The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1800

        "Vue des petites Cascatelles a Tivoli" und "Les Cascatelles de Tivoli". Zwei Ansichten der berühmten Wasserfälle von Tivoli, jeweils mit reizender Personenstaffage. Gegenstücke.

      . 2 altkol. Umrißradierungen bei "J.S. Steingriebel", Augsburg, um 1800, je ca. 29 x 40 cm.. Siehe Thieme-Becker Bd. XXXI, S. 562 (Joseph St.). - Der Kunsthändler und Verleger Johann Simpert Steingrübel in Augsburg war Vater des Landschaftsmalers Joseph Steingrübel. - Geringe Randdefekte, sonst tadellos erhalten und sehr farbfrisch.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Carte de L'Isle de Cuba et des Isles Lucayes

      Paris, 1800 (circa). Engraved hand coloured map of Cuba and the Bahama Islands. Light vertical crease otherwise very good with large margins. 41 x 30.5 cms This map shows the majority of the Bahama chain.

      [Bookseller: Pennymead Books]
 2.   Check availability:     UKBookworld     Link/Print  


        Ueber Archive deren Natur und Eigenschaften, Einrichtung und Benutzung.

      Amberg und Sulzbach, Seidlische Kunst- und Buchhandlung, 1800.. Mit 2 gefalteten Kupfertafeln. XX, 410 Seiten, Halblederband der Zeit, 21,5 x 13 cm,. Einband etwas angestaubt, sonst gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Letters written by the late Right Honourable Philip Dormer Stanhope, Earl of Chesterfield, to his son, Philip Stanhope, Esq. Late Envoy-Extraordinary at the Court of Dresden. Together with Several other Pieces on Various Subjects. [complete in 4 volumes]

      London : Printed for J. Nichols [and others], 1800. London : Printed for J. Nichols [and others], 1800. 11th Edition. "Published from the originals by Mrs. Eugenia Stanhope." --title page. 4v. frontis.; 24cm. Subjects: Stanhope, Philip, 1732-1768 -- Correspondence. Chesterfield, Philip Dormer Stanhope, Earl of, 1694-1773 -- Letters and correspondence -- 18th century. Etiquette -- Young men -- Conduct of life. Referenced by: Gulick, 25.3.. "Published from the originals by Mrs. Eugenia Stanhope." --title page. 4v. frontis.; 24cm. Subjects: Stanhope, Philip, 1732-1768 -- Correspondence. Chesterfield, Philip Dormer Stanhope, Earl of, 1694-1773 -- Letters and correspondence -- 18th century. Etiquette -- Young men -- Conduct of life. Referenced by: Gulick, 25.3.

      [Bookseller: MW Books Ltd.]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Gesamtansicht ('Algiro in Africa' - 'General Washington auf dem Paradebette in dem grossen Saale seines Pallastes zu Mont-Pernon in Nord-America von 15. bis 18. December des vorigen 1799-sten Jahres.').

      . Kupferstich b. Johann Gottfried Baumann, 1800, 16,5 x 25,5 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). (Sehr selten!)

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        HISTOIRE DES PECHES DES DECOUVERTES ET DES ETABLISSEMENS DES HOLLANDOIS DANS LES MER DU NORD (TOME PREMIER)

      1800 - Paris, Nyon An IX de la république.Un volume in-8°(20x13cm). Reliure quelconque et muette demi cuir brun.XXXVI+432p. Une carte dépliante du pole arctique et 10 planches dépliantes sur 14 .4 planches sont manquantes.Les planches 4 et 5 sont incomplètes.Les autres sont coupées mais complètes. Le premier feuillet de préface est déchiré.Des mouillures.Ouvrage vendu en l'état. TRES RARE. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: librairie Mérolle]
 6.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Stadtmilitär. Unsignierte aquarellierte Original-Federzeichnung.

      Um 1800.. 24,0 x 36,5 cm. Unter der Darstellung das Hamburger Wappen. Gering knitterig. Zeigt den Teil einer Parade auf dem Jungfernsteig (Dragoner). Das Hamburger Stadtmilitär bestand zu dieser Zeit aus etwas 2000 Soldaten, meistens angeworbene Söldner. Es sollte im Ernstfall die Stadt verteidigen, an der Schlagkraft der Truppe bestanden jedoch begründete Zweifel. Pendant zu Best.Nr. HM3501..

      [Bookseller: Antiquariat Heinz Tessin]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht von einer Anhöhe, im Hintergrund der Genfer See, vorne drei Landleute mit einem Kind, links eine Kutsche.

      . Gouache, "gez. und gemalt v. J. Heinr. Bleuler in Feuerthalen bei Schaffhausen", um 1800, 42 x 61 cm.. Thieme-Becker Bd. IV, S. 115. - Johann Heinrich Bleuler (Zollikon 1758 - 1823 Feuerthalen) ist besonders bekannt für seine Gouachen (meist über Radierung oder Aquatinta) und Schweizer Ansichten. - Im Himmel links gering berieben. Mit grau gouachierter Umrandung. Alt in Waschgoldleiste gerahmt. - Sehr dekorative, farbfrische Gouache.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Histoire naturelle de la rose, où l'on décrit ses différentes espèces, sa culture, ses vertus et ses propriétés ; suivie de la corbeille de roses, ou choix de ce que les Anciens et les Modernes ont écrit de plus gracieux sur la rose ; et de l'histoire des insectes qui vivent sur le rosier.

      A Paris, de l'imprimerie de Vatar - Jouannet, an IX (1800). In / 12 reliure plein veau raciné du temps, dos lisse à petits fers dorés, planche rempliée en frontispice, tableau analytique remplié, 9 f., 1 f. n.p., 340 p. Mors supérieur ouvert, manque la pièce de titre, coins usés. GUILLEMEAU (Jean - Louis - Marie) médecin et naturaliste français, 1766 - 1850. Médecin à Montpellier, au moment où éclatait la Révolution il fut un des fondateurs de la Société de médecine. Pritzel 3974. Français relié Bon état

      [Bookseller: Livres Anciens Lucas Philippe]
 9.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Blumenbouquet mit Papagei-Tulpe., Aquarell und Tusche über Spuren von Bleistift.

      Um 1800. - Signiert "Julia [.] und datiert "d. 4ten Febr.". Auf Bütten mit angeschnittenem Wasserzeichen. Fein gemaltes Studienblatt einer zu einem Strauß gebundenen Papagei-Tulpe. Blattfüllende Arbeit und mit einem Tuschrand eingefaßt. Verso von alter Hand bezeichnet: "gemalt um 1800 / Julia [.] 1786-1856/ Mühlhausen in Thüringen". - Insgesamt schwach knittrig und mit Knickspuren in der rechten Blatthälfte. Am Unterrand unregelmäßig geschnitten und Signatur innerhalb der Darstellung aufgeklebt. Sprache: de Gewicht in Gramm: 2100

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 10.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Praktische Anweisung zur Bauart der Faschinenwerke und der dazu gehörigen Anlagen an Flüssen und Strömen, nebst einer Anleitung zur Veranschlagung dieser Baue.,

      Berlin, in Kommission bei Friedrich Maurer, 1800 - 128 S., 7 gefalteten Kupfern Buch im guten Zustand, Pappeinband berieben und bestossen, Seiten und Tafeln im guten Zustand, weitere Bilder gerne auf Anfrage Sprache: de Gewicht in Gramm: 1100 [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Allgäuer Online Antiquariat]
 11.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        To the Right Hon.ble Lord Viscount Duncannon, this View of the Castle of St. Angelo St. Peters-Church and the Bridge over the Tiber at Rome is most Humbly Dedicated by his Lordships most obliged & obedient ServantsWm. Beaumont & J. M. Barralet

      London, R. Cribb 1800. Coloured aquatint and etching, 50 x 34 cm. Large unrecorded etching and aquatint with original water-colouring showing Castle S. Angelo and St Peter's Cathedral in Rome. Etched by John Melchior Barralet (ca 1750-?), signed in the title together with William Beaumont. Barralet was active as a painter and engraver from 1774 to the late 18th century. Based upon a draft of William Marlow (1740 - 1813) a British landscape and marine painter and etcher. The sketch is held in Tate Gallery in London (https://www.tate.org.uk/art/artworks/marlow-rome-castle-s-angelo-and-st-peters-t09157). Slightly age-toned, otherwise in a good condition.

      [Bookseller: Antiquariat Dasa Pahor]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Journal of the House of Representatives of the United States, at The First Session of the Sixth Congress; In the Twenty-Fourth Year of the Independence of the United States

      Philadelphia: W. Rofs, 1800. Philadelphia: W. Rofs, 1800. First Edition. Hardcover. Good +. First Edition. Hardcover. 8vo. 446pp., [32]pp index. Half brown leather with marble paper covered boards. Gilt stamped title on red leather spine label. Front cover very loose. Edge wear at base. Spine is dry and lightly rubbed. Old ink name of Chad Ferris on front paste down. Another old ink name of J.... Moores? on right front end sheet. Old ink note written at top edge of rear end sheet. R. H. James personal library sticker pasted down at bottom of spine. The journal content contains the announcement of General Washington's death; John Adams letters regarding Washington's death; erecting a Marble Monument at the City of Washington for Washington's family; plans for Washington's funeral, etc.

      [Bookseller: Americana Books ABAA]
 13.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Der Wandelbach im Oberhaslital mit Scheidegg, Meiringen, Aareschlucht und Wasserfällen. Original-Aquarell und Gouache auf Papier.

      Feuerthalen,. Bildgröße: 42 x 59 cm, alt unter Glas gerahmt ( Rahmenmaß: 64 x 80 cm ).verso am Bildunterrand von Heinrich Bleuler signiert und bezeichnet mit: " Gez. und gem. von Joh. Hein. Bleuler in Feuerthalen bei Schaffhausen ", undatiert ( um 1800 ). Gezeigt wird rechts: Scheidegg mit Wandelbachfall - Talgrund Mitte: Meiringen - links dahinter: Dorf und Mühlibachfall - Bildhintergrund: Aareschlucht mit Dammastock und Sustenhorn. Guter Zustand. Der Rahmen etwas bestoßen, leicht beschädigt. >>> Johann Heinrich Bleuler (*1758 Zollikon bei Zürich - 1823 Feuerthalen). Literatur siehe Thieme-Becker, Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler, Band IV, Seite 115 <<< ( Bitte beachten: Da unter Glas gerahmt hier leider kein Versand möglich, bitte nur Selbstabholung in meinem Ladengeschäft ). ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        DESCRIPTION HISTORIQUE ET GEOGRAPHIQUE DE L'INDOSTAN

      PARIS (BUISSON, BOSSANGE, MASSON, BESSON, TREUTTEL ET WURTZ 1800 - RENNELL, (James) : DESCRIPTION HISTORIQUE ET GEOGRAPHIQUE DE L'INDOSTAN, TRADUIT DE L'ANGLAIS PAR J.B. BOUSCHESEICHE, SUR LA SEPTIEME ET DERNIERE EDITION, A LAQUELLE ON A JOINT DES MELANGES D'HISTOIRE ET DE STATISTIQUE SUR L'INDE, TRADUIT PAR J.CASTERA. PLUS ATLAS. PARIS (BUISSON, BOSSANGE, MASSON, BESSON, TREUTTEL ET WURTZ) AN VIII 1800. 4 VOL. 3 DE TEXTE IN-8°, (20 X 13.5 CMS), RELIES PLEIN VEAU MARBRE EPOQUE, DOS LISSES RICHEMENT ORNES, LISERES D'OR SUR LES PLATS, FILETS D'OR SUR LES TR. XXXVIII-299PPS-2PPS; 410PPS; 362PPS. AVEC : 1 ATLAS IN-4°, (28.5 X 22.5 CMS), RELIE DEMI-VEAU, ACCIDENT A LA COIFFE, DOS LEGEREMENT FROTTE, COINS USES. 39PPS - 11 CARTES DEPL. DONT 4 AVEC CONTOURS COLORIES, DECHIRURES A LA PLIURE DE 2 CARTES, ERREUR DE PAGINATION 6 A 9. PREMIERE EDITION FRANCAISE. BEL EXEMPLAIRE. PAYPAL ACCEPTE UNIQUEMENT POUR L'ETRANGER, MERCI DE VOTRE COMPREHENSION. FRENCH ÉDITION OF HISTORICAL AND GEOGRAPHICAL DESCRIPTION OF HINDUSTAN. 3 VOL, IN-8°, (20X13 CM), BOOK FULL COMPTEMP. CALF RICHELY GOLD GILT XXXVIII ? 299 PP -2 PP ? 410 PP ? 362 PP. WITH AN ATLAS, IN-4°, (28.5 X 22.5 CM), SAME BINDING, 11 FOLDING MAPS, OF WHICH 4 ARE COLOURED, MISS-ACCIDENT AT THE HINGE. SMALL TEARS AT 2 MAPS, BACK RUBBED CORNERS BUMPED. VERY NICE COPY. MAJOR JAMES RENNELL SERVED AS A MIDSHIPMAN IN 1756 AT THE AGE OF 14 HE SERVED FOR SEVEN YEARS IN THE PHILIPPINES AND IN BENGAL WHERE HE BECAME SECRETARY OF THE GOVERNOR AND THEN WAS APPOINTED SURVEYOR GENERAL, JAMES RENNELL HOW KNOW AS THE FATHER OF INDIAN GEOGRAPHY, HE SKETCHED UP THE MOST DETAIL GEOGRAPHICAL INFORMATION EVER HAS LISTED IN THE AREA HE DIED IN 1830 AND BURIED IN WESTMINSTER ABBEY [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: im perraud]
 15.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Mechanik des Himmels von P. S. Laplace. 2 Bände

      Berlin, F. T. La Garde, 1800 & 1802,. Neuerer HLWd., viii, [1], 482 S., 458 S., [4], lex.-8°. Beide Einbände gering berieben u. abgegriffen. Beide Titeln mit dem Ausriß/Textverlust. Innen frisches (minimal altersgebräunt) u. gut erhaltenes Exemplar. Sehr gut erhalten. * Our books are stored in our warehouse, not in the shop. Please notify beforehand, if you want to visit us and see a specific book. Unser ZVAB-Bücher-Bestand befindet sich in unserem Lager am Stadtrand Prags, nicht in unserem Geschäft. Bitte, teilen Sie uns vorher mit wenn Sie uns besuchen möchten und bestimmtes Buch auswählen wollten *.

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ein hundert und vierzig Kupfertafeln zum praktischen Baubeamten der zweyten verbesserten Auflage vom Jahre 1800. ca. 45 Tafeln altkoloriert. (NUR TAFELBAND!)

      (Wien, Alberti 1800). Folio. Halbleder d. Zt. --- Rücken mit Verletzung Kapitale beschabt. Erste 3 Blatt mit Wasserrändern. Tafel 7 - 14 mit Wasserrand v. Oberschnitt, sonst im ganzen sauber..

      [Bookseller: Antiquariat K. Schöneborn]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        [Stendhal] Sammlung von Ausgaben aus der Bibliotheque de la Pleiade (zehn Bände zusammen)

      Paris , Gallimard , verschiedene Auflagen , verschiedene Erscheinungsjahre , ca. 15.754 Seiten , 18 cm , Leder gebunden, fadengeheftet, zwei Lesebändchen, farbiger Schnitt oben, zwei Schutzumschläge (alle Bände haben den transparenten Schutzumschlag, bei einem fehlt der aus Papier umgelegte Teil) , Sprache: französisch. . Oeuvres intimes I-III (cplt.); Voyages en France; Voyages en Italie; Romans et nouvelles I-II (cplt.); Correspondance 1800-1821; Correspondance 1821-1834; Correspondance 1835-1842 (cplt.); falls einzelne Bände gewünscht werden, bitte anfragen, eventuell liefern wir einzeln (zusammengehörige Bände werden aber nicht getrennt angeboten); alle Bände sind gut oder sehr gut erhalten und weisen nur geringe Gebrauchsspuren auf

      [Bookseller: Antiquariat Bernhard]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        VOYAGE DE DECOUVERTES, A L&#39;OCEAN PACIFIQUE DU NORD, ET AUTOUR DU MONDE, DANS LEQUEL LA COTE NORD-OUEST DE L&#39;AMERIQUE

      Paris: De l'Imprimerie de la Republique, [1800].. Paris: De l&#39;Imprimerie de la Republique, [1800].. Three text volumes plus atlas. Text volumes: [2],xi,[1],491pp. plus seven plates; [6],516pp. plus five plates (including one map); [6],562pp. plus six plates. Atlas: [4]pp. plus sixteen charts (many double-sheet). Folio text volumes: Handsome contemporary half speckled calf and boards, leather label, raised bands. Small old private library stamps on titlepages, and bottom edges, else beautiful and crisp. Very good. Folio atlas: Bound to style in matching speckled calf and boards. Neat marginal tissue repairs to a few maps, small old private library stamp on titlepage and following leaf of contents. A very nice set. Vancouver, who served as a midshipman on the voyages of Cook, was placed in command of an expedition to the Northwest Coast to determine England&#39;s rights under the Nootka Sound convention of 1790. The ships of the expedition reached the Northwest Coast in 1792 and spent two years surveying the coastline, resulting in the most precise maps of the Northwest made up to that time, or for many years thereafter. Vancouver remained on the coast until 1794 and returned to England in 1795. He spent the rest of his life preparing his material for publication, although he did not live to see it, dying in 1798 at the age of forty. This French edition followed hard on the heels of the English, and as an example of book production it is vastly superior in every way, printed on much better paper and with the maps better executed. This is best represented in the atlas, whose sixteen huge charts supplied the world with most of what it knew about the Northwest Coast. A beautiful and very important work. HILL 1753 (ref). LADA-MOCARSKI 55. SABIN 98441. TWENEY 89, 78 (ref). COWAN, p.655. WAGNER NORTHWEST COAST I, pp.239-50. HOWES V23, "b." FORBES 324.

      [Bookseller: William Reese Company - Americana]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        An Introduction to Harmony

      Printed for the Author & Sold By G. G. & J. Robinson, London 1800 - Collation, [6]125[3]pp, many pages of engraved music. Bound in modern quarter calf, marble boards, leather title label on top board. Binding in excellent condition. Internally, some light spotting or browing to title. Pages in very good clean condition throughout. A very nice clean copy, in a very attractive binding. A6 Small Folio [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: George Jeffery Books]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Königsberg (Kaliningrad)

      . Grundriss von der Haupt und Residenzstadt Koenigsberg mit den umliegenden Gegenden im Jahre 1800. Teilkolorierter Kupferstich-Plan von C. Jättnig nach Douaillis u. Abel. Berlin, Göbbels u. Unzer 1800, 54 x 69 cm - wir garantieren für die Echtheit. Alte Falstellen geglättet, gering fleckig, mit kl. rep. Läsuren.

      [Bookseller: Kunsthandlung Johannes Müller]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht über die Havel.

      . Altkol. Kupferstich aus "Der Privilegierte Churfürstlich Sächsische Postillon", um 1800, 20 x 33 cm.. Sehr selten. - Unter der Ansicht Legende von 1 - 19 und im Medaillon Porträt "Clotarius II". - Auf Einfassungslinie geschnitten und auf blauem Papier alt aufgezogen.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtans., darunter Erklärungen von 1 - 19.

      . Kupferstich aus Sächs. Postillion, 1800, 18 x 29,5. Sehr seltenes Blatt (!). Bernd, Märkische Ansichten, Nr. 1300. - Unter der Ansicht mittig ein Portrait von "Clotarius II"

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Charte von West Indien nach Edwards, De la Rochette und den neuesten Astronomischen Beobachtungen entworfen von F.L. Güssefeld.

      Weimar, Verlag des IndustrieComptoirs, 1800.. 61 x 43 cm.. Grenz- und flächenkolorierte Kupferstich-Karte der Karibik. Sie zeigt das Gebiet von Florida im Norden bis zum Golf von Darien im Süden, von Honduras im Westen bis östlich von Grenada im Osten. Die Inseln sind je nach Kolonialmacht individuell koloriert. Das Augenmerk der Karte liegt auf den Küstenlinien, über das Inland sind nur wenige Informationen vorhanden. Dafür sind im Meer auch Riffe und Stromrichtungen eingezeichnet. Oben rechts befindet sich die Titelkartusche, unten links die Erklärung der einzelnen Farben sowie der Maßstab in geographischen, englischen, spanischen und Seemeilen. Trotz einiger leichter Wasserschäden in gutem Zustand. Fotos auf Wunsch. [ENGLISH] Copper engraving. Hand coloured (in outline and wash) map of the Caribean Sea. It comprises the region from Florida to the North to the Gulf of Darien to the South, from Honduras to the West to east of Grenada to the East. Each region is coloured according to its colonial power in charge. Focuses on the coastal features (harbours, reefs ). Although slightly damaged by water, still in good shape. Feel free to ask us for pictures or more detailed information.

      [Bookseller: BerlinAntiquariat]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Wilhelm Johann Karl Zahn (1800-1871): Ornamente aller Kunst-Epochen nach den Originalen in ihren eigentümlichen Farben dargestellt. Berlin, Dietrich Reimer Verlag 1870. 3. Auflage. Oblong Fol. (ca. 31 x 44,5 cm), 13 Blätter Inhalt-Angabe (Übersicht u. Heft I-XII) in Deutsch u. Französisch. Mit 100 in Farben gedruckten Tafeln. Halbledereinband mit vergoldeter Titel auf V-Deckel. Zustand: Buchrücken wahrscheinlich erneuert u. Innenkanten verstärkt. Gutes u. seltenes Exemplar.

      . .

      [Bookseller: Antiquariat an der Universität München]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Praktische Darstellung wichtiger Gegenstände der Zimmerbaukunst; mit acht und fünfzig Kupfertafeln und deren Erklärung.

      Franz Gerzabig, Prag 1800.. 38,6 x 26,3 cm. VI, 102 Seiten und 58 meist doppelblattgroße oder gefaltete Kupfertafeln. Halbleder der Zeit mit goldenem Rückentitel auf schwarzem Schildchen. Rücken ein wenig berieben, Deckel und Kanten etwas stärker berieben bzw. beschabt, Ecken bestoßen, hinteres Außengelenk oben ca. 2 cm eingerisen, Text teils etwas gebräunt und stockfleckig (Titelblatt stärker), Tafeln sauber. Alter Besitzeintrag und Bibliothekssignatur (Fürstenberg'sche Amtsbibliothek) auf Vorsatz.. Katalog der Ornamentstichsammlung Berlin 2190. Engelmann, Bibliotheca mechanico-technologica S. 55. Die Tafeln zeigen Dachstühle von Schlössern, Landhäusern und Kirchen, Brücken, Garten-Pavillons und Orangerien, Kräne und andere Werkzeuge, Treppen etc.

      [Bookseller: Antiquariat Roland Gögler]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Autograph notes.

      N. p., [before 1800).. Oblong small 8vo. 19 pp.. Literary excerpts on magnetism (6 numbered pages and 1 unnumbered page in English, the latter probably written later) and from classical authors (Plutarch, Tacitus), on inventors (Newton, Galilei) and scientific themes. - Partly written on the reverse of the fragmented licence of a French merchant sailor.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Ruin des Doms und Leichthofes in Maynz. Nach der Belagerung im Jahre 1793". Ansicht des zusammen geschossenen und ausgebrannten Doms vom Leichhof aus.

      . Altkol. Aquatinta von Carl Kuntz nach Caspar Schneider bei Domenico Artaria, Mannheim, um 1800, 45 x 64 cm.. Thieme-Becker Bd. XXII, S. 114f. - Der Maler und Radierer Carl Kuntz (Mannheim 1770 - 1830 Karlsruhe) wurde, nach Rückkehr von seinen Lehr- und Wanderjahren, bekannt durch zwei Aquatintablätter von Mainz (Liebfrauenkirche und vorliegendes Blatt). Beide Ansichten entstanden nach Gemälden von Caspar Schneider. - Die Osttürme des Doms und die Dächer des Langhauses sowie Seitenschiffe und Kreuzgang des Domes wurden zerstört. Staffagiert mit mehreren Zivilpersonen, Soldaten, spielenden Kindern und zwei Arbeitern, die einen Eselskarren mit Schutt beladen. - Imposantes Ereignisblatt in schönem Altkolorit!

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Neue auf Vernunft und Erfahrung gegründete Entdeckungen über die Sprache der Thiere.

      Wien, Anton Doll. 1800.. 8°. Gest. Frontisp., 216 S. Broschürt, Buchblock geheftet, Rücken fehlt großteils, Heftung gelockert. Buchblock unbeschnitten, Blätter staubrandig, sonst fast weiß u. fleckenlos.. GV 155,418. Vgl. Wurzbach 55,13ff. (Ausg. Wien 1801) - W. (1754-1809), seit 1800 Professor für Philosophie u. Geschichte am k.k. Lyzeum in Linz, war als "... pädagogischer u. philosophischer Schriftsteller ungemein tätig", lt. Wurzbach war er "... der erste selbständige philosophische Schriftsteller in Österreich ... er schrieb leicht, faßlich und gut." Besonders hebt Wurzbach seine "Beiträge zur Thierseelenkunde" hervor "... welche eine scharfe Beobachtungsgabe verrathen und uns Einblicke in das Leben und die Fähigkeiten jener Wesen eröffnen, die ... doch am wenigsten beobachtet werden, so sehr auch sie Beobachtung verdienen". Wodurch W. auch als Vorläufer der Verhaltensforschung anzusehen ist.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Passage du Tesin et prise de Turbigo par l'armée de Réserve,

      1800 ca, Turbigo - (MI) 1800 - Raffigurazione del passaggio del Ticino da parte dell?armata francese comandata dal generale Murat e successiva presa di Turbigo ove aveva ripiegato l?esercito austriaco. La veduta è presa dalle retrovie, in cima ad un promontorio il generale Bonaparte con il cannocchiale scruta il succedersi degli avvenimenti sul campo di battaglia, ai suoi piedi il passaggio dell?artiglieria pesante. La stampa presenta dei restauri e piccole abrasioni mm 538x722

      [Bookseller: Sergio Trippini]
 30.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Every Body Out Of Town exemplified in six characteristic prints and illustrative labels [with] Every Body In Town exemplified in six characteristic prints and illustrative labels

      , 1800. 1800. first edition. The Rarest Woodward of AllLondon Is No Place To Be In The SummerWOODWARD, George Moutard (designer). [SANSON, Francis, engraver]. Every Body Out Of Town exemplified in six characteristic prints and illustrative labels [with] Every Body In Town exemplified in six characteristic prints and illustrative labels. London: S.W. Fores, 1800. Second editions, originally published by Woodward himself in 1794/1796. Quarto (10 1/8 x 8 3/8 in; 259 x 213 mm). Twelve hand-colored engraved plates (9 x 7 1/2 in; 297 x 192 mm), two hand-colored engraved title-pages, each imprinted Feb. 14, 1800, and mounted on fourteen quarto sheets (133/4 x 18 1/4 in; 349 x 470 mm) of various colors. Four blank leaves at rear, folded blank quarto sheet inserted in rear pocket. Bound in contemporary full maroon morocco, with double gilt fillets enclosing extravagantly blindstamped covers with an outer frame of floral and foliate motifs, volutes, curls, with bacchants along lower edge, an inner rolled frame, and a central panel with center lozenge within an elaborately blocked medallion. Pocket to rear cover. Astonishingly bright, clean and very fine. Housed in a half maroon morocco clamshell case.OCLC records one copy of the 1800 edition of Every Body Out of Town and only two copies of the 1800 edition of Every Body In Town in institutional holdings worldwide. Not found in the British Museum&#39;s collection of satirical prints. According to the ABPC Index, the last time either title came to auction was in 1942 ((Every Body Out of Town, 1800) and 1923 (Every Body In Town, 1800). These 1800 reprints are rarer than the original issues. They are also larger than the 1794-1796 first issues, which measured only 7 7/8 x 6 5/8 inches (200 x 170 mm).Of George Murgatroyd Woodward (1760?&#150;1809), caricaturist and author, the DNB notes that he, "later known as Mustard George, grew up in a Derbyshire town, living with his father and, to judge by the evidence of his later writings, received a sound education. He took early to caricature, ridiculing his neighbours in Derbyshire; a folio of these drawings dated 1781 is in the Derby Local Studies Library, among a sizable collection of his prints, drawings, and book illustrations. His caricatures having caused something of a local stir, he persuaded his father to let him seek his fortune in London."Apart from two caricature prints dated 1785 designed by Woodward and published by him from 28 Cary Street, Lincoln&#39;s Inn, London, it was not until 1790 that he made an impact on the London scene. Thereafter his output was copious. The British Museum catalogues list 525 examples of his work from the next twenty years, published by Holland, Fores, Ackermann, and latterly Tegg, all leading printsellers. These prints, designed by Woodward, are etched by others&#151;Rowlandson, who was his friend and drinking companion, Isaac Cruikshank, Roberts, and Williams. Woodward&#39;s original drawings are vigorous&#133; [and] his value lay in his humorous ideas."Woodward&#133;might have rivalled Hogarth. Certainly his collaboration with Rowlandson constituted a lively, if frivolous, commentary on the social scene. Dorothy George described him as &#145;original, prolific, varied, humorous and good-humoured,&#146; and few students of the subject would dispute her conclusion that his death was &#145;a loss to caricature&#146; (George, English Political Caricature, 1.174)" (Simon Heneage, &#145;Woodward, George Murgatroyd [1760?&#150;1809)] Oxford Dictionary of National Biography, Oxford University Press, 2004).Etcher and engraver Francis Sanson was active 1784-1799.Not in Abbey or Tooley.Gordon Library BC28, BC29.

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc.]
 31.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        System des transscendentalen Idealismus.

      Tübingen, Cotta, 1800.. XVI,486,(4) S. Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückenschildchen und etwas Rückenvergoldung.. Erste Ausgabe, Schneeberger 58. - Mit eingebunden: Ueber die Gottheiten von Samothrace. Vorgelesen in der öffentlichen Sitzung der Baier'schen Akademie der Wissenschaften am Namenstage des Königes den 12. Oct. 1815. Beylage zu den Weltaltern. Stuttgart und Tübingen, Cotta, 1815. 117,(7) S. Erste Ausgabe, Schneeberger 108. - Einband etwas berieben; Ecken und Kanten etwas berieben und bestoßen; Exlibris auf vorderem Spiegel; Vorsätze leimschattig; Notiz von alter Hand auf dem vorderen fliegenden Vorsatzblatt; stellenweise etwas gebräunt und nur vereinzelt gering stockfleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Terrahe & Angelika Osw]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Porträt des Dichters Christoph Martin Wieland (1733 Oberholzheim - Weimar 1813)

      1800. Punktierstich von Carl Hermann Pfeiffer (1769 Frankfurt am Main - Wien 1829) nach eigenem Gemälde von Friedrich Tischbein. Unterhalb der Darstellung signiert, bezeichnet und betitelt: "Gemahlt von F. Tischbein. Gestochen von C. Pfeiffer. Wieland. Nürnberg, bey Johann Friedrich Frauenholz. 1800.". Papiermaß: 47,2 x 34,6 cm, Plattenmaß: 38,7 x 27,8 cm. Professionell unter säurefreiem Museumspassepartout montiert.. Christoph Martin Wieland (1733 Oberholzheim - Weimar 1813). Dichter.

      [Bookseller: H. W. Fichter Kunsthandel e.K.]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Allgemeines ökonomisch-chemisch-technologisches Haus- und Kunstbuch, oder Sammlung ausgesuchter Vorschriften zum Gebrauch für Haus- und Landwirthe, Professionisten, Künstler und Kunstliebhaber. 4 Bände.

      Leipzig, Voß und Compagnie, 1800-03.. 8°. Mit 5 (4 gefalt.) Kupfertafeln. XXXVI, 722; XX, 662; XX, 760; XIV, 743 S., HLdr.-Bde. d. Zt. m. Rückenverg., je 2 goldgepr. Rückenschildern u. dreiseitigem Gelbschnitt.. Versch. Auflagen. - Umfangreiches Handbuch mit hunderten hauswirtschaftlichen und technischen Methoden und Rezepten zur Behandlung von Lebensmitteln, Getränken, Textilien, Farbenherstellung usw. Durch ausführliche Register von "Aale zu fangen" bis "Zunge, wenn sie von Tabakrauchen angeschwollen" (Bd. 1); "Abschnittlinge, die Obstbäume dadurch zu vermehren" bis "Zinn auf Zinn zu gießen, daß es nicht angreift" (Bd. 2); "Abfluß des Harns, wie man sich dabey zu verhalten" bis "Zwetschken zu trocknen" (Bd. 3); "Aal zu marinieren" bis "Zwiselbeere, S. Holzkirsche" (Bd. 4) erschlossen. - Einbände etw. berieben u. bestoßen. Unterschiedlich gebräunt bzw. stockfleckig. - Vgl. Weiss 1630; Ferchl 237; Engelmann, Bibl. oec. 132; Schießl 294 u. Humpert 1822.

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Allgemeines ökonomisch-chemisch-technologisches Haus- und Kunstbuch, oder Sammlung ausgesuchter Vorschriften zum Gebrauch für Haus- und Landwirthe, Professionisten, Künstler und Kunstliebhaber. Zweyte vermehrte ud verbesserte Auflage von J.C. Hoffmann. (Dritter Teil: Fortgesetzt und mit einer Vorrede von J.C. Hoffmann).

      (O. Dr.)., Frankfurt und Leipzig. 1800 - 3 Bände (von 6?). Frankfurt und Leipzig. (O. Dr.). 1800-1801. 8°. XXX, 630 S.; XVI, 512 S. mit 4 mehrfach gefalteten gestochenen Tafeln; XVI, 632 S. Schöne Halblederbände der Zeit mit roten und grünen goldgeprägten Rückenschildern und Rückenvergoldung. Weiss 1630. - Schiessl 289, 293-296 (andere Auflagen). - Engelmann, Bibliotheca Mechanico-Technologia 155 (ebenso). - Unberechtigter Nachdruck der 2. Auflage bei Voss u.a. 1799-1800. 1803 bis 1812 erschienen nochmals 3 Bände. Jeder Band ist jedoch in sich abgeschlossen. - Eine der erfolgreichsten Sammlungen von über 1400 Rezepturen und Anleitungen aus allen Bereichen: Pharmacie, Chemie, Küche, Haushalt, Landwirtschaft, Weinbau, Handwerk, Materialbearbeitung. Der komplette Ratgeber der Goethe-Zeit. Ausgaben des erfolgreichen Ratgebers wurden unter dem Namen von Hochheimer bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts nachgedruckt und waren schon damals für den Buchhandel äusserst ertragreich. - Vorsätze mit altem Besitzerstempel des "Cantons-Physicus Dr. Kottmann, Solothurn". - Sehr schönes Exemplar in dekorativen Einbänden, so schön selten. Sprache: Deutsch Schöne Halblederbände der Zeit mit roten und grünen goldgeprägten Rückenschildern und Rückenvergoldung. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Daniel Thierstein]
 35.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Magazin aller neuen Erfindungen, Entdeckungen und Verbesserungen für Fabrikanten, Manufakturisten, Künstler, Handwerker und Oekonomen, nebst Abbildungen und Beschreibungen der nüzlichsten Maschinen, Geräthschaften, Werkzeuge und Verfahrungsarten für Fabriken, Haushaltungen, Landwirthschaft, Viehzucht, Feld- Garten- Wein- und Wiesenbau, Brauerei, Brenntweinbrennerei etc., nach den neuesten in- und ausländischen Werken nebst Originalaufsätzen.

      Leipzig in der Baumgärtnerischen Buchhandlung ca. 1800. 2. Band mit 6 Stücken (Teilen). Mit 45 teils ausklappbaren Kupfertafeln. Gr.8°, 371 S., 4 Bll., Halbleder-Einband der Zeit. 'Das Magazin aller neuen Erfindungen...' - eine der frühesten technischen Zeitschriften in Deutschland. Die Abbildungen zeigen hydraulische Maschinen, eine Lohe- und Färbeholz-Mühle, Jeffrey's Maschine zum Drucken gestreifter Tücher und Casimir, Maschinen zum Bohren, Dampfheizer, eine Getränke-Wurfmühle, eine Windmühle, einen Malz-Quetscher, einen Luft- und Sparofen, eine Kutsche, wassersichere Zündpfannen an Flinten und Pistolen, eine Leipziger Wasserhebemaschine und vieles mehr. Buchrücken und Ecken beschabt, Einband stärker berieben, 2 Tafeln mit Randläsuren. Sonst sehr gut erhalten. Sprache: deutsch.

      [Bookseller: Antiquariat Günter Hochgrebe]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Reisen in Ober- und Niederägypten [...]. Aus dem Französischen. Mit Anmerkungen und einem Sachregister (von L. A. Bergk).

      Leipzig und Gera, Heinsius, 1800.. 2 Bände. XXIV, 453, (3) SS. XXXVIII, 534, (2) SS. Mit 13 gefalt. Kupfertafeln und 2 gefalt. Tabellen. Pappbände der Zeit mit goldgepr. Rückenschildchen. 8vo.. Erste deutsche Ausgabe, im Jahr nach der französischen Originalausgabe erschienen. - Die Tafeln zeigen Landschaften, Pflanzen, Fische und Altertümer. Einband an den Kanten etwas bestoßen. Teils schwach braunfleckig; Titel mit Stempel des 1925 gegründeten "Instituts für Grenz- und Auslandstudien". - Fromm 24495. Ibrahim-Hilmy II, 245. Kainbacher 398. Cox I, 395. Graesse VI/1, 439. Vgl. Gay 2250 (frz. EA 1799).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht ('Cairo in Egypten.').

      . kolorierter Kupferstich b. Johann Gottfried Baumann, 1800, 18 x 26 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). Sehr selten! - Unter der Ansicht von Kairo "Solemne Audienz des Französischen General Adjutanten Duroe, bei Friedrich Wilhelm III. König von Preussen zu Berlin am 10. Decemb. des 1799ten Jahres."

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Principles of Equity. The Fourth Edition

      The first work devoted exclusively to equity in Scotland, "probably Kames's most important contribution to legal theory" in Professor Walker's words, praised by Jefferson (who had the first three editions), Benjamin Franklin, and Lord Mansfield. Contemporary mottled calf, rubbed, front joint just cracking but firm, some browning, a usable copy; uncommon, two copies in ESTC in this country. Printed . . . for Bell & Bradfute, and W. Creech [etc.], Edinburgh, 1800.

      [Bookseller: Meyer Boswell Books, Inc.]
 39.   Check availability:     Direct From Bookseller     Link/Print  


        Allgemeines ökonomisch-chemisch-technologisches Haus- und Kunstbuch, oder Sammlung ausgesuchter Vorschriften zum Gebrauch für Haus- und Landwirthe, Professionisten, Künstler und Kunstliebhaber. Zweyte vermehrte ud verbesserte Auflage von J.C. Hoffmann. (Dritter Teil: Fortgesetzt und mit einer Vorrede von J.C. Hoffmann).

      Frankfurt und Leipzig. (O. Dr.). 1800-1801.. 3 Bände (von 6?). 8°. XXX, 630 S.; XVI, 512 S. mit 4 mehrfach gefalteten gestochenen Tafeln; XVI, 632 S. Schöne Halblederbände der Zeit mit roten und grünen goldgeprägten Rückenschildern und Rückenvergoldung.. Weiss 1630. - Schiessl 289, 293-296 (andere Auflagen). - Engelmann, Bibliotheca Mechanico-Technologia 155 (ebenso). - Unberechtigter Nachdruck der 2. Auflage bei Voss u.a. 1799-1800. 1803 bis 1812 erschienen nochmals 3 Bände. Jeder Band ist jedoch in sich abgeschlossen. - Eine der erfolgreichsten Sammlungen von über 1400 Rezepturen und Anleitungen aus allen Bereichen: Pharmacie, Chemie, Küche, Haushalt, Landwirtschaft, Weinbau, Handwerk, Materialbearbeitung. Der komplette Ratgeber der Goethe-Zeit. Ausgaben des erfolgreichen Ratgebers wurden unter dem Namen von Hochheimer bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts nachgedruckt und waren schon damals für den Buchhandel äusserst ertragreich. - Vorsätze mit altem Besitzerstempel des "Cantons-Physicus Dr. Kottmann, Solothurn". - Sehr schönes Exemplar in dekorativen Einbänden, so schön selten.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La marchande de pommes cuittes. Schwarzes Tuschpinsel-Aquarell auf gelblichem festem Papier, nach der Zeichnung Jean-Baptiste Greuze's, aus dem Kabinett des Monsieur Damery Chevalier de l'Ordre Royal Militaire de St. Louis

      1800 (ca.). 41 x 29 cm Bildgröße. - Zeitgenössische Kopie nach einer Zeichnung von Jean-Baptiste Greuze mit dieser eindruckvollen Szene mit einer Straßen-Verkäuferin, die zwei Kindern Äpfeln anbietet. / The painting "La marchande de pommes cuites" shows a woman carrying a tray of roasted apples fastened to her waist, and offering some to some children. - In tadelloser Erhaltung; aus einer fürstl. Kunstsammlung.

      [Bookseller: Buch & Kunst Antiquariat Flotow GmbH]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Portrait einer sitzenden Dame. Bruststück. Bleistiftzeichnung.

      ohne Datumsangabe (wohl um 1800).. 1 Bl. mit einer Orig.-Bleistiftzeichnung. Format ca. 17,5x13,5, Blattgröße ca. 19,5x15,5 cm.. Franz Riepenhausen (1786 Göttingen - Rom 1831) zugeschrieben. Portrait einer sitzenden Dame. Bruststück. Bleistiftzeichnung. - Von Hand monogramiert: "R". Verso zugeschrieben, 2 Sammlungs-Stempel verso (Iink unten grüngestempelte kleine Eule oben recht Initialstempel JK). - Schwach gebräunt. - Franz Riepenhausen und sein Bruder Johannes Riepenhausen lernten zunächst bei seinem Vater Ernst Ludwig Riepenhausen, später bei Tischbein auf der Akademie zu Kassel, ab 1805 in Dresden und ab 1807 in Italien besonders nach Raffael und wählten Rom zu ihrem bleibenden Aufenthaltsort.

      [Bookseller: Versandantiquariat Riepenhausen]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Ansicht von Hof". Gesamtansicht von einer Anhöhe, rechts offener Aussichtspavillion, darin ein Mann mit Fernrohr, im Vordergrund reizende Personenstaffage, im Mittelgrund Militär beim Üben.

      . Altkol. Umrißradierung von Herkules Hoessel, um 1800, 33 x 50 cm.. Thieme-Becker Bd. XVII, S. 223 (dieses Blatt erwähnt); Lentner 8231: "Sehr selten! Prachtblatt in herrlichem Colorit mit kostümlich hochinteressanter Staffage". Eines der teuersten bei Lentner im Jahre 1911 überhaupt angebotenen Blätter. Mit Abbildung auf Tafel IV. - Im Himmel rechts kleine restaurierte Stelle, sonst wohl erhalten und farbfrisch.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtans., "Vue d' Astmannshausen avec les Chateaux de Bauz - et Falkenberg au Rhin".

      . altkol. Umrißkupferstich v. Hörmann n. F. Frisch b. Carmine in Augsburg, um 1800, 39 x 56. Sehr dek. Ansicht. Der Betrachter blickt ins Rheintal, rechts Assmannshausen, links Burg Rheinstein, i. Hgr. die Burg Falkenstein. Sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Letten vorz. in Liefland, G.Merkel, anno 1800

      Die Letten vorz. in Liefland, ,. "Die Letten vorzüglich in Liefland am Ende des philosophischen Jahrhunderts. Ein Beytrag zur Völker-und Menschenkunde von G. Merkel." 2 Auflage, Leipzig, 1800 bey Heinrich Gräff. 8°, 4 Bll., 442 S., berieben, bestossen, Vorsatzblatt lose..

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Geschichte und Beschreibung der Stadt Heiligenstadt mit Urkunden.

      Göttingen, gedruckt mit Rosenbuschischen Schriften, 1800.. 8°. XVI, 272 S.,104 S. 4 Bl. Mit gest. Titelvignette u. 1 Grundriß von Heiligenstadt im Jahre 1800, Kupferstich nach Lingemann. OPp. Einband stärker berieben, Ecken bestossen. Durchgängig stockfleckig. 1 Seite (257/258) zur Hälfte Textverlust, Seite 259 fehlt! N.a.V.. Topographische, statistische und politische Beschreibung. Selten! (Engelmann 572). Johann Wolf *1743 Kreuzeber- 1826 Nörten. Stud. Theologie in Würzburg, Lehrer am Gymnasium Heiligenstadt. Kanonikat am Petersstift in Nörten. Mitglied der Akad. gemeinn. Wiss. zu Erfurt. "Bedeutender Historiker des Eichsfeldes. Seine zahlr. Schriften erschienen zw. 1792- 1824".

      [Bookseller: Altstadt Antiquariat Beata Bode]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ansicht der Anlagen von Herrnhuth bei Herrnhut.

      um 1800.. Handkolorierte Original-Ansicht der Gebäude und Anlagen bei Herrnhut wohl in Weichgrundätzung mit schwarzem Tuscherand. Papier mit Wasserzeichen: "Lilie im Wappenschild unter Krone und über Glocke" und unterhalb mit dem Text "C & I HONIG". Papiere mit diesem Wasserzeichen sind ab 1773 nachgewiesen und wurden bis über 1810 hinaus verwendet. Blatt- und Bildgröße: 21,6 x 31,2 cm.. Selten!

      [Bookseller: Versandantiquariat Christine Laist]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.