The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1722
2017-08-28 15:25:46
DE BONNAIRE - Louis RACINE Louis
INCONNU 1722 - - DEUX LIVRES EN UN VOLUME. EDITION ORIGINALES. - Notes anciennes manuscrites sur le caractère interdit et condamné de cet ouvrage. (Condamné en 1725 à Arras, figure à PEIGNOT, Livres Condamnés.) (Louis DE BONNAIRE) 1722. - Sans Lieu ni Editeur, Plein Veau uni, - Titre au dos manuscrit sur vélin, dos à cinq nerfs, 1 f. avec notes manuscrites, page de titre avec petit manque de papier, 6 ff. pour l'Avertissement et la lettre de l'Auteur à Madame D. datée du 15 avril 1722. 209 pages avec de nombreuses notes en marge. - POEME SUR LA GRACE, de Louis Racine (fils du Grand Racine) p. de titre avec note manuscrite sur l'auteur du poëme. Sans lieu ni éditeur, 1722. 89 pages dont Epîstre à M. DE VALINCOURT - Ex-libris de la BIBLIOTHEQUE « EX BIBLIOTHECA D. Archiepiscopi & Ecclesiae BITURICENSIS » (Archevêché de Bourges). DEBONNAIRE LOUIS, Prêtre Oratorien né à Ramerupt dans l'Aube et mort en 1752 prit parti contre les Jansénistes. Il met en jeu la Constitution Unigenitus et tourne en dérision les Jansénistes et leurs partisans. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: LIBRAIRIE ANCIENNE BERNARD MARIE ROLIN [France]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Probst, Johann Balthasar.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 626. Thieme/Becker XXVII, 411 (Probst); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder geringfügig fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Probst, Johann Balthasar.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 625. Thieme/Becker XXVII, 411 (Probst); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder geringfügig fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Probst, Johann Balthasar.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 624. Thieme/Becker XXVII, 411 (Probst); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fleckig. Kleine unauffällige Knickspur im oberen Bildteil. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 622. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 621. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg. (1722). Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 620. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Probst, Johann Balthasar.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 619. Thieme/Becker XXVII, 411 (Probst); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder leicht fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 616. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg. (1722). Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 613. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Probst, Johann Balthasar.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg. (1722). Plattenmaße ca. 23,5 x 35,5 cm. Blattgröße ca. 26 x 37 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 611. Thieme/Becker XXVII, 411 (Probst); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 0,5 bis 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder geringfügig fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 607. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Mit Selbstporträt Ridingers im linken Vordergrund (mit Stift und Zeichenbuch in den Händen, neben einem Gesprächspartner). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fingerfleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 606. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - "Man nehme sich in acht niemahlen aufzusitzen, bevor man Zügel, Gurt und gantzen Zeug besehn; diß soll im Augenblick ohnaffectiert geschehn." - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder minimal fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-28 11:31:05
Ridinger, Johann Elias. Hertz, Johann Daniel.
Johann Christian Leopold/Jeremias Wolff, Augsburg, 1722. Plattenmaße ca. 23,5 x 34,5 cm. Blattgröße ca. 25,5 x 36,5 cm. Am oberen Rand unter Passepartout montiert (Außenmaß ca. 35 x 50 cm). Mit deutschem und französischem Bildtitel sowie Versen in beiden Sprachen, in der Platte unterhalb der Darstellung. Sowohl J. C. Leopold als auch J. Wolff sind als Verleger genannt. Thienemann 617. Thieme/Becker XVI, 567 f. (Herz); XXVIII, 308 ff. (Ridinger). - Gut erhaltener Stich auf kräftigem Büttenpapier, bis auf ca. 1 cm Abstand zum Plattenrand beschnitten. Am linken Rand rückseitig mit säurefreiem Papierstreifen verstärkt. Sauberes Blatt, Ränder geringfügig fleckig. 300 Gramm.
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Augsburg, Germany]
2017-08-27 06:56:35
Johann Georg Gichtel
1722. Sechs Bände. Ledereinband, Bindungen fest, Buchschmuck nicht einheitlich. Band 1: Besitzervermerk sowie kleiner Einriss auf erster Innenseite (vgl. Foto) Band 4-6: handschriftliches Register auf letzten Seiten (vgl. Foto) Band 5: Eintragungen auf erster Innenseite sowie Unterstreichungen/Vermerke (vgl. Foto) Band 6: Wurmfrass (vgl. Foto), Goldschnitt Verkauf gemäss Fotos.
Bookseller: Allerhand und Gwand [Switzerland]
2017-08-25 20:49:48
CHRISTOVAL LOZANO.
1722 Pablo Campins, BCA. 6ª edic. Aprobacion de Pedro Calderon de la Barca. Prologo de Gaspar Lozano Montesinos. 392 pg. 22x16 cm. Enc. plena piel. (el autor es Comisario de la Santa Cruzada de la Villa de Hellin, y su partido.) Para ver o recibir fotografías de los libros puede ir a nuestra web. , ) [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Costa LLibreter [Vic, Spain]
2017-08-20 20:57:09
(Kh) Fleury, Claude, 1640-1723.
Brussels; E. H. Fricx, 1722. Original full calf. 16mo. [6] 208 pages. 14 cm. In French.
Bookseller: Dan Wyman Books LLC
2017-08-20 16:18:35
PFERDE. - Reitschule
1722. 23 Kupferstiche von Johann Daniel Herz und Johann Balthasar Probst nach Johann Elias Ridinger bei Jeremias Wolff, 1722, je ca. 21 x 33,5 cm. Thienemann 605-627. - Johann Elias Ridingers älteste Reitschule in einer kompletten Folge. - "Was nun diese Tafeln im Allgemeinen betrifft, so finden wir im Hintergrunde Ruinen, Monumente, prächtige Reitschulen, Reitbahnen und dergleichen passende Gegenständt - vorn aber viel Männer, zu Pferde, zu Fuss, Hunde und natürlich besonders Pferde." (Thienemann). - Im rechten oberen Eck teils leicht wasserrandig, die Tafel 3 teils etwas knapp beschnitten und doubliert.
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat [Eurasburg, Germany]
2017-08-19 20:26:44
Diesel, Matthias
Augsburg, Jeremias Wolff, 1722. Mit illustriertem Kupfertitel, 42 num. Kupfertafeln sowie 3 n.n. Kupfertafeln mit Innenansichten. Gestochen nach Zeichnungen von Matthias Diesel, von Johann August Corvinus und Carl Remshart. Qu.-Folio. (ca. 29 x 42 cm). Halbpergament der Zeit mit Buntpapierbezug, 46 Bll. Ornamentstichkat. Berlin 3330. Thieme/Becker IX, 249 f. (Diesel) und XXVIII, 151 (Remshard). Nebehay-W. 146. Wimmer 225 f. - Der dritte (und letzte) Teil von Diesels Tafelwerk zur Schloss- und Gartenarchitektur. Er enthält Ansichten der Bauten und Gärten der Münchener Residenz (Tafeln 1-10) sowie den unter Kurfürst Maximilian Emanuel erbauten Schloss- und Gartenanlagen von Nymphenburg (11-25), Fürstenried (26-28) und Schleißheim (29-32) inkl. Lustheim (33-34). Dazu eine Ansicht von Schloss Hohenburg (35), erbaut im Auftrag von Graf Ferdinand Joseph von Herwarth. Die Tafeln 36-42 zeigen Idealentwürfe bzw. Grundrisse von Musteranlagen. Die 3 Innenansichten nach dem Titelblatt: 1. Hofkapelle auf einer Orgelempore, mit gest. Widmung an Maria Amalia von Österreich. 2. Marianischer Saal der "Bürgersaalkirche". 3. Turnierhaus in der Residenz. - "Der historische Wert des D.schen Werkes besteht darin, daß es die ersten deutschen Vorlagen des neuen französischen Gartenstils bringt; höchst wichtig sind die Stiche des 3. Bandes als einzige zeitgenössische Ansichten der Bauten und Parkanlagen Max Emanuels" (Thieme Becker). Diesel (1675-1752) war ab 1718 Ingenieur bei den Hof- und Lustgärten in München und hatte zwischen 1706 und 1710 in Frankreich seine Ausbildung in der Lust- und Blumen … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Dr. Wolfgang Wanzke [Germany]
2017-08-19 04:32:56
In Firenze, nella Stamperia di S.A.R, per i Tartini, e Franchi, 1722, in-4, privo di copertine, pp. 12. In fine: "Tariffa de' prezzi, e pesi d'ogni qualità di Carta in Firenze" e "Tariffa de' prezzi, e pesi d'ogni qualità di Fioretti in Firenze".
Bookseller: Libreria Antiquaria Gozzini
2017-08-18 23:02:15
GRAVINA, Gianvincenzo
Neapoli : Ex Typographia Felicis Mosca, MDCCXXII. (1722) - 1722 Gravina Juris Civilis Civil LAW Italian Canon LAW Jurisprudence 2in1 Vellum Giovanni Gravina was a 17th-century Italian jurist and author, most-known for his principal work “Juris Civils”. He was taught civil law as well as canonic law to students studying law and jurisprudence. This beautiful book is bound in decorative, stamped vellum. The title page mentions volume one, however, the book is two volumes paginated consecutively. Item number: #835 Price: $499 GRAVINA, Gianvincenzo Jani Vincentii Gravinae originum juris civilis libri tres ad Clementem XI, pont. max. Neapoli : Ex Typographia Felicis Mosca, MDCCXXII. (1722) Details: • Collation complete with all pages: 2 vol in 1: 420p • Binding: Vellum; tight and secure • Language: Latin • Provenance: Bookplate – A. de Foville o Alfred de Foville (1842 - 1913), is a French economist and statistician who, through his work, has been both a geographer of transport and housing, and a specialist in money exchange or the rural world. The founder of the French institute of statistics marked the geographical school and the architectural environment by highlighting the typical regional houses. • Size: ~9.25in X 7.25in (23.5cm x 18cm) Our Guarantee: Very Fast. Very Safe. Free Shipping Worldwide. Customer satisfaction is our priority! Notify us with 7 days of receiving, and we will offer a full refund without reservation! 835 Photos available upon request. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: Schilb Antiquarian
2017-08-18 11:34:37
GICHTEL, JOHANN GEORG
o.Dr, Leiden 1722 - Hldr. d. Zt. Schönes und vollständiges Exemplar der letzten und vollständigsten Ausgabe. Der 7. Band, der die Biographie enthält gering abweichend gebunden. Schöne Reihe ! (Theosophie, Mystik) Sophiam in der Menschheit (.) Dritte Edition, ve. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat Stefan Krüger [Germany]
Check availability:
2017-08-18 10:36:15
LAURENTIO PATAROL
BAPTISTAM RECURTI, 1722. L'OPERA CONTIENE COMPLESSIVAMENTE 126 LASTRE INCISE IN RAME A BULINO CON 225 MEDAGLIE ,DA GIULIO CESARE ALL'IMPERATORE CARLO VI (1685-1740),ULTIMO DISCENDENTE MASCHIO,PER IL RAMO AUSTRIACO ,DEL GRANDE CARLO V .
Bookseller: Studio Bibliografico Ermete Trismegisto
2017-08-17 20:21:40
Nicolaas Wiltens
Den Haag: Paulus en Isaac Scheltus, 1722. Conditie: 8 . Binding: Contemporary Full Vellum Quarto 4to
Bookseller: Antiquariaat Meuzelaar
Check availability:
2017-08-14 23:04:43
Zaunslifer, Petrus
4°, (18)+440+(8) pag., half leer. Landwehr 903. Geillustreerd met frontispice (door Gilb. Schoute(n)) en 70 emblemata. B0657.
Bookseller: Antiquariaat Arine van der Steur / ILAB [Den Haag, Netherlands]
2017-08-14 12:33:22
MISSON Maximilian
Avec un Memoire contenant des avis utiles ceux qui voudront faire le meme voyage. Cinquime dition ... enrichie de nouvelles figures et augumente d'un quatrime volume traduit de l'anglois.... G. vande Water et J. van Poolsum, Utrecht, 1722. In-16 p. (mm. 161x97), 4 voll., p. pelle bazana coeva, dorsi a cordoni (restaur.) con decoraz. e tit. oro su tassello, tagli a spruzzo, pp.num. (46),339,(21); 356,(24); 414,(20); (4),347,(7); molto ben illustrati da: antiporta figur. e 73 (su 76) tavv. inc. in rame f.t. (di cui 36 ripieg.) con vedute di citt, monumenti, costumi, oggetti darte e con 5 grandi vignette nel t. (pure inc. in rame) che raffigurano medaglie. Celebre e dettagliata relazione, frutto delle attente osservazioni fatte dal Misson durante il suo viaggio compiuto negli anni 1687-88; rimase per lungo tempo la pi affidabile ed apprezzata guida dItalia e venne perci spesso ristampata ed ampiamente utilizzata dai viaggiatori successivi. A questa edizione stato aggiunto il vol. IV, con le osservazionbi sullItalia del viaggiatore inglese "Addison". Cfr. Fossati Bellani,I,361 - DAncona,663: La rlation de Misson fut trs recherche dans le temps..; ctoit la premire qui fit connaitre dune manire un peu satisfaisante presque toutes les parties dItalie...Solo risg. arross., altrimenti esemplare ben conservato.
Bookseller: Libreria Antiquaria Malavasi [IT]
2017-08-14 12:32:59
Locke, John
London: printed for A. Churchill, and A. Manship, and sold by W. Taylor in Pater-noster-Row, 1722. The second edition. Frontispiece portrait by George Vertur after. 3 vols. Folio. ESTC T128551. Contemporary paneled calf, neatly and almost imperceptibly rebacked, preserving the original backstrips and spine labels. Bookplate of John Pollexfen Bastard, and the signature of Charles Wymondesold, whose widow married Bastard, on the front free endpapers. Fine attractive copy.
Bookseller: James Cummins Bookseller [USA]
2017-08-13 03:57:27
SAINT-YVES (Ch. de)
Paris, Pierre-Augustin Le Mercier, 1722, in-12, [26]-373-[31] pp, veau moucheté de l'époque, dos à nerfs et fleuronné, pièce de titre, Première édition, très rare. Il manque les 2 feuillets de l'Épître dédicatoire, qui devait être signée de la main de l'auteur,et le feuillet d'errata et le feuillet blanc final. Dans le titre, par "nouveau", l'auteur a voulu montrer que son propos était autre que celui de son illustre prédécesseur : Antoine Maître-Jan dont l'ouvrage fut publié en 1707. Morton n° 5827 ; Waller, 8406-07, Norman n° 1880.
Bookseller: Librairie Alain Brieux
2017-08-12 21:34:01
ANATOMY. CHESELDEN, W.
James Knapton, John Sprint, William Taylor, John Senex, et al, London., 1722. Second edition. Octavo. pp xvi, 326, [2]. The thirty-one copper engravings, one of which folds out, are present and correct. Leaf 64-65 is a cancel. Period binding of full panelled calf with raised bands. Engraved armorial bookplate on front pastedown.Covers rubbed. Spine darkened and lacking title label. Internally clean. Very good.
Bookseller: Peter Ellis, Bookseller, ABA, ILAB [London, United Kingdom]
2017-08-11 14:39:59
Jean-Frédéric Phélypeaux Maurepas
Paris, Imprimerie Royale 1722 - In-4° broché, 8 pages. Une feuille manuscrite de l'époque se trouve à l'intérieur [Attributes: First Edition; Soft Cover]
Bookseller: PRISCA
2017-08-11 13:26:33
Reinhard, Johann Paul
Mit gest. Frontispiz, gest. Titelvignette und zahlr. Abbildungen auf 23 gefalt. Kupfertafeln. Einband etwas beschabt sowie leicht berieben und bestoßen beide Deckel leicht gerwölbt bzw. verzogen Vorsätze etwas gebräunt stockfleckig altes Holzschnitt-Wappenexlibris "Conventus Viennensis in Rossaugia" (= das ehemalige Servitenkloster "Maria Verkündigung" in der Rossau in Wien) auf dem vorderen Innendeckel innerhalb des Exlibris mit alter, durchgestrichener Bibliothekssignatur alte, durchgestrichene Bibliothekssignatur auf dem Titel. Frühe Veröffentlichung des bedeutenden deutschen Historikers Johann Paul Reinhard (1722-1779) Reinhard lehrte von 1745 bis zu seinem Tode in Erlangen. Vgl. ADB 28, 38f..
Bookseller: Aix Libris
2017-08-11 00:40:12
--
"1722, 25 januari Gedichten ondertekend: David Doornik; H.t. H[ove]; Daniel Doornik; 'Ik meen 't soo'; ''t issoo'; H. v. Stryen; Jacob van Stryen; Harmanus Meyer; G.v.P.; J. Sluyter; A. Sluyter; H. M[eyer]. Zinspeling op koopmanschap in Franse wijnen van de bruidegom. Nieuweboer: KBH (in pen vóór de naam David Doornik: 'H. Meyer voor'), CBG, MNL.".
Bookseller: Antiquariaat Arine van der Steur [Den Haag, Netherlands]
2017-08-10 11:49:46
Leeuwaarden, Nicolaas Simon van (N.S.V.L.)
Amsterdam, Jacobus Borstius 1722. (80) 520 p. Origineel Leer met ribben, goudbestempeld, 8° (Zijkant van de rug wat ingescheurd. Gebonden in een fraaie stempelband, rijkelijk gedecoreerd met goudopdruk.).
Bookseller: Antiquariaat De Roo
Check availability:
2017-08-08 19:13:13
[Cherrier, Claude Joseph de]
Gebonden in 19e eeuws perkament, 140 pag. Zeldzame eerste editie (STCN: 1 ex).
Bookseller: Antiquariaat A.G. VAN DER STEUR [Netherlands]
2017-08-06 18:23:13
MELA, Pomponius (circa 15 - 45 AD)
Cum notis integris Hermolai Barbari, Petri Joannis Olivarii, Fredenandi Nonii Pintiani, Petri Ciacconii, Andreae Schotti, Isaaci Vossii, et Jacobi Gronovii. Lugduni [Leiden] : ex officina Samuelis Luchtmans, 1722. Octavo, full contemporary vellum, manuscript title to spine, textblock nearly detached, endpaper detached, engraved title page, printed title page in red and black, pp. [lxxx]; 811; [37]; engraved folding map, copperplate engravings. Pomponius Mela, the earliest known Roman geographer, followed the Greek intellectual tradition in positing that there must be a southern landmass to balance the northern hemisphere, inhabited by Antichthones. His work was first published in 1471, with many critical editions to follow. The Gronovius edition includes the famous Mela world map where the southern continent is clearly defined.
Bookseller: Douglas Stewart Fine Books [Melbourne, Australia]
2017-08-05 02:21:12
CHEYNE, George (1671-1743)
London: Printed for G. Strahan, 1722. London:: Printed for G. Strahan, 1722., 1722. Small 4to. [2], iv, [x], 133, [1] pp. Title-page soiled, lacks final leaf of ads and rear free flyleaf. Original full mottled calf; joints broken, extremities worn. Rubber-stamp of Palmer & Merrick Library, High Street, Oxford. Good. Fourth edition, much enlarged. According to . . . Cheyne and William Cadogan were two of the men who "did more than any others to encourage a rational and systematic approach to the subject of gout and its treatment amongst both physicians and the laity..." (p. 85). The first edition was issued in 1720. Cheyne advocated moderation of "food, drink and venery" along with regular exercise. Cheyne's position was also to promote his advocacy of vegetarianism. – Copeman. Cheyne was born in Aberdeenshire, Scotland, took his medical degree at the University of Edinburgh (studying under Pitcairne), after graduating moved to London to begin his medical career, later practicing in Bath, is today known as an advocate of vegetarianism. He became a Fellow of the Royal Society. "Cheyne . . . struggled with his own weight problem. Also, he suffered from excruciating headaches and severe gout blisters that made his skin appear, as the New Scientist article that quoted Cheyne once described it "burnt almost like the Skin of a roasted Pig." In addition, he was still plagued with bouts of depression." – Ency.com. His work on gout went through 'many' editions. See: Shom Bhattacharjee, "A brief history of gout," International Journal of Rheumatic Diseases, 2009; 12: pp. 61– … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Jeff Weber Rare Books [U.S.A.]
Check availability:
2017-08-03 02:17:30
Leeuwaarden, Nicolaas Simon van (N.S.V.L.)
Amsterdam, Jacobus Borstius 1722 - (80) 520 p. Origineel Leer met ribben, goudbestempeld, 8° (Zijkant van de rug wat ingescheurd. Gebonden in een fraaie stempelband, rijkelijk gedecoreerd met goudopdruk.)
Bookseller: Antiquariaat de Roo
Check availability:
2017-08-02 16:30:40
Bernard Picart (1673-1733), französischer Kupferstecher und Buchillustrator
Paris: Emery pere & fis, 1722. großer Original-Kupferstich von Picart mit dekorativ abgesetztem Plattenrand auf Imperialfolio-Büttenblatt, Text in französischer Sprache, bildliche Darstellung ca. 31 x 44 cm, mit prächtigem Wasserzeichen (Buchstaben und Weinreben), Blattgröße ca. 38,5 x 46 cm, geglättete saubere Mittelfalz, sauber und bemerkenswert gut erhalten, sehr seltenes und schönes Blatt 2100 gr.
Bookseller: historicArt Antiquariat & Kunsthandlung [Wiesbaden-Breckenheim, Germany]
2017-08-02 16:30:40
Bernard Picart (1673-1733), französischer Kupferstecher und Buchillustrator
Paris: Emery pere & fis, 1722. großer Original-Kupferstich von Picart mit dekorativ abgesetztem Plattenrand auf Imperialfolio-Büttenblatt, Text in französischer Sprache, bildliche Darstellung ca. 30,5 x 44 cm, mit prächtigem Wasserzeichen (Buchstaben und Weinreben), Blattgröße ca. 38,5 x 46 cm, geglättete Mittelfalz, im äußersten Blattrand unten außerhalb der bildlichen Darstellung etwas fingerfleckig, ansonsten sauber und bemerkenswert gut erhalten, sehr seltenes und schönes Blatt 2100 gr.
Bookseller: historicArt Antiquariat & Kunsthandlung [Wiesbaden-Breckenheim, Germany]
2017-07-31 14:26:48
SAINT-YVES (Charles de)
Paris, Pierre-Augustin Le Mercier, 1722, in-12, [30]-373-[33], 1 ff. bl, maroquin grenat, dos à nerfs et fleuronné, roulette sur les coupes et les chasses, tranches dorées sur mabrure, Première édition de cet ouvrage qui connut plusieurs publications. Exemplaire bien revêtu de la signature de l'auteur en bas de l'Épître dédicatoire : "Comme cet ouvrage pourroit être contrefait, & qu'en l'imprimant on pourroit changer les doses des remèdes prescrites (...) ; je suis obligé d'avertir que les exemplaires qui ne seront pas signés de ma main, n'auront point été imprimés par mon ordre..." (Avis, â10 r.). Saint-Yves (1667-1733), chirurgien-oculiste de Saint-Côme, tend ici à se démarquer de son prédécesseur Antoine Maître-Jan, en donnant à son ouvrage le titre de "Nouveau traité". Il est le premier qui ait parlé des prolongements de la cataracte. Il aborde aussi deux maladies rares de la rétine: son détachement de quelques points de la choroïde et son atrophie. Deux coins usés, mais néanmoins bel exemplaire en maroquin de l'époque. Blake p. 398. Waller n° 8406-07. Wellcome V, p. 9. Norman n° 1880.
Bookseller: Librairie Alain Brieux
2017-07-31 10:23:48
Boyer
Self published, London, 1722. First Edition. Hardcover (Full Leather). Very Good Condition/No Dust Jacket. Size: Octavo (standard book size). 704 pages. Text body is clean, and free from previous owner annotation, underlining and highlighting. Front board is detached. No foxing in this copy. Previous owner's name ink-stamped. Edges badly foxed and browned. Quantity Available: 1. Shipped Weight: Under 1 kilogram. Category: Antiquarian & Rare; Britain/UK; Politics & Government. Pictures of this item not already displayed here available upon request. Inventory No: 29799. .
Bookseller: Mr Pickwick's Fine Old Books
Check availability:
2017-07-31 10:23:48
Boyer
Self published, London, 1722. First Edition. Hardcover (Full Leather). Very Good Condition/No Dust Jacket. Size: Octavo (standard book size). 704 pages. Text body is clean, and free from previous owner annotation, underlining and highlighting. Front board is detached. No foxing in this copy. Previous owner's book-plate laid in. Edges badly foxed and browned. Minor water damage to text, covers unaffected. Quantity Available: 1. Shipped Weight: Under 1 kilogram. Category: Antiquarian & Rare; Britain/UK; Politics & Government. Pictures of this item not already displayed here available upon request. Inventory No: 29800. .
Bookseller: Mr Pickwick's Fine Old Books
Check availability:
2017-07-31 10:23:48
Boyer
Self published, 1722, Hardcover (Full Leather), Book Condition: Very Good Condition, Dust Jacket Condition: No Dust Jacket, First Edition. Size: Octavo (standard book size). 704 pages. Text body is clean, and free from previous owner annotation, underlining and highlighting. Front board is detached. No foxing in this copy. Previous owner's book-plate laid in. Edges badly foxed and browned. Minor water damage to text, covers unaffected. Quantity Available: 1. Shipped Weight: Under 1 kilogram. Category: Antiquarian & Rare; Britain/UK; Politics & Government. Pictures of this item not already displayed here available upon request. Inventory No: 29800.
Bookseller: Mr Pickwick's Fine Old Books
2017-07-31 10:23:48
Boyer
Self published, 1722, Hardcover (Full Leather), Book Condition: Very Good Condition, Dust Jacket Condition: No Dust Jacket, First Edition. Size: Octavo (standard book size). 704 pages. Text body is clean, and free from previous owner annotation, underlining and highlighting. Front board is detached. No foxing in this copy. Previous owner's name ink-stamped. Edges badly foxed and browned. Quantity Available: 1. Shipped Weight: Under 1 kilogram. Category: Antiquarian & Rare; Britain/UK; Politics & Government. Pictures of this item not already displayed here available upon request. Inventory No: 29799.
Bookseller: Mr Pickwick's Fine Old Books
2017-07-30 13:32:31
Covel, John
Cambridge: Cornelius Crownfield, 1722. First Edition 1st Printing. Full Leather. Very Good. 13" Tall. Plates / Figures. (10), Xl, (4), 400, (X- Index To Preface, And General Index).Original Speckled Calf, Six Bands, Morocco Spine Label (A Later Replacement). Original Yellow Endpapers, Preliminary And Final Blanks And Half-Title All Present. First And Only Edition, Although Available In Modern Reprints. Worn, Hinges And Joints Cracked But Cords Sound And Binding Secure; Binding Refurbished. Pages Immaculate Except For A A Few Pencil Notes, Two Small Clippings From Antique Bookseller's Catalogs Attached To Prelims With 12S And 15S Prices. Publisher's Red Stain To Edges Of Page Block Still Visible Although Worn And Faded. . The Blackmer Copy Sold For 440 Pounds In 1989, And This Has Been A Scarce Book Since. Worldcat Records Five Institutional Holdings, None In The Us. Additional Postage Required. International Shipment By Insured Usps Mail.
Bookseller: Arroyo Seco Books, Pasadena, Member IOBA [Pasadena, CA, U.S.A.]
2017-07-25 17:24:22
NORDITALIEN ( North Italy ):
mit altem Flächenkolorit, 1722, 31 x 39,5 Unten links der Titel. Die Karte zeigt Nord- und Mittelitalien. Historische Karte
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
2017-07-24 20:53:18
Tillmez, Friedrich].
[Wien], Andreas Heyinger, 1722. 296 SS. Mit zwei mehrfach gefalteten Kupfertafeln. Lederband der Zeit mit goldgepr. Rückenschildchen und hübscher -vergoldung. Dreiseitiger Rotschnitt. Marmorvorsätze. 8vo. Erste deutsche Ausgabe, gegenüber der im Jahr zuvor bei Heyinger in lateinischer Sprache erschienenen Ausgabe des Jesuiten Ignaz Choler stark erweitert und wesentlich seltener als diese. - Frühe Monographie über den Stephansdom; informiert beginnend mit 1140 in bemerkenswerter Ausführlichkeit über die Baugeschichte und bringt neben einer umfangreichen Quellensammlung auch die detaillierte Aufnahme des gegenwärtigen Bauzustands der Kirche. Das Kupfer mit der schönen, berühmten Ansicht des Stephansdoms gezeichnet von dem erst seit 1720 in Wien ansässigen Karl Aigen (1684-1762, vgl. Thieme/B. I, 147). Das zweite Kupfer mit einem genauen Grundriß des Doms nebst beigedruckter Legende (größerer hinterlegter Einriß). Einband an Ecken und Kanten bestoßen; oberes Kapital eingerissen. Am Titel zeitgenöss. hs. Eintrag zum Verfasser; am Vorsatz hs. Besitzvermerk "Jacob Spiegl". Gugitz III, 14198. De Backer/Sommervogel II, 1154, 3 und vgl. VIII, 26, 1 (lateinische EA 1721). Slg. Eckl IV, 352 ("selten"). Nicht in Slg. Mayer. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH [Vienna, A, Austria]
Check availability:
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     564 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2020 viaLibri™ Limited. All rights reserved.