The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1588
2019-03-08 13:34:53
Walasser, Adam
Dillingen: Johannes Meyer, 1588. Walasser, Adam. Kunst wol zusterben. Ein gar nutzliches hochnothwendiges Büchlein, auß heiliger Schrifft unnd alten bewehrten Lehrern, mit sonderm Fleiß gezogen, unnd mit schönen Exempeln und Figuren gezieret. 8 nn., 311 (recte: 312) num., 7 nn. Bl. komplett Titel in Schwarz und Rot. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel und 23 blattgroßen Textholzschnitten. Halbledereinband über Holzdeckel d. Z. Ecken beschabt, Schließbeschläge ohne die Schließen). Dillingen, Johannes Meyer, 1588. VD 16 W 807. - Siebter Druck der zuerst 1569 erschienenen, überaus beliebten Ars moriendi, die allein im 16. Jahrhundert acht Auflagen erlebte (VD 16, W 801-808). Das Werk ist in vier Teile gegliedert: I. "Von der Armseligkeit des menschlichen Lebens" - II. "Von den Versuchungen des Teufels" - III. "Wie man sich bey den Sterbenden halten soll" - IV. "Von dem privat Urtheyl". Die blattgroßen szenischen Textholzschnitte zeigen verschiedene Totentanzdarstellungen, von Teufeln und Engeln umringte Sterbende etc. Ein Textholzschnitt am Schluss zeigt die sieben Todsünden mit einem im Höllenfeuer qualvoll gepeinigten Sünder, ergänzt durch die achte, für die katholische Kirche wohl schlimmste Sünde, die Ketzerei. Der ungemein populäre Ulmer Volksschriftsteller und Geistliche Adam Walasser (1551-1581) verfasste zahlreiche theologische Schriften mit erbaulichem Charakter (vgl. ADB XL, 641f.). - Stark fingerfleckiges Exemplar, dem man die intensive Benutzung über einen langen Zeitraum ansieht. Titel und erstes Textblatt mit kleinerer Papierläsur im unte … [Click Below for Full Description]
Bookseller: siussommer [Berlin, DE]
2019-03-08 07:44:14
1588. Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine rare, originale, kolorierte Kupferstich-Landkarte Großbritanniens von Johann Janssonius (1588 - 1664) aus dem Jahr 1650. Titel: Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia Gebiet bzw. Ort: Großbritannien - Angelsächsische Königreiche Kartograph: Johann Janssonius (1588 - 1664) Jahr: 1650 Größe des Plattenbereichs: 42 x 53 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand Bemerkungen: Bedeutende, seltene und äußerst dekorative Karte der angelsächsischen Königreiche auf den britischen Inseln. Das Kartenbild wird ergänzt um eine schöne Kartusche, aufwendige Vignetten zu beiden Seiten der Karte, diverse Wappen und Schiffe sowie zwei Kompassrosen und Rhumbenlinien im Stil einer mittelalterlichen Portolankarte. Die aufwendigen Vignetten zeigen auf der linken Seite die angelsächsischen Könige und auf der rechten Seite deren Konversion zum Christentum. This magnificent map of the Anglo-Saxon kingdoms in Britian is based on Blaeu's map of 1645 which is already based on the map by John Speed from 1611. The map by Jansson can be distinguished from Blaeu's map by the additional compass roses, rhumb lines and sailing ships. The sets of vignettes on both sides of the map show historical scenes in Saxon history between 456 and 662 A.D. These vignettes have been completely redrawn by a Dutch minature master. The vignettes to the l … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-07 11:21:17
Agellio Neapolitano
Apud Ferrarivm, 1588. Antique old book. Please see all the photos. EXTREME RARE, ORIGINAL, AUTHENTIC POST INCUNABULA BOOK. Firts Edition. AGELLIO NEAPOLITANO (Antonio) Sancti Cyrilli Archiepiscopi Alexandriae De adoratione in spiritu & veritate libri XVII. Interprete Antonio Agellio Neapolitano congregationis Clericorum regularium presbytero 1588 318 pages. 18h. Pergamino epoca. Bello ejemplar. [Attributes: First Edition]
Bookseller: forestequijo [Maracaibo, VE]
2019-03-06 10:22:12
Cholieres
1588. Les Apresdisnes du Seigneur de Cholières A Paris Chez Jean Richer rue saint Jean de Latran, à l'arbre Verdoyant - 1588 Avec Privilege du Roy Fine reliure en maroquin vert Ouvrage très rare Format: 13,5x8 cms - 240 pages Complet D'autres photos disponibles sur demande.
Bookseller: ymarion2005 [troyes, Champagne-Ardenne, FR]
2019-03-05 21:08:30
1588. Americae sive novi Orbis (Amerika) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Americae sive novi Orbis, nova Descriptio: Die newen Inseln/ so hinder Hispania gegen Orient/ bey dem Lande Indie gelegen. Gebiet bzw. Ort: Südamerika, Mittelamerika und der größte Teil Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Mittelfalte professionell hinterlegt, oberer und und unterer Rand erweitert. Bemerkungen: Eine seltene Holzschnittkarte der Neuen Welt in dekorativem Kolorit. Diese Karte erschien ab 1588 in der Kosmographie des Sebastian Münster und ersetzte eine frühere, nun veraltete Variante. Sie basiert auf der 2. Fassung der Amerikakarte von Abraham Ortelius und zeigt Südamerika, Mittelamerika und Teile Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln. Aus einer deutschen Ausgabe der der Kosmographie. English description: Rare and decorative early woodcut map of the new world. From a german edition of Munster's Cosmographia, around 1588. This map replaced an older version, which was used from 1540 to 1587. It depicts South America, Middle America and North America up to the Hudson-Bay. It measures 32 x 36 cm (image size) and is in good condition. There is some light browning due to age, the middlefold has been professionally stengthened from verso … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-03-04 22:12:46
1588. Aden - Mombaza - Quiloa - Cefala (Aden (Jemen) - Mombasa (Kenia) - Kilwa (Kongo) - Sofala (Mosambik)) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Kupferstich mit Ansichten der Städte Aden, Mombasa, Kilwa und Sofala von Johannes Janssonius nach Braun und Hogenberg. Titel: Aden - Mombaza - Quiloa - Cefala Gebiet bzw. Ort: Aden (Jemen) - Mombasa (Kenia) - Kilwa (Kongo) - Sofala (Mosambik) Kartograph: Johannes Janssonius (1588 - 1664) nach Frans Hogenberg (1535 - 1590) / Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1657 Größe des Plattenbereichs: 34 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. In wenigen Bereichen sehr leicht gebräunt. Mittelfalte hinterlegt. Bemerkungen: Dekorativer und sehr seltener Kupferstich mit Ansichten von vier bedeutenden Hafenstädten in Arabien und Ostafrika. Diese dienten den europäischen Kaufleuten, die Seehandel mit dem fernen Osten betrieben, als unverzichtbare Versorgungshäfen bei der Umfahrung Afrikas. Der Kupferstich erschien zunächst ab dem Jahr 1572 in Braun und Hogenbergs "Civitates Orbis Terrarum". Im Jahr 1653 übernahm Johann (Jan) Janssonius eine große Anzahl der Kupferstichplatten und druckte eine kleine Anzahl der hier vorliegenden, etwas überarbeiteten Variante für sein "Theatrum urbium". - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a cer … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-03-02 19:33:40
1588. Engellandt mit dem Anstossenden Reich Schottlandt so vor Zeiten Albion und Britannia haben Geheissen (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Engellandt mit dem Anstossenden Reich Schottlandt so vor Zeiten Albion und Britannia haben Geheissen Gebiet: Großbritannien (England, Wales, Schottland, Nordirland), Irland, vorgelagerte Inseln Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Kleine Schadstelle an der unteren rechten Ecke restauriert. Bemerkungen: Eine seltene Holzschnittkarte Großbritanniens in dekorativem Kolorit. Diese Karte erschien ab 1588 in der Kosmographie des Sebastian Münster. Sie zeigt ganz Großbritannien in Westorientierung (Westen oben). Ergänzt wird die Karte durch mehrere Seemonster und Segelschiffe. Aus einer deutschen Ausgabe der Kosmographie. English description: A scarce and decorative early woodcut map of Great Britain, oriented to the West (West on top). It derives from a german edition of Munster's Cosmographia, printed around 1588. The map depicts Great Britain as a whole and is further enriched by several sea monsters and sailing ships. It measures 32 x 36 cm (image size) and is in good condition. There is some light browning due to age and a small defect at the lower right corner has been restored. - - - International buyers welcome. If you have any questions, pleas … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-27 16:45:01
London: I. Vautrollier for Richard Field, 1588. First Edition, first setting with "Byskye" to A4r. Small Quarto. 18cm x 13cm. 19pp. First edition (in setting that collates A-B). Beautifully bound in quarter pigskin over marbled boards to style, pink title label. new endpapers. Internally clean and bright. Woodcut printer's device to title page. Blind stamp of North Library to title page; from the Tony Sweeney collection. Woodcut headpiece to Aii. A scarce contemporary account issued anonymously by the Chief Advisor (or Spymaster if we're being blunt) of Elizabeth I, regarding the destruction of the Spanish Armada and the subsequent annihilation of many of its survivors who were despatched on the beaches of Galway by the local populace. The final two leaves detail the ships lost and their crews in 1588 with an additional list of men and ships lost in the two months preceding. Apart from the fascinating period detail and providing an understanding of the professional and detailed nature of the Elizabethan propaganda machine under Cecil, this ephemeral pamphlet rarely seen at all (only two or three copies in auction since 1961), occasionally seen bound with "A Copie of A Letter Sent Out of England..." provides a harrowing account of what the enemies of the crown could expect when washing up on the shores of the scepter'd isle: "He inviteth also that there was at the same time another great ship cast away in Tereawley...and all the residue of that ship are slain and drowned...Meleghlen Mac Cab, A Galloglasse, killed 80 of them with his Galloglasse axe..." When it comes to the … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Jonathan Kearns Rare Books & Curiosities [UK]
Check availability:
2019-02-26 15:27:41
1588. Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine rare, originale, kolorierte Kupferstich-Landkarte Großbritanniens von Johann Janssonius (1588 - 1664) aus dem Jahr 1650. Titel: Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia Gebiet bzw. Ort: Großbritannien - Angelsächsische Königreiche Kartograph: Johann Janssonius (1588 - 1664) Jahr: 1650 Größe des Plattenbereichs: 42 x 53 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand Bemerkungen: Bedeutende, seltene und äußerst dekorative Karte der angelsächsischen Königreiche auf den britischen Inseln. Das Kartenbild wird ergänzt um eine schöne Kartusche, aufwendige Vignetten zu beiden Seiten der Karte, diverse Wappen und Schiffe sowie zwei Kompassrosen und Rhumbenlinien im Stil einer mittelalterlichen Portolankarte. Die aufwendigen Vignetten zeigen auf der linken Seite die angelsächsischen Könige und auf der rechten Seite deren Konversion zum Christentum. This magnificent map of the Anglo-Saxon kingdoms in Britian is based on Blaeu's map of 1645 which is already based on the map by John Speed from 1611. The map by Jansson can be distinguished from Blaeu's map by the additional compass roses, rhumb lines and sailing ships. The sets of vignettes on both sides of the map show historical scenes in Saxon history between 456 and 662 A.D. These vignettes have been completely redrawn by a Dutch minature master. The vignettes to the l … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-26 00:15:40
Lipsius, Justus, Franciscus Raphelengius Lucius Anneus Seneca u.
Siehe Beschreibung, 1588. Condition: Gut. Artikeldetails Animadversiones in tragoedias quae L. Annaeo Senecae tribuuntur / Lugduni Bat. : ex off. Plantiniana ap. Franc. Raphelengium, 1588 + L. Annaei Senecae Cordubensis Tragoediae ( Seneca / Autor : Plantin, Christophe) - Antuerpiae : ex officina Christophori Plantini, architypographi Regij, 1588 Lipsius, Justus, Franciscus Raphelengius Lucius Anneus Seneca u. a.: Siehe Beschreibung, 1588. 112 pp + 454 pp Ledereinband Sprache: Lateinisch Bestell-Nr: 116303 Bemerkungen: Schöner Ganzlederband der Zeit mit gepr. Deckelvignette ( beide Deckel) und gez. Vollgoldschnitt. 1.) Animadversiones in tragoedias quae L. Annaeo Senecae tribuuntur , mit Titelvignette, 112 Seiten , teilweise dezent wasserrandig , im Anschluß eingebunden L. Annaei Senecae Cordubensis Tragoediae , 454 Seiten , 1 Bl. , ab ca. Seite 300 im oberen Blattbereich wasserrandig. An sehr wenigen Seiten kleine Fraßspuren .(((Animadversiones in tragoedias quae L. Annaeo Senecae tribuuntur / Lugduni Bat. : ex off. Plantiniana ap. Franc. Raphelengium, 1588 + L. Annaei Senecae Cordubensis Tragoediae ( Seneca / Autor : Plantin, Christophe) - Antuerpiae : ex officina Christophori Plantini, architypographi Regij, 1588 ))) Lederband : Deckel stärker griffspurig, Ecken Kanten bestossen, berieben . Weitere Bilder gerne auf Anfrage. 7EUR 504,60 (inkl. 7,00% MwSt.) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Aufgenommen mit whBOOK Sicheres Bestellen - Order-Control geprüft! Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-02-24).
Bookseller: moorteufel-worpswede [Oyten, DE]
2019-02-25 21:06:44
1588. Die erst General Tafel ... (Weltkarte) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Die erst General Tafel / Die Beschreibung und den Circkel des gantzen Erdtrichs und Deeres innhaltend Gebiet bzw. Ort: Weltkarte Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Mittelfalte und rechter Rand professionell hinterlegt. Bemerkungen: Rare und bedeutende Holzschnitt-Weltkarte von Sebastian Münster in dekorativem Kolorit. Diese Karte, angelehnt an Ortelius, zeigt die neue Welt mit Nord-und Südamerika und dem unerforschten Südkontinent. Die Kontinente noch mit teilweise stark abweichenden Küstenlinien, die Meere belebt durch eine Vielzahl von Meeresungeheuern und Schiffen. Zeigt bereits die Nordost- und Nordwestpassage. Aus der deutschen Ausgabe der Kosmographie des Sebastian Münster um 1588 mit dem Titel "Cosmographey oder beschreibung aller Länder", bei Heinrich Petri in Basel erschienen. Referenz: Shirley, R. W. The Mapping of the World 163. English description: Rare and fascinating early woodcut map of the modern world. From a german edition of Munster's Cosmographia, around 1588. The map depicts Europe, Africa and Asia (incl. Japan) as well as North- and South America und the still unexplored southern continent "Terra Australis". It even shows the Northwest- and Northeast Passage and many ships and seamonsters in the oce … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-25 16:17:37
1588. "Lippe." - "Dortmund." 2 Ansichten auf 1 Blatt. Kolorierter Kupferstich aus Braun-Hogenberg 1588. Bildgröße ca. 35 x 44 cm. Blattgröße ca. 40 x 53,5 cm. Sehr guter Zustand, schönes Kolorit. Der Scan ist zusammengesetzt. - Westfalia Picta, Bd. IV/191 Beim Kauf mehrerer Artikel fällt nur einmal Porto an. If you order several items I ask only one time delivery costs. ORIGINAL KUPFERSTICH Erstellt durch eBay Turbo Lister Das kostenlose Einstell-Tool. Stellen Sie Ihre Artikel schnell und bequem ein und verwalten Sie Ihre aktiven Angebote.
Bookseller: antik-prints-antique maps [Bohmte, DE]
2019-02-25 16:17:37
1588. Aden - Mombaza - Quiloa - Cefala (Aden (Jemen) - Mombasa (Kenia) - Kilwa (Kongo) - Sofala (Mosambik)) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Kupferstich mit Ansichten der Städte Aden, Mombasa, Kilwa und Sofala von Johannes Janssonius nach Braun und Hogenberg. Titel: Aden - Mombaza - Quiloa - Cefala Gebiet bzw. Ort: Aden (Jemen) - Mombasa (Kenia) - Kilwa (Kongo) - Sofala (Mosambik) Kartograph: Johannes Janssonius (1588 - 1664) nach Frans Hogenberg (1535 - 1590) / Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1657 Größe des Plattenbereichs: 34 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. In wenigen Bereichen sehr leicht gebräunt. Mittelfalte hinterlegt. Bemerkungen: Dekorativer und sehr seltener Kupferstich mit Ansichten von vier bedeutenden Hafenstädten in Arabien und Ostafrika. Diese dienten den europäischen Kaufleuten, die Seehandel mit dem fernen Osten betrieben, als unverzichtbare Versorgungshäfen bei der Umfahrung Afrikas. Der Kupferstich erschien zunächst ab dem Jahr 1572 in Braun und Hogenbergs "Civitates Orbis Terrarum". Im Jahr 1653 übernahm Johann (Jan) Janssonius eine große Anzahl der Kupferstichplatten und druckte eine kleine Anzahl der hier vorliegenden, etwas überarbeiteten Variante für sein "Theatrum urbium". - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a cer … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-25 16:17:36
DORTMUND und LIPPSTADT:
altkol. Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1588, je 17,5 x 43,5 Zu Lippstadt, siehe Westfalia picta, Bd. IV/191.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
Check availability:
2019-02-25 16:17:31
Braun, Georg; Hogenberg, Frans
Cologne: Frans Hogenberg, 1588. Map. Engraving with hand coloring. 15" x 20". Shows some wear at edges and along original fold line. In very good condition. Beautiful panorama and plan of the city. Algiers is the capital city of Algeria, on the country's Mediterranean coast. It's known for the whitewashed buildings of the Kasbah, a medina with steep winding streets. Georg Braun (1541-1622) was a Catholic cleric who edited the "Civitates orbis terrarum," a collection of 546 prospects, bird's-eye views and maps of international cities. Frans Hogenberg created the tables for the first 4 volumes. Together, these two geographers created a work that set new standard for cartography for the next century.
Bookseller: Argosy Book Store [U.S.A.]
2019-02-25 00:28:18
1588. Americae sive novi Orbis (Amerika) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Americae sive novi Orbis, nova Descriptio: Die newen Inseln/ so hinder Hispania gegen Orient/ bey dem Lande Indie gelegen. Gebiet bzw. Ort: Südamerika, Mittelamerika und der größte Teil Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Mittelfalte professionell hinterlegt, oberer und und unterer Rand erweitert. Bemerkungen: Eine seltene Holzschnittkarte der Neuen Welt in dekorativem Kolorit. Diese Karte erschien ab 1588 in der Kosmographie des Sebastian Münster und ersetzte eine frühere, nun veraltete Variante. Sie basiert auf der 2. Fassung der Amerikakarte von Abraham Ortelius und zeigt Südamerika, Mittelamerika und Teile Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln. Aus einer deutschen Ausgabe der der Kosmographie. English description: Rare and decorative early woodcut map of the new world. From a german edition of Munster's Cosmographia, around 1588. This map replaced an older version, which was used from 1540 to 1587. It depicts South America, Middle America and North America up to the Hudson-Bay. It measures 32 x 36 cm (image size) and is in good condition. There is some light browning due to age, the middlefold has been professionally stengthened from verso … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-24 15:12:27
1588.
Bookseller: VIEWFAIR.COM RARE BOOKS AND PRINTS [Ellenwood, Georgia, US]
2019-02-24 00:23:05
RAMELLI, Agostino (circa 1531-after 20 August 1608)
Paris: The Author, 1588. Folio (375 x 252 mm). Text in French and Italian, in roman and italic types respectively. Engraved title within architectural frame, engraved portrait of the author on verso of title, title and portrait by Léonard Gaultier, 194 engravings, of which 174 full-page and 20 double-page [numbered to 195, numbers 148-149 a single double-page plate], three signed with the monogram "JG", text and engravings printed within borders of typographic floral ornaments, 4-line historiated and 2-line floriated initials, woodcut tail-pieces and corner ornaments. Green-stained vellum over boards. Title and a few leaves repaired (including: d4, l1, z2, B2, C7, D1. M1, X2 and Kk1-2), L3 with hole affecting text and image. Provenance: purchased from George Staack, 1963. From the Collection of Arthur & Charlotte Vershbow. Item #401728 FIRST EDITION of this foundational work in the histories of technology and book design. Ramelli explains in his preface that the extravagance of the book was meant as much to foil a crudely pirated publication of some of his designs (probably in the circa 1583 Timon of Ambroise Bachot, future ingénieur du roi), as to fulfill his desire to show gratitude to his patron Henri III. The work was reprinted only once, in 1620. Ramelli shows "the unlimited possibilities of machines. For example, the dozens of water-powered pumps and mills shown in his treatise clearly demonstrated that non-muscular power could be substituted for horse- or human-power in any mechanical task requiring continuous or repetitive application of force, and the portrayal of … [Click Below for Full Description]
Bookseller: hudsonriverbooks [Hastings-on-Hudson, New York, US]
2019-02-23 18:57:16
Engellandt mit dem Anstossenden Reich Schottlandt so vor Zeiten Albion und Britannia haben Geheissen (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Engellandt mit dem Anstossenden Reich Schottlandt so vor Zeiten Albion und Britannia haben Geheissen Gebiet: Großbritannien (England, Wales, Schottland, Nordirland), Irland, vorgelagerte Inseln Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Kleine Schadstelle an der unteren rechten Ecke restauriert. Bemerkungen: Eine seltene Holzschnittkarte Großbritanniens in dekorativem Kolorit. Diese Karte erschien ab 1588 in der Kosmographie des Sebastian Münster. Sie zeigt ganz Großbritannien in Westorientierung (Westen oben). Ergänzt wird die Karte durch mehrere Seemonster und Segelschiffe. Aus einer deutschen Ausgabe der Kosmographie. English description: A scarce and decorative early woodcut map of Great Britain, oriented to the West (West on top). It derives from a german edition of Munster's Cosmographia, printed around 1588. The map depicts Great Britain as a whole and is further enriched by several sea monsters and sailing ships. It measures 32 x 36 cm (image size) and is in good condition. There is some light browning due to age and a small defect at the lower right corner has been restored. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don' … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-21 17:41:52
BRAUN, Georg; HOGENBERG, Frans
Frans Hogenberg, Cologne, 1588. Map. Engraving with hand coloring. 15" x 20". Shows some wear at edges and along original fold line. In very good condition. Beautiful panorama and plan of the city. Algiers is the capital city of Algeria, on the country's Mediterranean coast. It's known for the whitewashed buildings of the Kasbah, a medina with steep winding streets. Georg Braun (1541-1622) was a Catholic cleric who edited the "Civitates orbis terrarum," a collection of 546 prospects, bird's-eye views and maps of international cities. Frans Hogenberg created the tables for the first 4 volumes. Together, these two geographers created a work that set new standard for cartography for the next century.
Bookseller: Argosy Book Store, ABAA, ILAB [New York, NY, U.S.A.]
2019-02-21 16:04:31
Lange, Johann / Fugger, Marcus (Übs.)
3-0-60 *************************************************************************************************** Lange, Johann / Fugger, Marcus (Übs.) Kirchen Histori NICEPHORI CALLISTI Desz Hochberüembten Christlichen Kirchenscribenten in achtzehen Buecher verfaßt. Hiezuuor durch Weyland den Hochgelerten Herrn Johann Langen Roem.Koen.May. Rath etc. auß dem Griechischen zu Latein: An jetzo aber ... mit getrewem Fleiß in das Teutsche gebracht Durch ... Herrn Marxen Fuggern den ElternFreyherrn von Kirchberg vnnd Weissenhorn Roemischer Keyserlicher Mayestat etc.Rath. Sambt ... Annotationen ... vnd einem nutzlichen Register [...] 2 Tle. in 1 - Ingolstadt - David Sartorium - 1588 *************************************************************************************************** Mit 2 zweifarbigen Titeln - verso je Holzschnittportrait von Marcus Fugger. * Sprache: deutsch Größe: Folio Kollation: 26 Bll., 526 [i.e. 522] S., 1(w) Bl., 6 Bll. (Register); 570 S., 1(w) Bl., 8 Bll. (Register), blindgepr. Schweinsledereinband d. Zt Zustand: Einband berieben, bestoßen, fleckig, Ecken angeplatzt. Der Rücken alt ersetzt durch einen ebenso blindgepr. Schweinsledereinband. Rücken in den Gelenken eingerissen. Die beiden Schließen entfernt. Papier altersbedingt gebräunt und braunfleckig, teils feutigkeitsrandig und fingerfleckig. Seite 83/84 mit Randfehlstelle und größerem, alt repariertem Einriss ohne Textverlust. Erste und letzte Blatt mit Wurmspur ohne Textverlust, der erste Titel in der unteren Ecke mit größerer Wurmspur ohne Textverlust. Titel und Kolophon mit altem hs. Eintrag. Seltener Titel. … [Click Below for Full Description]
Bookseller: dresden-antiquariat-B&R [Dresden, DE]
2019-02-21 00:00:24
BAD SEGEBERG:
Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1588, 33 x 46,5
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
2019-02-21 00:00:24
BAD SEGEBERG:
Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1588, 33 x 46,5
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-20 16:33:51
La Noue (François de)
no printer. a bit of staining, surface abrasion to title-page, a little worming in the inner margin, A4 and C1 reinforced at inner margin, pp. 21 plus final blank leaf, 8vo, later (not new) wrappers. François de La Noue,1531-91, called Bras-de-Fer on account of his prosthetic iron arm, was one of the most celebrated generals of the age, and a champion of the Huguenot cause - Sedan being a refuge for Protestants fleeing the French Wars of Religion. In complex political and dynastic circumstances, La Noue sprang to the defence of the young Charlotte de La Marck, the heiress to the Duchy of Bouillon, the Principality of Sedan. There are several versions of this brief text, all rare, this the rarest. The regular edition, if so we may term it, was printed in Verdun, also in 1588, and there was another edition, with a false Verdun imprint, actually printed in London. An English translation appeared the following year, and there was also a German one. As a Protestant champion La Noue had a following in England, and he was in fact a confidential correspondent of Walsingham.
Bookseller: Blackwell's Rare Books ABA ILAB BA [Oxford, United Kingdom]
Check availability:
2019-02-19 20:55:32
Bellintani, Mattia
Venetiis [= Venedig], Dusinelli, 1588. Angebunden: Camerario, Bartolommeo: De Jejunio, Oratione, et Eleemosyna, Dialogi quatuor. Lutetiae [= Paris]: Vascosani 1556, 164 Blatt. - Bartolommeo Camerario (1497-1564) war ein italienischer Jurist an der Universität Neapel. - Provenienz: Handschriftlicher Eintrag auf erstem Titelblatt ("Comparatus in Missione Hallensi pro provincia saxonia S. Crucis 1737"). - Berieben und bestoßen, Rücken mit größeren Fehlstellen, Vorderdeckel lose, Schließbänder fehlen, auf ca. 200 Seiten Papier beschädigt, sonst und insgesamt noch gutes Exemplar. [2 Warenabbildungen bei antiquariat.de]
Bookseller: Antiquariat Tautenhahn [Germany]
2019-02-17 13:13:13
Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine rare, originale, kolorierte Kupferstich-Landkarte Großbritanniens von Johann Janssonius (1588 - 1664) aus dem Jahr 1650. Titel: Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia Gebiet bzw. Ort: Großbritannien - Angelsächsische Königreiche Kartograph: Johann Janssonius (1588 - 1664) Jahr: 1650 Größe des Plattenbereichs: 42 x 53 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand Bemerkungen: Bedeutende, seltene und äußerst dekorative Karte der angelsächsischen Königreiche auf den britischen Inseln. Das Kartenbild wird ergänzt um eine schöne Kartusche, aufwendige Vignetten zu beiden Seiten der Karte, diverse Wappen und Schiffe sowie zwei Kompassrosen und Rhumbenlinien im Stil einer mittelalterlichen Portolankarte. Die aufwendigen Vignetten zeigen auf der linken Seite die angelsächsischen Könige und auf der rechten Seite deren Konversion zum Christentum. This magnificent map of the Anglo-Saxon kingdoms in Britian is based on Blaeu's map of 1645 which is already based on the map by John Speed from 1611. The map by Jansson can be distinguished from Blaeu's map by the additional compass roses, rhumb lines and sailing ships. The sets of vignettes on both sides of the map show historical scenes in Saxon history between 456 and 662 A.D. These vignettes have been completely redrawn by a Dutch minature master. The vignettes to the left sh … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-16 17:58:14
Die erst General Tafel ... (Weltkarte) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Die erst General Tafel / Die Beschreibung und den Circkel des gantzen Erdtrichs und Deeres innhaltend Gebiet bzw. Ort: Weltkarte Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Mittelfalte und rechter Rand professionell hinterlegt. Bemerkungen: Rare und bedeutende Holzschnitt-Weltkarte von Sebastian Münster in dekorativem Kolorit. Diese Karte, angelehnt an Ortelius, zeigt die neue Welt mit Nord-und Südamerika und dem unerforschten Südkontinent. Die Kontinente noch mit teilweise stark abweichenden Küstenlinien, die Meere belebt durch eine Vielzahl von Meeresungeheuern und Schiffen. Zeigt bereits die Nordost- und Nordwestpassage. Aus der deutschen Ausgabe der Kosmographie des Sebastian Münster um 1588 mit dem Titel "Cosmographey oder beschreibung aller Länder", bei Heinrich Petri in Basel erschienen. Referenz: Shirley, R. W. The Mapping of the World 163. English description: Rare and fascinating early woodcut map of the modern world. From a german edition of Munster's Cosmographia, around 1588. The map depicts Europe, Africa and Asia (incl. Japan) as well as North- and South America und the still unexplored southern continent "Terra Australis". It even shows the Northwest- and Northeast Passage and many ships and seamonsters in the oceans. O … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-15 11:24:25
Walasser, Adam
Walasser, Adam. Kunst wol zusterben. Ein gar nutzliches hochnothwendiges Büchlein, auß heiliger Schrifft unnd alten bewehrten Lehrern, mit sonderm Fleiß gezogen, unnd mit schönen Exempeln und Figuren gezieret. 8 nn., 311 (recte: 312) num., 7 nn. Bl. komplett Titel in Schwarz und Rot. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel und 23 blattgroßen Textholzschnitten. Halbledereinband über Holzdeckel d. Z. Ecken beschabt, Schließbeschläge ohne die Schließen). Dillingen, Johannes Meyer, 1588. VD 16 W 807. - Siebter Druck der zuerst 1569 erschienenen, überaus beliebten Ars moriendi, die allein im 16. Jahrhundert acht Auflagen erlebte (VD 16, W 801-808). Das Werk ist in vier Teile gegliedert: I. "Von der Armseligkeit des menschlichen Lebens" - II. "Von den Versuchungen des Teufels" - III. "Wie man sich bey den Sterbenden halten soll" - IV. "Von dem privat Urtheyl". Die blattgroßen szenischen Textholzschnitte zeigen verschiedene Totentanzdarstellungen, von Teufeln und Engeln umringte Sterbende etc. Ein Textholzschnitt am Schluss zeigt die sieben Todsünden mit einem im Höllenfeuer qualvoll gepeinigten Sünder, ergänzt durch die achte, für die katholische Kirche wohl schlimmste Sünde, die Ketzerei. Der ungemein populäre Ulmer Volksschriftsteller und Geistliche Adam Walasser (1551-1581) verfasste zahlreiche theologische Schriften mit erbaulichem Charakter (vgl. ADB XL, 641f.). - Stark fingerfleckiges Exemplar, dem man die intensive Benutzung über einen langen Zeitraum ansieht. Titel und erstes Textblatt mit kleinerer Papierläsur im unteren Rand, die ersten Lagen mit Wu … [Click Below for Full Description]
Bookseller: siussommer [Berlin, DE]
2019-02-15 10:57:06
Santi Solinari
per Girolamo Francino, Libraro in Roma, al segno della Fonte, in Venetia, 1588. Legatura in pergamena con titolo impresso in oro al ds. Scritte di antica mano al verso dell ultima carta ed alcune trascurabili macchioline sparse, altrimenti esemplare in ottimo stato di conservazione. Prima edizione illustrata, molto rara, di questa famosa guida di Roma. Rossetti, G-485; Olschki, 17136; Schudt, 82; 8vo (cm. 14,8), 127 cc., 1 c.nn. con 93 ill.ni xilografiche n.t. Frontespizi (il primo stampato in rosso e nero) con vignette xilografiche nella parte superiore. Fregi e capilettera ornati. [Attributes: First Edition]
Bookseller: Libreria Ex Libris ALAI-ILAB/LILA member [Roma, Italy]
2019-02-15 09:48:14
Americae sive novi Orbis (Amerika) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Americae sive novi Orbis, nova Descriptio: Die newen Inseln/ so hinder Hispania gegen Orient/ bey dem Lande Indie gelegen. Gebiet bzw. Ort: Südamerika, Mittelamerika und der größte Teil Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Mittelfalte professionell hinterlegt, oberer und und unterer Rand erweitert. Bemerkungen: Eine seltene Holzschnittkarte der Neuen Welt in dekorativem Kolorit. Diese Karte erschien ab 1588 in der Kosmographie des Sebastian Münster und ersetzte eine frühere, nun veraltete Variante. Sie basiert auf der 2. Fassung der Amerikakarte von Abraham Ortelius und zeigt Südamerika, Mittelamerika und Teile Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln. Aus einer deutschen Ausgabe der der Kosmographie. English description: Rare and decorative early woodcut map of the new world. From a german edition of Munster's Cosmographia, around 1588. This map replaced an older version, which was used from 1540 to 1587. It depicts South America, Middle America and North America up to the Hudson-Bay. It measures 32 x 36 cm (image size) and is in good condition. There is some light browning due to age, the middlefold has been professionally stengthened from verso and t … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-14 08:22:55
Cholieres
Les Apresdisnes du Seigneur de Cholières A Paris Chez Jean Richer rue saint Jean de Latran, à l'arbre Verdoyant - 1588 Avec Privilege du Roy Fine reliure en maroquin vert Ouvrage très rare Format: 13,5x8 cms - 240 pages Complet D'autres photos disponibles sur demande.
Bookseller: ymarion2005 [troyes, Champagne-Ardenne, FR]
2019-02-13 17:45:50
Argote de Molina, Gonzalo.
Sevilla / Seville: Fernando Diaz. First edition, 1588. Folio (30 cm), modern vellum and endpapers, title page in facsimile on old laid paper, a good copy, (18) 348ff. (i.e. 696 pp.) heavily illustrated with woodcuts of coats of arms of Andalusian nobility. First two leaves after the title page neatly remargined, f. 66 with 2 inch yellow tape stain, f. 112/113 has a horizontal patch filling in with old pen three or four lines of text on front and back of the leaf, small patch on f. 167 filling in a couple words in old brown ink, last page has had marginal and textual loss expertly filled in and text written neatly in old brown ink. Occasional notes and check marks to text, some light occasional damp staining, but altogether a good or better copy of a very rare volume that has fetched as much as 10,000 plus Pounds at auction (Sotheby's 2000) and twice over 7,500 Euros. Collated complete, f. 306 has hand colored coats of arms. Palau 16170. Good.
Bookseller: RareBookStore [Pittsburgh, Pennsylvania, US]
2019-02-13 11:24:07
Albertini Bottoni
Venise: Paulum Meietum. Albertini Bottoni de Morbis Muliebribus Libri Tres 1588 Gynécologie Cette fiche produit a été automatiquement traduite. Si vous avez des questions, n'hésitez pas à nous contacter. Albertini Bottoni De morbis muliebribus Libri Tres Editio Secunda Venise, Paulum Meietum 1588 2e édition, Papier parchemin avec solides cordes Frettées, environ 25,5 x 18,5 cm 12 nn. BL, 78 journal, 4 nn.Bl., BL. 100, 2 vignettes de titre, à partir de,- et vignette finale. Reliure légèrement frotté et cogné, première de couverture avec vide de parchemin de référence. Couverture frottée (sans texte - ou perte de l'image), le miroir, 3 lame avec petit défaut dans la marge blanche, 3 premières lames desserrées. À l'intérieur d'un lieu isolé, dans des lieux faible humidité RAND (environ 10 feuilles). Généralement bien accueillie. Frais de port et délais de livraison : Nous expédions par défaut que dans les pays listés ci-dessous. Selon le montant de votre commande est en vente par Deutsche Post ou par DHL. Expédié en Allemagne est la livraison gratuite. Les frais de port pour les pays suivants au sein de l'Union européenne : Bulgarie, Danemark (à l'exception des îles Féroé et le Groenland), Estonie, Finlande (à l'exception des îles d'Aland), France (sauf Dom-Tom et ministères), Grèce (sauf Mont Athos), (Grande Bretagne) à l'exclusion des îles anglo-normandes), Irlande, Italie (sauf Livigno et Campione d' Italia), Croatie, Lettonie, Lituanie, Luxembourg, Malte, Pays-Bas, (sauf les territoires non-européens), Autriche, Pologne, Portugal, Roumanie, Suède, Slovaquie, Slovénie, Espa … [Click Below for Full Description]
Bookseller: antiquees07 [Oppenheim, DE]
2019-02-12 11:11:16
Aden - Mombaza - Quiloa - Cefala (Aden (Jemen) - Mombasa (Kenia) - Kilwa (Kongo) - Sofala (Mosambik)) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Kupferstich mit Ansichten der Städte Aden, Mombasa, Kilwa und Sofala von Johannes Janssonius nach Braun und Hogenberg. Titel: Aden - Mombaza - Quiloa - Cefala Gebiet bzw. Ort: Aden (Jemen) - Mombasa (Kenia) - Kilwa (Kongo) - Sofala (Mosambik) Kartograph: Johannes Janssonius (1588 - 1664) nach Frans Hogenberg (1535 - 1590) / Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1657 Größe des Plattenbereichs: 34 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. In wenigen Bereichen sehr leicht gebräunt. Mittelfalte hinterlegt. Bemerkungen: Dekorativer und sehr seltener Kupferstich mit Ansichten von vier bedeutenden Hafenstädten in Arabien und Ostafrika. Diese dienten den europäischen Kaufleuten, die Seehandel mit dem fernen Osten betrieben, als unverzichtbare Versorgungshäfen bei der Umfahrung Afrikas. Der Kupferstich erschien zunächst ab dem Jahr 1572 in Braun und Hogenbergs "Civitates Orbis Terrarum". Im Jahr 1653 übernahm Johann (Jan) Janssonius eine große Anzahl der Kupferstichplatten und druckte eine kleine Anzahl der hier vorliegenden, etwas überarbeiteten Variante für sein "Theatrum urbium". - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certifica … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-12 11:11:15
In sehr gutem Erhaltungszustand. Nieuwe Caerte waerinne vertoont wordt de gantsche Vaert van Amsterdam over de Watten tot de stadt Hamborch toe (Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale, kolorierte Kupferstich-Landkarte des Gebiets der Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland von Johann Janssonius (1588 - 1664) aus dem Jahr 1664. Titel: Nieuwe Caerte waerinne vertoont wordt de gantsche Vaert van Amsterdam over de Watten tot de stadt Hamborch toe Gebiet bzw. Ort: Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland Kartograph: Johann Janssonius (1588 - 1664) Jahr: 1664 Größe des Plattenbereichs: 45 x 50 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Mittelfalte hinterlegt. Bemerkungen: Eine äußerst seltene und sehr detaillierte Karte des Gebiets der Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland in dekorativem Kolorit. Der obere Teil der Karte zeigt die holländische und westfriesische Küste mit den Inseln, Amsterdam und der Zuiderzee. Die untere Karte zeigt die Küste vom Dollart bis zur Halbinsel Eiderstedt mit den ostfriesischen Inseln und der Elbmündung. Ergänzt wird die kartografische Darstellung der Küste durch eine Insetkarte der Unterelbe mit Hamburg und eine schöne Kartusche. Verso französischer Text. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will g … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-12 07:37:24
Albertini Bottoni
Venedig: Paulum Meietum, 1588. Einband leicht berieben und bestossen, Vorderdeckel mit Fehlstelle des Bezugspergaments. Titelblatt beschabt (ohne Text,- oder Bildverlust), die Spiegel lose, 3 Blatt mit kleiner Fehlstelle im weißen Rand, erste 3 Blatt gelockert.Innen vereinzelte Fleckchen, stellenweise schwacher Feuchtigkeitsrand (etwa 10 Blatt). Insgesamt gut erhalten. Albertini Bottoni De morbis muliebribus Libri Tres Secunda Editio Venedig, Paulum Meietum 1588 2. Auflage, Pergamenteinband mit durchgezogenen Bünden, ca. 25,5 x 18,5 cm 12 nn. Bl., 78 Blatt, 4 nn.Bl.,100 Bl., 2 Titelvignetten, Anfangs,-und Schlußvignetten. Einband leicht berieben und bestossen, Vorderdeckel mit Fehlstelle des Bezugspergaments. Titelblatt beschabt (ohne Text,- oder Bildverlust), die Spiegel lose, 3 Blatt mit kleiner Fehlstelle im weißen Rand, erste 3 Blatt gelockert. Innen vereinzelte Fleckchen, stellenweise schwacher Feuchtigkeitsrand (etwa 10 Blatt). Insgesamt gut erhalten. Versandkosten und Lieferzeiten : Wir versenden standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per Deutsche Post oder per DHL . Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt versandkostenfrei. Die anfallenden Versandkosten für folgende Länder innerhalb der EU : Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer und Grönland), Estland, Finnland (außer Alandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemb … [Click Below for Full Description]
Bookseller: antiquees07 [Oppenheim, DE]
2019-02-11 06:31:35
Albertini Bottoni
Venice: Paulum Meietum. Inc Albertini Bottoni de Morbis Muliebribus Libri Tres 1588 Gynecology The description of this item has been automatically translated. If you have any questions, please feel free to contact us. Albertini Bottoni De morbis muliebribus Libri Tres Secunda editio Venice, Paulum Meietum 1588 2nd Edition, Parchment paper with solid fretted, approx. 25.5 x 18.5 cm 12 nn. BL, 78 journal, 4 nn.Bl., 100 BL., 2 title vignettes, starting,- and final vignette. Binding slightly rubbed and bumped, front cover with void of reference parchment. Cover rubbed (without text- or loss of image), the mirror, 3 blade with small defect in the white margin, first 3 blade loosened. Inside isolated spot, in places weak moisture RAND (about 10 sheets). Generally well received. Shipping costs and delivery times: We ship by default only in the countries listed below. Depending on the amount of your order is shipping via Deutsche Post or by DHL. Shipping within Germany is free shipping. The shipping costs for the following countries within the EU: Bulgaria, Denmark (except Faroe Islands and Greenland), Estonia, Finland (except for Aland Islands), France (except overseas territories and departments), Greece (except Mount Athos), Great Britain () excluding the Channel Islands), Ireland, Italy (except Livigno and Campione d' Italia), Croatia, Latvia, Lithuania, Luxembourg, Malta, Netherlands (except non-European territories), Austria, Poland, Portugal, Romania, Sweden, Slovakia, Slovenia, Spain (except Canary Islands and Ceuta and Melilla), Czech Republic, Hungary, Cyprus (only Greek … [Click Below for Full Description]
Bookseller: antiquees07 [Oppenheim, DE]
2019-02-10 20:58:34
Engellandt mit dem Anstossenden Reich Schottlandt so vor Zeiten Albion und Britannia haben Geheissen (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Engellandt mit dem Anstossenden Reich Schottlandt so vor Zeiten Albion und Britannia haben Geheissen Gebiet: Großbritannien (England, Wales, Schottland, Nordirland), Irland, vorgelagerte Inseln Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Kleine Schadstelle an der unteren rechten Ecke restauriert. Bemerkungen: Eine seltene Holzschnittkarte Großbritanniens in dekorativem Kolorit. Diese Karte erschien ab 1588 in der Kosmographie des Sebastian Münster. Sie zeigt ganz Großbritannien in Westorientierung (Westen oben). Ergänzt wird die Karte durch mehrere Seemonster und Segelschiffe. Aus einer deutschen Ausgabe der Kosmographie. English description: A scarce and decorative early woodcut map of Great Britain, oriented to the West (West on top). It derives from a german edition of Munster's Cosmographia, printed around 1588. The map depicts Great Britain as a whole and is further enriched by several sea monsters and sailing ships. It measures 32 x 36 cm (image size) and is in good condition. There is some light browning due to age and a small defect at the lower right corner has been restored. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don' … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-10 11:44:12
Thal, Johannes und Joachim Camerarius d. J. (Hrsg.):
Frankfurt am Main, Johannes Feyerabend, 1588. Original - kein Reprint ("Nunc primum in lucem edita"). 2 weiße Blätter. Titelblatt: Hortus Medicus et Philosophicus (rot-schwarz, mit Holzschnitt-Vignette). Die 184 Seiten Text des Hortus Medicus wurden alle etwas unschön entfernt und fehlen. Titelblatt: Sylva Hercynia, sive catalogus plantarum sponte nascentium in montibus, et locis vicinis Hercyniae, quae respicit Saxoniam, conscriptus singulari studio (mit Holzschnitt-Vignette). 134 Seiten (Titelblatt mitgezählt, S. 2 weiß, S. 134 Colophon mit wiederholter Holzschnitt-Vignette). 1 weißes Blatt. Titelblatt: Icones accurate nunc pimum delineatae praecipuarum stirpium, quarum descriptiones tam in Horto quam in Sylua Hercynia suis locis habentur. Autore Ioachimo Camerario (mit Holzschnitt-Vignette). XLVII Seiten, je mit einem großen Holzschnitt einer Pflanze und knappem Text. IX Seiten "Hercyniarum stirpium Icones", je mit einem großen Holzschnitt einer Pflanze und knappem Text. 3 Seiten Hymnen und Errata. 1 Seite Colophon mit wiederholter Holzschnitt-Vignette. 3 weiße Blätter. Ca. 21 cm x ca. 16 cm. Allseits Goldschnitt. Ledereinband der Zeit mit zwei großen Wappen-Supralibros des französischen Staatsmannes und Bibliophilen Jacques-Auguste de Thou (1553 - 1617). Rücken mit fünf Bünden. Rückentitel in zwei, de Thou's Monogramm (genauer: Monogramm der Initialen von Jacques-Auguste de Thou und seiner Frau Gasparde de la Chastre) in jedem der verbleibenden vier Rückenfelder. In Lateinisch. -- Beiliegend: Sylva Hercynia. Neu herausgegeben, ins Deutsche übersetzt, gedeutet und erklär … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Lycaste [Germany]
2019-02-08 20:24:01
Rare livre les Bigarur de 1588 en très bon état général. Il s'agit de la premier liure. En vieux Français Ce livre est en cuir, et le nom du livre est écrit à l'or fin. Très intéressant. Hauteur 14,3 cm Largeur 8,5 cm N'hésitez pas à me faire une offre et à consulter mes autres ventes pour découvrir d'autres raretés Bonnes enchères à tous. __________________________________________________________________________________________ Rare book the Bigarur of 1588 in very good general state. This is the first link. In old French This book is made of leather, and the name of the book is written in fine gold. Very interesting. Height 14.3 cm Width 8.5 cm Do not hesitate to make me an offer and to consult my other sales to discover other rarities. Great auctions at all.
Bookseller: cassiopee1366 [Cruviers Lascours, FR]
2019-02-08 10:22:28
In sehr gutem Erhaltungszustand. Nieuwe Caerte waerinne vertoont wordt de gantsche Vaert van Amsterdam over de Watten tot de stadt Hamborch toe (Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale, kolorierte Kupferstich-Landkarte des Gebiets der Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland von Johann Janssonius (1588 - 1664) aus dem Jahr 1664. Titel: Nieuwe Caerte waerinne vertoont wordt de gantsche Vaert van Amsterdam over de Watten tot de stadt Hamborch toe Gebiet bzw. Ort: Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland Kartograph: Johann Janssonius (1588 - 1664) Jahr: 1664 Größe des Plattenbereichs: 45 x 50 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Mittelfalte hinterlegt. Bemerkungen: Eine äußerst seltene und sehr detaillierte Karte des Gebiets der Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland in dekorativem Kolorit. Der obere Teil der Karte zeigt die holländische und westfriesische Küste mit den Inseln, Amsterdam und der Zuiderzee. Die untere Karte zeigt die Küste vom Dollart bis zur Halbinsel Eiderstedt mit den ostfriesischen Inseln und der Elbmündung. Ergänzt wird die kartografische Darstellung der Küste durch eine Insetkarte der Unterelbe mit Hamburg und eine schöne Kartusche. Verso französischer Text. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will g … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-08 10:22:28
In sehr gutem Erhaltungszustand. Nieuwe Caerte waerinne vertoont wordt de gantsche Vaert van Amsterdam over de Watten tot de stadt Hamborch toe (Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale, kolorierte Kupferstich-Landkarte des Gebiets der Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland von Johann Janssonius (1588 - 1664) aus dem Jahr 1664. Titel: Nieuwe Caerte waerinne vertoont wordt de gantsche Vaert van Amsterdam over de Watten tot de stadt Hamborch toe Gebiet bzw. Ort: Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland Kartograph: Johann Janssonius (1588 - 1664) Jahr: 1664 Größe des Plattenbereichs: 45 x 50 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Mittelfalte hinterlegt. Bemerkungen: Eine äußerst seltene und sehr detaillierte Karte des Gebiets der Nordseeküste von Amsterdam bis Nordfriesland in dekorativem Kolorit. Der obere Teil der Karte zeigt die holländische und westfriesische Küste mit den Inseln, Amsterdam und der Zuiderzee. Die untere Karte zeigt die Küste vom Dollart bis zur Halbinsel Eiderstedt mit den ostfriesischen Inseln und der Elbmündung. Ergänzt wird die kartografische Darstellung der Küste durch eine Insetkarte der Unterelbe mit Hamburg und eine schöne Kartusche. Verso französischer Text. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will g … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-08 01:11:45
Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine rare, originale, kolorierte Kupferstich-Landkarte Großbritanniens von Johann Janssonius (1588 - 1664) aus dem Jahr 1650. Titel: Britannia Prout Divisa fuit Temporibus Anglo-Saxonum, Praesertim Durante Illorum Heptarchia Gebiet bzw. Ort: Großbritannien - Angelsächsische Königreiche Kartograph: Johann Janssonius (1588 - 1664) Jahr: 1650 Größe des Plattenbereichs: 42 x 53 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand Bemerkungen: Bedeutende, seltene und äußerst dekorative Karte der angelsächsischen Königreiche auf den britischen Inseln. Das Kartenbild wird ergänzt um eine schöne Kartusche, aufwendige Vignetten zu beiden Seiten der Karte, diverse Wappen und Schiffe sowie zwei Kompassrosen und Rhumbenlinien im Stil einer mittelalterlichen Portolankarte. Die aufwendigen Vignetten zeigen auf der linken Seite die angelsächsischen Könige und auf der rechten Seite deren Konversion zum Christentum. This magnificent map of the Anglo-Saxon kingdoms in Britian is based on Blaeu's map of 1645 which is already based on the map by John Speed from 1611. The map by Jansson can be distinguished from Blaeu's map by the additional compass roses, rhumb lines and sailing ships. The sets of vignettes on both sides of the map show historical scenes in Saxon history between 456 and 662 A.D. These vignettes have been completely redrawn by a Dutch minature master. The vignettes to the left sh … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-06 17:15:40
Die erst General Tafel ... (Weltkarte) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Die erst General Tafel / Die Beschreibung und den Circkel des gantzen Erdtrichs und Deeres innhaltend Gebiet bzw. Ort: Weltkarte Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Mittelfalte und rechter Rand professionell hinterlegt. Bemerkungen: Rare und bedeutende Holzschnitt-Weltkarte von Sebastian Münster in dekorativem Kolorit. Diese Karte, angelehnt an Ortelius, zeigt die neue Welt mit Nord-und Südamerika und dem unerforschten Südkontinent. Die Kontinente noch mit teilweise stark abweichenden Küstenlinien, die Meere belebt durch eine Vielzahl von Meeresungeheuern und Schiffen. Zeigt bereits die Nordost- und Nordwestpassage. Aus der deutschen Ausgabe der Kosmographie des Sebastian Münster um 1588 mit dem Titel "Cosmographey oder beschreibung aller Länder", bei Heinrich Petri in Basel erschienen. Referenz: Shirley, R. W. The Mapping of the World 163. English description: Rare and fascinating early woodcut map of the modern world. From a german edition of Munster's Cosmographia, around 1588. The map depicts Europe, Africa and Asia (incl. Japan) as well as North- and South America und the still unexplored southern continent "Terra Australis". It even shows the Northwest- and Northeast Passage and many ships and seamonsters in the oceans. O … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-06 16:17:24
"Lippe." - "Dortmund." 2 Ansichten auf 1 Blatt. Kolorierter Kupferstich aus Braun-Hogenberg 1588. Bildgröße ca. 35 x 44 cm. Blattgröße ca. 40 x 53,5 cm. Sehr guter Zustand, schönes Kolorit. Der Scan ist zusammengesetzt. - Westfalia Picta, Bd. IV/191 Beim Kauf mehrerer Artikel fällt nur einmal Porto an. If you order several items I ask only one time delivery costs. ORIGINAL KUPFERSTICH Erstellt durch eBay Turbo Lister Das kostenlose Einstell-Tool. Stellen Sie Ihre Artikel schnell und bequem ein und verwalten Sie Ihre aktiven Angebote.
Bookseller: antik-prints-antique maps [Bohmte, DE]
2019-02-06 16:17:24
TÜBINGEN und EISLEBEN: 2 Gesamtansichten auf 1 Blatt, 'Tvbingen.' und 'Eisleben', Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1588, 33 x 46,5 Am Lager auch ein 2. Exemplar, bei dem der linke und rechte Rand restauriert ist ( Preis 600.- Euro) Artikelnummer: 66936.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [10178, DE]
2019-02-05 09:45:23
Khevenhüller, Franz Christoph,.
100 S., [2] Bl., S. 101 - 284, [2], 285 - 440, [2], [158] Bl. : 158 ganzseitige Kupferstich-Porträts, 1 Textkupfer und zahlr. Textholzschnitte. 34 x 22,5 cm. Band 2 des seltenes Porträtwerk in zweiter Auflage von Franz Christoph Khevenhüller (1588-1650).1634 erhielt Khevenhüller die Genehmigung, Akten aus der kaiserlichen Kanzlei für eine historische Abhandlung zu verwenden. Dieses Werk mit dem Namen Annales Ferdinandei besteht in der ersten Auflage (1640-46) aus neun und in der zweiten Auflage (1721-26) aus zwölf Foliobänden. Für die heutige Geschichtsforschung stellen die Annales eine wichtige Quelle für das 17. Jahrhundert dar (Wikipedia). Das Werk ist in gutem Erhaltungszustand, innen nur vereinzelte Stockflecke Sprache: Deutsch 1200 gr.
Bookseller: Graphikantiquariat Koenitz [Germany]
2019-02-05 05:44:18
Albertinus Bottonus, (auch Albertini Bottoni ,Albertinus Bottoni, Alber
Venedig, Paulum Meietum, 1588. 12 nn,Bl., 78 Blatt, 4 nn.Bl.,100 Bl., 2 Titelvignetten, Anfangs,-und Schlußvignetten. Pergamenteinband mit durchgezogenen Bünden, ca. 25,5 x 18,5 cm Einband leicht berieben und bestossen, Vorderdeckel mit Fehlstelle des Bezugspergaments. Titelblatt beschabt (ohne Text,- oder Bildverlust), die Spiegel lose, 3 Blatt mit kleiner Fehlstelle im weißen Rand, erste 3 Blatt gelockert. Innen vereinzelte Fleckchen, stellenweise schwacher Feuchtigkeitsrand (etwa 10 Blatt). Insgesamt gut erhalten.
Bookseller: Antiquariat, Kunst und Antik im OPUS [Germany]
2019-02-05 00:51:08
Americae sive novi Orbis (Amerika) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale Holzschnitt-Landkarte von Sebastian Münster aus dem Jahr 1588. Titel: Americae sive novi Orbis, nova Descriptio: Die newen Inseln/ so hinder Hispania gegen Orient/ bey dem Lande Indie gelegen. Gebiet bzw. Ort: Südamerika, Mittelamerika und der größte Teil Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: ca. 1588 Größe des Druckbereichs: 32 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß gebräunt. Mittelfalte professionell hinterlegt, oberer und und unterer Rand erweitert. Bemerkungen: Eine seltene Holzschnittkarte der Neuen Welt in dekorativem Kolorit. Diese Karte erschien ab 1588 in der Kosmographie des Sebastian Münster und ersetzte eine frühere, nun veraltete Variante. Sie basiert auf der 2. Fassung der Amerikakarte von Abraham Ortelius und zeigt Südamerika, Mittelamerika und Teile Nordamerikas bis zur Hudson-Bay mit den vorgelagerten Inseln. Aus einer deutschen Ausgabe der der Kosmographie. English description: Rare and decorative early woodcut map of the new world. From a german edition of Munster's Cosmographia, around 1588. This map replaced an older version, which was used from 1540 to 1587. It depicts South America, Middle America and North America up to the Hudson-Bay. It measures 32 x 36 cm (image size) and is in good condition. There is some light browning due to age, the middlefold has been professionally stengthened from verso and t … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.