The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1830

        Encyclopädie der philosophischen Wissenschaften im Grundrisse. Zum Gebrauch seiner Vorlesungen von Dr. Georg Wilhelm Friedrich Hegel, ordentl. Professor der Philosophie an der K. Friedr. Wilhl. Universität in Berlin. 3. Ausgabe.

      Heidelberg, Verwaltung des Oßwald'schen Verlags (C. F. Winter) 1830.. 8°. LVIII, 600 S. Pappband d. Zeit, Einbanddeckel mit Kiebitzpapier überzogen, Rückenschildchen und -zierlinien goldgeprägt, Jahreszahl (1830) in alter Tintenschrift am unteren Kapitale, Buchschnitt rotgefärbt. Einband gut erhalten u. kaum schadhaft, Seiten nur wenig vergilbt u. fleckenlos. Umfangreiche Einträge von alter Hand am vorderen und hinteren Vorsatz, sowie Namenseintrag (Dr. Delft ? .. 1866) am vorderen fliegenden Vorsatzblatt und Antiquariatsetikett am vorderen Innendeckel.. ADB 27, 625ff. Ziegenfuß I,485 - Dritte Ausgabe der erstmals 1817 erschienenen 'Encyclopädie der philosophischen Wissenschaften' des deutschen Philosophen H. (1770-1831). Auf vorliegender, noch zu Lebzeiten des Autors erschienener, maßgeblicher 'Ausgabe letzter Hand' beruht die Mehrzahl der, bis in die Gegenwart erschienenen, Auflagen dieses bedeutenden Werkes zum 'Deutschen Idealismus'.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Bauer und junge Bäuerin von Mistelgau bey Bayreuth". Junges Paar in Festtagstracht im Freien.

      . Altkol. Lithographie von Lipowski, um 1830, 24,5 x 20 cm.. Lentner 3651, Lipperheide S. 170, Dfc 6. - Aus der seltenen Folge "Sammlung bayerischer National-Costume" von F.J. Lipowski. - Breitrandig und gut erhalten.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        TURNU RUIENI: Der Ovidius thurm in Bannat. La Tour d'Ovide au Bannat

      ca 1830. Aquatinta, Blatt: 41,5 x 34 cm, Darstellung: 30,5 x 25 cm. Dekorative grosse altkolorierte Ansicht von Turnu Ruien im Kreis Caras-Severin in der Region Banat (Rumänien). Aus 'National-Kleidertrachten und Ansichten von Ungarn, Croatien, Slavonien, dem Banat, Siebenbürgen und der Bukowina' von Franz Jaschke. Gut erhalten. - Nebehay - Wagner 278, 69. Beautiful contemporary coloured aquatint view of the tower in Turnu Ruien in Caras-Severin County in Romania. From 'National-Kleidertrachten und Ansichten von Ungarn, Croatien, Slavonien, dem Banat, Siebenbürgen und der Bukowina' by Franz Jaschke. In a good condition. - Nebehay - Wagner 278, 69.

      [Bookseller: Antiquariat Dasa Pahor]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ansicht des Schlosses mit Aussicht auf den See und die Berge, vor dem Schloss Auffahrt der königlichen Equipagen.

      . Lithographie, umrahmt von goldgedruckter Bordüre, von Franz Xaver Nachtmann, gedruckt bei Th. Kammerer, um 1830, 30 x 34 cm.. Thieme-Becker Bd. XXV, S. 322; Lentner 10704: "Sehr selten". - Der Maler und Lithograph wurde 1799 in Obermais geboren und starb 1846 in München. Er war als Porzellanmaler in der Nymphenburger Manufaktur tätig. Die Blätter vom Tegernseer Schloß sind bei Thieme-Becker erwähnt. - Beeindruckend ist die außerordentlich minutiöse Darstellung der Architektur und der Personenstaffage. - In alter Waschgoldleiste gerahmt!

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bataille de Mondovi Gagnà e par l'armà e francaise

      1830 ca., Mondovà 1830 - Rappresentazione del decisivo attacco dellâ??Armata di Napoleone alla conquista di Mondovà . Dopo un primo scontro a Ceva con le truppe sabaude, già sconfitte a Montebello, Millesimo e Dego, i francesi iniziarono lâ??inseguimento dei piemontesi e li raggiunsero a Mondovà , qui il 21 aprile 1796 ebbe luogo la battaglia, che vide ancora una volta come vincitore il generale Bonaparte. Restauri mm 332x474

      [Bookseller: Sergio Trippini]
 5.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Napoleon mit seinen beruhmtesten Marschallen

      1830 ca., Napoleone 1830 - Ritratto a mezzo busto di Napoleone Bonaparte, sormontato dallâ??Aquila Imperiale. Tuttâ??attorno fanno da cornice i ritratti a mezzo busto di alcuni Marescialli dellâ??Impero: Lefebvre, Massà na, Moncay, Oudinot, Suchet, Soult, Mortier, Murat, Eugà ne, Lannes, Ney, Berthier mm 440x344

      [Bookseller: Sergio Trippini]
 6.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Praha/Praque,anno 1830, lithograph Prout S.

      Praha/Praque, ,. Coloured Litograph from Samuel Prout, "S NICHOLAS PRAQUE" Size of the leaf: 47 x 33 cm., printed on thick paper, very good condition. no cracs..

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Portuguese Naval Signal Book

      4to, unpaginated. About 150 pages of manuscript entries. This is a dictionary of phrases and words to be sent by means of a Portuguese signaling system. The system employs twenty-nine differently colored and patterned flags and pennants used in varying combinations. The flags are illustrated by hand colored drawings on the first leaf of the book. The following pages assign numbers to types of warships and merchant vessels, commonly used phrases, place names, ports, distances, etc. These numbers would be displayed by the signal flag combinations. This is followed by a lengthy dictionary of words using a double numbering system of signal flags to allow for thousands of combinations. All the words and phrases are in Portuguese. No place, date, or author information is given, but the paper is watermarked “C. Wilmot 1830.” Bound in worn leather over marbled boards.

      [Bookseller: Ten Pound Island Book Co.]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Tableau de l'Egypte, de la Nubie et des lieux circonvoisins; ou itineraire a l'usage des voyageurs qui visitent ces contrees

      Paris, Treuttel et Würtz, 1830.. XVI, 379 S. Original-Broschur mit Deckelornamentik. Die Landesbeschreibung von Jean Jacques Rifaud (1805 - 1836) gilt als erster "Reiseführer" für Ägypten. Gemeinsam mit dem Afrikaforscher Frederic Cailliaud (1787 - 1869) begleitete Rifaud den französischen Konsul und Sammler ägyptische Kunstschätze, Bernardino Drovetti (1776 - 1858), auf dessen Landeserkundungen, die dieser vor allem ab 1815 unternahm. Zahlreiche Mitarbeiter Drovettis suchten in dessen Auftrag nach Antiquitäten und nahmen auch Ausgrabungen vor. Mit mehrfach gefalteter Karte zum Verlauf des Nils (Carte du Cours du Nil) im Format 43 x 22 cm,. Broschur etwas berieben, vordere Seiten mit blassem Feuchtigkeitsrand. Sonst gutes Exemplar dieser sehr seltenen, im Original sonst kaum noch anzutreffenden Landesbeschreibung. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben).

      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon - Fachantiquar]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Bruck an der Muhr." Lithographie, schw.-weiß (KUNIKE del. - Lith. von F. WOLF), aus Adolph KUNIKE, Malerische Ansichten von Österreich, Steyermark, Kärnten, Krain, Salzburg und Tyrol,

      Wien um 1830.. Bildformat 25 x 34 cm. - Blick entlang der Mürz mit Teilansicht der Stadt. Im Zentrum das ehemalige Wiener Tor und die Kirche Maria im Walde, rechts Teile der Ruine Landskron, links hinten die Kalvarienbergkirche. Figurale Staffage.. Breitrandig. - Nebehay-Wagner 333/99.

      [Bookseller: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        'Kreis Grevenbroich':.

      . Grenzkol. Lithographie v. Severin in Düsseldorf n. Sinsteden b. J.H. Funcke in Krefeld, um 1830, 43 x 52 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Seltene Karte des alten Grevenbroicher Kreises in dem gebiet zwischen Norff, Wanlo, Glehn und Frimmersdorf. - An beiden Ränder und unter der Karte Geographisch-statistische Übersicht zum Kreis.

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        'Kreis Crefeld':.

      . Grenzkolorierte Lithographie v. Severin in Düsseldorf b. J.H. Funcke in Krefeld, um 1830, 44 x 48 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Seltene Karte des alten Krefelder Kreises in dem gebiet Friemersheim, Anrath, Kapellen und Osterath. - An beiden Ränder u. unter der Karte Geographisch-statistische Übersicht zum Kreis.

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Einiges über edle Pferde.

      Dresden, Hilscher, 1830.. XXVIII, 330, (2) SS. Pappband der Zeit. 8vo.. Erste Ausgabe. "Verfechter der englischen Vollblutzucht" (Schrader/H.). - Vorsatz gestempelt. Teils leicht fleckig bzw. wasserrandig. - Huth 112. Schrader/H. 175.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Esemplari di caratteri scritti e incisi

      Livorno:: Calcografia Vignozzi,, 1830-1852.. Livorno: Calcografia Vignozzi, 1830-1852. folio Oblong (170 x 338 mm). [18] leaves. Engraved title dated 1830, 16 engraved plates of calligraphic specimens by Cominotti, extra inserted leaf dated 1852, engraved by C. Castellini. Leaves of varying heights, some deckle edges. Occasional light foxing. Stab-stitched in original yellow printed wrappers, dated 1852, title on front cover and publisher’s catalogue on back cover, both within decorative borders (repaired marginal tear to lower wrapper, tears to spine, small stain on upper wrapper) . ***& & Only edition, second issue with an extra leaf and wrappers from 1852, of a simple and elegant engraved calligraphic specimen book, in the extreme oblong format prized by 19th-century Italy publishers in the genre. & & The 1830 title with its fluid but restrained calligraphic swirls framing stiff gothic lettering contrasts with the inserted leaf from 1852 which follows it, containing a variety of shaded capitals, exuberant decorative display letters, and two calligraphic figures of putti. 15 of Cominotti’s 16 engraved samples are of cursive script; the last shows an alphabet in three sets of decorative capitals including one of ornamented gothic. & & On the back of the 1852 wrapper is a list of 19 publications of the brothers Vignozzi, all works of instruction, many for children or youth, in literature, Italian language and grammar, French, geography, arithmetic, history, and religion. Cominotti seems to have been one of the Vignozzi house engravers and graphic artists: ICCU lists two maps by him, and a Metodo per imparare a scrivere in sette lezioni, published in 1827. & & Rare: not found in the standard calligraphy bibliographies; OCLC locates a single copy of the 1830 issue, at the Newberry Library.

      [Bookseller: Musinsky Rare Books, Inc.]
 14.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Veduta della Piazza del Principe D?Oria fuori al Porta di S. Tommaso in Genova.

      Italia, 1830 circa. Incisione in rame all?acquaforte virata al seppia, cm 32,3 x 45,8 (alla lastra). Minimamente rifilato il margine inferiore alla battuta. Rara veduta di carattere popolare di Piazza Principe Doria, animata. Minimo foxing e alcune lievi pieghe, discreto stato.

      [Bookseller: Studio Bibliografico Botteghina D'arte G]
 15.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Rocznik Polityczny Polski.

      Warszawie, 1830.. Mit lithographischem Portrait, lithographischer Titelvignette, einige lithographische Vignetten im Text, 2 lithographischen Wappentafeln, 14 Blatt, 444 Seiten, roter blind- und goldgeprägter Maroqueinband der Zeit mit dreiseitigem Goldschnitt, 13 x 9 cm,. Einband leicht berieben, innen leicht gebräunt, Vorsatz mit Besitzvermerk, Kalendarium mit einigen alten handschriftlichen Bemerkungen. Politischer Almanach für das 1815 begründete Königreich Polen ("Krolestwo Polski") erschienen im Jahre 1830 kurz vor dem Novemberaufstand. Nur der Jahrgang 1830 und nur ein Exemplar in einer polnischen Bibliothek nachweisbar.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ansicht von "Schloss Marienburg - Seiner königlichen Hoheit dem Kronprinzen Friedrich Wilhelm von Preussen fct. - in tiefster Erfurcht zugeeignet von J. F. Linck - Subscriptions-Exemplar".

      Um 1830.. O-Kupferstich von J. F. Linck sculpsit. nach A. Breysig del.. Im Blattrand etwas geknittert, kl. Einriss im Rand. Blatt gering fleckig. Winzige Tintenspritzer im oberen Blattbereich. Handschriftl. Ziffer X im Randbereich. Blattgröße: 55,8 x 41 cm, Plattengröße: 40,3 x 28 cm, Bildgröße: 24,2 x 31,5 cm.. Sehr seltene und großformatige Ansicht des Schlosses Marienburg vom Burggraben aus gesehen!

      [Bookseller: Versandantiquariat Christine Laist]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gedichte - Weisst du schwarzt du - Fünf Klebebilder von Max Ernst.

      Zürich, Pra-Verlag, 1830.. Gr.-8°. 10 (recte 22) S. und 5 Tafeln mit Illustr. von Max Ernst (total 32 nicht numerierte S.). Orig.-Heft mit kartoniertem Silberfolienumschlag und illustr. Orig.-Umschlag.. Monod 518. - Bolliger 5, 284. - Eins von insgesamt 250 Exemplaren auf Bütten. Die Collagen von Max Ernst aus dem Jahre 1929. Die zehn Gedichte von Hans Arp von 1922. - Papier etwas gebräunt. Der kartonierte Umschlagdeckel auf der Innenseite stärker gebräunt. Der illustrierte Orig.-Umschlag fleckig, mit kleineren Einrissen und Gebrauchsspuren. - Sehr selten.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Wiener Zeitschrift für Kunst, Literatur, Theater und Mode. Jahrgang 1830.

      Wien, A. Strauß, 1830.. 4 Bde. 22x14,5 cm. Bedruckte Pbde. d.Zt. Wenig fleckig Titelseite in Bd. 1 mit Längsknick. Tafeln gebräunt, tlw. recht knapp beschnitten, Text und Beilagen (nicht koll.) manchmal etwas fleckig, minim. gebräunt. (S. 974 zur Hälfte gelöst.). Kirchner 4752; Lipperheide Zb 29 (nur 5 einz. Jg.) Schöne, umfangreiche Reihe dieser Wiener Zeitschrift mit Biedermeiermoden für Damen, auch Herren u. Kinder, die insgesamt 1816/17 bis 1844 erschien. Mit 49 (statt 52, fehlen Taf. 27/33/40), kolor. Modekupfertaf. nach S. v. Stubenrauch u.a. sowie 1 unkol. Karte, 1 Taf. helle Mücke od. Schnacke u. 1 teilkol. Kutschen-Kupfertaf. Taf. LII zu Beginn v. Quartal IV eingebunden . - Jg. 1830 zu 4 Quartalsbänden.

      [Bookseller: Augusta-Antiquariat]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtans., "Oestliche Ansicht von Hessen Cassel an der Fulda".

      . altkol. Umrißkupferstich v. Hammer b. Kleist in Dresden, um 1830, 37,5 x 54. Selten. Thieme - B., XV, 562. - C. G. Hammer ( 1776 - 1864) war Landschaftszeichner und Kupferstecher. Unter seinen Landschaftszeichnungen gibt es sehr viele aus Dresden und Umgebung. Beim vorliegendem Blatt blickt der Betrachter über die Fulda zur Stadt. Mittig die Martinskrche. links das Schloß.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Theoretische Geburtshuelfe für die Haussäugetiere, nebst 26 erläuternden lithographischen Abbildungen.

      Gebrüder Groos, Freiburg 1830.. VIII, 358 S., 1 Blatt mit 26 teils gefalteten lithographierten Tafeln, Original-Interimsbroschur, Bibliotheks-Exemplar mit kleinem Papier-Rückenschild, Stempel auf Titel und auf den Ansatzblättern der Tafeln, Rücken leicht beschädigt innen und Tafeln bis auf sehr vereinzelte minimale Braunflecken sehr sauber,. Die Tafeln mit Abbildung von Föten, anatomischen Details, Instrumenten usw. (Schwerpunkt Rinder).

      [Bookseller: Antiquariat Silvanus]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Die Festung Hohen- Salzburg u. der Nonnberg, vom Rosenegger- Garten aus gesehen". Schöne Gesamtansicht.

      . Kol. Lithographie von Hellmuth nach E. Adam bei Hermann, um 1830, 20 x 28 cm.. Nebehay-Wagner 2,10. - Aus: "Album der Stadt Salzburg". - Breitrandig und gut erhalten, hübsch koloriert. Aufwendig gerahmt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Paignion, The

      , [1830 or 1836]. [1830 or 1836]. first edition. One of the Rarest Of All Moveable Books"Could Keep Even The Most Restless Child Happy For Hours"[MOVEABLE BOOK]. The Paignion. With Sixty-Five Figures, which can be placed in any of the Twelve Views to form an infinite variety of domestic scenes. London: F.C. Westley, n.d. [1830 or 1836]. First edition. Sixteenmo (5 1/2 x 5 3/8 in; 139 x 136 mm). Twelve hand-colored lithographed scene plates with slots to insert fifty-nine present (of sixty-five issued) moveable paper human figures. Publisher's tan diapered cloth with green title label gilt lettered and red ribbon ties. Lacks pink and white case as issued. A fresh and fine copy with crisp and firm figures, and thus something of a miracle."In the 1830s another London publisher, F.C. Westley of 162 Piccadilly, took up the idea of Fullers' Paper Doll Books and improved on the principle quite considerably. Westley devised an elaborate slot book, The Paignion, which consisted of twelve scenes from everyday life, liberally cut with slots, and a total of sixty-five little figures which could be placed in these pictures completely at will. As the publisher claimed, this offered the young owner an almost infinite variety of changeable scenes: and perhaps more importantly, 'It comprises all the charms of a Baby-house and many other toys, in this compact form'. The twelve frames of The Paignion, like the little figures, were all hand coloured and, because of the possibilities presented, could keep even the most restless child happy for hours. Although the production of such items was painstaking and expensive, they apparently sold steadily and satisfactorily for Westley for some years. Sadly, with the passage of time, many of these slot books have suffered loss of their figures, or damage to the scenes, and consequently complete sets are now extremely difficult to find." (Peter Haining, Moveable Books. An Illustrated History (1979), pp. 18/19).OCLC records only two copies in institutional holdings worldwide, at Princeton and Oxford. The copy at Princeton has only 52 of 65 figures and lacks the ribbon ties. The copy at Oxford is, evidently, the only complete copy with all sixty-five figures to have survived; the figures are tiny and very delicate things, easily torn or lost.

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc.]
 23.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Life of Napoleon Bonaparte, late emperor of the French, king of Italy, protector of the confederation of the Rhine, mediator of the confederation of Switzerland, &c. &c. Vol. I. to IV. [in 4 volumes]

      Published by G. Berger no date given[1830], London - , x, 476, 556, 600, & 542 pages, illustrated with 29 black & white plates engraved by George Cruikshank, plus 4 vignette title pages First Edition thus , lightly rubbed at corners and spine ends, title labels a little dulled, few marks to cloth, firmly bound, light water stains and foxing to plates mostly at edges, light spots at margins but text clean, books in good condition , half dark blue morocco with blue cloth sides, gilt titles on leather spine labels, marbled edges Octavo Hardback ISBN: [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Keoghs Books]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Manuel du voyageur en Suisse.

      Audin,, Paris, 1830 - Nouvelle édition, Paris, Audin, 1830-1831. 8°. (4), 664 S. Mit 1 mehrfach gef. Karte der Schweiz, 1 gef. Karte von Thun nach Meiringen und 6 Aquatinta-Tafeln. Halbpergament der Zeit mit Rückenvergoldung und Rückenschild. Durchgehend gebräunt und stockfleckig. Einband berieben und bestossen. Halbpergament der Zeit mit Rückenvergoldung und Rückenschild.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 25.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        "St. Ouen Abtey zu Rouen in der Normandie. Bauanfang 1318. Vollendung 1516". Blick auf die gotische Kathedrale, im Vordergrund reiche Staffage mit Priestern, Kinder und Wasserträgerinnen.

      . Lithographie von Gustav Kraus nach D. Quaglio, bei Hochwind, München, um 1830, 48,5 x 61 cm.. Vgl. Pressler 125 und Trost VG 54. - Oben vier und unten zwei professionell restaurierte Randeinrisse.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Abbaye St. Jean des Vignes 'a Soissons. Bauanfang 1229". Blick auf die gotische Kathedrale mit ihren zwei Türmen, rechts baumbewachsene Mauerreste, links Altstadthäuser, im Vordergrund ein Flöte spielender Mann, ein Hund, Vater und Kind.

      . Lithographie von A. Borum nach D. Quaglio, um 1830, 48,5 x 61 cm.. Trost LN 13. - Eine der prächtigen Ansichten aus Sulpiz Boisseree's "Denkmale der Baukunst". - Mit zwei professionell restaurierten Randeinrissen.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Raupenkalender oder systematisches Verzeichnis aller Raupen welche in Deutschland bekannt sind.

      Frankfurt a.M., Phil. Heinr. Guilhauman Verlag, 1830. Mit 6 ilum. Steintafeln. 8°, XXX+400+6 Tafeln, Halbleder der Zeit mit Rückentitel, Deckel in Wurzelholz-Marmorierung,, Name auf Vorsatz, in gutem bis sehr gutem Zustand..

      [Bookseller: Versandantiquariat Werner Eichel]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Carl Theodor Prinz von Bayern Großprior des St. Georgi Ritter Ordens Candidat & Ritter". Prinz Karl Theodor, der Bruder König Ludwigs I., en face, stehend im blauen Ordensmantel mit Hermelin und federgeschmücktem Hut vor Säulenpaar mit roter Draperie, rechts die beiden Herren in Rüstung bzw. mit blauem Ordensumhang.

      . Altkol. Lithographie, München, um 1830, 34,5 x 26,5 cm.. Slg. Maillinger Bd. II, Nr. 359, 2; aus: Jos. Wagner, Bayerische Hof- Ordens- und Amts- Trachten in charcteristischen Darstellungen gezeichnet usw. - Alt montiert, auf der Unterlage umrandet und lithographisch beschriftet. Prachtvolles, farbfrisches Altkolorit, mit Deckweiß gehöht.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die ewig denkwürdige Nacht vom 7ten auf den 8ten September 1830 in Braunschweig

      Braunschweig, um 1830. Lithographie von Pirscher, Bildausschnitt 41 x 55,5 cm, Blattgr. 50 x 60,5 cm. Am 7. September kam es zur sog. Braunschweiger Revolution: Bürger sowie Landstände der Stadt und des Herzogtums rebellierten gegen Herzog Karl. II. von Braunschweig und Lüneburg, wegen seiner Verschwendungssucht auch Diamantenherzog genannt. Im Zuge des Aufstandes wurde das Alte Schloss in Brand gesetzt und geplündert, der Herzog verlies Braunschweig und lebte fortan im Exil. Das seltene Blatt zeigt die aufgebrachte Menge beim Plündern des Schlosses, alles was nicht niet- und nagelfest war, trugen die Menschen davon. Danach brannte das Barocke Schloss bis auf die Grundmauern nieder; wenige Wurmlöcher in der Darstellung gefüllt, sonst von guter Erhaltung

      [Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Piazza del Granduca a Firenze". Blick auf Palazzo Vecchio und Loggia dei Lanzi.

      . Aquatinta von J. Ruff nach S. Corrodi, um 1830, 23,5 x 31 cm.. Sehr reich staffagierte Ansicht. Breitrandig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Le bon Cure. Der gute Pfarrer" originale Kreidelithographie auf Japan ca. 45x59cm; unterhalb der Darstellung bezeichnet; auf braunem dünnen Karton (48x60cm) montiert und dort betitelt; Cremelli Brüssel um 1830

      . Das äußerst dekorative und frühe Blatt an den Rändern etwas unfrisch und minimal braunfleckig..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE LIFE OF JACK SPRAT, his Wife and his Cat.

      16pp. Self-wrappers. Woodcut to upper cover/title, and 15 other small woodcuts. Spine expertly repaired. A very good copy.We failed to locate another copy of this book, though the Kendrew version, also published in York, is common.

      [Bookseller: David Miles]
 33.   Check availability:     Direct From Bookseller     Link/Print  


        Souvenirblatt, mit 9 Ansichten, "Erinnerungsblatt an Cahla und Umgebung".

      . altkol. Umrißkupferstich m. Aquatinta v. L. Heß n. Ludwig b. Chr. A. Ludwig in Kahla, um 1830, 38 x 44,5. Sehr seltene Ansicht. der Titel über den Ansichten, Widmung an den Kammerherrn ... von Schwarzenfels unter den Ansichten. Mittig eine Gesamtansicht von Kahla. Die umgebenden Ansichten zeigen Hummelshaayn, Marktplatz, der Riesneck, das Schießhaus, Prinz, Alexandra Garten, Hornsche Garten, Leuchtenburg, Altenberga.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Reise-Karte durch Süd-Bayern, Tyrol, Salzburg und das Salzkammergut". Karte (ca. 17,5 x 30,5 cm) des Gebietes zwischen München und dem Brenner und von Schongau bis Schwanenstadt, umgeben von 18 Ansichten.

      . Kol. Kupferstich bei Lindauer, München, um 1830, 34,5 x 43,5 cm.. Die reizenden, kolorierten Ansichten zeigen: Andechs, Seefeld am Pilsensee, Tegernsee, Schliersee, Chiemsee, Brannenburg, Hohenaschau, Königssee, Achensee, Salzburg, Berchtesgaden, Rosenheim, Walchensee, Partenkirchen, Eibsee, Kochelsee, Ohlstadt und Staffelsee. Die Karte und das Höhenprofil am unteren Rand sind nicht koloriert. - Faltspuren und ein kleiner Einriß links nahezu unsichtbar, da auf Japanpapier aufgezogen. Sehr dekorative, wohl erhaltene Karte.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Drei Ornamentzeichnungen. 1. Geflügelter Genius, mit Obstschale in der Linken, auf der rechten Schulter ein Rabe(?), mit Beinen aus Akanthusblättern. 2. "Fragmens de la porte St. Denis": Löwenkopf und Detail aus einem floralen bzw. ornamentalen Fries. 3. Akanthusblatt. Insgesamt drei Darstellungen auf drei Blättern.

      . Lavierte Federzeichnung und Bleistiftzeichnungen(2), alle drei bez. "A. Matthäi" und dat. 1830, 24,5 x 44 cm (Feder), 32 x 45 cm bzw. 35 x 48,5 cm (Bleistift).. Federzeichnung mit WZ "JWhatman 1827", die Bleistiftzeichnungen ebenso, 1823 bzw. 1827.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Chirurgische Anatomie der Ligaturstellen am menschlichen Körper.

      Weimar, Im Verlag des Landes-Industrie-Comptoire, 1830.. Folio. 5 n.n. Bl., XVIII Bl., Mit 18 gestochenen Tafeln. Schlichter Halbleinwandband der Zeit.. Hirsch-H. II, 635. - Wellcome III, 73. - Die Tafeln nach eigenen Zeichnungen gestochen. Froriep war unter anderem auch als Anatomielehrer an der Akademie der Künste in Berlin tätig. - Durchgehend stark stockfleckig und mit Wasserrand in der unteren äusseren Ecke. Einband sehr stark bestossen.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Manuel du voyageur en Suisse.

      Paris, Audin, 1830-1831.. Nouvelle edition, 8°. (4), 664 S. Mit 1 mehrfach gef. Karte der Schweiz, 1 gef. Karte von Thun nach Meiringen und 6 Aquatinta-Tafeln. Halbpergament der Zeit mit Rückenvergoldung und Rückenschild.. Durchgehend gebräunt und stockfleckig. Einband berieben und bestossen.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Historische und topographische Darstellung von dem Stifte Kremsmünster, der örtlichen, disciplinären, sittlichen und literarischen Verhältnisse des Stiftes, so wie seines zeitlichen Besitzstandes in verschiedenen Zeiträumen. Wien, A. Doll 1830. VIII, 470 S., 1 Bl., mit 3 (1 gef.) altkolor., lithogr. Ansichten, marmor. Ppbd. d. Zt. mit Rsch.

      . . Wurzbach VII, 392 - Nebehay-W. 135, III. Abt., 2. Bd.- Darnaut "Kirchliche Topographie von Oesterreich" Bd. 10.- Enth. auch eine "Topographisch-statistischen Darstellung des Marktes Kremsmünster".- Die Ansichten zeigen: "Das Benedictiner Stift in Kremsmünster" u. "Der astronom Thurm im Stifte Kremsmünster" sowie "Umgegend vom Stifte Kremsmünster" (15 x 23 cm).- Titel gestempelt, Tafeln etw. gebräunt, Ebd. gering berieben, insges. schönes, kaum fleckiges Ex.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Thüringer Wald mit seinen nächsten Umgebungen. Nach seinen gegenwärtigen gesammten Verhältnissen geschildert. Ein Handbuch für Einheimische und Fremde.

      Erfurt, Friedrich Wilhelm Andreä, 1830.. Kl.8°. XXV, 266 S. Mit 13 v. 14 Kupfern. OHldr.d.Zt., goldgeprägt. Einband leicht berieben, Ecken bestossen. Am oberen Rücken kleiner Einriss. Tlw. etwas stockfleckig. Insgesamt gutes Exemplar. Selten!. Die Kupferstiche mit folgenden Darstellungen: Denkmal des Prinzen Ludwig von Preussen bei Saalfeld. Aussicht von der Kunitzburg. Die Leuchtenburg. Schwarzburg. Paulinzelle. Ilmenau. Die Elgersburg. Liebenstein an der Gera. Der alte Liebenstein. Das Haus auf dem Inselsberg. Die drei Gleichen. Der Plauesche Grund. Erfurt vom Wege nach Kerspleben. Die Ansicht Eisenach und die Wartburg fehlt! Gestochen von J.A. Gläser, Rosenburg, Franke u.a.

      [Bookseller: Altstadt Antiquariat Beata Bode]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dix-huit heures de la journée d'une parisienne.

      Paris, Imp. lith. de Fonrouge 1830 - In-folio [510 x 335 mm] de titre, 18 planches. Demi-chagrin rouge, dos orné. (Reliure de l'époque.) Première édition. Ce bel album est illustré par 18 planches lithographiées et aquarellées à l'époque. "Suite très rare et presque toujours incomplète" (Colas). Exemplaire provenant de Devéria ou de l'un de ses proches. Au bas de chacune des lithographies a été noté au crayon le nom de la "parisienne" qui a servi de modèle. Est joint à cet album : - un dessin original, non signé mais qui ne peut-être que de Devéria lui-même, tout à fait dans le même style que les lithographies de ce recueil : Une femme, qui est très certainement celle illustrée dans la dixième heure du soir : la fille de Charles Nodier, Marie. "Véritable muse du salon de l'Arsenal, Marie Nodier a sa place dans l'histoire naissante du romantisme. Vers 1830, au moment de son mariage avec Jules Menessier, elle suscita de nombreux poèmes et portraits : Félix Arvers lui dédia son fameux sonnet, Victor Hugo célébra son charme et sa grâce dans 'Les Feuilles d'Automne', sensible aussi à ses talents de poétesse et de musicienne. (.) Marie mettait en musique les vers qu'elle recevait de Musset, Vigny, Gautier, Dumas, Fontaney, Guttinguer et d'autres encore, qu'elle réunit en un album de 'Mélodies romantiques', édités dès 1831." Sabine Coron, Trésors de la Bibliothèque Nationale, Aventures et créations, N° 13. Ce dessin (30 x 24 cm) est collé sur une feuille papier bleu, avec cette mention au crayon : "à joindre à ma série". Ce dessin ne se retrouve pas dans la série des lithos. - Une lithographie non coloriée, de même taille que celles de cette série, une femme sur un balcon, qui n'a pas été publiée dans ce recueil. Notre exemplaire est donc complet de toutes ces planches. Colas signale un titre lithographié qui ne se trouve pas dans cet exemplaire, mais qui est remplacé ici par une couverture de livraison. Les parisiennes représentées sont d'après les légendes au crayon sont : Mlle de Nisdal, Mme A. Devéria, Mlle Annette Boulanger, Mme Neuhaus, Mlle Clémence Peyron, Mlle Louise de Radepont, Mlle Cécile de Radepont, Mlle Laure Devéria, Mme Gide, Mme Mennessier-Nodier, Mme Lemercier. Achille Devéria (1800- 1857), peintre, élève de Girodet est le premier illustrateur qui ait su appliquer la couleur à la lithographie. Bel exemplaire. Colas, Biblio. du costume et de la mode 855). Lipperheide 1159. // Vous pouvez voir tous mes livres sur latude.net // First edition. Illustrated by 18 lithographic plates, in contemporary colors. A very rare suite, never found complete as here. With an original drawing by the author and one unpublished plate. Author's copy or the one of a close relative. // You can browse all my books on on latude.net [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Hugues de Latude]
 41.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Österreich unter ..... 13 Bände in 9 geb. ...Herzog Albrecht IV, ....Friedrich d. Schönen, ...Ottokar und Albrecht I, ...Albrecht den Zweyten, ...Albrecht den Lahmen, ...Albrecht den Dritten, ...Rudolph dem Vierten, ...Kaiser Friedrich dem Vierten

      verschiedene Verlage. 0 S., 8°, alle Bände mit einheitlichen Halbledereinbänden, Lederecken und rot-schwarzen Buchdeckeln mit aufgeprägten, glänzenden, floralen, jagdlichen Motiven. Privates kleines Märkchen am Deckel innen ,kl. Namensstempel und Namenszug in Tinte am Schmutzblatt. Folgende Bände: Albrecht IV: 2 Bde, 394 + 487 S., Fink, 1830. Friedrich d.Schöne: 511 S., Haslinger, 1818. Ottokar u. Albrecht I.: 2 in 1 Bd., 320 + 275 S., Haslinger, 1816. Albrecht II.: 2 in 1 Bd., 389 + 334 S., Kupffer, 1835. Albrecht d. Lahme: 379 S., Haslinger, 1819. Albrecht III.: 2 in 1 Bd., 310 + 316 S., Haslinger, 1827. Rudolph IV.: 413 S., Haslinger, 1821. Friedrich IV.: 2 in 1 Bd., 292 + 310 S., Doll, 1812. Braune Lederrücken mit reichlich floraler Verzierung und Beschriftung in Gold. Sehr homogen für eine private Bibliothek der Zeit gebunden. Auch die von uns unter "Oberösterreich" angebotenen Halblederbände von Franz Kurz (Oberösterr. Geschichte, Militärverfassung, etc.) haben die gleichen Einbände und stammen aus der selben Bibliothek.

      [Bookseller: Buchhandlung W. Neugebauer GmbH]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Vue de la Cathedrale de Treves". Ansicht von der Chorseite.

      . Kupferstich von Reville et. Perdoux nach Bence, um 1830, 30,5 x 40 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Handbuch der Finanzwissenschaft und Finanzverwaltung. Erster Theil - zweiter Theil

      Stuttgart und Tübingen, in der J.G. Cotta'schen Buchhandlung 1830 - Zwei Bände in 8vo.; XVI, 480 Seiten; VI, 210 Seiten und 70 Seiten Beilagen; Halbleder der Zeit über dekorativen Deckeln mit Lederecken, Rückenvergoldung und goldgeprägte Rückenschilder, nur gering berieben, grüner Schnitt, Vorsätze leicht gebräunt, sonst sauber und frisch, sehr gute und dekorative Exemplare. Erste Ausgabe. Teil I enthält den wissenschaftlichen und Teil II den praktischen Teil. Inama-Sternegg betrachtet es als einen bleibenden Gewinn für die Finanzwissenschadft, dass Malchus die Finanzverwaltung zu einem selbständigen Teil erhoben hat und damit zur Ausbildung des Finanzrechts Anregung und wertvolle Beiträge gegeben hat (Sauer 5/1968: 1884). Humpert 12067, Kress C 2584, Goldsmiths 26280 [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Dieter Stecher]
 44.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Theologische Schriften (2 Bände) Krug's gesammelte Schriften Bd. I und II;

      Verlag von Friedrich Vieweg; 1830.. ERSTAUSGABE; 461/ 534 Seiten; Gebundene Ausgabe, Bibliothekseinband. Die hier angebotenen Bände stammen aus einer teilaufgelösten Bibliothek und tragen die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild (3572), Instituts-Stempel...). Schnitt und Einband sind staubschmutzig/ Papier altersbedingt angebräunt/ (leicht) stockfleckig; einfacher Bibliothekseinband - stark berieben/ beschädigt; Der Gesamtzustand ist ansonsten dem Alter entsprechend gut; KOMPLETTPREIS für 2 Bände; bei Versand ins Ausland erfragen Sie bitte zuerst die Versandkosten; ALTSCHRIFT !!

      [Bookseller: Petra Gros - Versandantiquariat]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mit hoher Bewilligung wird heute (handschriftl. eingesetzt:) "Samstag den 14" diesen Monats der Unterzeichnete die Ehre haben, sich mit verschiedenen ganz neuen Stücken der mechanischen Tafelkünste, wie auch mit natürlichen, durch Schnellkraft und Fertigkeit einer Menschenhand zu verwundernden Zaubereyen und gut abgerichteten türkischen Pferden zu produziren, und schmeichelt sich mit einem zahlreichen Besuche, da er hoffen und erwarten darf, es werde Niemand den Schauplatz unzufrieden verlassen; wozu ein hoher Adel, das löbl. k. k. Militär, und das verehrungswürdige Publikum gehorsamst eingeladen wird. Der Schauplatz ist bey Herrn (handschriftl. eingesetzt:) "Praitenlahner". Ich bitte, am Schauplatze keine Hunde mitzubringen. Franz Neuhuber, mechanischer Tafelkünstler aus Windischgrätz, Schüler des berühmten Jonas.

      Mit gr. Holzschnitt. Einblattdruck. 32,5 x 20,5 cm. Seltenes Plakat zu einer Vorführung mechanischer Automaten des Franz Neuhuber. Der Holzschnitt zeigt ein Pferd auf einem Tisch (?) mit einem Würfel und einer Spielkarte. Der Automat ist wohl eine Art Glücks- oder Wahrsagespiel sich vorzustellen. - Etwas fleckig, leichte Faltspuren.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 46.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        Theoretisch-praktisches Handbuch der Chirurgie, mit Einschluss der syphilitischen und Augen-Krankheiten. Unter Mitwirkung eines Vereins von Aerzten und Wundärzten herausgegeben.

      8°. Mit lithographiertem Porträt des Herausgebers. Pappbände der Zeit mit handschriftlichen Rückentiteln. 17 Bände + 1 Registerband. Wellcome IV, 594. - Waller 8334 (ohne den Registerband). - Hirsch-H. IV, 931 (nennt irrig 19 Bände). - Einzige Auflage des ersten historisch ausgerichteten Wörterbuchs der Chirurgie. Unter den Mitarbeitern ist vor allem Johann Friedrich Dieffenbach hervorzuheben, von dem 32 Beiträge, darunter "Chirurgia curtorum", stammen. - Durchwegs sauberes, wohlerhaltenes Exemplar.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 47.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        Gedichte - Weisst du schwarzt du - Fünf Klebebilder von Max Ernst.

      Gr.-8°. 10 (recte 22) S. und 5 Tafeln mit Illustr. von Max Ernst (total 32 nicht numerierte S.). Orig.-Heft mit kartoniertem Silberfolienumschlag und illustr. Orig.-Umschlag. Monod 518. - Bolliger 5, 284. - Eins von insgesamt 250 Exemplaren auf Bütten. Die Collagen von Max Ernst aus dem Jahre 1929. Die zehn Gedichte von Hans Arp von 1922. - Papier etwas gebräunt. Der kartonierte Umschlagdeckel auf der Innenseite stärker gebräunt. Der illustrierte Orig.-Umschlag fleckig, mit kleineren Einrissen und Gebrauchsspuren. - Sehr selten.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 48.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.