The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1840

        Kölns Carneval - Wie es War, Ist Und Sein Wird - Weihegabe Für Die Kölner Und Alle Freunde Von Volksfesten

      Leinen Erfreulich Gut Ohne Jahr, um 1840. Roter goldgeprägter Leinen-Einband mit Rückentitelei. Diskreter Stempel einer Klosterbibliothek (ausgeschieden) auf innerem Buchdeckel. Das Buch ist vor nicht ganz zu langer Zeit fachmännisch neu gebunden worden (ursprünglich als Interim-Broschur erschienen). Lithographie gegenüber vom Titelblatt, dieses mit erträglichen Stockflecken. Vorwort: " Wie der Fasching war und sein soll, herzlich froh und lustig toll, aller schönen Gefühle voll. Dies erzählt euch Magister Loci." Darunter: Verzeichnis der Literatur des Kölnischen Carnevals mit letzten Eintragungen "Sammlung der Kölnischen Carnevalslieder 1823-1839". Illustriert mit mehreren karnevalsbezogenen Zeichnungen / Skizzen. 326 Seiten. Inhalt: I. "Zur Geschichte des Carnevals im Allgemeinen", II. "Neue Gestaltung des Carnevals in Köln" - "Die großen Maskenzüge", "Einige Zettel wie sie in den Maskenzügen vertheilt werden", "Dir Carnevals-Zeitung-Eine Probenummer der selben", "Die Festlichkeiten auf dem Saale Gürzenich-Der kleine und der große Narrenrath", "Einige Carnevalslieder", "Einige närrische Vorträge", "Das Lätare Fest". Eine ganz seltene Monographie. Insgesamt erfreulich gut erhalten trotz einiger erträglicher Stockflecken. --- 0,3 Kg. 11 x 18 Cm.+++ Stichwörter: Köln Cöln Coloniensa Rheinland Karneval Fasching Kulturgeschichte Narren Narrentage Raritäten

      [Bookseller: Antiquariat Clement]
 1.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Quatre éléments (Les).

      Paris Imprimerie de Maulde et Renou 1840 ca 4 vol. in-32 de 24 pp. sous étui (80 x 50 mm), cartonnages rose, crème, vert et violet, premier plat gaufré, titré et illustré d'une vignette en noir différente pour chaque volume (reliure éditeur). Bel exemplaire en cartonnage romantique illustré de 8 planches hors-texte en noir non signées, à raison de deux pour chaque volume : Pour l'Air, un ballon dirigeable et une tempête, pour l'Eau, un déluge et une scène de pêche, pour le Feu, un volcan en éruption et une maison en flammes, enfin pour la Terre, une moisson et un séisme. Souvenir de mon frère Jules, note à l'encre du temps répété sur chaque contreplat supérieur. Infimes rousseurs. Gumuchian (4074), présente une série similaire avec des illustrations différentes, publiée à Paris chez Eymery vers 1820 sous le titre L'Enfant des quatre éléments.

      [Bookseller: Bonnefoi Livres Anciens]
 2.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        SALZBURG., Große Gesamtansicht (15,5 x 21,5 cm), umgeben von 12 weiteren kleinen Veduten, darunter Residenzplatz, Mozartplatz, Leopoldskron, Hellbrunn, Aigen, Anif, Hallein, Berchtesgaden, Königssee.

      Stahlstich von W. Lang nach Johann Fischbach, um 1840, 34 x 45 cm. Seltenes Souvenirblatt! - Breitrandig und wohl erhalten. Europa, Österreich, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 3.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Große Gesamtansicht (15,5 x 21,5 cm), umgeben von 12 weiteren kleinen Veduten, darunter Residenzplatz, Mozartplatz, Leopoldskron, Hellbrunn, Aigen, Anif, Hallein, Berchtesgaden, Königssee.

       Stahlstich von W. Lang nach Johann Fischbach, um 1840, 34 x 45 cm. Seltenes Souvenirblatt! - Breitrandig und wohl erhalten. Versand D: 6,00 EUR Europa, Österreich, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Antiquariat Bierl]
 4.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Rapporto e memoria sui ponti pensili. Versione italiana con note ed aggiunte per cura dell'ingegnere G. C. (Giovanni Corti).

      Milano, presso Angelo Monti, 1840, tre parti rilegate in un volume in-4to in mezza pelle d'epoca con titoli dorati al dorso, pp. 158-(2) + 110-(6) + 70-(2) con 16 grandi tavole incise in rame piu' volte ripiegate in fine. disegni allegati. Nella "Parte seconda" la pagina 75 e' erroneamente numerata come 57. Collana "Scelta biblioteca dell'ingegnere civile" vol. 19.

      [Bookseller: Libreria Piani già' Naturalistica snc]
 5.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Pierers) Universal- Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes encyclopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe bearbeitet von mehr als 220 Gelehrten, herausgegeben von H. A. Pierer, 2. Aufl. 34 Bde., Halbleder-Ausgabe, 1840

      Altenburg, H. A. Pierer, 1840 - 1846. Monumentales enzyklopädisches Werk mit mehr als 300.000 Stichworten auf ca. 20.000 Seiten (die etwa zeitgleich erschienene 8. Brockhaus-Auflage umfasste demgegenüber lediglich 12.000 Stichworte). Im Seemann-Verzeichnis (Bibliotheca Lexicorum, S. 454 f.) heißt es zu dieser Auflage: "Durch das moderne Konzept (erstes Lexikon mit ausführlichen Benutzerhinweisen, ausgezeichnete Stichwort- und Informationsselektion, neuartiger kurzer Lexikonstil, übersichtliche Aufmachung) wurde das Werk zu einem Markstein in der Lexikographie . Die verweistechnische Infrastruktur dieses Werkes war ihrer Zeit weit voraus und steht im 19. Jahrhundert ohne Beispiel da." Da das Pierer-Lexikon trotz seiner überragenden, die Konkurrenzausgaben der größeren Häuser Brockhaus und Meyer übertreffenden Qualität wegen eher rückständiger Vertriebsmethoden in vergleichsweise geringer Auflagenhöhe erschien, sind vor allem die frühen Auflagen dieses unter Fachleuten hochgeschätzten Lexikons heute nur noch äußerst selten anzutreffen. Die Bände mit schönen Buchrücken, diese nur wenig berieben, Leder bemerkenswert gut erhalten, alle Gelenke fest und unversehrt. Teilweise problematisch aber das Innenleben der Bände. Seiten mehrere Bände mit Feuchtigkeitsfolgen, teilweise angeweicht und mit Textverlusten. Im Einzelnen: Bd. 3/4: Hintere Seiten seitlich angerweicht Bd. 5/6: Hintere Seiten mit Feuchtigkeitsspur, hinteres Innengelenk offen Bd. 11/12: Titelseite fehlend, vorderes Innengelenk offen Bd. 13/14: Vorderes Gelenk offen Bd. 17/18: Erste Seiten und Seitenschnitt mit Feuchtigkeitsspur Bd. 21/22: Buchblock hinten gebrochen, hier einige Seiten am Rand feuchtigkeitsbedingt aufgeweicht Bd. 23/24: Hinterer Deckel an einer Ecke weich und geknickt Bd. 25/26: Die Seiten 1 bis 140 teilweise aufgeweicht mit partiellem Textverlust, Titelseite fehlend Bd. 27/28: Hinteres Innengelenk offen Bd. 29/30: Vorsätze etwas verfärbt, hinteres Innengelenk teilweise offen Bd. 31/32: Letzte Seiten etwas verfärbt, mit Randabrissen und geringem Textverlust hinteres Deckelpapier mit kleinerer Fehlstelle, Ecken etwas weich bzw. geknickt Bd. 33/34: Hinteres Innengelenk teilweise offen.In toto in der Rückenansicht schönes Exemplar mit sehr dekorativer floraler Ornamentik, innen aber mit den beschriebenen Mängeln. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben).

      [Bookseller: Anton-Heinrich]
 6.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Album aus Tyrol und Salzburg nach Originalzeichnungen von G. Auer und A. Podesta. I. Abtheilung: Das Zillerthal. Zell am Ziller. Zell am See. Botzen. St. Martinswand. Innsbruck. Hofers Zufluchtsort 1809. Hofers Haus. Salzburg. Schloss Amras mit dem Salzgebirge bei Hall. Hohen Werfen im Salzburgischen Pongau. Der Hintersee bei Berchtesgaden. 2. Abtheilung: Der Orteles. Das Stubaythal. Riva. Die Scharnitz. Das Etschthal. Torbole. Das Grödner-Thal. Engpass von Finstermünz. Das Dolomitgebirge. Bad Ratzes. Am Brenner. Der Peterskirchhof in Salzburg.

      München, Literarisch artistische Anstalt (Cotta), o. J. [um ] 1840 - OLithographie. ca. 29 x 40 cm. ca. 35,5 x 52 cm. Je 12 Ansichten in Brosch.Mappen. In der Abbildung: jeweils 1. Ansicht der Abteilungen. Weitere Ansichten auf Anfrage. - Leicht stockfleckig. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        HEILBRONN. - Manöver., "Grosses Manöver des VIII deutschen Bundes Armeekorps von Würtemberg Hessen und Baden zu Heilbron Iter Tag Übergang über den Nekar den 12 Septb: 1840". Blick auf die Truppenübung mit Flussüberquerung, rechts Gesamtansicht von Heilbronn. Mit Umrahmung mit Inschrift, militärischen Symbolen, sowie Wappen.

      Altkolorierte Lithographie von Gustav Kraus, 1840, 32 x 43 cm. Pressler 478. - Gegenstück zu Nr. 465 mit der Darstellung des Manövers bei Nürnberg, 1840. - "Rechts die Stadt Heilbronn, in der Mitte hinten der Neckarübergang. Links auf einem Hügel feuernde Artillerie, rechts im Mittelgrund zum Übergang anrückende Infanterie. Vorne rechts ein Stab, ganz rechts vorne ein württembergischer Jäger. Links zwei Marktenderinnen, umgeben von Berittenen verschiedener Einheiten. Vorne in der Mitte eine bäuerliche Gruppe" (Pressler). - Nur in den Rändern minimal gebräunt. Dekorative Darstellung in einem leuchtenden Altkolorit. Baden-Württemberg, Militaria

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 8.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        New York.

      1840 - London, SDUK, 1840. Coloured. Steel engraving. 320 x 390mm. Detailed town plan of New York, with vignette views of Broadway and City Hall, marking the routes of the railways into the city.

      [Bookseller: Altea Antique Maps]
 9.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        MÜNCHEN., Gesamtansicht von Nordosten über die Isar, im Vordergrund Student mit langer Pfeife im Gespräch mit biedermeierlichem Paar.

      Altkol. Lithographie bei G.N. Renner, Nürnberg, um 1840, 20 x 30 cm. Nicht bei Lentner und in Slg. Proebst. - Seltene Ansicht in einem breitrandigen und tadellos erhaltenen Exemplar. BAYERN, Oberbayern

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 10.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Berlin 30. 12. 1781 - 12. 7. 1846 Rom). preuss. General. Hüftbild in Paradeuniform mit Orden, fast en face, römische Landschaft im Hintergrund. " Friedrich Heinrich Carl, Prinz von Preussen Bruder Sr. Majestät des Königs ".

      - Lithographie v. Emil Krafft n. Franz Ludwig Catel, um 1840, 27 x 23 (H) - Blattgr. 48 x 33,7cm Großmeister des Johanniterordens. Schönes, breitrandiges Blatt, gedruckt im Königl. lithogr. Institut von Daullé. Mit dem Blindstempel von C. G. Lüderitz. Minimal fleckig und angestaubt. - Sehr selten. - Die Lithographie entstand nach einem Ölgemälde Catel's, das im Schloß Mombijou war ( Kriegsverlust ).

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 11.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Hannover 10. 03. 1776 - 19. 07. 1810 auf Schloss Hohenzieritz). Als Gemahlin König Friedrich Wilhelms III. Prinzessin zu Mecklenburg [-Strelitz], Herzogin zu Mecklenburg. Hüftbild en face, " Luise August Wilhelmine Amalie, Hochseelige Königin von Preussen . ".

      - Lithographie v. Jentzen b. Königl. Lithogr. Inst. zu Berlin, um 1840, 39,2 x 30,8 (H) - Blattgröße 54 x 39,8 (H) Ihr Leben war eng verknüpft mit den dramatischen Ereignissen im Kampf Preussens gegen Napoléon Bonaparte. Sie wurde zum Symbol für den Wiederaufstieg Preussens und für die Entwicklung hin zum Deutschen Kaiserreich. So reichte ihre historische Bedeutung weit über den Einfluss hinaus, den sie als Königin von Preussen tatsächlich hatte. Nicht bei Nagler. Zweite Auflage, mit dem gedruckten Namen " E. Gebauer" rechts und dem noch Undeutlich vorhandenen Blindstempel. - Zwei kleine hinterlegte Einrisse im Rand sowie kleine Bereibungen von alter Montage. Schöner, sauberes Blatt. - Im Hintergrund rechts kleine Silhouette vom Deutschen Dom.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 12.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Master Humphrey's Clock With Illustrations by George Cattermole and Hablot Browne

      3 vols. London: Chapman and Hall, 1840-1841. 3 vols., roy. 8vo, iv, 306; vi, 306; v i, 426 pp. Two frontispieces, 130 woodcuts, and 25 initials by Browne; one frontispiece and 38 woodcuts by Cattermole; one woodcut each by S. Williams and Maclise. Original embossed brown cloth with gold clocks (the hands indicating the volume numbers) on front covers, heavily gilt at backstrips, marbled endpapers, all edges marbled. First Edition in book form of this collection -- consisting primarily of “The Old Curiosity Shop” and “Barnaby Rudge” -- which was first published in 88 weekly parts and twenty monthly ones. Eckel, p. 69. Podeschi A51. Smith 6.

      [Bookseller: John Windle Antiquarian Bookseller]
 13.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Rembrandts Werke: Auktionskatalog der Weigelschen Kunstauktionen

      ( Ohne Jahresangabe: ca. um 1840 erschienen ) Handschriftliches Verzeichnis von 375 gedruckten Werken Rembrandts in 12 Abteilungen mit genauer Zustandsbeschreibung der unterschiedlichen Drucke sowie Bildbeschreibung. Mit ca. 170 n.n. Blättern, Ohldr mit goldgeprägtem schmalen Einbandrücken, 8 ( 21 x 17 cm ). Vorgebunden gedrucktes Verzeichnis der Buch- und Kunsthandlungen, die Aufträge für die Weigelschen Auktionen übernehmen und wo Kataloge eingesehen werden können. Von Rudolph Weigel ( * 1804 - 1867: Buch- und Kunsthändler in Leipzig ) unterzeichnet ( = Sohn von Weigel, Johann August Gottlieb: Buchhändler und Auktionator in Leipzig (1773-1846). ). Der Katalog gliedert sich in verschiedenen Abteilungen und hier wiederum teils mit Angaben zu unterschiedlichen Abdrücken: Bildnisse Rembrandts - Altes Testament - Neues Testament - Heilige - Allegorische, historische und Phantasiestücke - Bettler - Unzüchtige Vorstellungen, accademische Figuren und nackte Frauen - Landschaften - Männer-Köpfe - Phantasie-Männerköpfe - Weiber-Köpfe - Studien von Köpfen und Entwürfe. Einband leicht fleckig, Ecken und Kanten bestoßen. Innen wenige Seiten gering fleckig, insgesamt gut erhalten. - sehr selten - ( Gewicht 700 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 14.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gesamtansicht, "Ansicht der Stadt und des Schlosses Allstedt".

      - Lithographie, um 1840, 31,5 x 44 Seltenes Blatt. Blick von einer Anhöhe auf die Stadt, rechts das Schloß. - Zahlr. Wurmlöcher althinterlegt.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 15.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Autograph letter signed ("Kiesewetter").

      Neuwaldegg near Vienna, 2. VI. 1840. - 4to. 3 pp. on bifolium. To an unnamed baron, sending a "small self-contained essay" (transl. from the German original) on Arabian music.

      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        PORZELLAN, STEINGUT, FAIENCE FABRIKANT

      34 x 40 cm. Passepartoutausschnitt, um 1840. - Originallithographie v. C. Kunz bei Toman, Wien. Schönes, dekoratives Blatt in graumeliertem Holzrahmen. In der Mitte des Blattes Porzellanladen mit Kunden, umgeben von ornamentaler Bordüre. In der Umrandung Arbeitsszenen des Töpfers und Emailleurs und ihrer Produkte. Aus der Reihe "Der Mensch und sein Beruf".

      [Bookseller: Magdeburger Antiquariat]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        DER GLASMACHER

      34 x 40 cm. Passepartoutausschnitt, um 1840. - Originallithographie. Toman, Wien. Schönes, dekoratives Blatt in graumeliertem Holzrahmen. In der Mitte des Blattes Glasmacherwerkstatt mit Kunden, umgeben von ornamentaler Bordüre. In der Umrandung Arbeitsszenen des Glasmachers und seiner Produkte. Aus der Reihe "Der Mensch und sein Beruf".

      [Bookseller: Magdeburger Antiquariat]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Circus Gebr. Godfroy (Schossig). Erste Grosse Vorstellung in der höhern Reitkunst, Gymnastik und Pferdedressur.

      Plakat auf rosa Papier. Mit Holzschnitt-Signet des Circus. Blattgr.: 87 x 57 cm. Unter den verschiedenen Programmpunkten ist der Auftritt der Käthchen Godefroy-Renz (geb. 1840) besonders bemerkenswert die Nichte des damaligen "Zirkusgiganten" Ernst Renz brannte 1860 mit dem Clown, Voltigeur und Zirkusdirektor Louis Godefroy durch und heiratete ihn wider Willen des mächtigen Onkels.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 19.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Romantische Landschaft im Abendlicht mit einigen Jägern im Bildvordergrund, hinten Berge im späten Sonnenlicht.

      Bildgröße: 28,5 x 45 cm ( Höhe x Breite ), gerahmt ( Rahmenmaß: 34 x 50,5 cm ). Das Bild ist auf Holzplatte gemalt, links unten mit *Ferd. Schiertz, Leipzig* signiert, undatiert ( ca. um 1840 ). Das Bild leicht craquelliert, am Unterrand durch die Rahmung etwas berieben, der Rahmen stärker bestoßen und zur Unterkante hin beschädigt. Literatur: Thieme-Becker, Band XXX, Seite 60.( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 20.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        American Scenery; or, Land, Lake and River. Illustrations of transatlantic nature. From drawings by W. H. Barlett.

      London, G. Virtue, 1840. 2 Bände. Stahlstichporträt, Stahlstichtitel, IV, 140 S. Karte des Nordostens der USA mit der rot markierten Reiseroute, 65 Stahlstichansichten / Stahlstichtitel, IV, 106 S., 52 Stahltichansichten. 4°, Saffianbände mit reicher Deckelgoldprägung, Innen- und Stehkantenvergoldung, dreis. Goldschnitt. Sabin 3784; Howes B 209; Andres 987. - Einbände minimal bestossen und berieben. Bd. 2, S. 22-28 verbunden. Nur minimal stockfleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 21.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        

      Paris: Furne, Imprimerie Béthune et Plon, 1840 - 1846. 16 volumes in-8; Collation conforme à Vicaire (IV, 384-387). Les illustrations comprennent une vignette sur chaque page de titre, 2 portraits, 7 frontispices, et 25 gravures hors-texte.Reliure d'époque uniforme en demi-chagrin cerise, dos à nerfs ornés de filets à froid avec tomaison et titres dorés, plats et gardes marbrés. Quelques minimes frottis et rousseurs éparses, mais généralement très frais intérieurement. L'une des meilleures éditions anciennes des

      [Bookseller: Librairie des Carrés]
 22.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        FRIEDRICH WILHELM IV., König von Preußen (1795 - 1861)., Brustbild nach viertelrechst, in Uniform mit mehreren Orden.

      Altkolorierte Lithographie von (Adolf) Eybel bei Hanfstaengl, Dresden, um 1840, 28 x 24 cm. APK 30958 Thieme/Becker XI, S. 125. - Dekorative Darstellung in prachtvollem Altkolorit.

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 23.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        FRIEDRICH DER GROSSE (1712 - 1786)., Brustbild nach halbrechts, in Uniform mit dem Stern des Schwarzen Adler-Ordens.

      Lithographie auf China von C. Wildt bei Zöllner, Berlin um 1840, 36 x 32 cm. (APK 30824).

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 24.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Berlin 24. 01. 1712 - 17. 08. 1786 in Potsdam). Hüftstück des alten Königs stehend nach links mit Orden und Stock in der rechten Hand.

      - Lithographie v. C. Hübner n. G.schadow b. Villain à Paris, um 1840, 27,2 x 24,3 (H) Blattgr. 31,5 x 26,2 Sehr selten.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        STRALSUND., "Ansichten von Stralsund". Gesamtansicht "Stralsund vom Dänholm" (16 x 32,5 cm), umgeben von 12 Teilansichten.

      Lithographie auf China von Lütke nach Albr. Grell im Königl. lith. Institut, Berlin, um 1840, 42 x 52 cm. Die Teilansichten zeigen den Alten und den Neuen Markt, Jakobi-, Marien-, Hl. Geist- und Johanniskirche, Schauspielhaus, Regierungsgebäude, Triebseer-, Knieper- und Fährtor sowie die Fährstrasse. Alle Ansichten mit reizender Personenstaffage. - Unten auf dem Trägerpapier mit Wappen und Verlagsangabe A. Volkmann in Stralsund. - Sehr breitrandiges und tadellos erhaltenes Souvenirblatt. Bra-Me-Po, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 26.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        HOHENSCHWANGAU., "Maximilian Kronprinz und Maria Kronprinzessin von Bayern in Hohenschwangau". Das Paar in zweispänniger offener Kutsche vor dem Alpenpanorama mit dem Schloß.

      Lithographie auf China von Th. Driendl nach Alois Bach, gedruckt von Th. Kammerer, München, um 1840, 49 x 67 cm. Thieme-Becker Bd. II, S. 307/08 nicht bei Lentner. - Der Genre- und Landschaftsmaler Alois Bach wurde 1809 in Eschlkam geboren. Er studierte in München bei Heinrich Hess und wurde besonders von Wagenbauer und Bürkel beeinflußt. In der Gestaltung der Landschaft zählt er zur Schule von Eduard Schleich. Bach starb 1893 in München. - Abzug mit Rand auf Chinapapier. Der Kopf der Kronprinzessin extra einmontiert!

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 27.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        HISTOIRE GENERALE DE LANGUEDOC, AVEC DES NOTES ET LES PIECES JUSTIFICATIVES, COMPOSEE SUR LES AUTEURS ET LES TITRES ORIGINAUX, ET ENRICHIE DE DIVERS MONUMENS, PAR DOM CLAUDE DE VIC ET DOM VAISSETTE, RELIGIEUX BENEDICTINS DE LA CONGREGATION DE SAINT-MAUR; COMMENTEE ET CONTINUEE JUSQU'EN 1830, ET AUGMENTEE D'UN GRAND NOMBRE DE CHARTES ET DE DOCUMENS INEDITS, PAR LE CHEV. AL. DU MEGE.

      TOULOUSE. J.-B. PAYA, PROPRIETAIRE-EDITEUR.1840-1846.10 TOMES EN 10 VOLUMES IN-8 (17,5 X 26 X 49 CENTIMETRES ENVIRON), RELIURE D'EPOQUE 1/2 CHAGRIN NOIR, DOS A QUATRE NERFS, TITRE DORE. ILLUSTRE D'UN PORTRAIT EN FRONTISPICE, DE 6 CARTES OU PLANS HORS TEXTE DONT 4 EN COULEURS ET DE 54 PLANCHES HORS TEXTE DONT DE NOMBREUSES PLANCHES DOUBLES. AVEC 11 TABLEAUX GENEALOGIQUES HORS TEXTE. (SAFFROY. 26377A). QUELQUES PETITS DEFAUTS EXTERIEURS, SINON BON EXEMPLAIRE.

      [Bookseller: Librairie du Château de Capens]
 28.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        \"Erinnerung an die Sächsische Schweiz\". Gesamtansicht von der Bastei aus mit reicher Personenstaffage (Mittelstück, 25 x 29,5 cm), umgeben von 22 weiteren Ansichten aus der Sächsischen Schweiz.

       Lithographie von C.W. Arldt bei E. Pietzsch, Dresden, um 1840, 38 x 45,5 cm. Die hübschen Randansichten zeigen Lohmen, Pirna, Pillnitz, \"Wehlstädtel\", Schloß Weesenstein, Bad Schandau, Königstein, Hohnstein und weitere Sehenswürdigkeiten. - Dekoratives Souvenirblatt. Versand D: 6,00 EUR Sachsen und Sachsen-Anhalt, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Antiquariat Bierl]
 29.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Teilansicht, Gutenbergplatz mit Darstellung der Einweihungsfeier des Gutenbergdenkmals im Jahre 1837.

      - altkol. Lithographie n. Litfass, um 1840, 35 x 51 Sehr seltene Ansicht des Gutenbergplatzes bei Nacht. Auf dem illuminierten Platz zahlreiche Menschen, links das Stadttheater, davor die Tribünen der Ehrengäste. Mittig im Hintergrund der Dom. Halbrechts das von Bertel Thorvaldsen geschaffene Denkmal. - Die Ansicht allseitig mit knappen Rändchen und auf einen Untersatzkarton montiert.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Andenken an Hamburg - Souvenir de Hambourg - Remembrance of Hamburgh. Kolorierter Stahlstich um 1840.

      Bildgröße 19,5 x 25,5 cm, alt unter Passepartout und Glas gerahmt ( Rahmenmaß: 41 x 46,5 cm ).Mit 11 kolorierten Ansichten auf einem Blatt: In der Bildmitte der Hafen mit zahlreichen Schiffen - dann im Uhrzeigersinn drum herum: Die Börse - Alster-Arkaden - Hotel de lEurope - Wall-Halle - Ton-Halle - Stadt-Theater - Alter Jungfernstieg - Post-Gebäude - St. Michaelis-Kirche - Windmühle. Das Blatt etwas gebräunt, der alte Rahmen bestoßen. ( Bitte beachten: Hier kein Versand wegen Bruchgefahr - bitte Selbstabholung in meinem Ladengeschäft ). ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 31.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        La commune et la milice de Nantes

      De l'imprimerie de Camille Mellinet - Nantes, 1840-1843, 12 volumes in-8 brochés, couvertures illustrées des armes de la ville de Nantes. T.I 6ff.-452pp. / T.II 414pp. Dont LIXpp. De tableau de budgets de la ville de Nantes. / T.III 414pp.-1f. D'errata / T.IV 410pp. / T.V 414pp.-1f. / T.VI 434pp.-1f. / T.VII 397pp. / T.VIII 433pp. / T.IX 404pp./ T.X 375pp./ T.XI 382pp.-1f. d'errata / T.XII 378pp.-1f. Chaque volume est pourvu d'une importante table des matières ainsi que d'un index des noms cités. Ouvrage fondamental pour la connaissance de l'histoire de Nantes et de sa région, de l'époque romaine au 4 décembre 1815. Ouvrage rare complet comme ici de ses douze volumes. La publication a été interrompue par la mort de Camille Mellinet en 1843. Exemplaire broché, en très grande partie non coupé. Papier d'une exceptionnelle blancheur, quasi exempt de rousseur. Infimes petits manques de papier en haut des dos sinon superbe condition. La bibliographie de la France pour 1844, N°1307 nous apprend que le 12ème volume est posthume. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Librairie Lis Tes Ratures]
 32.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The American Dream Book, or the Origin, Interpretation and History of Dreams

      Henry F Anners, Philadelphia - No date, ca 1840 (I think). Brown embossed cloth with illustration in gilt of a woman on a sofa, sleeping, with little winged cupid type things floating above her in a cloud, which I guess is supposed to be her dream. Quite worn with some soil. Former owner's names (2) on ffep, another name in pencil on rear eps, complete with embellishments, or else it's just scribbles. Foxing. Good. Scarce. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Cher Bibler]
 33.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        TESORO DE LOS ROMANCEROS Y CANCIONEROS ESPAÑOLES

      Barcelona. 1840. XVI+664Pág. 22x15. Pasta española. Adicionado con el Poema del Cid y otros varios romances por J. R. Bello Ejemplar. Ref 5.7 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 34.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Meran von Wege nach Obermais

      1840 ca.. Interessante e rara veduta multipla della città di Merano e delle località circostanti. La veduta centrale è contornata da dodici piccole vedute delle dimensioni di 62x92 mm ciascuna. Partendo dalla prima in alto a sinistra: Meran, Schloss Winkel mit Obermais, Hofers haus in Passeier, Botzen, Lebemberg bei Meran, Fragsburg bei Meran, Hoch - Eppan bei Botzen, Runkelstein bei Botzen, Turnestein bei Meran, Schloss Tirol bei Meran, Zenoberg bei Meran. Schloss Schoena bei Meran. Bella e vivace coloritura antica. Restauro al margine inferiore che non interessa la parte incisa. Complessivamente buona conservazione mm 327x458

      [Bookseller: Libreria Trippini Sergio]
 35.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        \"Bamberg von der Wunderburg\". Gesamtansicht, umgeben von 10 Teilansichten aus der Stadt und Umgebung.

       Lithographie mit Tonplatte von Hubert Neureuther, um 1840, 25 x 38 cm. Thieme-Becker Bd. XXV, S. 421. - Hubert Neureuther wurde 1813 geboren. Er war Sohn und Schüler seines Vaters Ludwig Neureuther. Nach dem Studium an der Münchner Akademie war er als Historienmaler und Lithograph in Bamberg tätig. - Die Teilansichten zeigen den Dom, Rathaus mit oberer Brücke, Martins- und Michaelskirche, Altenburg, Schleusen und den Dampferlandungsplatz. Versand D: 6,00 EUR BAYERN, Franken, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Antiquariat Bierl]
 36.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Panoramaansicht, "Panorama von Baden. Aufgenommen aus der Villa des Herrn Benazet. .".

      - Stahlstich v. Huber b. Kunstverlag in Karlsruhe, um 1840, 17,4 x 94,5 Panoramaansicht. Links Baden - Baden, mittig der große Staufenberg ( Merkur ) und rechts Lichtental.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 37.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        NAZARETH/Israel., Gesamtansicht von einer Anhöhe aus (21 x 36 cm), umgeben von 12 Teilansichten (je ca. 7 x 9 bzw. 9 x 7 cm).

      Lithographie von C.A. Lebschee nach U. Halbreiter bei Kuhn in München, um 1840, 38,5 x 54 cm. B. Huber, Carl August Lebschée, S. 185 (mit Abbildung). - Sehr dekoratives Souvenirblatt in einem Abzug vor der Schrift! - Unten sorgfältig restaurierter Einriß bis ins Bild (kaum sichtbar), ansonsten breitrandig und gut erhalten. Asien, Souvenir-Blätter, Vorderer Orient

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 38.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Tausend und eine Nacht. Arabische Erzählungen. Band I - XXIV in 3 Bänden cpl..

      ( ca. 1840 ) Mit zusammen ca. 2400 Seiten, goldgeprägte Ohln, Klein8. Einbände etwas berieben ( Rücken auch stärker ), Ecken gering bestoßen. Innen durchgehend leicht stockfleckig, wenige Seiten ( vor allem zu Beginn und Ende der Bände ) auch stärker. Dekorative kleine Ausgabe. ( Pic erhältlich - webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 39.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Cortina an der Ampezzaner Strasse

      1840. Veduta disegnata ed incisa da Frédéric Martens (1809-1875). Queste tipo di stampe sono caratterizzate da un raffinato utilizzo della tecnica dell'acquatinta. La perfetta distribuzione della polvere di bitume sulla lastra, passaggio cruciale nella particolare tecnica utilizzata, permette delle tenui e morbide campiture, che nel gioco dei contrasti conferiscono volume alla veduta mm 141x194

      [Bookseller: Libreria Trippini Sergio]
 40.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Die Drei Zinnen angesehen an der Bruke bei Hollenstein an der Ampezzaner Strasse Pusterthal

      1840. Veduta disegnata ed incisa da Frédéric Martens (1809-1875). Queste tipo di stampe sono caratterizzate da un raffinato utilizzo della tecnica dell'acquatinta. La perfetta distribuzione della polvere di bitume sulla lastra, passaggio cruciale nella particolare tecnica utilizzata, permette delle tenui e morbide campiture, che nel gioco dei contrasti conferiscono volume alla veduta mm 195x147

      [Bookseller: Libreria Trippini Sergio]
 41.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Deutscher Baukasten - Architecture Germanique - German Bricks

      Ungewöhnlich großer, umfangreicher Baukasten ( 48 x 32,5 x 9 cm: Gewicht 5 kg ) aus der Biedermeierzeit ( um 1840 ). Originalbaukasten mit biedermeierlicher Deckelillustration ( Elternpaar mit 5 Kindern, davon 3 mit einem Baukasten spielend, vor einem einfachen Haus im Grünen ). Ohne nähere Herstellerangabe oder Herstellungsjahr. Ein ähnlicher ( wenn auch kleinerer ) Baukasten ist abgebildet in Leinweber " Baukästen " S. 37, Tafel 36. Wie dieser beinhaltet der vorliegende Baukasten auch nur einfarbige Holzelemente und zwar Säulen ( 23 x 2 cm ) sowie zahlreiche Bauklötze meist in rechteckiger Form ( groß, mittel, klein ), Dreieckselemente, Kreiselemente, Bogenelemente. Mit zusammen ca. 250 Bauelemente. Bis auf ein kleines Dreieckselement offenbar vollständig. Leider ohne Bauvorlagen oder einer näheren Inhaltsangabe. Kasten etwas bestoßen, gering beschädigt, leicht fleckig und angestaubt. Die schöne Deckelillustration stark berieben, fleckig, mit Fehlstellen. Die einzelnen Bauelemente teils etwas angeschmutzt, teils etwas angestaubt. Wenige Holzklötzchen leicht beschädigt. Frühe Baukästen des Biedermeiers dieser Größe und in dieser Vollständigkeit sind selten. ( Pic erhältlich / webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 42.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Simplon. - Gallerie Kapf vers le Flaetschhorn, route du Simplon. Winterlin del., Zollinger sc.

      Zurich chez Hy Fuessli & Cie., s.d., vers 1840, 14.5 x 19 (24.3 x 31) cm., aquatinte coloriée à la main / Aquatinta-Radierung handkoloriert,Passepartout. Mise en couleurs de façon étonnante. / Ausserordentliches schönes Kolorit.picture available

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 43.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        LA LAMPARA MARAVILLOSA, Ó SEA HISTORIA DE ALADINO

      Barcelona. 1840. 1 edición en lengua castellana. Rarísima. 120pag. 15x10. Ref-9.4 Biblioteca AD.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 44.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        EXPOSICION COMPLETA Y ELEMENTAL DEL ARTE DE LA PERSPECTIVA

      Barcelona. Holandesa. Bellas artes. 1840. 21x16. 93 p. Repleto y completo de láminas 100. D. José Planella y Coromina fue alumno de la escuela Llotja, comenzó su formación junto a su padre, con quien trabajó para el Teatre Principal de Barcelona desde 1820. En 1837 lo nombraron escenógrafo titular del Teatre Montsió, y posteriormente, en 1840, sería nombrado escenógrafo titular del Teatro Principal. Fue uno de los teóricos de la escenografía catalana, escribiendo obras como Exposición completa y elemental de Arte de la perspectiva y aplicación de ella al palco escénico, que publicó en 1840 y que se utilizó como manual de escenografía durante muchos años. Ref 8.5 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 45.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        WASHINGTON., Das Kapitol in Washington, umgeben von 8 Teilansichten in einer floralen Umrahmung.

      Lithographie mit Tonplatte bei B.W. Thayer, um 1840, 39 x 31 cm. Die hübschen Teilansichten zeigen New York, die Niagarafälle, Boston, Mexiko City, das Grab von George Washington, Quebec, sowie rechts und links jeweils einen Indianer. - Die linke obere Ecke minimal fleckig. Amerika, Amerika, USA u.K., Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 46.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        HARZ., "Erinnerung an den Harz". Gesamtansicht von Goslar ("vom Köppelsbleck", 14 x 21 cm), umgeben von 16 kleinen Ansichten aus dem Harz.

      Lithographie mit Tonplatte von Ed. Brückner, Goslar, um 1840, 26 x 38,5 cm. Auch die Hauptansicht von Goslar ist von kleinen Teilansichten aus der Stadt umrahmt, ein Souvenirblatt als Mittelteil eines Souvenirblattes! - Die Harzansichten zeigen u.a. Ballenstedt, Ilsenstein, Bocken, Alexisbad, Stolberg, Harzburg, Lauterberg, Falkenstein, Walkenried, Ilefeld, Mägdesprung. - Kleinere Randdefekte sorgfältig restauriert. Mit breitem Rand. Selten. Sachsen und Sachsen-Anhalt, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 47.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Souvenirblatt, Gesamtansicht umgeben von 11 weiteren Ansichten.

      - Stahlstich v. Löser n. Bollmann b. Vieweg in Quedlinburg, um 1840, 19,5 x 27,5 Seltene Ansicht. Die Randansichten zeigen das Rathaus, Brühl mit der Aussicht auf den Harz, Marktplatz, Schloßkirche ( Aussen- und Innenansicht), Klopstocks Denkmal, St. Annenhospital, Gymnasium, Ritters Denkmal, Krypta, Schloß.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 48.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.