The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1830

        "Kleidertracht zu Maisach bey Fürstenfeldbruck". Junges Mädchen in Dachauer Festtagstracht steht vor einem Bauernhaus und füllt am Brunnen ein Wasserfass auf.

      . Altkol. Lithographie aus Lipowski bei Hermann, München, um 1830, 25,5 x 19 cm.. Lipperheide Dfc 6; Lentner 11274. - Aus der seltenen Folge von F.J. Lipowski, "Sammlung Bayerischer National-Costume". - Breitrandig und sauber, in sehr schönen Altkolorit! Alt gerahmt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Bauern=Bursche & Bauern=Mädchen aus der Jachenau". Junges Paar an einem Holzzaun, im Hintergrund Bauernhaus.

      . Altkol. Lithographie aus Lipowski bei Hermann, München, um 1830, 25 x 19,5 cm.. Lipperheide Dfc 6; Lentner 11274. - Aus F.J. Lipowski, "Sammlung Bayerischer National-Costume". Gerahmt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        JACHENAU/ Oberbayern: Bauern-Bursche, Bauern-Mädchen aus der Jachenau, Trachtendarstellung mit Blick auf ein Bauernhaus - um 1830, Lithographie, altkoloriert, selten, 26x20 cm

      . JACHENAU/ Oberbayern: Bauern-Bursche, Bauern-Mädchen aus der Jachenau, Trachtendarstellung mit Blick auf ein Bauernhaus - um 1830, Lithographie, altkoloriert, selten, 26x20 cm.

      [Bookseller: Antiquariat Murr Bamberg]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Reise um die Welt in den Jahren 1823, 24, 25 und 1826. Zweiter Theil mit einem Kupfer. Russisch- Kaiserlichem Flott- Capitän und Ritter,

      1830 Weimar Gebrüder Hoffmann,. 178 S., Pappband der Zeit, Oktav. Die im Inhalt angegebene Übersicht über die zoologische Ausbeute von Fr. Eschholtz fehlt, Einband unfrisch mit Einriß, Rücken beschädigt, Schnitt-Art der Zeit, Papier teilweise braunfleckigm, wenige Bleistiftnotizen

      [Bookseller: Antiquariat Duda]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vedute von Triest. Aquarell. Gesamtansicht mit Blick von einer Anhöhe über den Hafen und die Bucht von Triest mit vielen Segelschiffen, im Vordergrund einige Personen. Rückseitig mit montierter alter Signatur oder Zuschreibung "Haubenschmid Triest". Rechts unten monogrammiert "NHD".

      Ca. 1830.. Format: 30 x 45,5 cm.. *Hübsche und fein gezeichnete Vedute in zarten Farben. Malerische Ansicht mit weitem Blick über die gesamte Bucht und Stadt von Triest. - Siehe Nagler, Monogrammisten, dort das identische Monogramm in Band IV, No. 2422: "N. Haubenschmied, Ingenieur-Offizier in k. bayer. Diensten, malte um 1820-1826 mehrere Bilder in Aquarell. Sie bestehen in Landschaften und architektonischen Ansichten, und sind mit dem Monogramm bezeichnet". - An den Ecken auf Trägerpapier montiert. Sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Analyse du Jeu des Echecs. Avec une nouvelle Notation abrégée et 42 Planches où se trouve figurée la situation du jeu pour les Renvois et les Fins de parties.

      Chez Causette Libraire 1830 - Nouvelle édition, avec portrait de l'auteur, 1 vol. in-18 reliure de l'époque demi-veau marron, Chez Causette Libraire, Paris, 1830, portrait en frontispice, XVIII-235 pp. avec 42 planches Bon état (ex-libris gravé Lucien de Rudelle) Langue: Français

      [Bookseller: Librairie du Cardinal]
 6.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Veduta della Metropolitana di Firenze

      1830 ca., Firenze 1830 - Veduta della piazza dietro al Duomo, molto animata da personaggi. Bella coloritura coeva all'acquarello e gouache. Ridimensionata ai margini all'epoca ed applicata su di un fondo cartaceo che ne crea i margini mm 260x342

      [Bookseller: Sergio Trippini]
 7.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Poems, Chiefly Lyrical

      Effingham Wilson, London 1830 - Second state. Errata is present. Page 91 is mis-numbered as 19. "carcanet" is spelled correctly on page 72. 36 pages of ads at rear. Bound in original boards, front cover loose and spine chipped. In beautiful red half morocco slipcase. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: James & Mary Laurie, Booksellers A.B.A.A]
 8.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Aquatintaserie mit 30 Blatt.

      Berlin, Kuhr / Stiebler ??, um 1830.. mit 30 Aquatinta - Ansichten, quer - 8°. Ppbd. der Zeit.. Kiewitz. kennt diese Ansichten nicht, Bei Ernst, Berlin in der Druckgraphik, wird das Album unter "Carl Stiebeler" aufgeführt, aber nur mit 23 Ansichten. - Die meist anonym gestochenen Aquatinten ( mit Bildunterschriften in deutsch und französisch ) zeigen Ansichten aus Berlin (27) und Potsdam.(3). Format ca. 8,5 14,5 cm. - Darunter das Brandenburger Tor (2x), Gendarmenmarkt (2x ), Treptow, Glienicke (3x) usw. aber auch die einzige bekannte Ansicht des Justizministeriums in der Wilhelmstraße. ( Vergleiche Ernst, Stichwortregister ).

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Volkskundliche Kalligraphie aus der Schweiz. - Gratulationszuschrift zu einer Verlobung mit 18-zeiligen Text, verziert mit reichen, farb. grössenteils floral-stilisierten und handgemalten Marginalabbildungen. O.O. und J. ca. 1830, einseitig beschriftetes Doppelblatt, leicht braunfleckig. - Einmaliger ethnographischer Beleg der Ritualisierung einer Familiengründung im 19. Jahrhundert, tituliert als "Hochzeitwunsch für Johannes Eggenberger und Anna Schlegel", verfasst vom Paten (Götti) der zukünftigen Braut Mathäus Schlegel. (Umgebung St-Gallen).

      . 35x21 cm,. Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Straubing von der West-Seite". Gesamtansicht.

      . Kupferstich von C. Schleich nach Moreth, 1830, 12 x 17,5 cm.. Böhm, Alte Straubinger Ansichten Nr. 130. - Aus Max von Lori, Kurzgefaßte Geschichte und Beschreibung der Stadt Straubing. - Der breite Rand gering angestaubt. Wohl als Einzelblatt gedruckt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Stadtplan, umgeben von 14 Gebäudeansichten der Stadt, "Plan von Cassel. Haupt- u. Residenzstadt vom Kurfürstenthum Hessen Sr. Königlichen Hoheit Wilhelm II .. 1830".

      . Lithographie v. B. Herder in Freiburg n. O.C. Koppen b. Luckhardt in Kassel, dat. 1830, 44 x 63. Sehr seltener Plan von Kassel ( 27,5 x 38 ). Die Randansichten zeigen: Palais seiner königl. Hoheit des Kurfürsten, Friedrich Museum, Hofverwaltungsgebäude, Kath. Kirche, Fürstenhaus, Geheimes Kabinett, Kriegsschule, Kurfürstliches Hoftheater, Friedrichstor, Garde Kasernen, Wilhelmshöher Tor, Messhaus, Kurfürstl. General Kriegs Departement, Kurfürstliches Staats Ministerium, Schloß Bellevue. - Papierausriß in der linken unteren Ecke - außerhalb der Darstellung - fachgerecht ergänzt, - Rechts unten alter Bibliotheksstempel.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Plan von Cassel. Haupt- u. Residenzstadt vom Kurfürstenthum Hessen

      Kassel, Luckhardt, 1830. Lithografie von B. Herder nach O.C. Koppen, Bildausschnitt 44 x 63 cm. Sehr seltener Plan (27,5 x 38 cm) von Kassel umgeben von 15 Gebäudeansichten der Stadt, diese zeigen: Palais seiner königl. Hoheit des Kurfürsten, Friedrich Museum, Hofverwaltungsgebäude, Kath. Kirche, Fürstenhaus, Geheimes Kabinett, Kriegsschule, Kurfürstliches Hoftheater, Friedrichstor, Garde Kasernen, Wilhelmshöher Tor, Messhaus, Kurfürstl. General Kriegs Departement, Kurfürstliches Staats Ministerium, Schloß Bellevue; mit kleinem Insetplan "Plan von Cassel im Jahr 1311"; gewidmet ist der Plan Kurfürst Wilhelm II von Hessen-Kassel; Bis an die Einfassungslinie beschnitten, mit Mittelfalz, fleckig, in den Ecken Montagelöcher.

      [Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Residenz-Stadt München". Gesamtansicht von der Haidhauser Höhe über die Isar. Am Ober- und Unterrand jeweils 5 Ansichten Münchner Sehenswürdigkeiten.

      . Kol. Kupferstich von Carl Schleich nach Heinrich Adam, um 1830, 28 x 36,5 cm.. Slg. Proebst 131; Lentner 13731: "Seltener Prospekt mit der Adresse von J. M. Hermann in München". - Die Gesamtansicht in feinem Kolorit, die nicht kolorierten Randansichten zeigen u.a. Rathaus, Nationaltheater, Residenz, Isartor, Nymphenburg, Schleissheim.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Kirchberg". Blick von Osten über Felder auf die Stadt, rechts das Schloß. Im Vordergrund auf der alten Strasse nach Gaggstadt eine Kalesche.

      . Lithographie von F. Hering, um 1830, 26 x 38 cm.. Schefold 3851. - Nach dieser Ansicht wurde eine Porzellantasse bemalt. - Links winzige, nicht störende Randeinrisse. Sehr selten.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Deutscher Maler. - Mädchen mit Rosenkranz im Haar.

      . Zeichnung / Gouache & Tempera, Grisaille in hellem Braun, grau und weiß abgetönt, um 1830. Von Deutsch (19. Jh.). 38,5 x 29,5 cm (Darstellung / Blatt) / 53 x 42 cm (Passepartout). Nicht näher bezeichnet. - Charmantes Blatt in edlem Grisaille-Ton mit einer ikonografisch durchaus bemerkenswerten Darstellung. Während der tunikaartige Umhang dem Mädchen eine antikisierende Note verleiht, lässt sich der dornige Rosenkranz im lose gebundenen, leicht herabfallenden Haar als christologisches Symbol deuten. Im Detail sind Partien wie die Rosenknospen oder auch die Augen oder die Nase-Mund-Partie sehr schön und stimmig duchbildet, so dass bei der Zuschreibung von der versierten Hand eines vermutlich deutschen Malers des frühen 19. Jahrhunderts auszugehen ist. - Zwei unauffällige Einrisse im Rand hinterlegt. Schöne Gesamtwirkung. Hinter Passepartout montiert. Guter Erhaltungszustand. Deutsch (19. Jh.) ..

      [Bookseller: Kunsthandlung Koenitz]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das schönste von allen ABC`n für die, die`s Lesen schon verstehn, für Wohlgerath`ne, erwachs`ne Kinder, es macht den Kopf und das Herz gesünder; nach Pestalozzi`s und Stephanis Methode, und nach Amalien Schoppens, geb. Weise, Mode, mit Bildern und Verslein und Liedern daran

      Hamburg, Hoffmann und Campe, 1830.. Hamburg, Hoffmann und Campe, 1830.. Mit 8 lithogr. Tafeln von J. P. Lyser. 1 Bl., IV, SS. 7-69. Pappband d. Zt. mit auf beiden Decken aufgezog. lithograph. Abbildungen der Orig.-Broschur. 13 x 9 cm. Steinbrink 115, 12; Goed. XI, 844, 51; Thieme-B. XXIII, 495 (zum Illustrator Johann Peter Lyser). - Erste Ausgabe des sehr seltenen ABC-Buch für Erwachsene. Lewald wendet sich zwar auf dem Titel und dem Vorwort einer eher jungen Leserschaft zu, doch sein geistreicher Witz voller Anspielungen dürfte sich Kindern eher schwer erschlossen haben. Moralisch-pädagogische Glaubensgrundsätze seiner Zeit werden konterkariert, Verleger, Kritiker und die Zensur werden von Lewald verspottet und die Spießigkeit seiner Zeit angegriffen. Dante, Voß und Matthison werden gekonnt persifliert. Der kurze Aufenthalt des jüdischen Schriftstellers, Schauspielers und Regisseurs Lewald in Hamburg (1828) wird von ihm verarbeitet zu "kleineren Leseübungen" zu "Hamburgischen Straßen und Adressen". - Rücken etwas lädiert. Tls. leicht stockfleckig, die hübschen Tafeln sauber und frisch!

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 17.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Elevazione interna della magnifica Patriarcale Basilica e Cappella Papale di S. Francesco d'Asisi // in linea di lungezza.

      o.O., o.D., ca. 1830.. Lithographie. 78 x 53 cm. Druckspiegel: 63 x 36 cm. Blatt wenig gebräunt, ansonsten sehr gut erhalten.. Sehr seltene, große und detailreiche Ansicht des Querschnitts durch die Basilika (Ober- und Unterkirche) von San Francesco in Assisi mit den Fresken Giottos, Cimabues und anderer. Nach Carpinelli von Mariani.

      [Bookseller: Antiquariat Fabian Huber]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vue du Staubbach et de l'eglise de Lautterbrunnen

      1830 ca., Cascata di Staubbach (Cantone di Berna) 1830 - Bella veduta della famosa cascata e territorio circostante, stampata a colori e finemente ritoccata a mano all'acquarello mm 211x301

      [Bookseller: Sergio Trippini]
 19.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        "Vestenbergsgreuth im Steigerwald, Frhrl. v. Holzschuher. Dann Frhr. v. Keinsberg Thurnau". Blick auf den Ortskern mit Weiher, rechts das Schloß, im Vordergrund ein Bauer mit zwei Pferden die einen Pflug ziehen, rechts ein Hund.

      . Altkol. Umrißradierung, um 1830, 33,5 x 45,5 cm.. Abzug vor aller Schrift! - Dekorative Ansicht, besonders reizvoll durch die figürliche Staffage in der Art von Johann Adam Klein. Alt auf äußere Einfassungslinie beschnitten, auf braunen Karton in Linieneinfassung montiert und handschriftlich bezeichnet. - Die Ränder minimal fleckig und mit hinterlegten kleinen Einrissen. Farbfrisch. Extrem selten.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Siegfried von Lindenberg. Neu herausgegeben und glossirt von (Adolf) Müllners Schatten. Aus Tenare gesandt an den Leipziger Eremit. 3 Teile in 1 Bd.

      Leipzig, W. Nauck, 1830.. Gestochener Titel mit querovaler Vignette, XXVIII, 202 S.; gestochener Titel mit (wiederholter) Vignette, 192 S.; gestochener Titel mit (wiederholter) Vignette, 284 S. Schöner, dekorativer, aber neuerer Halblederband im Stil der Zeit auf 5 Bünden mit reicher floraler Rückenvergoldung, goldgeprägtem Rückenschild, blindgeprägten floralen Fileten auf den Deckeln u. marmoriertem Deckelbezug (Exlibris für Franz Pollack, Parnau, etwas braunfleckig, Teil 3 anfangs mit kleiner braunrandiger Feuchtigkeitsspur).. Posthume Ausgabe dieses "originalen, komischen Romans" um den Krautjunker Siegfried von Lindenberg. Sein Verfasser war der im dänischen Itzehoe mehr oder weniger erfolgreich wirkende freischaffende Schriftsteller, Buchhändler und Verleger, Leihbibliothekar und enzyklopädisch gebildete Büchersammler Johann Gottwerth Müller von Itzehoe (1743 - 1828), für die Zeitgenossen der "deutsche Fielding". Der "Siegfried von Lindenberg" war sein Bestseller, der in kurzer Zeit mehrere Auflagen (und Raubdrucke) erlebte. In spöttischen Attacken geißelt der Aufklärer Müller darin "die Großmannssucht des Landadels, die Liebedienerei des Beamtentums, die Geniehaftigkeit, den mit biblischen Phrasen heuchlerisch bemäntelten Egoismus des Kleinbürgers, die weltfremde Rührseligkeit der Poesie, das Pressegeschwätz, den leeren Formalismus der gelehrten Gesellschaften und Akademien, das Epenunwesen, die Franzosensucht, die Rückständigkeit der Landgebiete" (F. Berger) etc. Dabei beeindrucken die "Genauigkeit und Detailfülle, sodaß der "Siegfried" "beinahe ebenbürtig den Engländern an die Seite" gestellt werden kann.- Die vorliegende Ausgabe wird eingeleitet durch ein (fingiertes) Schreiben aus der Unterwelt (!), vorgeblich verfaßt von dem kurz zuvor verstorbenen Adolf Müllner, dem Erfinder der sog. Schicksalstragödien, das Müllner an das Leipziger Journal "Der Eremit" (Hrsg von Fr. Gleich) geschickt haben will. In der Unterwelt, so schreibt Müllner, traf er den 1828 verschiedenen Itzehoer Spätaufklärer J. G. Müller. Gemeinsam durchforschen die beiden Bücherwürmer einen soeben in dem unterweltlichen Lesekabinett "Museum" angekommenen "ungeheuren Ballen aus Deutschland" mit lauter Belletristik. Zu ihrer Enttäuschung stoßen sie in der neuesten deutschen Literatur nur auf "Bombast ... Wortschwall ... Geschraubtheit ... Carricatur des Lebens und der menschlichen Empfindungen". Müllner schlägt dem skeptischen Müller vor, als Gegengewicht zu den neuesten literarischen Erzeugnissen eine "neue Ausgabe" seines "Siegfried" zu veranstalten. Und nun diskutieren sie die Möglichkeiten eines solchen Ansinnens. Der Roman, da sind sich beide einig, werde in der Gegenwart nur noch "theilweise verstanden" und sei "der Zeit fremd geworden". Auf Anraten Kotzebues, den man konsultierte, sollten sie zusammen "das Werk durch(gehen); was völlig bezuglos oder unverständlich für den heutigen Leser, der nicht Literat ist, geworden, fällt aus oder wird zeitgemäß restaurirt. ... Wo es nöthig, thunlich und paßlich, da wird eingeschaltet" etc, kurz, sie sollten den Roman Müllers für die Gegenwart "glossiren". Müller ist schließlich einverstanden und "so entstand diese Bearbeitung oder neue Ausgabe des Siegfried". Solch' eine Bearbeitung ist in diesem Falle umso leichter zu verschmerzen, wenn man weiß, wie Müller Auflage für Auflage um umfangreiche Passagen erweitert hat und zudem den Roman mit allerlei Polemiken gegen Verleumder, Kritiker, Nachdrucker etc. belastet hat, auf die man ohne weiteres verzichten kann. Aber es bleibt bei dieser Ausgabe ein literarisches Rätsel: Wer ist "Müllners Schatten" oder anders gefragt: wer ist der Bearbeiter? Wer weiß es?- Lohmeier 8.14; Goed. IV/1,937,5 h.

      [Bookseller: Antiquariat Gabriele Klara]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        TA., Schloßteich, "Ansicht des Schloßteichs in Königsberg i/P.".

      . Lithographie v. O. Hermann b. Sachse & Co., 1830, 20 x 30. Bott/Holzammer, Von Danzig bis Riga, Nr. 131 u. Abb. S. 79. Nicht bei Jaeger/Schreiner, Das alte Königsberg. - Seltenes Blatt.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Marktplatz. (Schrannenplatz)". Ansicht von Westen Richtung altes Rathaus, links "Regierungs Gebäude" und Fischbrunnen, rechts über den Dächern die "Thurmspitze der hl. Geistkirche".

      . Altkol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Feines, zartes Altkolorit. Breitrandig und nur ganz minimal gleichmäßig gebräunt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "K. Haupt u. Residenz- Stadt München". Gesamtansicht vom Gasteig aus mit lebhafter Personenstaffage im Vordergrund.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 16 x 26 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Marktplatz. (Schrannenplatz)". Ansicht von Westen Richtung altes Rathaus, links "Regierungs Gebäude" und Fischbrunnen, rechts über den Dächern die "Thurmspitze der hl. Geistkirche".

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Ruinen des Schlosses Grünwald an der Isar". Blick von einem Weg mit zwei Wanderern über das Steilufer zum Schloß, rechts die Isar.

      . Kol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Neuhauser- und Kaufinger- Straße". Blick von St. Michael bis zum Turm des alten Rathauses, rechts hinten Peterskirche.

      . Kol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 21 x 15 cm.. Mit dem originalen Textblatt. Im breiten Rand etwas stockfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Blick von Süden über den See zum Kloster, links im Mittelgrund der Ort; auf dem See großes Ruderboot mit Jagdgesellschaft.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Seeshaupt am Würm-See". Blick vom Ufer über den Starnberger See auf den Ort, im Hintergrund schönes Bergpanorama.

      . Kol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 16 x 22 cm.. Mit dem Textblatt in Kopie. Im breiten Rand etwas stockfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Ruinen des Schlosses Grünwald an der Isar". Blick von einem Weg mit zwei Wanderern über das Steilufer zum Schloß, rechts die Isar.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Odeon - Platz" mit Blick auf Hofgarten - Portal und Residenz, staffagiert mit Kutsche, Soldaten und Ziegen.

      . Kol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 16,5 x 21 cm.. Mit dem originalen Textblatt. Im breiten Rand gering stockfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht vom Ufer aus mit Blick nach Süden, vorne Fischerfamilie beim Netzeaufspannen.

      . Kol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Breitrandig und sauber. Feines Kolorit.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schöne Gesamtansicht, im Vordergrund Angler und Spaziergänger.

      . Kolorierte Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Mit dem Textblatt in Kopie. Im breiten Rand stockfleckig.

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Wild-Bad Kreuth bey Tegernsee". Gesamtansicht mit dem alten Badhaus links, im Vordergrund biedermeierliche Gesellschaft.

      . Altkol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Bis zur Einfassungslinie beschnitten und alt mit getuschten Linien und Titelei auf dunkelgrünes Trägerpapier montiert.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht vom See aus, rechts großes Ruderboot mit fünf Männern.

      . Altkol. Lithographie mit Tonplatte von C.A. Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Bis zur Einfassungslinie beschnitten, alt auf Papier mit handschriftlichem Titel montiert.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ansicht vom Ufer des Tegernsees aus, vorne zwei angelnde Knaben in einem Boot.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Neuhauser- und Kaufinger- Straße". Blick von St. Michael bis zum Turm des alten Rathauses, rechts hinten Peterskirche.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 21 x 15 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Blick in die Ludwigstraße nach Süden, links kgl.Bibliothek, im Hintergrund Theatinerkirche.

      . Altkol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15,5 x 21,5 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Odeon - Platz" mit Blick auf Hofgarten - Portal und Residenz, staffagiert mit Kutsche, Soldaten und Ziegen.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 16,5 x 21 cm..

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Maximiliansplatz von Süden gesehen, rechts vorne das Haus Pacellistrasse 3 (heute Bankhaus), im Hintergrund die Kuppel der Theatinerkirche und die Spitze der Salvatorkirche.

      . Altkolorierte Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Pfister II,278; Lentner 1637. - Reizend staffagierte Ansicht.

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Die Menther-Schwaige". Ansicht mit biedermeierlicher Personenstaffage.

      . Kolorierte Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Mit dem originalen Textblatt. Im breiten Rand etwas stockfleckig.

      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Königliche Residenz von der Hofgartenseite.

      . Altkol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee nach H. Adam, 1830, 15,5 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht von einem Spazierweg aus mit hübscher Personenstaffage.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Frontansicht des Schlosses, im Vordergrund Park mit Jäger.

      . Kol. Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Mit dem originalen Textblatt. Im breiten Rand gering stockfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht vom Ufer aus mit Blick nach Süden, vorne Fischerfamilie beim Netzeaufspannen.

      . Lithographie mit Tonplatte von Lebschee, 1830, 15 x 21 cm..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht vom See aus, rechts großes Ruderboot mit fünf Männern.

      . Kol. Lithographie mit Tonplatte von C.A. Lebschee, 1830, 15 x 21 cm.. Mit dem originalen Textblatt. Im breiten Rand etwas stockfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.