. Lemann, rechts unten im Bild signiert.

      Um 1850.. 22,7 x 31,5 cm. Ein Blatt von außerordentlicher Qualität. [SW - Ansicht, Ansichten, Brandenburg].

      [Bookseller: Antiquariat Heinz Tessin]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das grosse Logirhaus in Bad Eilsen von der Südseite." Grosses Logierhaus

      Lithographie mit Tonplatte von Dietrich bei A. Felgner nach Poppelbaum im Verlag G. Rocca, Hameln um 1850. Lithographie mit Tonplatte von Dietrich bei A. Felgner nach Poppelbaum im Verlag G. Rocca, Hameln um 1850. 26.5x38.5 cm. -

      [Bookseller: Wenner Antiquariat]
 16.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Wappen der Fürsten von Waldburg / Waldburg-Wolfegg / Waldburg-Wolfegg-Waldsee / Waldburg-Zeil-Trauchburg / Waldburg-Zeil-Wurzach. Prächtige Gouache auf getöntem Papier in feiner Qualität.

      Süddeutsch, um 1850.. Bildgrösse 24 x 20 cm, unter Passepartout in Berliner Leiste (Rahmengröße: 42 x 35 cm),.

      [Bookseller: Antiquariat an der Stiftskirche : Bad Wa]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        GUIA DE FORASTEROS EN MADRID + ESTADO MILITAR DE ESPAÑA E INDIAS

      Imprenta Nacional - Madrid. 1850. Imprenta Nacional. 239Pág + 495Pág. 18x11. Raro ejemplar. Ref-9.2 Biblioteca A. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 18.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        ARMEE FRANCAISE

      Chez ARNAULD DE VRESSE, Edit. rue de Rivoli, 55. Imp. Becquet, Paris 1850 - Volume in-8° 18x14 cm., buono/ottimo stato di conservazione con minimi difetti. Custodia in tela rossa con fregi e titoli in oro al piatto contenente 24 tavole litografiche acquerellate a mano e ripiegate a fisarmonica. Marechal de France - Cent-Guard - Lancier - Guide - Chasser a cheval - Cuirassier - Artilleur a cheval - Cuirassier - Tambour-Major et Sapeur - Garde de Paris - Genie e Chasseur a pied - Infanterie de Marine e Marin - Infanterie de Ligne e Gendarme - Trailleur indigene e Zouave - Artillerie a pied e Zouave - Officier d'Etat-Major e Porte-Drapeau - Carabinier - Dragon et Chasseur - Ecole de St. Cyr - Hussard e Lancier - Chasseur d'Afrique - Spahis - Pupilles de la Garde - Voltigeur et Grenadier. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Calligrammes Libreria Antiquaria]
 19.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Album mit 34 Bleistiftzeichnungen und -skizzen (eine davon koloriert) von Ortschaften, Ruinen, Moscheen und Landschaften aus Marokko und Algerien; auf dem vorletzten Doppelblatt eine schöne, detaillreiche Ansicht des Hafens von Toulon, datiert 19. Januar 1850; ein Blatt zeigt eine Pulverflasche und eine Pistole. Blattgröße 16,4 x 25,7 cm.

      . Halbleder-Band der Zeit Einband berieben, Rücken mit kleineren Einrissen), oblong.. Schönes Reiseskizzenbuch aus Nordafrika, mit teils sehr expressiven, teils sehr feinen, fast akademischen Zeichnungen, die Land und Leute zeigen, wobei die Stärke des Künstlers eher bei der Darstellung von Gebäuden und Landschaften lag. Vorsatz mit handschriftlichen Erläuterungen.

      [Bookseller: Antiquariat Elvira Tasbach]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        SKETCHES OF MADEIRA

      - BY LONDON. PUBLISHED BY MESS. PAUL AND DOMINC COLNAGHI AND C.º PUBLISHERS TO HER MAGESTY 1850. DAY&SON LITH. TO THE QUEEN. [aliás] A facsimile of the original work by Frank Dillon. An edition of 200 copies No. 173. Edição fac-similada do trabalho original de Frank Dillon ? Uma edição de 183/200 exs. Reprodução e impressão da Litografia Nacional, Porto 1986. In fólio de 53x38 cm. com [xvi] fólios de texto e ilustrado com 13 reproduções litográficas de gravuras originalmente coloridas manualmente a agua tinta com magnificas vistas. Encadernação original com lombada e cantos em pele e o título gravado a ouro na pasta anterior. Trata-se uma excelente reprodução de um dos mais raros e belos livros sobre a ilha da Madeira. Location/localizacao:

      [Bookseller: Livraria Castro e Silva]
 21.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Souvenirblatt, Gesamtans., v. Wolfshagen, umgeben v. 16 Teilansichten, "Erinnerung an Cassel".

      . Lithographie m. Tonplatte v. Tempeltei ( Druck b. H. Delius ) n. Nay b. Zawitz in Berlin, um 1850, 38 x 55. Sehr selten ! Mittig die schöne Gesamtansicht von Wolfshagen aus ( 21 x 38 cm.) - Die Randansichten zeigen: Grosse Fontaine, Martinskirche, Schloß Wilhelmshöhe, Aquadukt, Schauspielhaus, Wolfsschlucht, Fuldabrücke, Octogon und Cascaden, Ständehaus, Friedrichsplatz, Muesum. Löwenburg, Wilhelmshöher Tor, Allee nach Wilhelmshöhe, Schloß Bellevue, Teufelsbrücke.- Mit restaurierten Löchern im unteren Rand.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sechs Ansichten von Helgoland und der Düne. Nach der Natur gezeichnet von J. Himmelheber, nebst einer Charte von Hamburg bis Helgoland und Norderney.

      Hamburg, Nestler&Melle,. Äußerst rare kleine Schrift mit 6 lithographierten Ansichten ( Format 25 x 15,5 cm ) Helgolands um 1850 sowie einer Karte. Mit einem zweiseitigen Textblatt " Die Fahrt nach Helgoland ", einer Karte sowie den 6 Ansichten: Helgoland ( Gesamtansicht vom Meer aus ) / Das Unterland / Die Treppe ( mit 2 Ansichten ) / Bellevue / Möhrmers Gatt / Die Düne. OBroschur mit einer kleinen Vignette Helgolands auf dem Vorderdeckel, Quer8° ( 25,5 x 15,5 cm ). Aus der Fahrbeschreibung: " Jeden Sonnabend und Dienstag Morgen, präcise 7 Uhr, gehen, während der Bade-Saison, die Hamburger Dampfschiffe: Elbe und Patriot, ersteres geführt von Capitain Bohn, letzteres geführt von Capitain Lübeck, sehr tüchtige und erfahrene Seeleute, von Hamburg nach Helgoland und Norderney, und langen den darauf folgenden Montag und Freitag Abend wieder in Hamburg an. Sollte jedoch widriger Wind oder unstätes Wetter es verhindern die ganze Reise bis Helgoland oder Norderney in einer Fahrt zu vollziehen, so werden die Passagiere entweder in Cuxhaven oder Helgoland an Land gesetzt und das Dampfschiff kehrt zurück, indem es am Montag unfehlbar wieder in Hamburg seyn muß....Die Schaluppe verlassend, betritt man zunächst das aus röthlichem Thon und Rollsteinen bestehende Vorland, das etwa 70 Häuser zählt, für die Bewohner jedoch zu Betreibung ihres Gewerbes von grossem Werth und Nutzen ist. Östlich von dort liegt die, bereits erwähnte, 300 Fuss lange und 1000 Fuss breite Sand-Düne, die sich ungefähr 20 Fuss über der Meeresfläche erhebt und ehedem durch eine schmale Erdenge mit dem Vorlande verbunden war, während jetzt zwischen beiden eine Wassertiefe von fast 4 Faden sich befindet...." Mit starken Gebrauchsspuren: Broschur stärker angestaubt, fleckig, angeknickt, Rücken beschädigt. Bindung defekt, die einzelnen Blätter bzw. Lithographien sind lose. Innen durchgehend etwas stockfleckig, auch die schönen Lithographien und die Karte. Ecken angeknickt bzw. eselsohrig, Ränder teils mit kleineren Randläsionen. - von großer Seltenheit - ( Gewicht 150 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Souvenirvedute in Rosenform ('Rose von Homburg').

      . Stahlstich b. Carl Adler in Hamburg, um 1850, 26,5 (Durchmesser) (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Stula S. 143. - Souvenirvedute in Rosenform mit 28 Ansichten. - Das Deckblatt in Farblithographie. - Die Ansichten zeigen: Louisenstrasse, Schloss, Stahlbrunnen, Aussicht vom Alleehaus, Kursaal (Gartenansicht), Kaiserbrunnen, Kursaal, Ludwigsbrunnen, Elisabethenbrunnen, Alleehaus, Homburg v.d. Höhe, Turm im Schlosshof, Lusthäuschen im Kl. Tannenwald, Elisabethenstein, Stern der sieben Kurfürsten, Luthers Eiche, Schloss, Jagdschloss, Innere des Kursaals, Chinesische Häuschen (Schloßgarten), Hotel De L'Europe, Rathausturm, Schützenhaus u. Gasthaus zum Waldlust, Hexenturm, Arbeitszimmer der Landgräfin im englischen Garten, Weissetor am Schlossgarten, das Gewächshaus in den Brunnenanlagen u. Insel im kleinen Tannenwald. - Selten!

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Souvenirvedute in Rosenform ('Rose von Thüringen').

      . Stahlstich b. Carl Adler in Hamburg, um 1850, 26,5 cm (Durchmesser) (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Stula, Souvenir-Veduten in Rosenform, S. 143. - Das Deckblatt in Farblithographie. - Die Rose mit 28 Ansichten von Weimar, Goethe's Wohnhaus, Schillers Wohnhaus, Fürstengruft in Weimar, Herder's Wohnhaus, Wielands Wohnhaus, Reinhardsbrunn, Schnepfenthal, Waltershausen, Gotha, Drei Gleichen, Gesamtansicht von Erfurt, Altenstein, Gasthaus auf dem Inselberg, Thorstein, Eisenach, Wartburg (4x), Wilhelmsthal, Ruhla, Liebensteiner Höhle u. Bad Liebenstein. - Mit original Umschlag. - Extrem seltene Vedute!

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Souvenirvedute in Rosenform ('The Isle of Thanet Rose').

      . Stahlstich b. Joseph Myers in London u. Carl Adler in Hamburg, um 1850, 26,5 cm (Durchmesser) (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Stula S. 143. - Souvenirvedute mit 26 Ansichten von Ramsgate und Margate beidseitig bedruckt. - Die Rose in Farblithographie.

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Konvolut von 373 Stahlstichen von England, Schottland und Irland. Überwiegend aus: Meyer's Universum. Hildburghausen, Bibliographisches Institut, um 1850. Je etwa 11 x 14 cm.

      1850. . Mit Ansichten von Abbotsford (9), Alnwick Castle (6), Bamborogh Castle (5), Bellrock (3), Bernard Castle (8), Birmingham (8), Pavillon Brighton (4), Grand Terrace Brighton (6), Cambridge (6), Caernarvon Castle (4), Carrick-A-Bede (7), Eaton Hall (5), Conway Castle (5), Dublin (10), Durham Bischofspalast (5), Durham (4), Sunderland (4), Highstreet Edinburg (5), Schloss Edinburg (4), Hohe Schule Edinburg (6), Falmoth Harbour (7), Fingalshöhle (11), Fountain's Abtey (6), Giants Causeway (7), Greenwich (5), Howard Castle (5), Liverpool (6), Ansichten von London (43), Partie Richmand Park (5), Chelsea Hospital (7), Eisenbahn (6), Themse-Tunnel (6), Lowdore Cataract (5), Lowther Castle (4), Lyn-Jdwal (6), Manchester (8), Newcastle (6), Oxford (7), Pont-y-Monach (6), Portsmouth (5), Sheffield (8), St. Michaels Mount (7), Stonehenge (8), Theryn Castle (10), Wakeworth Castle (4), Brougham Hall (6), Windson Castle (8), Woolwich (5), und 30 weitere Stahlstiche.- Vereinzelt leicht stockfleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Schramm]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE ELEMENTS OF ASTRONOMY; Or the World As it Is, and As it Appears

      Crocker and Brewster, 1850-01-01. Crocker and Brewster, 1850-01-01. Hardcover. Acceptable. . First edition. Front board severed but present. Moderate wear. Ex library copy with some of the usual markings. Text very clean.

      [Bookseller: River Enterprises]
 28.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Souvenirblatt. Gesamtansicht umgeben von 12 Teilansichten, "Wolfegg".

      . Lithographie m. Tonplatte v. Ferd. F. Wagner ( Druck Levi ) n. Ed. Hecht, um 1850, 40 x 50. Schefold, Nr. 11325. - Sehr seltene Ansicht. Die Teilansichten zeigen: Fürstl. Brauhaus u. Apotheke, Schloß, "Der Platz", Oekonomiegebäude, Kegelbahn, Lorettokapelle, Weissenbronnen, Schiessstätte, Poststraße, Spital Neuthann, Grimmenstein, Postplatz. - Leider ist die Legende "Wolfegg" zur Hälfe abgeschnitten.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        'Neues Würfel- und Pfänderspiel - Abenteuer auf einer Reise durch die Schweiz - Reisespiel Durch Die Schweiz. - Jeu De Voyage Par la Suisse'.

      . getönte Lithographie v. Flips in Bern b. R. Jennis Buchhandlung (H. Kohler) in Bern, um 1850, 46,5 x 48,5 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Sehr seltenes Reisespiel in Form einer Spirale mit 60 Ansichten aus der Schweiz. - In allen 4 Ecken Szenen zur Reise (Kofferpacken, Abendessen im Hotel, Hotelzimmer u. Widerkunft von der Reise). - Die Ansichten zeigen mittig eine größere Gesamtansicht von Bern umgeben von Ansichten der Borromäischen Inseln, Locarno, Hospiz St. Gotthard, Gotthard Tunnel, Appenzell, St. Gallen, Schaffhausen, Rheinfall, Basel, Angenstein, Biel, Neuenburg, Freiburg, Genf, Lausanne, Montreaux, Martigny, Pissevache, Sitten, Leuck, Wengeralp, Grindelwald, Thun, Giessbach, Brienz, Sachseln, Rigi, Grütli, Tells-Kapelle, Luzern, Löwendenkmal, Zürich, Aarau, Olten u. Burgdorf. - Das Spiel auf Leinen faltbar mit original Umschlag und Spielanleitung.

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Wernigerode am Harz". Gesamtansicht (9,5 x 14,5 cm), umgeben von 8 Teilansichten.

      . Stahlstich von E. Bollmann bei Niederbühl, Stuttgart, um 1850, 29 x 35 cm.. Die Ansichten zeigen das Schloß mit Aussicht auf den Brocken, den Schloßhof, Theobaldi Vereinshaus, Theobaldikirche, Rathaus, Nöchenrode und Mühlental, Christianental sowie die Ansicht vor dem Westerntor. - Breitrandiges, sehr gut erhaltenes Souvenirblatt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Andenken an Hamburg. Kolorierter Stahlstich von James Gray,

      um 1850.. 19,8 x 26,4 cm. Souvenirblatt mit zentraler Ansicht "Alter und neuer Jungfernstieg" sowie 11 Randansichten: Blankenese, Hamburg vom Stintfang, Aussicht vom Stintfang, Berlin - Hamburger Bahnhof, Neue Petri Kirche, Klopstock's Grab, Alter Jungfernstieg, Der Alsterdamm, Neuer Jungfernstieg, Rainvilles Garten u. Neue Nicolai Kirche. [SW - Ansicht, Ansichten, Hamburgensien, Hamburgensie].

      [Bookseller: Antiquariat Heinz Tessin]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Costume of religious and military orders.

      um 1850.. mit 172 kolor. Lithogr. von B. Jollivet ( viele nach A. Henry), 4°, neuere priv. GLwd.- Mappe.. Nicht bei Lipperheide, Colas, Hiler. - Seltene Folge von losen Blättern mit geistlichen Trachten, die meist eiweißgehöht koloriert und farbfrisch sind. Einige Bögen leicht wasserrandig und mit kleinen Randläsuren. Darstellungs- und Blattgrößen unterschiedlich. - Insgesamt gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Rastatt von der Kehler Strasse aus gesehen". Gesamtansicht, umgeben von 8 Teilansichten.

      . Kol. Lithographie von L.A. Mayer, Rastatt, um 1850, 28 x 41 cm.. Nicht bei Schefold. - Die hübschen Teilansichten zeigen die Leopoldsfeste, das Schloss, die Einsiedler Kapelle, Lyzeum, Stadtkirche mit dem Postgebäude und Schloss Favorite bei Förch. Seitlich zwei Brunnendarstellungen. - Seltenes Souvenirblatt in frischem Kolorit. Breitrandig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die unteritalischen Dialekte. Mit siebzehn Tafeln und zwei Karten.

      Leipzig, Georg Wigand 1850 - in-4, VIII-368 pp., avec 19 planches hors-texte montées "in fine" sur onglets (dont 17 planches d'inscriptions et deux cartes), demi-veau havane, dos lisse orné de filets et pointillés dorés, pièce de titre crème, tranches mouchetées (reliure de l'époque). Dos entièrement insolé, rousseurs. Très important ouvrage, à la fois philologique et épigraphiques, sur les dialectes sud-italiotes (langues indo-européennes de l'Italie ancienne, en-dehors des dialectes latins), dont Mommsen fut, comme pour beaucoup d'autres domaines, un précurseur. C'est que toutes ces langues, recouvertes par le latin, s'éteignirent parfois assez tôt, et ne connurent pas de descendance ; elles ne sont généralement connues que par des inscriptions d'interprétation souvent difficile.

      [Bookseller: Librairie Historique F. Teissèdre]
 35.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Vues pittoresques de l'Inde, de la Chine, et des bords de la mer Rouge. Dessinees par Prout, Stanfield & c. sur les esquisses originales du Commodore Robert Elliot.

      London, Fisher Fisher & Jackson, o. J. (ca. 1850).. Ledereinband. 2 Teile in 1 Band. 68 + 64 Seiten, 1 gestochen farbiger Titel, 1 gestochenes Portrait, 61 Stahlstichansichten. Ledereinband mit monogrammierter Goldprägung "A. S." u. Blindprägung auf dem Vorderdeckel, Goldprägung am Rücken, Innen- u. Stehkantenvergoldung. Kanten gering berieben, Tafeln teilw. gering fleckig. Insgesamt sehr schönes Exemplar! A33b.003

      [Bookseller: Buchhaus Stern-Verlag e.K.]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sense and Sensibility [Routledge's Railway Library Series]

      Published by George Routledge and Sons, Broadway House, 68-74 Carter Lane, Ludgate Hill, London circa . London circa 1850. - Hard back binding in publisher's original green background colour decorated russet cloth covers, gilt title lettering to the spine, black lettering to the upper panel, all page edges gilt. 8vo. 7¼'' x 5''. Contains 286 [4 advertisement] printed pages of text with monochrome wood-cut engraved frontispiece. Front free end paper missing, a little thinning to the edges of the title page, rubbing to the spine ends and corners and in Very Good condition. Member of the P.B.F.A. AUSTEN, Jane [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Little Stour Books PBFA]
 37.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        O. T. [Der Weineinschenker]. Bleistift - gerahmt unter Passpartout.

      ca. 1850. 47 x 53 cm, 29 x 36 cm, Minimal stockfleckig. Preis in CHF: 880. Carl Johann Lasch (1822-1888) begann seine künstlerischen Studien an der Kunstakademie Dresden und wurde später ein Schüler von Eduard Bendemann. Mit dessen Empfehlung kam Lasch 1844 an die Kunstakademie München, wo er Schüler von Julius Schnorr von Carolsfeld und auch von Wilhelm Kaulbach wurde. Unter deren Einfluss schuf Lasch mehrere Historienbilder, u.a. Enzio im Gefängnis, Eberhard der Rauschebart und Der Sängerkrieg auf der Wartburg.Nach einer Studienreise durch Italien ging er 1847 für fast zehn Jahre nach Moskau, um eine Anzahl von Aufträgen im Porträtfach auszuführen. Zwischen 1857 und 1859 lebte und wirkte Lasch in Paris, wo er zwei Jahre blieb. Hier malte er Tannhäuser und Venus, Tintoretto, seine Tochter u.v.a. Daneben studierte eifrig in den Galerien die Werke alter und neuer Meister.Lasch war Mitglied der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Akademie der Bildenden Künste Wien und der Petersburger Kunstakademie.Anfang 1859 ging er für ein Jahr nach Moskau und ließ sich nach seiner Rückkehr 1860 in Düsseldorf als erfolgreicher freischaffender Künstler nieder. Sein erstes dort vollendetes Bild war Eginhard und Emma, aber in Folge widmete sich Lasch dann verstärkt der Genremalerei.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U.

      Florenz, 14. V. 1850.. 1½ SS. auf Doppelblatt. 4to. Mit eh. Adresse.. Unbekannter Brief an einen Signor Angelo, möglicherweise der Librettist und Schriftsteller Angelo Agnelli (1761-1820), der das Libretto zu "Die Italienerin in Algier" (1813) geschrieben hatte, über den Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung für 19.000 Scudi ohne die gemieteten Möbel, die Kristall-, Porzellan- und Tongefäße und antike Büsten: "[...] badi pero che io dichiarato a questi Sig.ri che sempre [?] l'approvazione del Sig. Mignani, al quale [...] come un figlio al padre, restano nelle mie condizioni e con esse dovranno cosi quelle mie notificazioni che credera utili mio interesse [...]".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nouvelle Collection de Costumes Suisses desines d"apres et lithographies par F. N. König.

      a Berne chez lauter l"Imprim. Lith. De Haller, ca 1850,. OHLwd., 27 farbige Lithographien. Stempel auf d. Titelseite. Sehr gut erhalten..

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Anleitung zum Militär-Schnellbrückenbau und zu anwendbaren Turn-Uebungen im Kriege.

      München, Wolf, 1850.. Mit 7 doppelblattgroßen lithographischen (4 beikolorierten) Tafeln. 12 Blatt Text. Groß-Folio 57 x 37 cm, Halbleder der Zeit.. Sowohl der Autor, Lorenz Gruber, wie der Lithograph, Carl Friedrich Gruber, waren Turnlehrer. Im Vorwort betont der Verfasser, daß er die Turnkunst als militärische Übung betrachte und sie auch so lehre. - Die Tafeln zeigen Aufrisse und Grundrisse der Brücken sowie die notwendigen Arbeitsvorgänge und Ausrüstungen der Soldaten. - Der Einband etwas bestoßen. Innen minimal gebräunt, nahezu fleckenfrei. Instruction book for military bridge building with 7 lithographed plates. The author as well as the lithographer were both gym teachers who considered physical education as being military drill and taught it accordingly. - Very good condition. Only 1 copy in a libary in the world.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Autograph letter signed ("PBonnard").

      N. p. o. d.. 8vo. 1 p.. To Paul Gallimard (1850-1929) asking to loan him "deux Lautrec a droite et a gauche de la fenetre de votre cabinet de travail". He notes that one has broken glass, and that he will have his own framer replace it. Bonnard thanks Gallimard on behalf of himself and "Les Independants". - Center fold, perforations torn somewhat hastily when the note was opened, with two short tears on the left edge, the right edge torn with loss of one or two letters, and perhaps a short word, slight toning at head, with holograph address on verso.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Flüchtendes Kaninchen" originales Rauchbild ca. 29x41cm; unten links signiert; um 1850 [Auf Karton aufgezogen; mit einigen Feuchtigkeitsflecken und Schabstellen.]

      . Die seltene Technik der Rauchbilder (ital. Fumi) sei hier kurz erläutert. Sie entstand aus einer Laune im Kreise der deutschen Künstler in Rom. Hatten sie abends ihre Mahlzeit beendet, hielten sie ihre leeren Teller mit der Unterseite über eine brenndende Kerze. Auf der so geschwärzten Fläche wurde mit Hilfe eines Zahnstochers eine Karikatur, ein Porträt etc. eingeritzt. Eduard Schleich setzte diese Spielerei später in eine perfekte Technik um. Er konstruierte eigens eine spezielle Lampe, die nicht nur das Schwärzen von Porzellan oder Glas, sondern auch von Zeichenpapier in beliebiger Abtönung ermöglichte. Seine Werkzeuge waren Griffel, Nadel, Wischer und Lampenruß. Ein verbessertes Bindemittel von transparenten Harzen ermöglichte die Fixierung des fertigen Bildes. Somit ist ein jedes dieser Rauchbilder ein Unikat, die in den brillanten Abstufungen von Hell- und Dunkeltönen fast wie Photohraphien wirken. In öffentlichen Sammlungen sind mir nur zwei Rauchbilder Schleichs bekannt, nämlich in den Kupferstichkabinetten von Dresden und Kiel..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Maximilian II. König von Bayern. Königin Marie und Kronprinz Ludwig von Bayern". Hüftbilder, Max mit der Hand auf der Verfassung, darüber sein Wahlspruch "Freiheit und Gesetzmäßigkeit"; Marie sitzend mit dem stehenden Kronprinzen Ludwig II. (1845-1886). Insgesamt 2 Blätter.

      . 2 Lithographien auf China "nach dem Leben gezeichnet von Erich Correns" bei Piloty & Loehle, München, um 1850, je ca. 37 x 28 cm.. Lentner 4969. - Die beiden seltenen Porträts jeweils in Umrahmung mit gotisierenden Elementen, darüber die Königskronen. - Beide Blättersauber und frisch.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Äthiopische Handschrift. Liturgische Ge'ez Handschrift auf Pergament [Ge'ez = Altäthiopisch. Die Sprache der Kirchenliteratur und der Liturgie der Äthiopisch-Orthodoxen Kirche].

      Äthiopien, (ca. 1850).. 8° (nahezu quadratisch). 170 Bll. (165 + 5 unbeschriebene Schutzbll.). Zwei mit gepunztem Leder überzogene Holzdeckel (Rücken fehlt, Ecken bestossen, etwas berieben)., fester Einband. Die Handschrift enthält die Sammlung liturgischer Texte einschliesslich des "Mäshafä Qeddase" (Messbuch). Sie ist sorgfältig in 2 Spalten geschrieben (Bl.1 oben ganzs.) und mit Gesangsnoten versehen. Rubriken sowie Namen sind meist sorgfältig rot aufgeführt. Aus den Wendungen und Formeln ergibt sich, dass sie aus der Zeit des MetropolitenSälama [III] (ca. 1841-67) stammt. Herstellungsort, Besitzer und Schreiber können nicht eruiert werden (Kolophon fehlt). - Beinhaltet: 1. Gebete des Bundes, Bittgebete und Fürbittgebete. - 2. Mäshafä Qeddase (Vorbereitung zur eucharistischen Liturgie (Prothesis), Wortgottesdienst und Eucharistische Liturgie - Anaphoren. - Pergament teils stärker fleckig, teils mit kleinen Fehlstellen (Brandlöchern). - Ausführliche Beschreibung aller Blätter senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Bankverbindung in Deutschland vorhanden.

      [Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eisenbahn-Atlas von Deutschland, Belgien, Elsass und dem nördlichsten Theile von Italien. 4. vermehrte Auflage.

      Gotha, Perthes, 1850.. (23,5 x 14,5 cm). 2 Bll. Mit 12 doppelblattgroßen gestochenen Karten sowie 1 mehrfach gefalteten gestochenen Übersichtskarte jeweils mit Streckenkolorit. Illustrierter Original-Halbleinwandband.. Alle bestehenden und nahezu fertig gestellten Eisenbahnstrecken der im Titel aufgeführten Länder sind hier enthalten und geben so einen hervorragenden Überblick über den Stand der Eisenbahnentwicklung. - Hübsches Exemplar. Stellenweise gering fleckig. Einband bestoßen, sonst gut erhalten

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht von Nordwesten von den Terrassengärten mit weitem Blick auf die Stadt (Chor der Kirche St. Michael, Altstadt, Neue Residenz und Kaiserdom) und die umliegenden Berge. Links die Regnitz mit "Klein-Venedig" und die untere Stadt mit der ehemaligen Jesuitenkirche St. Martin.

      . Lithographie mit Tonplatte von Carl von Buseck, gedruckt bei J.B. Kuhn in München, um 1850, 30 x 71 cm.. Nicht bei Lentner; Thieme-Becker Bd. V, S. 286. - Imposantes Panorama von größter Seltenheit. Der breite linke Rand gering stockfleckig. Im alten Originalrahmen!

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Besuch beim Großvater" originales Ölgemälde auf Leinwand ca. 25x28cm (doubliert, d.h. das Gemälde wurde erneut, fachmännisch auf Leinwand aufgezogen) um 1850

      . Maße im schmucken Rahmen 33x36cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 48.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.