The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1690
2014-07-08 09:36:02
DE ROSSI, Domenico.
Rome, 1690. 560 x 425mm. Very fine impression. Engraved by A. Barbey after Cantelli da Vignola, published in the 'Mercurio Geografico'.
Bookseller: Altea Antique Maps [London, United Kingdom]
2014-07-07 23:08:40
CARPZOV, Benedikt,
Leipzig (& Frankfurt), Sumptibus Georgii Heinrici Fromanni. (& prostat apud Joh. Frider. Gleditsch). Folio. 1690.. Titelblatt mit Druckervignette in Rot-Schwarz-Druck, (12), 796, (90) S. Sehr schöner, gut erhaltener Pergamentband.. Sammelband von Gerichtsentscheidungen der sächsischen Obergerichte, vornehmlich des Schöppenstuhls zu Leipzig. Der berühmte sächsische Jurist Benedikt Carpzov (1595-1666) suchte mit seinen Publikationen eine Vereinheitlichung der sächsischen Gerichtsbarkeit zu stützen, edierte höchstrichterliche Entscheidungen als Präjudizien. In ihrer Konzeption bildet die Decisionensammlung eine Fortsetzung seiner Responsensammlung, die Carpzov erstmals 1642 edierte. Die Decisiones sind allerdings ohne erkennbarer Systematik. Insgesamt 300 gesammelten Entscheidungen. Coing, Handbuch II,2/165: weitere Ausgaben: Leipzig 1657, 1660, 1669, 1670, 1680, 1685, 1690, 1704, 1729, 1730, 1733. Benedikt Carpzov (1595 - 1666) wurde zum einflussreichsten Praktiker und Wissenschaftler, den Deutschland vor dem Auftreten von Friedrich Carl von Savigny (1779 - 1861) hervorgebracht hat. Nach seinem Studium in Wittenberg, Leipzig und Jena promovierte er im Jahre 1619 in Wittenberg, wurde dann Beisitzer am Leipziger Oberhofgericht (1636), seit 1645 Professor in Leipzig. Aus der Tätigkeit an den höchsten sächsischen Gerichten errichtete er jene sächsische Rechtswissenschaft, die über 100 Jahre im deutschen Rechtsraum führend werden sollte. Für den Usus modernus pandectarum wurde sein Name ebenso wichtig wie für die sächsische Rechtsgelehrsamkeit. Die nachfolgende Generation an Juris … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Azo-Antiquariat
Check availability:
2014-07-05 18:53:08
Justus Danckerts
ca 1690. Grenzkolorierter Kupferstich, Darstellung: 57,5 x 49,5 cm. Hochdekorative Karte von Justus Danckerts zeigt die Arabische Halbinsel, Persien, Israel, Syrien, die Türkei etc. Mit grossformatiger Kartusche links unten. Kaum fleckig, insgesamt gut erhalten. Highly decorative originally colored map by Justus Danckerts shows the Arabian Peninsula, Turkey, Persia, Israel etc. With beautiful large cartouche in the lower left corner. In a good condition, hardly noticeable stained.
Bookseller: Antiquariat Dasa Pahor
Check availability:
2014-07-04 05:19:06
Amsterdam
Amsterdam. Coloured Copperengraving. C. Merian Amsterdam 1690 (72,5x20 cm.).
Bookseller: BREMMERS (Paul) Antiquariaat
Check availability:
2014-06-26 09:24:27
Sanson & Mortier
Amsterdam ca. 1690. Karte zeigt Guyenne und Gascogne mit Bayonne , Bordeaux und Toulouse, altkoloriert, Kupferstich, 48 x 58. Zustand: Perfekt, dem Alter entsprechend
Bookseller: Antique Sommer & Sapunaru KG
Check availability:
2014-06-24 09:11:24
LEYDECKER, Melchior.
Ultrajecti, apud viduam Guiljelmi Clerck, 1690.2 volumes in 1. 4to. Contemporary blind-tooled vellum. With 2 titles printed in red and black and folding engraved map of North Africa. (232), 34,(6); (28),691,(9) pp. First edition. - History of the African church by the eminent protestant Melchior Leydecker (1642-1721), born at Middelburg. He became pastor in the province of Zealand in 1662, and was appointed professor at Utrecht in 1678. - Rare ecclesiastical history of Africa..Gay 307; Ibrahim-Hilmy I, p.384; Playfair, Algeria, p.144.
Bookseller: Gert Jan BESTEBREURTJE [Netherlands]
Check availability:
2014-06-05 10:26:50
Bellori, Giovanni Pietro.
Rom, 1690.. Ca. 49 x 32 cm. 6 Blätter Text, gestochenes Widmungsblatt mit Porträt und 48 Kupfern auf 46 Tafeln (davon 24 doppelblattgroß). Lederband der Zeit mit Rückenvergoldung und gesprenkeltem Schnitt.. Erste Ausgabe. Ornamentstichsammlung I, 1864; Brunet I, 758 und VI, 29473. Schönes großformatiges Werk zu römischen Triumphbogen, Reliefs und Münzen (darunter Konstantinbogen, Titusbogen und der Septimus-Severus-Bogen) etc. Der vierseitige Text von J. M. Suarez beschreibt den Bogen des Septimus Severus. Die großformatigen Tafeln wurden meist von Pietro Santo Bartoli (1635-1700) entworfen und gestochen. Das von Lucatellus entworfene Porträt zeigt den Kardinal Pietro Ottoboni in einem ovalen Rahmen umgeben von barocken allegorischen Figuren und Putten. Die Tafeln sind wie in allen Exemplaren folgendermaßen numeriert: 1 (Dedicatio), 3-15 (6 und 7 mit jeweils 2 Kupfern) und 20-52 sowie vier der sechs Textblätter 16-19. Der vorliegende Band enthält zu Beginn und am Ende überstehende Falzstreifen für ergänzende Tafeln. Titel und Textblätter leicht stockfleckig, Tafeln teils im äußeren Rand etwas stockfleckig sowie leicht fingerfleckig, 3 Tafeln mit Knickspur, 2 Tafeln mit kleinen Wurmspuren, 1 Tafel mit kleinem Randeinriß, Vorsätze und hinterer Innendeckel gestempelt. Kanten und Rücken (besonderes an den Kapitalen) mit ergänzten Fehlstellen im Bezug und kleinen Ausbesserungen, Rücken berieben. Trotz der kleinen beschriebenen Mängel insgesamt schönes und vollständiges Exemplar.
Bookseller: Antiquariat Rainer Schlicht
Check availability:
2014-05-28 11:59:59
CORONELLI, V. M.
Venedig, Coronelli, um 1690.. Kupferstich von Vicenzo Maria Coronelli nach Fabricius, Bildausschnitt 45,5 x 60 cm, Blattgr. 48,5 x 68 cm. Anders als die holändischen Verleger Hondius, Janssonius oder Blaeu nutzte Coronelli nicht die um das Jahr 1626 entsandene "moderne" Mährenkarte des J.A. Comenius (Komensky) als Vorlage sondern die veraltete Karte von Paul Fabricius, die durch die Verwendung von Ortelius eine große Verbreitung fand. Eine Besonderheit fast aller Coronelli-Karten ist jedoch die fast durchgehende Mehrsprachigkeit, viele Ortsnamen werden in mehreren Sprachvarianten (Böhmisch, Deutsch, Latein) genannt, darüber hinaus schmückt Coronelli seine Karten mit großen Gebietswappen, hier die Wappen von Böhmen, Mähren, Schlesien, der Österreichische Bindenschild und das Wappen Oberungarns (Patriarchenkreuz und Dreiberg, heute das Wappen der Slowakei); wie meist unkoloriert, gering fleckig, von ausgezeichneter Erhaltung, auf starkem Papier gedruckt.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-05-28 11:59:59
CORONELLI, V. M.
Venedig Coronelli um 1690 - Kupferstich von Vicenzo Maria Coronelli nach Fabricius, Bildausschnitt 45,5 x 60 cm, Blattgr. 48,5 x 68 cm Anders als die holändischen Verleger Hondius, Janssonius oder Blaeu nutzte Coronelli nicht die um das Jahr 1626 entsandene "moderne" Mährenkarte des J.A. Comenius (Komensky) als Vorlage sondern die veraltete Karte von Paul Fabricius, die durch die Verwendung von Ortelius eine große Verbreitung fand. Eine Besonderheit fast aller Coronelli-Karten ist jedoch die fast durchgehende Mehrsprachigkeit, viele Ortsnamen werden in mehreren Sprachvarianten (Böhmisch, Deutsch, Latein) genannt, darüber hinaus schmückt Coronelli seine Karten mit großen Gebietswappen, hier die Wappen von Böhmen, Mähren, Schlesien, der Österreichische Bindenschild und das Wappen Oberungarns (Patriarchenkreuz und Dreiberg, heute das Wappen der Slowakei); wie meist unkoloriert, gering fleckig, von ausgezeichneter Erhaltung, auf starkem Papier gedruckt.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
2014-05-22 13:46:56
Janssonius, Joan
Amsterdam, Valck, Gerard - Schenk, Peter, 1690. "Arabiae felicis, petrae ae et desertae nova et accurata delineatio". Orig. copper-engraving after J. Janssonius' map of the region. Published in Amsterdam by G. Valck and P. Schenk, ca. 1690. Orig. old colouring. With figure title-cartouche, ornamental cartouche with the scale of map ("Milliaria Germanica ... Gallica communia") and 2 cherubs, many animals, a sea-creature and 2 ships. 43,5:51 cm.. A very decorative map of Arabian Peninsula.
Bookseller: Antikvariat Karel Krenek
Check availability:
2014-05-19 19:52:49
VANDERBANCK, P.:
. Coppengraving. London c. 1690. 58x41 cm. * Prins Jörgen (1653-1708), sön af Frederik III, gift med den engelske prinsesse, senere dronning Anne, ses en face med allongeparyk og ifört brynje. Omgivelserne dekoreret med bladvaerk, rocailler og det danske rigsvaben. Trykt pa kraftigt papir. Strunck 438.<br>Prince Jörgen, son of Frederik III, married to the English Princess, later Queen Anne, seen en face with full-bottomed wig and wearing coat of mail. Surrounded with scroll-work, shell like design and the Danish national arms. Printed on strong paper..
Bookseller: Peter Grosell, Antiquarian Bookseller
Check availability:
2014-05-15 05:35:16
Kellner, David.
Leipzig und Gotha, Augustus Boetius, 1690.. 7 Bl., 263 (recte 259) S., 13 Bl. Mit gestochenem Frontispiz. 8° (16,5 x 10,5 cm). Pergament der Zeit.. Erstmals 1687 anonym erschienene Abhandlung über alle Zweige der Braukunst, in der vorliegenden neuen Ausgabe verbessert und um den umfangreichen Anhang zu Wein und Essig (ab Seite 159) vermehrt. Eine weitere unveränderte Auflage folgte 1710. - Behandelt unter anderem auch Kräuterbiere sowie ausländische und fremde Biere (Berlinisches Bier, Kolbergisches Bier, Braunschweigische Mumme etc.). Das schöne Frontispiz illustriert verschiedene Arbeiten bei der Bierherstellung. Der Anhang mit separatem Titel "Sehr nütz- und erbaulicher Anhang von Wein und Essig, in welchem gelehret wird, was dieselbe ihrem Wesen nach sey, wie sie zubereitet, erhalten, gebessert, die einfache auf mancherley Art componirt und nützlich gebrauchet werden". Kellner (1643/44-1725) war Arzt in Nordhausen und widmete sich auch alchemischen Studien. - Etwas gebräunt, anfangs leichter Wasserrand in der unteren Ecke, wenige Blätter mit unauffälligen Eckausbesserungen, hinterer Vorsatz mit zeitgenössischem Eintrag. Einband etwas angeschmutzt, die Bindebänder teils abgerissen. *VD 17 3:602283Q. Schoellhorn 227. Schoene 3, 27172. Ferchl 269. Poggendorf I, 1240.
Bookseller: Antiquariat Christian Strobel
Check availability:
2014-05-14 14:16:42
CORONELLI, Vincenzo
Venice: Vincenzo Coronelli, 1690. unbound. Map. Uncolored engraving. Image measures 23.75" x 17.75". This beautiful map of the East Indies includes the Malay Peninsula, the Philippines, and the north coast of Australia, depicting the region when it was the center of the VOC (Dutch) trading network. Sand banks, inlets, ports, towns, villages, are labeled in Italian. The title cartouche in the lower left shows winged cherub mermaids emerging from the water carrying the title in a banner format. Creative engraved line surrounds the island nations. The map is in good condition, with a minor stain near centerfold and lower left corner repaired. Blank verso. Vincenzo Coronelli (1650-1718) was a Franciscan priest and renowned mathematician and cartographer. He was appointed official Cosmographer to the Venetian Republic in 1685 and founded the world's earliest geographic society, L'Accademia Cosmografica degli Argonauti. He was known best for his globes, which he made for prominent rulers such as Louis XIV and the Duke of Parma. This map is an excellent example of his work.
Bookseller: Argosy Book Store, ABAA, ILAB [New York, NY, U.S.A.]
2014-05-13 10:24:57
Frederick de Wit
1690. Swedish Lapland & Norwegian coast from Vestfjorden to Porsanger. Exquisite engraved map by Frederick de Wit. This is the only uncolored version I could fine a reference to in the last 30 years of map sale records.
Bookseller: Art Source International Inc. [Boulder, CO, U.S.A.]
2014-05-11 21:34:05
Brito, Fr. Bernardo de/ Brandão, Fr. Francisco/ Jesus, Fr. Raphael de/ Santos, Fr. Manuel dos
1690. Obra em 8 volumes. 28cm. Enc. Volume I- Parte pirimeira que contèm as historias de Portugal, desde a criação do mundo até o nascimento de nosso senhor Jesus Christ. Na impressão Craesbeeckiana, Lisboa, 1690. De (36)+570pp. Volume II- Segunda parte.ao Conde Dom Henrique. Na impressão Craesbeeckiana, Lisboa, 1690. De (8)+558pp. +(30). Volume III- Terceira parte da.desde Conde Dom Henrique até.Dom Afonso Henriques, iimpresso por Pedro Craesbeck, Lisboa, 1632. De (12) +300pp. +(40). Volume IV- Quarta parte da. desde del Rey Dom Sancho Primeiro até reinado del Rey D.Afonso III, impresso por Pedro Craesbeeck, Lisboa, 1632. (12)+ 286pp.+ (44). Volume V- Quinta parte.hisoria dos primeiros 23 anos Del Rey D.Dinis, officina de Paulo Craesbeeck, Lisboa, 1650. De (16) +332pp. +(34). Volume VI- Sexta parte. historia dos ultimos vinte anos del Rey D.Diniz. Na officina de Domingos Rodrigues, Lisboa, 1751. De (8)+ 520pp. Volume VII- Parte setima contem a vida de elrey Dom Affonso.Na impressão Antonio Craesbeeck de Mello, Lisboa, 1683. De (28)+ 601pp. Volume VIII- Parte VIII. contem historia, e successos memoraveis do Reino de Portugal no tempo delRey D.Fernando a eleição D.João I. Na officina da musica, Lisboa, 1727. De (16) +789pp. +(14). Encadernação inteira de pele moderna. Alguns volumes com papel amarelado, no geral em bom estado de conservação. Shipping costs are based on books weighing less than 2.2 LB, or 1 KG. If your book order is heavy or oversized, we may contact you to let you know extra shipping is required. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquário do Chiado [Lisboa, Portugal]
2014-05-10 23:59:55
G. Bouttats
ca 1690. Kolorierter Kupferstich, Blatt: 46 x 33 cm. Köln mit der Umgebung. Sehr seltene Karte. Leichte Faltspuren, links knapp beschnitten, sonst gut erhalten. Köln mit der Umgebung. Sehr seltene Karte. Leichte Faltspuren, links knapp beschnitten, sonst gut erhalten.
Bookseller: Antiquariat Dasa Pahor
Check availability:
2014-05-08 09:28:10
Ferrarius, Sigismund [d. i. Leucht, Christian Leonhard].
Nürnberg, Leonhard Loschge, 1690.. (2), 152, (2), 153- 198, 110, (2) SS. Mit gest. Frontispiz, 12 Portraitkupfern und 20 teils doppelblattgroßen, z. T. numerierten gest. bzw. rad. Illustrationen auf 11 Tafeln. Pergamentband der Zeit mit hs. Rückentitel. Dreiseitiger Farbschnitt. 4to.. Erste Ausgabe. - Beschreibung der Wahl und Krönung Josephs I. zum deutschen Kaiser in Augsburg. Die Tafeln mit Krönungs-Insignien, Portraits der Kurfürsten etc.; gegenüber den vom Tafelverzeichnis geforderten Tafeln sind noch zwei weitere Kupferstiche, die Kür und Krönung Josephs I. darstellend, enthalten. Der Arnstädter Jurist Christian Leonhard Leucht (1645-1716) wurde 1690 kaiserlicher Pfalzgraf, später Ratsconsulent in Nürnberg (vgl. ADB XVIII, 475). - Aus der Bibliothek des Regensburger Advokaten und Notars Sebastian Seelmann (vgl. Kobolt), seit 1668 unter dem Namen "Silvius" Mitglied des Pegnesischen Blumenordens in Nürnberg, mit seinem eigenh. Besitzvermerk am Frontispiz (dat. 1690). - VD 17, 3:303155C. Weller (Pseud.) 193. STC L 630. Lipperheide 2512. Vinet 673.
Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH
Check availability:
2014-05-05 18:15:54
RIEGEL, Christoph
Nürnberg, Riegel, um 1690.. Altkolorierte Kupferstichkarte, Bildausschnitt 51 x 57,5 cm, Blattgr. 55 x 62 cm.. Pfalz S. 267; Stopp/L. S. 110/1. - Einblattdruck. "Zweitauflage der in drei Varianten existierenden Karte" (S.) mit punktierten Grenzlinien; zeigt das Gebiet von Düsseldorf in Norden bis Basel im Süden, von Bamberg im Osten bis Namur im Westen, Kaiserslautern im Zentrum; dekorative Titelkartusche oben rechts, Meilenzeiger unten rechts; mit Mittelfalz, kleinere Randbeschädigungen restauriert, sonst gut erhalten
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-05-03 19:05:42
. Kupferstich von Riegel, um 1690, 48 x 57 cm.. Die Gesamtkarte zeigt das Gebiet zwischen Bamberg, Linz, Kufstein, Bodensee und Heilbronn. Besonders dekorativ durch die Einzeichnung von Städtegrundrissen bei den Städten. Titelkartusche mit Wappen links oben. - Sauber und frisch. Selten.
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat
Check availability:
2014-05-03 12:52:42
Blankaart, Steven:
Leipzig, Gleditsch 1690.. 4 Tle. in 1 Band. Mit 6 Kupfertafeln und 1 Textholzschnitt. 4 Bll., 408, 428 S., 30 Bll. Lederband d. Zt.. VD17 3:313068E; Krivatsky 1300; Ferchl 50; Lesky 76. - Erste deutsche Ausgabe. - Auf Descartes beruhendes Handbuch der Medizin und Pharmazie. - Die Teile 1/2 und 3/4 jeweils zusammen paginiert. - Berieben. Tls. etwas fleckig.
Bookseller: Antiquariat Uwe Turszynski
Check availability:
2014-05-02 20:51:30
LÖHNEISS Georg Engelhard (1684-1750) - CARLOWITZ H.C. (1645-1714)
GEDRUCKT IN LEIPZIG, BEN CHRISTOPFF GÜNTHERN, JM JAHR CHRISTI 1690; LEIPZIG, 1713 2 opere in 1 vol.ITALIANO Legatura in piena pergamena coeva con unghie, titolo al dorso, tagli verdi; 2 ex - libris Piergiorgio Borio. [12] cc. (compreso antiporta inciso in rame da H. von Hensbergen), 360 pp. (mal numerate 343), 16 tavole a doppia pagina incise in rame da J. Wichmann; [8] cc. (compreso antiporta inciso in rame, titolo in rosso e nero), 432 pp. (mal numerate 414), manca 1 c.b. tra le p.202 - 265, 2 tavole incise in rame a p.139 e a p.429, ritratto al verso di c.3. Uno dei trattati più rari di mineraria e metallurgia, la prima edizione nel 1617. L'opera è dedicata a Friedrich Ulrich duca di Brunswick e Lüneburg. Carlowitz, pubblica qui la prima edizione, dell'"Historia naturalis et arborum fruticum sylvestrum Germaniae Sereno" o la storia naturale della foresta da soli alberi e arbusti che crescono in Germania. Comprende capitoli sulle specie nazionali ed estere di alberi, coltivazioni di legname e malattie, produzione di carbone, la conservazione e l'uso del legno della torba e torbiere. Esemplare complessivamente in buone condizioni, lievemente ossidato nella parte del testo al primo volume, più rare le ossidazioni al secondo. A p.80 chiusura di uno strappo.
Bookseller: Libreria Antiquaria Il Cartiglio di R. C
2014-05-02 18:00:06
CORONELLI, Vincenzo Maria
Venedig, Albrizzi, um 1690.. Kolorierte Kupferstichkarte nach V. Coronelli, Bildausschnitt 45,5 x 61 cm, Blattgr. 48,5 x 69 cm.. Dekorative Karte von Südostasien, reicht von Burma/Myanmar, Thailand und Vietnam im Norden bis zur Nordküste Australiens im Süden, zeigt auch Hainan, die Philippinen und den ganzen Indonesischen Archipel sowie die Andamanen und Nikobaren; mit dekorativer Titelkartusche unten links und Meilenzeiger oben rechts; mit Mittelfalz, Kolorit wohl nicht zeitgemäß, zwei kleine Wurmlöcher geschlossen, sonst von sehr guter Erhaltung
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-05-02 18:00:06
CORONELLI, Vincenzo Maria
Venedig Albrizzi um 1690 - Kolorierte Kupferstichkarte nach V. Coronelli, Bildausschnitt 45,5 x 61 cm, Blattgr. 48,5 x 69 cm. Dekorative Karte von Südostasien, reicht von Burma/Myanmar, Thailand und Vietnam im Norden bis zur Nordküste Australiens im Süden, zeigt auch Hainan, die Philippinen und den ganzen Indonesischen Archipel sowie die Andamanen und Nikobaren; mit dekorativer Titelkartusche unten links und Meilenzeiger oben rechts; mit Mittelfalz, Kolorit wohl nicht zeitgemäß, zwei kleine Wurmlöcher geschlossen, sonst von sehr guter Erhaltung
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
2014-05-02 18:00:06
CORONELLI, Vincenzo Maria
Venedig, Albrizzi, um 1690.. Kupferstichkarte nach V. Coronelli, 2 Blatt Bildausschnitt je 60 x 45 cm, Blattgr. je 63 x 47 cm.. Szantai, Atlas Hungaricus, Coronelli 3. Ulbrich, Allg. Bibliographie des Burgenlandes, VIII/14/1 und 6156 "... enthält auch den ganzen burgenländischen Raum in relativ sehr detaillierter Darstellung. Es ergibt sich, daß gerade dieser Raum überraschend genau dargestellt worden ist."). Die ersten beiden Blätter der berühmten 6-teiligen Karte des Donaulaufes von Wien bis Nikopol, zeigt den Donaulauf von Wien bis kurz vor Belgrad und somit das östliche Österreich mit dem Burgenland, große Teile der Slowakei, fast zur Gänze das heutige Ungarn, Teile von Kroatien von Zagreb bis Osijek und den Norden des Banats um Arad und Lipova, mit dem gestochenen Wappen von Ungarn und zahlreichen historischen und topografischen Details und Beschreibungen teils in mehreren Sprachen; guter, kräftiger Abdruck, gering fleckig, wenige Randläsuren, Blatt 1 Mittelfalz stärker restauriert.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-05-02 18:00:06
CORONELLI, Vincenzo Maria
Venedig, Albrizzi, um 1690.. Kupferstichkarte nach V. Coronelli, Bildausschnitt 60 x 45 cm, Blattgr. 63 x 47 cm.. Szantai, Atlas Hungaricus, Coronelli 3. Ulbrich, Allg. Bibliographie des Burgenlandes, VIII/14/1 und 6156 "... enthält auch den ganzen burgenländischen Raum in relativ sehr detaillierter Darstellung. Es ergibt sich, daß gerade dieser Raum überraschend genau dargestellt worden ist."). Das 1. Blatt der berühmten 6-teiligen Karte des Donaulaufes von Wien bis Nikopol, zeigt das östliche Österreich, vor allem das Burgenland mit dem Neusiedlersee, große Teile der Slowakei, den Westen Ungarns und einen Teil von Slawonien; mit zahlreichen historischen und topografischen Details und Beschreibungen teils in mehreren Sprachen; guter, kräftiger Abdruck, gering fleckig, wenige Randläsuren, von guter Erhaltung.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-05-02 18:00:06
CORONELLI, Vincenzo Maria
Venedig, Albrizzi, um 1690.. Kupferstichkarte nach V. Coronelli, Bildausschnitt 60 x 45 cm, Blattgr. 63 x 47 cm.. Szantai, Atlas Hungaricus, Coronelli 3. Das 6. Blatt der berühmten 6-teiligen Karte des Donaulaufes von Wien bis Nikopol, von den Bergen des östlichen Banat um Mehadia/Baile Herculane im Nordwesten bis Sofia im Osten und Saloniki im Süden, mit 4 gestochenen Wappen und zahlreichen historischen und topografischen Details und Beschreibungen teils in mehreren Sprachen; guter, kräftiger Abdruck, gering fleckig, wenige Randläsuren, von guter Erhaltung.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-04-26 14:01:27
CORONELLI, Vincenzo Maria
Venedig, Albrizzi, um 1690.. Kupferstichkarte nach V. Coronelli, Bildausschnitt 59,5 x 45 cm, Blattgr. 63 x 47 cm.. Imago Poloniae K25/1. Das östliche Blatt einer zweiteiligen Karte des Polnisch-Litauischen Reiches, zeigt den Westen von Lettland um Dünaburg/Daugavpils, große Teile von Weißrussland mit Minsk sowie den Westen der Ukraine entlang des Dnjepr bis zur Mündung ins Schwarze Meer; mit Widmungskartusche (Widmung an Francesco Cornaro) umgeben von 14 Wappen oben rechts; kräftiger und gleichmäßiger Abdruck, mit Mittelfalz, gering fleckig, sonst von guter Erhaltung.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-04-24 19:16:17
Frederik de Wit 1610 - 1698
Tabula Russia, ,1690. Coppermap, contemporary coloures, edited by F. de Wit, anno 1690, "Tabula RUSSIA vulgo MOSCOVIA", size of the leaf: 52 x 62 cm., little brownish, below centerfold for 7 cm. restored..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-22 13:37:18
FUNCK, D.
Nürnberg, David Funck, nach 1690.. Altkolorierter Kupferstich von Johann Joachim Püschel, Bildausschnitt 46,5 x 54,5 cm, Blattgr. 52,5 x 59,5 cm.. Meurer/Stopp, Topographica des Nürnberger Verlages David Funck, I.5A; Jäger, Prussia-Karten Nr. 90 ("Funck kopierte für seine Prussia-Karte detailgetreu die Visscher-Karte von 1690 (Kat.-Nr. 79)". David Funck gehört neben Johann Hoffmann und Jakob von Sandrart zu den Verlegern, die im letzten Drittel des 17. Jahrhunderts maßgeblich am Aufstieg Nürnbergs zu einem führenden Zentrum des europäischen Landkartendrucks beteiligt waren. Funck war der wichtigste Arbeitgeber des jungen Johann Baptist Homann in der Zeit, bevor dieser 1702 seinen eigenen Verlag gründete; mit Mittelfalz, diese oben und unten etwas beschädigt, sonst von guter Erhaltung.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-04-20 08:30:16
Blankaart, Steven:
Leipzig, Gleditsch 1690.. Leipzig, Gleditsch 1690.. 4 Tle. in 1 Band. Mit 6 Kupfertafeln und 1 Textholzschnitt. 4 Bll., 408, 428 S., 30 Bll. Lederband d. Zt. VD17 3:313068E; Krivatsky 1300; Ferchl 50; Lesky 76. - Erste deutsche Ausgabe. - Auf Descartes beruhendes Handbuch der Medizin und Pharmazie. - Die Teile 1/2 und 3/4 jeweils zusammen paginiert. - Berieben. Tls. etwas fleckig.
Bookseller: Antiquariat Turszynski
Check availability:
2014-04-17 11:24:35
Frederik de Wit 1610 - 1698
Nova Persiae, ,1690. Nova Persiae,Armeniae,Natoliae,Arabiae,anno 1690, map, F.de Wit Coppermap edited by F de Wit, size of the leaf: 52 x 60 cm., on margins little waterstained. Nice map, to see the Nile River, Red Sea, Arabia, Cyprus, eastern Mediterranean, Asia Minor, Black Sea, Caspian Sea, Afganistan, Indian Ocean..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-15 08:21:02
Einblattdruck - Feuerwerk,
. In der Platte signiert "f Ladomin fecit" und bezeichnet "hamborg" Prägnanter Druck auf festem Bütten (mit Wasserzeichen "Wappen und Anhänger") mit Rand. 33,8 x 40,5 cm (Darstellung) 56,5 x 45 cm (Blattgröße).. Im Vordergrund stehen die Menschen dichtgedrängt am Alsterufer, um dem aufwendigen Krönungs-Feuerwerk zuzusehen. Im Zentrum der Choreographie steht eine Pyramide, an deren Spitze der doppelköpfige Adler und eine Huldigung an Leopold I. zu sehen sind, sie wird flankiert von Glück- und Segenswünschen sowie von Feuerrädern und Fackelträgern. Dahinter erhellt ein monumentales Feuerwerk die Szene, zahlreiche Wasserspiele und Männer, die von Booten aus Feuerwerkskörper anzünden ergänzen das Bild. Der auf einem separaten Blatt gedruckte Text schildert die Vita Josephs I. und beschreibt ausführlich den Ablauf der Feierlichkeiten am 6. Februar 1690, die bereits um 9.30 begannen und abends mit einem 1,5 stündigen Feuerwerk zu Ende gingen. - Mittelfalte und kleine Quetschfalte unten recht, beide geglättet. An der Mittelfalte Darstellung partiell ergänzt. Textblatt bis an die untere Plattenkante reichend und den Rand überlappend aufgelegt. Insgesamt fest auf Leinen aufgezogen.
Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs
Check availability:
2014-04-14 10:42:31
. mit altem Flächenkolorit,, um 1690, 42 x 52. Sandler, S. 57 ( dort diese Karte erwähnt ). - Unten links die Titelkartusche, rechts unten Meilenanzeiger. Oben rechts 1 Wappen. Mit Gradnetz. - Seltene Einblattdruckkarte, die die Oberlausitz zeigt. - Kleine eingerissene Quetschfalte oben Mitte im Rand hinterlegt.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck
Check availability:
2014-04-11 17:06:14
Frankfurt / Leipzig / [und Nürnberg]: Riegel 1690.. 3 Blatt, 1048 Seiten, 6 Blatt. Ganzpergament der Zeit, Klein-Oktav, 13,9 x 9,3 cm.. (bestossen, etwas fleckig, Rücken etwas rissig, anfangs altes Exlibris und Tektur eines Eintrags, anfangs fehlen das Frontispiz und die vier Blatt mit Mandat und Buchbinderaviso, es FEHLEN ALLE Kupfer des Anhanges, ausserdem fehlt das komplette Kapitel 2 zur Saar, entsprechend p. 243-372, einige Blatt gelockert, insgesamt nur wenig gebräunt ). - Erste und anscheinend auch einzige Ausgabe, der anonyme Verfasser scheint nicht aufgelöst worden zu sein. Die wenigen Exemplare in deutschen Bibliotheken, die wir online nachweisen konnten, sind meist auf die eine oder andere Weise auch unvollständig ! - VD 17 23: 300053U.
Bookseller: Versandantiquariat Bürck
Check availability:
2014-04-10 14:06:36
. Kupferstich von Daucher nach Merian, um 1690, 31 x 34,5 cm.. Kommer, Konstanz in alten Ansichten, 2.1.19; nicht bei Schefold. - Seltene Ansicht mit Schriftband im Himmel, daneben links der Reichsadler und rechts das bischöflich konstanzische Wappen; im Unterrand gestochene Erklärungen 1 - 27. - Gering faltig, sonst wohl erhalten.
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat
Check availability:
2014-04-08 07:30:52
Schenk P. & G. Valk
1690 ca, Lombardia. Carta del Ducato di Milano inserita in "Atlas Contractus, sive Mapparum Geographicarum." Gradevole coloritura a mano all'acquerello. Il titolo è iscritto in decorativo cartiglio nell'angolo in alto a destra, mentre le scale metriche sono riportate in semplice riquadro in basso sempre sulla destra. mm 368x475
Bookseller: Sergio Trippini [Gavirate, Italy]
2014-04-07 08:35:46
Danckerts Cornelis + Justus
Italiae, ,1690. Italiae,Generalmap,anno 1690, Danckerts Justus, nice colours Coppermap, edited by Justus Danckerts, anno 1690, some small folds in the centerfold, size of the leaf: 52 x 62 cm.. Contemporary coloured in outline, the cartouche full old coloured..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
Danckerts Cornelis + Justus
Belgium foederatum, ,1690. Coppermap, edited by Justus Danckerts, approx. anno 1690, size of the map: 50 x 56 cm., good condition, only little brownish, contemporary coloured..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
DANCKERTS, C.
Amsterdam, Danckerts, um 1690.. Altkolorierte Kupferstichkarte von C. Danckerts nach G. Cantelli da Vignola. Szantai, Atlas Hungaricus, Danckerts 6a. Die Siebenbürgenkarten des späten 17. und frühen 18. Jahrhunderts nach Giacomo Cantelli da Vignola zählen zu den frühsten Ethnografischen Karten überhaupt, da hier zum ersten Mal versucht wurde, die Siedlungsgebiete der 5 Volksgruppen (Magyaren, Szekler, Sachsen (Deutsche), Walachen (Rumänen) und Moldauer) kartografisch zu erfassen (vergl. Austria Picta p. 162, dort wird die gleiche Karte von Seutter besprochen); mit niederländischer Legende und Beschreibung des Landes am unteren Bildrand (Het Prinsdom Transilvania of Sevenbergen. Teegenswoordigh verdeelt onder vyf verscheyden Nacien, als Hungares. Saxces. Sircules. Moldavers. Wallachers. Dewelcke oock verscheyde van Religie syn nu onder de Beschermingh vande Rooms Koonink int selve syn verscheyde Bergen of Myne als Gout. Silver. Kooper. Loot. Quicksilver etc.) ; Mittelfalz am unteren und oberen Ende geringfügig aufgeplatzt, leicht fleckig, sonst von guter Erhaltung
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
DANCKERTS, C.
Amsterdam Danckerts um 1690 - Altkolorierte Kupferstichkarte von C. Danckerts nach G. Cantelli da Vignola Szántai, Atlas Hungaricus, Danckerts 6a. Die Siebenbürgenkarten des späten 17. und frühen 18. Jahrhunderts nach Giacomo Cantelli da Vignola zählen zu den frühsten Ethnografischen Karten überhaupt, da hier zum ersten Mal versucht wurde, die Siedlungsgebiete der 5 Volksgruppen (Magyaren, Szekler, Sachsen (Deutsche), Walachen (Rumänen) und Moldauer) kartografisch zu erfassen (vergl. Austria Picta p. 162, dort wird die gleiche Karte von Seutter besprochen); mit niederländischer Legende und Beschreibung des Landes am unteren Bildrand (Het Prinsdom Transilvania of Sevenbergen. Teegenswoordigh verdeelt onder vyf verscheyden Nacien, als Hungares. Saxces. Sircules. Moldavers. Wallachers. Dewelcke oock verscheyde van Religie syn nu onder de Beschermingh vande Rooms Koonink int selve syn verscheyde Bergen of Myne als Gout. Silver. Kooper. Loot. Quicksilver etc.) ; Mittelfalz am unteren und oberen Ende geringfügig aufgeplatzt, leicht fleckig, sonst von guter Erhaltung
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
2014-04-07 08:35:46
Danckerts Cornelis + Justus
Lanquedoc, ,1690. Lanquedoc, anno 1690, Danckerts C., scarce map, old colours, size of the leaf: 62x52 cm...
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
Danckerts Cornelis + Justus
Northern Germany, ,. Please read german text..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
Danckerts Cornelis + Justus
Namur, ,1690. Coppermap, edited by J. Danckerts, anno 1690, size of the leaf: 53x62 cm., below centerfold restored..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
Danckerts Cornelis + Justus
Channel, ,1690. Channel,map, anno 1690, Danckerts J. Coppermap, edited by Justus Danckerts, size of the leaf: 53 x 64 cm., contemporary coloured in outline, little cracs on margins, the surface of the map is ok..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
Danckerts Cornelis + Justus
Circulus Suevicus, ,1690. Please read german textSeltene Landkarte von Justus Danckerts, anno 1690, alt koloriert, "CIRCULUS SUEVICUS in quo sunt DUCATUS WIRTENBERGENSIS cum INSERTIS MARCHIONATIBUS COMITATIBUS BARONATIBUS EPISCOPATIBUS et ADJACENTIBUS REGIONIBUS per IUSTINUM DANCKERTS AMSTELODAMI". Blatt: 52 x 62 cm., Begrenzt durch Nürnberg im Nordosten, den Ammersee im Osten, den Zürichsee im Süden und durch Buckenheim Finstringen im Westen. Der Rheinlauf bis nach Frankental, die Donau bis nach Donauwörth..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-07 08:35:46
Justus Danckerts
ca 1690. Grenzkolorierter Kupferstich, 57,5 x 49,5 cm. Hochdekorative Karte von Justus Danckerts zeigt die Arabische Halbinsel, Persien, Israel, Syrien, die Türkei etc. Mit grossformatiger Kartusche links unten. Knapp beschnitten, winziges restauriertes Loch in der Falte, ansonsten gut erhalten. Highly decorative originally colored map by Justus Danckerts shows the Arabian Peninsula, Turkey, Persia, Israel etc. With beautiful large cartouche in the lower left corner. Trimmed to image, tiny repaired hole in the fold, otherwise in a good condition.
Bookseller: Antiquariat Dasa Pahor
Check availability:
2014-04-05 11:46:42
Locke, John
Bookseller: Rulon-Miller Books (ABAA / ILAB) [St. Paul, MN, U.S.A.]
2014-04-05 11:46:42
Locke, John
printed [by Elizabeth Holt] for Thomas Bassett, London, 1690. First edition, second issue (the title page is a cancel without "Eliz. Holt" in the imprint); folio, pp. [12], 362, [22]; full contemporary paneled calf with a 20th century rebacking, gilt-lettered direct on spine; boards worn and rubbed, the binding sound, and preserving the original flyleaves front and back; a tall, crisp copy measuring 12¾" x 7½" (by comparison the Garden copy measured 11 5/8" x 7 3/8"); with the early book label of Tho. Parne, and presumably his gift inscription to Geo. Reade, 1734; and another early owner's inscription at the top of the front pastedown, "Fowler." "Other philosophers had reflected on and written about human knowledge . But Locke was the first philosopher to devote his main work to an inquiry into human understanding, its scope and its limits. And we can say that the prominent place occupied in modern philosophy by the theory of knowledge is in large measure due to him" (Copleston, History of Philosophy). Alston VII, 76; Wing L-2739; Grolier, English 100 (first issue), 36; Pforzheimer 600; PMM 164. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: Rulon-Miller Books (ABAA / ILAB) [St. Paul, MN, U.S.A.]
2014-04-04 09:45:16
Danckerts Theodorus
Circulus Franconicus, ,1690. Kupferkarte von Unterfranken, verlegt von T. Danckerts, altkoloriert, verlegt ca. anno 1690. Blattmaß: 52x62 cm.. Mit Neuburg, Ingolstadt, Plauen, Zwickau, Leipzig, Erfurt, Kassel, Mainz und Baden Baden..
Bookseller: Hammelburger Antiquariat
Check availability:
2014-04-03 21:44:38
Gervaise, Nicolas
Louis Lucas, 1690. 4to, pp. [16], 324, [7] ; a4 e4 A-2S4 2T2; folding plate of music, woodcut typographical decorations, head- and tail-pieces, and initials; full contemporary calf recently rebacked with original gilt spine laid down, renewed corners; boards slightly bowed; some not unattractive rubberstamps of a late 19th-century/early 20th-century Chinese library on title page, 19th-century armorial bookplate of Mr. A. G-du Plessis on front pastedown; near fine copy of a scarce edition. An early description of Thailand presented in four sections: the first on the physical and geographical description; followed by law and customs; religion; and lastly an account of the present-day ruler King Narai the Great (reigned 1656-1688). See Cordier, Indosinica, 721 and Graesse III, p. 61, for the first (1688) edition, calling for a folding map not present in this edition. OCLC locates only the Cornell copy in the United States as of October, 2016.
Bookseller: Rulon-Miller Books (rulonmillerbooks) [Saint Paul, Minnesota, US]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     564 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2020 viaLibri™ Limited. All rights reserved.