The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1840

        MÜNCHEN., Gesamtansicht von Nordosten über die Isar, im Vordergrund Student mit langer Pfeife im Gespräch mit biedermeierlichem Paar.

      Altkol. Lithographie bei G.N. Renner, Nürnberg, um 1840, 20 x 30 cm. Nicht bei Lentner und in Slg. Proebst. - Seltene Ansicht in einem breitrandigen und tadellos erhaltenen Exemplar. BAYERN, Oberbayern

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 1.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Berlin 30. 12. 1781 - 12. 7. 1846 Rom). preuss. General. Hüftbild in Paradeuniform mit Orden, fast en face, römische Landschaft im Hintergrund. " Friedrich Heinrich Carl, Prinz von Preussen Bruder Sr. Majestät des Königs ".

      - Lithographie v. Emil Krafft n. Franz Ludwig Catel, um 1840, 27 x 23 (H) - Blattgr. 48 x 33,7cm Großmeister des Johanniterordens. Schönes, breitrandiges Blatt, gedruckt im Königl. lithogr. Institut von Daullé. Mit dem Blindstempel von C. G. Lüderitz. Minimal fleckig und angestaubt. - Sehr selten. - Die Lithographie entstand nach einem Ölgemälde Catel's, das im Schloß Mombijou war ( Kriegsverlust ).

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 2.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Hannover 10. 03. 1776 - 19. 07. 1810 auf Schloss Hohenzieritz). Als Gemahlin König Friedrich Wilhelms III. Prinzessin zu Mecklenburg [-Strelitz], Herzogin zu Mecklenburg. Hüftbild en face, " Luise August Wilhelmine Amalie, Hochseelige Königin von Preussen . ".

      - Lithographie v. Jentzen b. Königl. Lithogr. Inst. zu Berlin, um 1840, 39,2 x 30,8 (H) - Blattgröße 54 x 39,8 (H) Ihr Leben war eng verknüpft mit den dramatischen Ereignissen im Kampf Preussens gegen Napoléon Bonaparte. Sie wurde zum Symbol für den Wiederaufstieg Preussens und für die Entwicklung hin zum Deutschen Kaiserreich. So reichte ihre historische Bedeutung weit über den Einfluss hinaus, den sie als Königin von Preussen tatsächlich hatte. Nicht bei Nagler. Zweite Auflage, mit dem gedruckten Namen " E. Gebauer" rechts und dem noch Undeutlich vorhandenen Blindstempel. - Zwei kleine hinterlegte Einrisse im Rand sowie kleine Bereibungen von alter Montage. Schöner, sauberes Blatt. - Im Hintergrund rechts kleine Silhouette vom Deutschen Dom.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 3.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Master Humphrey's Clock With Illustrations by George Cattermole and Hablot Browne

      3 vols. London: Chapman and Hall, 1840-1841. 3 vols., roy. 8vo, iv, 306; vi, 306; v i, 426 pp. Two frontispieces, 130 woodcuts, and 25 initials by Browne; one frontispiece and 38 woodcuts by Cattermole; one woodcut each by S. Williams and Maclise. Original embossed brown cloth with gold clocks (the hands indicating the volume numbers) on front covers, heavily gilt at backstrips, marbled endpapers, all edges marbled. First Edition in book form of this collection -- consisting primarily of “The Old Curiosity Shop” and “Barnaby Rudge” -- which was first published in 88 weekly parts and twenty monthly ones. Eckel, p. 69. Podeschi A51. Smith 6.

      [Bookseller: John Windle Antiquarian Bookseller]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Rembrandts Werke: Auktionskatalog der Weigelschen Kunstauktionen

      ( Ohne Jahresangabe: ca. um 1840 erschienen ) Handschriftliches Verzeichnis von 375 gedruckten Werken Rembrandts in 12 Abteilungen mit genauer Zustandsbeschreibung der unterschiedlichen Drucke sowie Bildbeschreibung. Mit ca. 170 n.n. Blättern, Ohldr mit goldgeprägtem schmalen Einbandrücken, 8 ( 21 x 17 cm ). Vorgebunden gedrucktes Verzeichnis der Buch- und Kunsthandlungen, die Aufträge für die Weigelschen Auktionen übernehmen und wo Kataloge eingesehen werden können. Von Rudolph Weigel ( * 1804 - 1867: Buch- und Kunsthändler in Leipzig ) unterzeichnet ( = Sohn von Weigel, Johann August Gottlieb: Buchhändler und Auktionator in Leipzig (1773-1846). ). Der Katalog gliedert sich in verschiedenen Abteilungen und hier wiederum teils mit Angaben zu unterschiedlichen Abdrücken: Bildnisse Rembrandts - Altes Testament - Neues Testament - Heilige - Allegorische, historische und Phantasiestücke - Bettler - Unzüchtige Vorstellungen, accademische Figuren und nackte Frauen - Landschaften - Männer-Köpfe - Phantasie-Männerköpfe - Weiber-Köpfe - Studien von Köpfen und Entwürfe. Einband leicht fleckig, Ecken und Kanten bestoßen. Innen wenige Seiten gering fleckig, insgesamt gut erhalten. - sehr selten - ( Gewicht 700 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 5.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gesamtansicht, "Ansicht der Stadt und des Schlosses Allstedt".

      - Lithographie, um 1840, 31,5 x 44 Seltenes Blatt. Blick von einer Anhöhe auf die Stadt, rechts das Schloß. - Zahlr. Wurmlöcher althinterlegt.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 6.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Autograph letter signed ("Kiesewetter").

      Neuwaldegg near Vienna, 2. VI. 1840. - 4to. 3 pp. on bifolium. To an unnamed baron, sending a "small self-contained essay" (transl. from the German original) on Arabian music.

      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        PORZELLAN, STEINGUT, FAIENCE FABRIKANT

      34 x 40 cm. Passepartoutausschnitt, um 1840. - Originallithographie v. C. Kunz bei Toman, Wien. Schönes, dekoratives Blatt in graumeliertem Holzrahmen. In der Mitte des Blattes Porzellanladen mit Kunden, umgeben von ornamentaler Bordüre. In der Umrandung Arbeitsszenen des Töpfers und Emailleurs und ihrer Produkte. Aus der Reihe "Der Mensch und sein Beruf".

      [Bookseller: Magdeburger Antiquariat]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        DER GLASMACHER

      34 x 40 cm. Passepartoutausschnitt, um 1840. - Originallithographie. Toman, Wien. Schönes, dekoratives Blatt in graumeliertem Holzrahmen. In der Mitte des Blattes Glasmacherwerkstatt mit Kunden, umgeben von ornamentaler Bordüre. In der Umrandung Arbeitsszenen des Glasmachers und seiner Produkte. Aus der Reihe "Der Mensch und sein Beruf".

      [Bookseller: Magdeburger Antiquariat]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Circus Gebr. Godfroy (Schossig). Erste Grosse Vorstellung in der höhern Reitkunst, Gymnastik und Pferdedressur.

      Plakat auf rosa Papier. Mit Holzschnitt-Signet des Circus. Blattgr.: 87 x 57 cm. Unter den verschiedenen Programmpunkten ist der Auftritt der Käthchen Godefroy-Renz (geb. 1840) besonders bemerkenswert die Nichte des damaligen "Zirkusgiganten" Ernst Renz brannte 1860 mit dem Clown, Voltigeur und Zirkusdirektor Louis Godefroy durch und heiratete ihn wider Willen des mächtigen Onkels.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 10.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Romantische Landschaft im Abendlicht mit einigen Jägern im Bildvordergrund, hinten Berge im späten Sonnenlicht.

      Bildgröße: 28,5 x 45 cm ( Höhe x Breite ), gerahmt ( Rahmenmaß: 34 x 50,5 cm ). Das Bild ist auf Holzplatte gemalt, links unten mit *Ferd. Schiertz, Leipzig* signiert, undatiert ( ca. um 1840 ). Das Bild leicht craquelliert, am Unterrand durch die Rahmung etwas berieben, der Rahmen stärker bestoßen und zur Unterkante hin beschädigt. Literatur: Thieme-Becker, Band XXX, Seite 60.( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 11.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        American Scenery; or, Land, Lake and River. Illustrations of transatlantic nature. From drawings by W. H. Barlett.

      London, G. Virtue, 1840. 2 Bände. Stahlstichporträt, Stahlstichtitel, IV, 140 S. Karte des Nordostens der USA mit der rot markierten Reiseroute, 65 Stahlstichansichten / Stahlstichtitel, IV, 106 S., 52 Stahltichansichten. 4°, Saffianbände mit reicher Deckelgoldprägung, Innen- und Stehkantenvergoldung, dreis. Goldschnitt. Sabin 3784; Howes B 209; Andres 987. - Einbände minimal bestossen und berieben. Bd. 2, S. 22-28 verbunden. Nur minimal stockfleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 12.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        

      Paris: Furne, Imprimerie Béthune et Plon, 1840 - 1846. 16 volumes in-8; Collation conforme à Vicaire (IV, 384-387). Les illustrations comprennent une vignette sur chaque page de titre, 2 portraits, 7 frontispices, et 25 gravures hors-texte.Reliure d'époque uniforme en demi-chagrin cerise, dos à nerfs ornés de filets à froid avec tomaison et titres dorés, plats et gardes marbrés. Quelques minimes frottis et rousseurs éparses, mais généralement très frais intérieurement. L'une des meilleures éditions anciennes des

      [Bookseller: Librairie des Carrés]
 13.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        FRIEDRICH WILHELM IV., König von Preußen (1795 - 1861)., Brustbild nach viertelrechst, in Uniform mit mehreren Orden.

      Altkolorierte Lithographie von (Adolf) Eybel bei Hanfstaengl, Dresden, um 1840, 28 x 24 cm. APK 30958 Thieme/Becker XI, S. 125. - Dekorative Darstellung in prachtvollem Altkolorit.

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 14.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        FRIEDRICH DER GROSSE (1712 - 1786)., Brustbild nach halbrechts, in Uniform mit dem Stern des Schwarzen Adler-Ordens.

      Lithographie auf China von C. Wildt bei Zöllner, Berlin um 1840, 36 x 32 cm. (APK 30824).

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 15.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Berlin 24. 01. 1712 - 17. 08. 1786 in Potsdam). Hüftstück des alten Königs stehend nach links mit Orden und Stock in der rechten Hand.

      - Lithographie v. C. Hübner n. G.schadow b. Villain à Paris, um 1840, 27,2 x 24,3 (H) Blattgr. 31,5 x 26,2 Sehr selten.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        STRALSUND., "Ansichten von Stralsund". Gesamtansicht "Stralsund vom Dänholm" (16 x 32,5 cm), umgeben von 12 Teilansichten.

      Lithographie auf China von Lütke nach Albr. Grell im Königl. lith. Institut, Berlin, um 1840, 42 x 52 cm. Die Teilansichten zeigen den Alten und den Neuen Markt, Jakobi-, Marien-, Hl. Geist- und Johanniskirche, Schauspielhaus, Regierungsgebäude, Triebseer-, Knieper- und Fährtor sowie die Fährstrasse. Alle Ansichten mit reizender Personenstaffage. - Unten auf dem Trägerpapier mit Wappen und Verlagsangabe A. Volkmann in Stralsund. - Sehr breitrandiges und tadellos erhaltenes Souvenirblatt. Bra-Me-Po, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 17.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        HOHENSCHWANGAU., "Maximilian Kronprinz und Maria Kronprinzessin von Bayern in Hohenschwangau". Das Paar in zweispänniger offener Kutsche vor dem Alpenpanorama mit dem Schloß.

      Lithographie auf China von Th. Driendl nach Alois Bach, gedruckt von Th. Kammerer, München, um 1840, 49 x 67 cm. Thieme-Becker Bd. II, S. 307/08 nicht bei Lentner. - Der Genre- und Landschaftsmaler Alois Bach wurde 1809 in Eschlkam geboren. Er studierte in München bei Heinrich Hess und wurde besonders von Wagenbauer und Bürkel beeinflußt. In der Gestaltung der Landschaft zählt er zur Schule von Eduard Schleich. Bach starb 1893 in München. - Abzug mit Rand auf Chinapapier. Der Kopf der Kronprinzessin extra einmontiert!

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 18.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        HISTOIRE GENERALE DE LANGUEDOC, AVEC DES NOTES ET LES PIECES JUSTIFICATIVES, COMPOSEE SUR LES AUTEURS ET LES TITRES ORIGINAUX, ET ENRICHIE DE DIVERS MONUMENS, PAR DOM CLAUDE DE VIC ET DOM VAISSETTE, RELIGIEUX BENEDICTINS DE LA CONGREGATION DE SAINT-MAUR; COMMENTEE ET CONTINUEE JUSQU'EN 1830, ET AUGMENTEE D'UN GRAND NOMBRE DE CHARTES ET DE DOCUMENS INEDITS, PAR LE CHEV. AL. DU MEGE.

      TOULOUSE. J.-B. PAYA, PROPRIETAIRE-EDITEUR.1840-1846.10 TOMES EN 10 VOLUMES IN-8 (17,5 X 26 X 49 CENTIMETRES ENVIRON), RELIURE D'EPOQUE 1/2 CHAGRIN NOIR, DOS A QUATRE NERFS, TITRE DORE. ILLUSTRE D'UN PORTRAIT EN FRONTISPICE, DE 6 CARTES OU PLANS HORS TEXTE DONT 4 EN COULEURS ET DE 54 PLANCHES HORS TEXTE DONT DE NOMBREUSES PLANCHES DOUBLES. AVEC 11 TABLEAUX GENEALOGIQUES HORS TEXTE. (SAFFROY. 26377A). QUELQUES PETITS DEFAUTS EXTERIEURS, SINON BON EXEMPLAIRE.

      [Bookseller: Librairie du Château de Capens]
 19.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        \"Erinnerung an die Sächsische Schweiz\". Gesamtansicht von der Bastei aus mit reicher Personenstaffage (Mittelstück, 25 x 29,5 cm), umgeben von 22 weiteren Ansichten aus der Sächsischen Schweiz.

       Lithographie von C.W. Arldt bei E. Pietzsch, Dresden, um 1840, 38 x 45,5 cm. Die hübschen Randansichten zeigen Lohmen, Pirna, Pillnitz, \"Wehlstädtel\", Schloß Weesenstein, Bad Schandau, Königstein, Hohnstein und weitere Sehenswürdigkeiten. - Dekoratives Souvenirblatt. Versand D: 6,00 EUR Sachsen und Sachsen-Anhalt, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Antiquariat Bierl]
 20.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Teilansicht, Gutenbergplatz mit Darstellung der Einweihungsfeier des Gutenbergdenkmals im Jahre 1837.

      - altkol. Lithographie n. Litfass, um 1840, 35 x 51 Sehr seltene Ansicht des Gutenbergplatzes bei Nacht. Auf dem illuminierten Platz zahlreiche Menschen, links das Stadttheater, davor die Tribünen der Ehrengäste. Mittig im Hintergrund der Dom. Halbrechts das von Bertel Thorvaldsen geschaffene Denkmal. - Die Ansicht allseitig mit knappen Rändchen und auf einen Untersatzkarton montiert.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Andenken an Hamburg - Souvenir de Hambourg - Remembrance of Hamburgh. Kolorierter Stahlstich um 1840.

      Bildgröße 19,5 x 25,5 cm, alt unter Passepartout und Glas gerahmt ( Rahmenmaß: 41 x 46,5 cm ).Mit 11 kolorierten Ansichten auf einem Blatt: In der Bildmitte der Hafen mit zahlreichen Schiffen - dann im Uhrzeigersinn drum herum: Die Börse - Alster-Arkaden - Hotel de lEurope - Wall-Halle - Ton-Halle - Stadt-Theater - Alter Jungfernstieg - Post-Gebäude - St. Michaelis-Kirche - Windmühle. Das Blatt etwas gebräunt, der alte Rahmen bestoßen. ( Bitte beachten: Hier kein Versand wegen Bruchgefahr - bitte Selbstabholung in meinem Ladengeschäft ). ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 22.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        La commune et la milice de Nantes

      De l'imprimerie de Camille Mellinet - Nantes, 1840-1843, 12 volumes in-8 brochés, couvertures illustrées des armes de la ville de Nantes. T.I 6ff.-452pp. / T.II 414pp. Dont LIXpp. De tableau de budgets de la ville de Nantes. / T.III 414pp.-1f. D'errata / T.IV 410pp. / T.V 414pp.-1f. / T.VI 434pp.-1f. / T.VII 397pp. / T.VIII 433pp. / T.IX 404pp./ T.X 375pp./ T.XI 382pp.-1f. d'errata / T.XII 378pp.-1f. Chaque volume est pourvu d'une importante table des matières ainsi que d'un index des noms cités. Ouvrage fondamental pour la connaissance de l'histoire de Nantes et de sa région, de l'époque romaine au 4 décembre 1815. Ouvrage rare complet comme ici de ses douze volumes. La publication a été interrompue par la mort de Camille Mellinet en 1843. Exemplaire broché, en très grande partie non coupé. Papier d'une exceptionnelle blancheur, quasi exempt de rousseur. Infimes petits manques de papier en haut des dos sinon superbe condition. La bibliographie de la France pour 1844, N°1307 nous apprend que le 12ème volume est posthume. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Librairie Lis Tes Ratures]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The American Dream Book, or the Origin, Interpretation and History of Dreams

      Henry F Anners, Philadelphia - No date, ca 1840 (I think). Brown embossed cloth with illustration in gilt of a woman on a sofa, sleeping, with little winged cupid type things floating above her in a cloud, which I guess is supposed to be her dream. Quite worn with some soil. Former owner's names (2) on ffep, another name in pencil on rear eps, complete with embellishments, or else it's just scribbles. Foxing. Good. Scarce. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Cher Bibler]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        TESORO DE LOS ROMANCEROS Y CANCIONEROS ESPAÑOLES

      Barcelona. 1840. XVI+664Pág. 22x15. Pasta española. Adicionado con el Poema del Cid y otros varios romances por J. R. Bello Ejemplar. Ref 5.7 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 25.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Meran von Wege nach Obermais

      1840 ca.. Interessante e rara veduta multipla della città di Merano e delle località circostanti. La veduta centrale è contornata da dodici piccole vedute delle dimensioni di 62x92 mm ciascuna. Partendo dalla prima in alto a sinistra: Meran, Schloss Winkel mit Obermais, Hofers haus in Passeier, Botzen, Lebemberg bei Meran, Fragsburg bei Meran, Hoch - Eppan bei Botzen, Runkelstein bei Botzen, Turnestein bei Meran, Schloss Tirol bei Meran, Zenoberg bei Meran. Schloss Schoena bei Meran. Bella e vivace coloritura antica. Restauro al margine inferiore che non interessa la parte incisa. Complessivamente buona conservazione mm 327x458

      [Bookseller: Libreria Trippini Sergio]
 26.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        \"Bamberg von der Wunderburg\". Gesamtansicht, umgeben von 10 Teilansichten aus der Stadt und Umgebung.

       Lithographie mit Tonplatte von Hubert Neureuther, um 1840, 25 x 38 cm. Thieme-Becker Bd. XXV, S. 421. - Hubert Neureuther wurde 1813 geboren. Er war Sohn und Schüler seines Vaters Ludwig Neureuther. Nach dem Studium an der Münchner Akademie war er als Historienmaler und Lithograph in Bamberg tätig. - Die Teilansichten zeigen den Dom, Rathaus mit oberer Brücke, Martins- und Michaelskirche, Altenburg, Schleusen und den Dampferlandungsplatz. Versand D: 6,00 EUR BAYERN, Franken, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Antiquariat Bierl]
 27.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Panoramaansicht, "Panorama von Baden. Aufgenommen aus der Villa des Herrn Benazet. .".

      - Stahlstich v. Huber b. Kunstverlag in Karlsruhe, um 1840, 17,4 x 94,5 Panoramaansicht. Links Baden - Baden, mittig der große Staufenberg ( Merkur ) und rechts Lichtental.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 28.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        NAZARETH/Israel., Gesamtansicht von einer Anhöhe aus (21 x 36 cm), umgeben von 12 Teilansichten (je ca. 7 x 9 bzw. 9 x 7 cm).

      Lithographie von C.A. Lebschee nach U. Halbreiter bei Kuhn in München, um 1840, 38,5 x 54 cm. B. Huber, Carl August Lebschée, S. 185 (mit Abbildung). - Sehr dekoratives Souvenirblatt in einem Abzug vor der Schrift! - Unten sorgfältig restaurierter Einriß bis ins Bild (kaum sichtbar), ansonsten breitrandig und gut erhalten. Asien, Souvenir-Blätter, Vorderer Orient

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 29.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Tausend und eine Nacht. Arabische Erzählungen. Band I - XXIV in 3 Bänden cpl..

      ( ca. 1840 ) Mit zusammen ca. 2400 Seiten, goldgeprägte Ohln, Klein8. Einbände etwas berieben ( Rücken auch stärker ), Ecken gering bestoßen. Innen durchgehend leicht stockfleckig, wenige Seiten ( vor allem zu Beginn und Ende der Bände ) auch stärker. Dekorative kleine Ausgabe. ( Pic erhältlich - webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 30.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Cortina an der Ampezzaner Strasse

      1840. Veduta disegnata ed incisa da Frédéric Martens (1809-1875). Queste tipo di stampe sono caratterizzate da un raffinato utilizzo della tecnica dell'acquatinta. La perfetta distribuzione della polvere di bitume sulla lastra, passaggio cruciale nella particolare tecnica utilizzata, permette delle tenui e morbide campiture, che nel gioco dei contrasti conferiscono volume alla veduta mm 141x194

      [Bookseller: Libreria Trippini Sergio]
 31.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Die Drei Zinnen angesehen an der Bruke bei Hollenstein an der Ampezzaner Strasse Pusterthal

      1840. Veduta disegnata ed incisa da Frédéric Martens (1809-1875). Queste tipo di stampe sono caratterizzate da un raffinato utilizzo della tecnica dell'acquatinta. La perfetta distribuzione della polvere di bitume sulla lastra, passaggio cruciale nella particolare tecnica utilizzata, permette delle tenui e morbide campiture, che nel gioco dei contrasti conferiscono volume alla veduta mm 195x147

      [Bookseller: Libreria Trippini Sergio]
 32.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Deutscher Baukasten - Architecture Germanique - German Bricks

      Ungewöhnlich großer, umfangreicher Baukasten ( 48 x 32,5 x 9 cm: Gewicht 5 kg ) aus der Biedermeierzeit ( um 1840 ). Originalbaukasten mit biedermeierlicher Deckelillustration ( Elternpaar mit 5 Kindern, davon 3 mit einem Baukasten spielend, vor einem einfachen Haus im Grünen ). Ohne nähere Herstellerangabe oder Herstellungsjahr. Ein ähnlicher ( wenn auch kleinerer ) Baukasten ist abgebildet in Leinweber " Baukästen " S. 37, Tafel 36. Wie dieser beinhaltet der vorliegende Baukasten auch nur einfarbige Holzelemente und zwar Säulen ( 23 x 2 cm ) sowie zahlreiche Bauklötze meist in rechteckiger Form ( groß, mittel, klein ), Dreieckselemente, Kreiselemente, Bogenelemente. Mit zusammen ca. 250 Bauelemente. Bis auf ein kleines Dreieckselement offenbar vollständig. Leider ohne Bauvorlagen oder einer näheren Inhaltsangabe. Kasten etwas bestoßen, gering beschädigt, leicht fleckig und angestaubt. Die schöne Deckelillustration stark berieben, fleckig, mit Fehlstellen. Die einzelnen Bauelemente teils etwas angeschmutzt, teils etwas angestaubt. Wenige Holzklötzchen leicht beschädigt. Frühe Baukästen des Biedermeiers dieser Größe und in dieser Vollständigkeit sind selten. ( Pic erhältlich / webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 33.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Simplon. - Gallerie Kapf vers le Flaetschhorn, route du Simplon. Winterlin del., Zollinger sc.

      Zurich chez Hy Fuessli & Cie., s.d., vers 1840, 14.5 x 19 (24.3 x 31) cm., aquatinte coloriée à la main / Aquatinta-Radierung handkoloriert,Passepartout. Mise en couleurs de façon étonnante. / Ausserordentliches schönes Kolorit.picture available

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 34.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        LA LAMPARA MARAVILLOSA, Ó SEA HISTORIA DE ALADINO

      Barcelona. 1840. 1 edición en lengua castellana. Rarísima. 120pag. 15x10. Ref-9.4 Biblioteca AD.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 35.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        EXPOSICION COMPLETA Y ELEMENTAL DEL ARTE DE LA PERSPECTIVA

      Barcelona. Holandesa. Bellas artes. 1840. 21x16. 93 p. Repleto y completo de láminas 100. D. José Planella y Coromina fue alumno de la escuela Llotja, comenzó su formación junto a su padre, con quien trabajó para el Teatre Principal de Barcelona desde 1820. En 1837 lo nombraron escenógrafo titular del Teatre Montsió, y posteriormente, en 1840, sería nombrado escenógrafo titular del Teatro Principal. Fue uno de los teóricos de la escenografía catalana, escribiendo obras como Exposición completa y elemental de Arte de la perspectiva y aplicación de ella al palco escénico, que publicó en 1840 y que se utilizó como manual de escenografía durante muchos años. Ref 8.5 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 36.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        WASHINGTON., Das Kapitol in Washington, umgeben von 8 Teilansichten in einer floralen Umrahmung.

      Lithographie mit Tonplatte bei B.W. Thayer, um 1840, 39 x 31 cm. Die hübschen Teilansichten zeigen New York, die Niagarafälle, Boston, Mexiko City, das Grab von George Washington, Quebec, sowie rechts und links jeweils einen Indianer. - Die linke obere Ecke minimal fleckig. Amerika, Amerika, USA u.K., Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 37.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        HARZ., "Erinnerung an den Harz". Gesamtansicht von Goslar ("vom Köppelsbleck", 14 x 21 cm), umgeben von 16 kleinen Ansichten aus dem Harz.

      Lithographie mit Tonplatte von Ed. Brückner, Goslar, um 1840, 26 x 38,5 cm. Auch die Hauptansicht von Goslar ist von kleinen Teilansichten aus der Stadt umrahmt, ein Souvenirblatt als Mittelteil eines Souvenirblattes! - Die Harzansichten zeigen u.a. Ballenstedt, Ilsenstein, Bocken, Alexisbad, Stolberg, Harzburg, Lauterberg, Falkenstein, Walkenried, Ilefeld, Mägdesprung. - Kleinere Randdefekte sorgfältig restauriert. Mit breitem Rand. Selten. Sachsen und Sachsen-Anhalt, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 38.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Souvenirblatt, Gesamtansicht umgeben von 11 weiteren Ansichten.

      - Stahlstich v. Löser n. Bollmann b. Vieweg in Quedlinburg, um 1840, 19,5 x 27,5 Seltene Ansicht. Die Randansichten zeigen das Rathaus, Brühl mit der Aussicht auf den Harz, Marktplatz, Schloßkirche ( Aussen- und Innenansicht), Klopstocks Denkmal, St. Annenhospital, Gymnasium, Ritters Denkmal, Krypta, Schloß.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 39.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Case of the Seneca Indians in the State of New York. Illustrated by Facts

      Merrihew and Thompson, Philadelphia 1840 - 8vo. 256pp. Original blind-decorated cloth, gilt-lettered on spine. Provenance: Griffith M. Cooper (see below); J. Wesley Miller (inkstamp on title verso and sheet edges). This work was prepared by the Society of Friends, and bears an fine association inscription in the year of publication from Abraham Bell (1778-1856), owner of the firm of Quaker shipping and commission merchants in New York City bearing his name. Bell inscribes the book to Griffith M. Cooper (1791-1864), fellow Quaker who superintended a link on the New York-Canada route of the Underground Railroad. He was a reformer, and a mediator with the Onandoga and Seneca Nations. Mentions of Griffith appear in this text, notably as lead signatory from Genessee County to numerous committee reports. His wife, Elizabeth Hodgson "Eliza" Cooper taught Frederick Douglass how to read and write.The earliest listing of Bell as a merchant occurs in the New York City directory of 1804-1805; in 1835 the company location moved to 117 Fulton, which was also Bell's home. In 1824, Abraham Bell purchased a farm in Bayside, New York, which was managed by one of his Bell nephews. Later Bell also resided in Yonkers, New York. Field 252 ("The Senecas having, at the suggestion of the Society of Friends, consented to sell their lands, a controversy arose regarding the transaction which became on the part of their opponents somewhat acrimonious. To justify them selves the committee of the society having the matter in charge, printed this pamphlet. A sharp answer written by N. T. Strong, one of the Seneca chiefs, appeared in the succeeding year, and this met with several rejoinders and replies"); Jones 'Checklist' 1038; Sabin 79105. Joints rubbed, spine somewhat faded. Foxed. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Riverrun Books & Manuscripts]
 40.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die europäische Türkei. (La Turquie dEurope). Deutsch herausgegeben von der Boué-Stiftungs-Commission der kais. Akademie der Wissenschaften in Wien.

      2 vols. 4.X, 674 564 S. Mit Titelportr. rad. v. W. Woernle. OBrosch. In Schuber. ÖBL I, 104 - Seltene erste deutsche Ausgabe. Die französ. EA erschien 1840. - Ami Boue (1794-1881), aus emigrierter hugenottischer Famillie stammender, österr. Geologe war Mitglied der Geographischen Gesellschaften von London, Paris und Wien. In den Jahren 1836-1838 bereiste er die europäische Türkei und fasste seine Erlebnisse in diesem Werk zusammen. Zur europ. Türkei zählten auch der Balkan, Montenegro, Bosnien, Albanien, Thrakien, Serbien, Makedonien, Chalkidike.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 41.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Der Alte und der Neue Jungfernstieg in Hamburg. Lithogr. v. P. Suhr in Hambrg. Kolorierte Kreidelithographie von Peter Suhr.

      Um 1840. - 32,0 x 42,0 cm. In den äußeren weißen Rändern etwas stockfleckig, knitterig und leicht wellig, in den Rändern links und rechts jeweils mit einer Knickfalte bis in die Darstellung, im Himmel zwei geringe Quetschfalten, unterer Rand mit kleinem hinterlegtem Einriß, Rückseite mit drei Sammlerstempeln. Seltenes Blatt in großem Format, außerhalb der Folge : Hamburgs Vergangenheit in bildlichen Darstellungen. Nebenstehendes Bild ist aus zwei Abbildungen zusammengesetzt, der senkrechte farbliche Absatz in der Bildmitte existiert im Originl nicht. [SW - Ansicht, Ansichten, Hamburgensien, Hamburgensie, Lithographie]

      [Bookseller: Antiquariat Heinz Tessin]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Proverbes et Maximes ; Vulgarités ; Les Carottes ; &c.

      Paris, Aubert. 1840 - 45 planches lithographiées montées sur onglets dont 34 de Daumier, reliées en un vol. grand in- 4, (339 X 263 mm.), 1/2 chagrin prune, dos à nerfs orné, rel. fin XIXème s. "Proverbes et Maximes", 12/12 planches, (Delteil 803 à 814). "Vulgarités", 8/10 pl., (Delteil 906 à 912 + 914). "Les Carottes", 4/6 pl., (D. 1262/63/65/66). Dix autres planches de Daumier, provenant de différentes séries : Proverbes de Famille, Les Saltimbanques, Les Représentants, Caricatures du Jour, Physionomies Tragico- Classiques, Les Chemins de Fer, Les Baigneurs (2 pl.), Histoire ancienne, Types parisiens. Onze lithos par divers : Bourdet, Platier, Fruche, Roubaud, Bouchot, Beaumont, &c. Détail sur demande. Qq. rares rousseurs, mouillures et autres défauts mineurs, fort bon ex., très bien relié. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Thierry Gauville]
 43.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Pathfinder: Or, The Inland Sea

      1840 - COOPER, James Fenimore. The Pathfinder: Or, The Inland Sea. Philadelphia: Lea and Blanchard, 1840. Two volumes. Octavo, original plum cloth, original printed paper spine labels. $1500.First American edition, third issue, in original cloth.The Pathfinder, which recounts Natty Bumppo's adventures during the French and Indian Wars, is the fourth of Cooper's "Leatherstocking Tales" according to publication, but the third according to the series' internal chronology. It includes one of the author's best-written episodes, featuring his most successful Native American heroine, Dew-of-June, and the siege of the blockhouse. "Readers in all nations where American books have been read at all have regarded [Natty Bumppo] as a supreme characterization in our native literature" (Downs, 75). "Probably printed first in Philadelphia by T.K. and P.G. Collins for Lea and Blanchard, Philadelphia"; the London edition appeared on February 25, 1840 and this American edition on March 14 (Spiller & Blackburn 30). Third issue, with copyright notice in Volume I and page 2 numbered. BAL 3892. Winterich, Writers in America, 9-13. Bookplates.Scattered light foxing, as usual. Paper labels rubbed and spines lightly sunned. Small chip to top extremity of front board of Volume II and corresponding small dampstain to approximately first half of text block. Overall an exceptionally good copy in the notoriously fragile original publisher's cloth. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Bauman Rare Books]
 44.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Wirtembergisches Urkundenbuch. 11 Bde [vollst.].

      ca 6100 S. Hardcover/ Pappband Buchdeckel teilweise berieben. Einige Seiten mit Bleistiftunterstreichungen und -anmerkungen. Papier braunfleckig, Ränder teilweise fingerfleckig. Texte in lateinischer Sprache. Unterschiedliche Bibliothekseinbände: Halbleinen, Halbleder (Lederrücken beschabt und brüchig) oder Leinen. 1840-1913. Bd.2: Buchrücken teilweise lose. Bd.5: 2 S. lose. Bd.8: Erste Seiten unten wasserfleckig.Guter Zustand Bibl-Ex.

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG]
 45.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Correspondenz-Blatt

      - Kiel (11.Jg.) 1840 bis (18.Jg.) 1847, insgesamt 8 Bde, marmoriertes Halbleder (beschabt). [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Kyffhäuser-Faksimile-Verlag]
 46.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Burton’s Gentleman’s Magazine Bound 1840

      William Burton 1840 - This is a bound volume of Burton’s Gentleman’s Magazine Vol. 6, No. 1 (January 1840) through Vol. 7, No. 6 (December 1840), comprising the final eleven issues of Burton’s Gentleman’s Magazine and the first issue of Graham’s Ladies’ and Gentlemen’s Magazine (adopting the numbering of Burton’s), bound in brown calf leather and marbled boards. Octavo. Binding VG+, handsome. Contents near fine, clean and attractive. This volume contains five of the issues Poe edited (January to May 1840), all five installments of “The Journal of Julius Rodman,” the short stories “Peter Pendulum” and “The Man of the Crowd,” the two final installments of “Field Sports and Manly Pastimes,” all five installments of “Omniana,” all four installments of “A Chapter on Science and Art,” two essays, and 23 book and magazine reviews. William Burton was well known as an actor when he decided in 1837 to launch Burton’s Gentleman’s Magazine. Successful from the start, it featured much written by Burton himself, who was assisted by a corps of New York and Philadelphia scribblers. The mercurial Southern, Edgar Allan Poe, first wrote for the magazine in February 1839, became Burton’s co-editor with the July issue, and maintained his connection with the magazine nearly to its end. In all, he contributed 123 pieces, including his masterpiece of horror, “The Fall of the House of Usher,” and the distinguished five-part, “Journal of Julius Rodman.” Burton found working with Poe increasingly difficult and let him go in May 1840. Then he tired of the entire enterprise, selling out at the end of the year to George Graham, who combined Burton’s with the Casket to form Graham’s Ladies’ and Gentlemen’s Magazine, which had its debut in December 1840. For all of its popularity, Burton’s Magazine is scarce. This is the most attractive example that we have ever handled of this year. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Periodyssey]
 47.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        AUGSBURG. - Ulrichskirche., "Die St. Ulrichskirche mit dem Rothen=Thore zu Augsburg". Blick über eine Wiese auf die Stadtmauer über der sich St. Ulrich und Afra erhebt, mit dem Roten Tor rechts. Im Vordergrund drei Frauen und ein Kind bei der Arbeit, bei ihnen ein vornehmer Herr mit Schirm, der seinen Zylinder zieht.

      In Grau aquarellierte Tuschfederzeichnung, bez. und sign. "Gezeichnet und Getuscht von H.C. Vellguth in Braunschweig", um 1840, 53,5 x 42 cm. Schefold 41123. - H.C. Vellguth betrieb eine lithographische Anstalt in Braunschweig (Karrenführerstr. 2357). - Beiliegt: Kolorierter Holzstich nach der Zeichnung gefertigt, um 1880, 18 x 15 cm. - Auf Einfassungslinie geschnitten und mit Titelei auf braunen Karton montiert. BAYERN, Schwaben

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 48.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.