The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1580
2019-04-26 15:22:34
PALISSY (Bernard)
Paris: 1580. voir descriptif. L'OEUVRE MAJEURE D'UN DES PLUS GRAND SCIENTIFIQUE DE LA RENAISSANCE PALISSY (Bernard). Discours admirables, de la nature des eaux et fontaines, tant naturelles qu'artificielles, des metaux, des sels & salines, des pierres, des terres, du feu & des emaux. Paris, Martin Le Jeune, 1580. In-8 (160 x 110 mm) de (8) ff., 361 et 23 pages. Une brûlure affecte les huit derniers feuillets avec perte de texte, les manques de papier ont été bien restaurés et le texte réécrit à la plume anciennement. Petit manque de papier marginal restauré au titre, mouillure au titre et aux sept feuillets suivants, galerie de vers parfaitement restaurée en début d'ouvrage. Dans son vélin rigide d'origine, auteur et titre manuscrits sur le dos. Edition originale de ce grand livre de sciences du XVIe siècle, en vélin d'époque et la seule intégrale : le texte des deux éditions anciennes de 1633 et 1777 comporte de fâcheuses suppressions. Figure exemplaire de l'autodidacte, Bernard Palissy (1510-1590) prône l'observation et les vertus de la méthode expérimentale. Le recueil de onze traités aborde l'alchimie, qu'il raille avec esprit et l'hydrologie, où il formule une véritable théorie des sources, le cycle de l'eau et l'alimentation des sources par les pluies. Géologue avant la lettre, il étudie aussi les fossiles, devinant au surplus qu'il y a des espèces éteintes "des quelles n'en voyons plus". De l'art de terre nous livre ses expériences et ses déboires de potier pour redécouvrir le secret des émaux, quitte à brûler le mobilier et le plancher de sa maison pour alimenter le … [Click Below for Full Description]
Bookseller: LIBRAIRIE BERTRAN (livresanciens76) [Rouen, FR]
2019-04-26 12:27:18
1580. Italia mit dreyen fürnemesten Inseln, Corsica, Sardinia und Sicilia (Italien und die Inseln Korsika, Sardinien, Sizilien) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Holzschnitt-Landkarte Italiens von Sebastian Münster, ca. aus dem Jahr 1580. Titel: Italia mit dreyen fürnemesten Inseln, Corsica, Sardinia und Sicilia Gebiet bzw. Ort: Italien und die Inseln Korsika, Sardinien, Sizilien. Am östlichen Kartenrand Dalmatien. Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: um 1580 Größe des Druckbereichs: 31 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, altkolorierte Holzschnittkarte von Gesamtitalien mit Sizilien, Korsika und Sardinien. Aus einer deutschen Ausgabe der Cosmographia. Die dekorative Karte zeigt die größeren Städte, Flüsse und Berge. Das Meer wird von Seemonstern und einem Handelsschiff belebt. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: map engraving woodcut italy italia view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 10:47:54
1580. Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs (Kairo) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum", um 1580. Titel: Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs Gebiet bzw. Ort: Kairo, Ägypten Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: Um 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Am oberen Rand ein kleiner, hinterlegter Einriss außerhalb des Plattenbereichs. Einige geglättete Knickfalten. Bemerkungen: Ein äußerst dekoratives Panorama von Kairo mit orientalischer Figurenstaffage im Vordergrund. Aus einer französichen Ausgabe des Civitates Orbis Terrarum. English description: A rare and very decorative view of the city of Cairo at the end of the 16th century. This original engraving derives from a French edition of Braun & Hogenberg's monumental work "Civitates Orbis Terrarum". It is in good condition. There is a small restored tear in the upper margin, and some unobtrusive flattened kinks in the right half of the sheet. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 09:07:21
SPRENGER INSTITORIS
FRANKFURT: BASSEUS, 1580. SHAVED TITLE PAGE,BINDING CRACKED OTHERWISE MINT. THE HANDBOOK OF WITCHHUNT OR MALLEUS MALEFICARUM,OR HEXENHAMMER WAS THE MOST NOTORIOUS BOOK IN HISTORY,WRITTEN BY 2 GERMAN MONKS IT SERVED TO INTERROGATE THE WITCHES FOR JUDGES.THIS IS THE FIRST EDITION PRINTED IN FRANKFURT 1580,THE BOOK IS COMPLETE,JUST THE TITLE PAGE IS CUT ON THE RIGHT SIDE A BIT,NOT AFFECTING THE TEXT,THE BACK OF THE BOOK IS CRACKED BUT THE BOOK IS STABLE AND FIRM. PAYMENTS TO MY BANK ACCOUNT PLEASE ASAP. DER MALLEUS MALEFICARUM ODER HEXENHAMMER WAR DAS GRAUENHAFTE HANDBUCH DER RICHTER UM DIE HEXEN ZU VERHÖREN,HIER VORLIEGEND IN DER FRANKFURTER ERSTAUSGABE,GEDRUCKT 1580.BUCH IST KOMPLETT,BEIM TITEL WURDE EIN NAMEN WEGGESCHNITTEN UND DER BUCHRÜCKEN ETWAS GEBROCHEN,SONST SAUBERES EXEMPLAR,KOMPLETT.ABSOLUT SELTEN. ZAHLUNG AUF MEIN BANK KONTO,DANKE. [Attributes: First Edition]
Bookseller: heinrichkramer [Zürich, CH]
2019-04-25 13:57:54
Lübeck/Hamburg.-
1580. Verso lateinischer Text.- Im Mittelfalz schwach fleckig, 1 hinterlegtes Löchlein in der oberen Blatthälfte (Lübeck). 1. Lubec. 2. Hamburch ein vorneliche Hansestat. 2 altkolor. Kupferstiche auf 1 Blatt von Braun u. Hogenberg, um 1580. Je 15 x 47,5 cm, zus. 32,5 x 47,5 cm. von Lübeck/Hamburg.- Autor(en) Lübeck/Hamburg.-Verlag / Jahr 1580Sprache Gewicht ca. 500 gBestell-Nr 70587Bemerkungen Verso lateinischer Text.- Im Mittelfalz schwach fleckig, 1 hinterlegtes Löchlein in der oberen Blatthälfte (Lübeck).Unser Preis EUR 885,00 (inkl. 7,00% MwSt.) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-04-02).
Bookseller: Danckwerth (antiquariat-schramm) [Kiel, DE]
2019-04-24 15:41:14
PALISSY (Bernard).
Paris, Martin Le Jeune, 1580. In-8 (160 x 110 mm) de (8) ff., 361 et 23 pages. Une brûlure affecte les huit derniers feuillets avec perte de texte, les manques de papier ont été bien restaurés et le texte réécrit à la plume anciennement. Petit manque de papier marginal restauré au titre, mouillure au titre et aux sept feuillets suivants, galerie de vers parfaitement restaurée en début d'ouvrage. Dans son vélin rigide d'origine, auteur et titre manuscrits sur le dos. Edition originale de ce grand livre de sciences du XVIe siècle, en vélin d'époque et la seule intégrale : le texte des deux éditions anciennes de 1633 et 1777 comporte de fâcheuses suppressions. Figure exemplaire de l'autodidacte, Bernard Palissy (1510-1590) prône l'observation et les vertus de la méthode expérimentale. Le recueil de onze traités aborde l'alchimie, qu'il raille avec esprit et l'hydrologie, où il formule une véritable théorie des sources, le cycle de l'eau et l'alimentation des sources par les pluies. Géologue avant la lettre, il étudie aussi les fossiles, devinant au surplus qu'il y a des espèces éteintes "des quelles n'en voyons plus". De l'art de terre nous livre ses expériences et ses déboires de potier pour redécouvrir le secret des émaux, quitte à brûler le mobilier et le plancher de sa maison pour alimenter le four (page 280). Après de très nombreux essais infructueux, Palissy parvient finalement à obtenir un émail jaspé de grande qualité. Cette découverte change radicalement sa vie : « il produit alors avec succès un certain nombre de vases, de statuettes, de bassins, de plats, d'uste … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Librairie Bertran [France, Rouen]
2019-04-23 20:22:51
Zürich, Froschauer, c.1580 37 x 22 cm, Kartengrösse 12 x 17 cm, Am rande etwas fingerfleckig, sonst sauber. Späterer Abzug der von Heinrich Vogtherr dem Älteren (Monogramm HVE) geschnittenen Karte die erstmals 1546 in der vom Deutschen Theologen und Geographen Johannes Honter (1498-1549) herausgegebenen «Rudimenta Cosmographica» erschien. Diese basiert auf Martin Waldseemüllers (1472/75.1520) dreissig Jahre vorher erschienenen herzförmige Weltansicht. Honter verarbeitet die Berichte von Magellan über Südamerika und den Pazifischen Ozean. Versand D: 20,00 EUR Grafik - vor 1800 Reisen - Karten, Panoramen
Bookseller: Antiquariat Peter Petrej [Switzerland]
2019-04-16 20:23:32
Zürich, Froschauer, c, 1580. 37 x 22 cm, Kartengrösse 12 x 17 cm, Am rande etwas fingerfleckig, sonst sauber. Späterer Abzug der von Heinrich Vogtherr dem Älteren (Monogramm HVE) geschnittenen Karte die erstmals 1546 in der vom Deutschen Theologen und Geographen Johannes Honter (1498-1549) herausgegebenen «Rudimenta Cosmographica» erschien. Diese basiert auf Martin Waldseemüllers (1472/75.1520) dreissig Jahre vorher erschienenen herzförmige Weltansicht. Honter verarbeitet die Berichte von Magellan über Südamerika und den Pazifischen Ozean. 800 gr. Schlagworte: Grafik - vor 1800Reisen - Karten, Panoramen
Bookseller: antiquariat peter petrej [Zürich, ZH, Switzerland]
2019-04-14 08:51:10
Saint German, Christopher
London: Richard Tottelli, 1580. (2l.) 3-176 numbered leaves, lacking L2 (leaf 82), 4 unnumbered leaves. Hardcover, bound in full calf, recased. Lacks fly leaf; prior owner name on the title page; damp stain to the first few leaves; occasional marginalia. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Moroccobound Fine Books [Lewis Center, OH, U.S.A.]
2019-04-13 07:11:29
ORTELIUS, ABRAHAM – DEVENTER, IACOPO.
Anversa, 1580 circa. Dal "Theatrum Orbis Terrarum" incisione in rame all'acquaforte, coloritura d'epoca, cm 35,5 x 49 (alla lastra) più margini, semplice cartiglio in riquadro, in basso al centro, stemma araldico della Frisia occidentale in alto a sinistra, una elaborata rosa dei venti nella parte superiore al centro del foglio, velieri nel mare germanico a sud. Prima edizione con testo latino al verso (al verso il numero della pagina è il 19). Incisa da Jacob van Deventer verso il 1550, la carta include le province olandesi di Friesland, Groningen e Drente e quella tedesca di Friesland. L’Olanda è descritta in maniera molto dettagliata e comprende anche le più piccole cittadine, le città fortificate, i fiumi e i laghi (molti dei quali bonificati nel corso del diciassettesimo secolo e quindi scomparsi). Il "Theatrum Orbis Terrarum" fu il primo atlante moderno, comprendente carte di tutte le zone del mondo: in esso si riunì, in un unico corpus, l'eterogenea produzione cartografica del periodo, e con esso vennero poste le premesse per una impresa editoriale di enorme successo, durata dal 1570 al 1612. L' intuizione di Ortelio fu infatti quella di notare che prima di allora la produzione cartografica era irregolare e solo a livello locale, i pochi atlanti prodotti, i cosiddetti "Atlanti Lafreriani", erano costituiti su richiesta e in tal modo raccoglievano carte di alcune zone ma ne ignoravano altre. Bell'esemplare in splendida coloritura coeva, in ampi margini e in ottimo stato di conservazione. [Attributes: First Edition]
Bookseller: BOTTEGHINA D'ARTE GALLERIA KÚPROS [Rosignano Solvay, LI, Italy]
2019-04-12 15:48:39
MONTAIGNE Michel de
Second state of the title page with Montaigne's titles and arabesque ornament. 8vo (149 x 95mm). 246 of 252ff (lacking Dd 2-7). French mottled calf (c. 1700), spine gilt (spine neatly repaired at head and foot, joints weak but holding). Bordeaux: S. Millanges,
Bookseller: Maggs Bros. Ltd. [U.K.]
2019-04-09 23:24:37
Pietro, d'Ancarano; Petrus de Ancharano
1580. Notable Sixteenth-Century Treatise on Family Law Pietro, d'Ancarano (Ancharano) [1330-1416]. Familiarium Iuris Quaestionum Libri Tres. Hac Postrema Editione Prioribus Duobus tum in Utroque Fore Versantibus, Tum in Scholis Docentibus Apprime Necessarii. Venice: Ex Officina Damiani Zenari, 1580. [xxxviii], 217, [1] ff. Final leaf blank. Main text in parallel columns. Folio (11-1/2" x 8-1/4"). Contemporary paneled pigskin with elaborate blind tooling and beveled edges, raised bands to spine, early hand-lettered title to spine, clasps lacking. Light soiling to spine, some minor scratches and a few minor scuffs and stains to boards, rear board slightly bowed, spine ends bumped, minor tears to joints at head of spine, a few tiny worm holes to front joint at foot, large armorial bookplate (of the Bavarian Ducal Library dated 1618) to front pastedown. Joints starting, some worming to pastedowns, minor worming to margins of preliminaries, crack in text block between front free endpaper and title page, faint dampstaining along crack, light toning to text, slightly heavier in places. $1,500. * "New edition," enlarged with a "third book," the final edition of this work. Ancharano was a renowned Italian jurist and commentator on canon and Roman law. As indicated by its title, Familiarium Iuris is an extensive study of domestic relations in Roman and canon law. Its "Liber Primus" was published in 1563. A two-part edition followed in 1569. Censimento Nazionale delle Edizioni Italiane del XVI Secolo CNCE1676.
Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd. [USA]
2019-04-09 15:13:08
ERCKER, Lazarus
Frankfurt, J. Schmidt for S. Feyrabendt, 1580. ERCKER, Lazarus. Beschreibung allerfurnemisten mineralischen Ertzt unnd Bergwercks Arten, wie dieselbigen. irer Natur und Eigenschafft . mit Erklärung etlicher. Schmelszwerck. Auffs newe. erklert. Frankfurt, J. Schmidt for S. Feyrabendt, 1580Folio (300 x 195 mm), ff [4] 134 [4, the last blank], title printed in red and black and with a woodcut vignette, woodcut coat of arms on dedication leaf and large woodcut device on colophon leaf, and 41 woodcut illustrations in the text; a fine, very crisp, clean copy in early eighteenth-century German yapped vellum, with date 1714 on front cover.An attractive copy of the second edition (first, Prague, 1574), with seven woodcuts that appear here for the first time. This is the first manual of analytical and metallurgical chemistry and, along with Agricola's De re metallica (see below), the most important book on metallurgy and assaying in the sixteenth century. 'In 1574 Ercker published his magnum opus, Beschreibung allerfürnemisten mineralischen Ertzt. The only one of Ercker's works to contain many drawings, it presents a systematic review of the methods of testing alloys and minerals of silver, gold, copper, antimony, mercury, bismuth, and lead; of obtaining and refining these metals, as well as of obtaining acids, salts, and other compounds. The last chapter is devoted to saltpeter. Ercker described laboratory procedures and equipment, gave an account of preparing the cupel, of constructing furnaces, and of the assaying balance and the method of operating it. He used as his model Agrico … [Click Below for Full Description]
Bookseller: WP Watson Antiquarian Books [London, United Kingdom]
2019-04-08 11:57:50
1580. Nullus in Orbe Locus Baiis Praelucet Amoenis (Pozzuoli, Bacoli und die Insel Ischia) Es handelt sich hierbei um eine originale Kupferstich-Ansicht der Stadt Pozzuoli und der Insel Ischia. Die altkolorierte Ansicht stammt aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Nullus in Orbe Locus Baiis Praelucet Amoenis Gebiet bzw. Ort: Pozzuoli, Bacoli und die Insel Ischia in Kampanien Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Altkoloriert. Stellenweise leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, sehr dekorative Ansicht der Gegend um die Stadt Pozzuoli in Kampanien mit Ischia im Hintergrund. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-06 16:59:04
MONTAIGNE Michel de
1580. Second state of the title page with Montaigne's titles and arabesque ornament. 8vo (149 x 95mm). 246 of 252ff (lacking Dd 2-7). French mottled calf (c. 1700), spine gilt (spine neatly repaired at head and foot, joints weak but holding). Bordeaux: S. Millanges, First volume of the first edition, with second-state title page, of one of the most important works written and published in French in the sixteenth century. Montaigne's groundbreaking essays on an eclectic array of subjects - from cannibals to solitude, sleep to sadness - constituted an entirely unique and unprecedented literary genre, and a philosophy of knowledge that was based on his own personal experience and observations and epitomized sixteenth-century enlightened scepticism. The publishing history of this work is complex, both for the rather careless printing of this first edition in 1580, and in large part because the changes to the text between editions were considerable; Montaigne's text was by no means static but rather, constantly evolving under the eye of the author who 'considered each new edition as the last'. The Bordeaux Copy of the 1588 edition (Paris, L'Angelier), heavily annotated by Montaigne himself, contains the following, telling note in his hand: 'My book is always one. Except that at each new edition, so that the buyer may not come off completely empty-handed, I allow myself to add, since it is only an ill-fitted patchwork, some extra ornaments. There are only overweights, which do not condemn the original form, but give some special value to each of the subsequent ones, by a bit of a … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Maggs Bros. Ltd ABA, ILAB, PBFA, BA [London, United Kingdom]
2019-04-05 19:35:39
1580. Wurtzburg, Ments, Sitten (Würzburg, Mainz, Sitten / Sion) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Wurtzburg, Ments, Sitten Gebiet bzw. Ort: 3 Ansichten auf einem Blatt: Würzburg, Mainz sowie Sitten (Sion) in der Schweiz Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 34 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Einige, leichte Knitterspuren aus dem Druckprozess. Ein sehr kleiner, hinterlegter Randeinriß oben, links der Mittelfalte. Bemerkungen: Lateinische Ausgabe - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-04 17:46:12
Confucius, Mencius [authors] Hu, Kuang, et al [editors]
N.p. [c. Ming (1580)]. 18 volumes in 20, stab-stitched in slightly later paper covers, worming affecting one or two folios, near fine in two recent folding cases. "Of major importance for their impact on all candidates for higher degrees, and as such on the Confucianism of the next few hundred years, were the compilation (1415) of the Wu-ching ssu-shu ta-ch'uan." (Goodrich & Fang, p. 362). Hu Kuang (1370-1418) was in charge of this compilation, which became so influential in China, and in neighboring Korea and Japan. The four books consist of the Analects of Confucius, the sayings of Mencius, the Doctrine of the Mean, and the Great Learning. This copy from the library of the samurai, swordsman, and essayist Matsuura Seizan (1760-1841), with his seal in each volume.
Bookseller: Rulon-Miller Books (rulonmillerbooks) [Saint Paul, Minnesota, US]
2019-04-03 15:33:33
1580. Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs (Kairo) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum", um 1580. Titel: Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs Gebiet bzw. Ort: Kairo, Ägypten Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: Um 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Am oberen Rand ein kleiner, hinterlegter Einriss außerhalb des Plattenbereichs. Einige geglättete Knickfalten. Bemerkungen: Ein äußerst dekoratives Panorama von Kairo mit orientalischer Figurenstaffage im Vordergrund. Aus einer französichen Ausgabe des Civitates Orbis Terrarum. English description: A rare and very decorative view of the city of Cairo at the end of the 16th century. This original engraving derives from a French edition of Braun & Hogenberg's monumental work "Civitates Orbis Terrarum". It is in good condition. There is a small restored tear in the upper margin, and some unobtrusive flattened kinks in the right half of the sheet. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-02 07:08:55
1580. Notre blog : https://librairie-trois-plumes.blogspot.fr/ Notre mail : benoit@troisplumes.fr Homère, Homeri Ilias, postrema editio. Cui originem & exitum belli Trojani addidimus, Coluthi Helenæ raptum: et Tryphiodori Ilij excidium. Latine omnia ad verbum exposita. Et a F. Porto Cretensi inumeris in locis emendata. [Genève], αφπʹ [Eustache Vignon], 1580. In-16, 921-[22]-79p. Nouvelle édition entièrement revue de la traduction latine de l'Iliade par François Portus (1511-1581) avec le texte grec en regard. Cet ouvrage est à replacer historiquement dans les travaux homériques de Genève au XVIe siècle. En effet, le texte grec y est clairement fixé et plusieurs traductions latines sont publiées. Cet ouvrage est, semble-t-il, la troisième édition de cette traduction, qui se différencie donc de la précédente (1570) par le soin apporté aux corrections, notamment les traductions trop littérales de certains termes. La traduction de Portus était, à la fin du XVIe siècle, la traduction de référence. Reliure d'époque en parchemin ancien, dos à nerfs, titre à l'encre effacé, petites mouillures claires anciennes, petit travail de vers dans le dos de la reliure, petit travail en marge sur quelques feuillets, une dizaines feuillets tachés à l'encre. Rare édition de cette bonne traduction de l'époque.
Bookseller: Librairie Trois Plumes (librairie_trois_plumes) [Angers, FR]
2019-03-31 19:13:53
Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622)
1580. Es handelt sich hierbei um eine originale Kupferstich-Ansicht der Stadt Pozzuoli und der Insel Ischia. Die altkolorierte Ansicht stammt aus Braun und Hogenbergs "Civitates Orbis Terrarum" um 1580. *** Titel: Nullus in Orbe Locus Baiis Praelucet Amoenis *** Gebiet bzw. Ort: Pozzuoli, Bacoli und die Insel Ischia in Kampanien *** Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) *** Jahr: 1580 *** Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm *** Technik: Kupferstich *** Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Altkoloriert. Stellenweise leicht gebräunt. *** Bemerkungen: Seltene, sehr dekorative Ansicht der Gegend um die Stadt Pozzuoli in Kampanien mit Ischia im Hintergrund. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---
Bookseller: Kunstantiquariat Andreas Senger [Hamburg, Germany]
2019-03-31 07:31:22
1580. In ordentlichem Erhaltungszustand. Bruxella, Urbs Aulicorum Frequentia (Brüssel) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht von Brüssel aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Bruxella, Urbs Aulicorum Frequentia, Fontium Copia, Magnificentia Principalis Aulae ... Gebiet bzw. Ort: Brüssel Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In ordentlichem Erhaltungszustand. Restauriert und an den Seiten professionell angerändert. Bemerkungen: Detaillierte und sehr dekorative Ansicht der Stadt aus der Vogelperspektive. Ergänzt wird die Ansicht durch zwei Stadtwappen, einen erläuternden Text und eine Legende der 56 wichtigsten Gebäude. Lateinische Ausgabe. Referenz: Koeman: B&H 1 English description: A rare early view of Brussels, published for Braun & Hogenberg's "Civitates Orbis Terrarum" in 1580, the first atlas of printed town plans. This very detailled plan is enriched with two coats of arms and a title cartouche. It depicts the city with its streets, places, churches and squares and names 56 of them in a key. The engraving has been professionally restored and remargined but nevertheless it still is a very presentable example in decorative colouring. Reference: Koeman: B&H 1 - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving belgium brussels bruxelles brussel --- Auf … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-29 06:28:03
1580. Italia mit dreyen fürnemesten Inseln, Corsica, Sardinia und Sicilia (Italien und die Inseln Korsika, Sardinien, Sizilien) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Holzschnitt-Landkarte Italiens von Sebastian Münster, ca. aus dem Jahr 1580. Titel: Italia mit dreyen fürnemesten Inseln, Corsica, Sardinia und Sicilia Gebiet bzw. Ort: Italien und die Inseln Korsika, Sardinien, Sizilien. Am östlichen Kartenrand Dalmatien. Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: um 1580 Größe des Druckbereichs: 31 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, altkolorierte Holzschnittkarte von Gesamtitalien mit Sizilien, Korsika und Sardinien. Aus einer deutschen Ausgabe der Cosmographia. Die dekorative Karte zeigt die größeren Städte, Flüsse und Berge. Das Meer wird von Seemonstern und einem Handelsschiff belebt. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: map engraving woodcut italy italia view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-27 16:27:55
1580. FLODOARD DE REIMS L'Histoire de l'Eglise metropolitaine de Reims, Premierement escrite en latin (non encores imprimé) par Floard jadis chanoine d'icelle Eglise: Et maintenant traduite en François par Maistre Nicolas Chesneau doyen & chanoine de S. Symphorian audit Reims. A Reims, Jean de Foigny, 1580. - , reliure. d'époque plein vélin teinté brou de noix, dos a 4 nerfs orné de filets dorés, pièce de titre dorée, -207 pp.-[9]ff., vignette gravée au titre avec la devise de l'imprimeur. EDITION ORIGINALE. Vélin un peu sali et usure aux angles, intérieur en belle condition malgré ancienne traces de mouillage jaunis. . . Petit ex-libris de HECHT DOLLFVS. Très bel exemplaire, . Cette première traduction française fut imprimée avant le texte latin (publié en 1611). Il existe un autre tirage de cette première édition, daté de 1581. Les premières pages non chiffrées contiennent: les épîtres, le "Catalogue des archevesque de l'Eglise metropolitaine de Reims, extraict de l'Arche d'icelle", le nom des évêchés au siège de Reims, 10 poèmes ainsi qu'une page d'errata. Les pages non chiffrées en fin de volume contiennent: la table des chapitres, la table "des choses plus insignes a remerquer en l'histoire de l'Eglise de Reims", deux poèmes et l'extrait du privilège du Roi, daté du 6 novembre 1577. DIMENSION 23 CM SUR 17 CM Exemplaire très Rare Etat voir Scan autre photos sur demande.
Bookseller: antik-mtex (launefre_0) [Reims, FR]
2019-03-27 07:22:27
Altkol. Kupferstich aus Braun-Hogenberg, um 1580, 33 x 46 cm.
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat [Eurasburg, Germany]
2019-03-24 17:56:17
1580. Wurtzburg, Ments, Sitten (Würzburg, Mainz, Sitten / Sion) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Wurtzburg, Ments, Sitten Gebiet bzw. Ort: 3 Ansichten auf einem Blatt: Würzburg, Mainz sowie Sitten (Sion) in der Schweiz Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 34 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Einige, leichte Knitterspuren aus dem Druckprozess. Ein sehr kleiner, hinterlegter Randeinriß oben, links der Mittelfalte. Bemerkungen: Lateinische Ausgabe - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:17
1580. Hamburch ein vorneliche Hansestat - Hamburga, Florentissimum inferioris Saxoniae emporium...M.D.Lxxii (Hamburg) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale und altkolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Hamburch ein vorneliche Hansestat - Hamburga, Florentissimum inferioris Saxoniae emporium Gebiet bzw. Ort: Hamburg Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622)) Jahr: um 1580 Größe des Plattenbereichs: 15,5 cm x 47 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Bemerkungen: Gesamtansicht über die Elbe. Bei Kaufinteresse stelle ich gerne weitere Fotos zur Verfügung. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:17
1580. Treveris / Cobolentz / Rotenburg (Trier, Koblenz, Rothenburg ob der Tauber) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Treveris / Cobolentz / Rotenburgn Gebiet bzw. Ort: 3 Ansichten auf einem Blatt: Trier, Koblenz, Rothenburg ob der Tauber Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: ca. 39 cm x 47 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Am unteren Rand schwach wasserrandig. Bemerkungen: Seltener und dekorativer Kupferstich, der die Panoramen aller drei Städte auf einem Blatt zeigt. In den meisten Fällen wurden dieses in Einzelpanoramen zertrennt. Aus einer lateinischen Ausgabe des "Civitates Orbis Terrarum". English description: A rare and very decorative engraving which shows three views of Trier, Koblenz and Rothenburg ob der Tauber. This original engraving appeared in Braun and Hogenberg's monumental work "Civitates Orbis Terrarum" around 1580. It measures 39 x 47 cm (platesize) and is in good condition with only minor browning due to age and an unobtrusive waterstain at the lower margin. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:17
1580. Brema. (Hansestadt Bremen) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht Bremens aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Brema. Gebiet bzw. Ort: Hansestadt Bremen Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 37 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Ein hinterlegter Einriss im Plattenbereich in der rechten Hälfte der Abbildung, direkt rechts neben der Beschriftung "Die Weser". Unten rechts eine kleine Knickfalte im Randbereich. Bemerkungen: Ein ausgesprochen schönes, sauberes Exemplar dieser seltenen Vogelschauansicht von Bremen aus einer französichen Ausgabe des „Civitates Orbis Terrarum". Fauser 1877. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:16
1580. Civitatis Essensis Exactiss. Descrip. (Essen) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale und altkolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Civitatis Essensis Exactiss. Descrip. Gebiet bzw. Ort: Essen Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622)) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 15 cm x 42 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Mittelfalten. Bemerkungen: Gesamtansicht von Osten. Sehr rare, altkolorierte Ansicht. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:16
1580. Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs (Kairo) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum", um 1580. Titel: Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs Gebiet bzw. Ort: Kairo, Ägypten Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: Um 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Am oberen Rand ein kleiner, hinterlegter Einriss außerhalb des Plattenbereichs. Einige geglättete Knickfalten. Bemerkungen: Ein äußerst dekoratives Panorama von Kairo mit orientalischer Figurenstaffage im Vordergrund. Aus einer französichen Ausgabe des Civitates Orbis Terrarum. English description: A rare and very decorative view of the city of Cairo at the end of the 16th century. This original engraving derives from a French edition of Braun & Hogenberg's monumental work "Civitates Orbis Terrarum". It is in good condition. There is a small restored tear in the upper margin, and some unobtrusive flattened kinks in the right half of the sheet. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:16
1580. In gutem Erhaltungszustand. Traiectum clara et vetus est Episcopalis Civitas - Trajectum (Utrecht) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Traiectum clara et vetus est Episcopalis Civitas - Trajectum Gebiet bzw. Ort: Utrecht, Niederlande Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Bemerkungen: Lateinische Ausgabe. Detaillierte Ansicht der Stadt aus der Vogelschau mit zwei ausführlich beschreibenden Kartuschen und Personenstaffage (Bürger und Bauern) im Vordergrund. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:16
1580. In ordentlichem Erhaltungszustand. Bruxella, Urbs Aulicorum Frequentia (Brüssel) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht von Brüssel aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Bruxella, Urbs Aulicorum Frequentia, Fontium Copia, Magnificentia Principalis Aulae ... Gebiet bzw. Ort: Brüssel Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 48 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In ordentlichem Erhaltungszustand. Restauriert und an den Seiten professionell angerändert. Bemerkungen: Detaillierte und sehr dekorative Ansicht der Stadt aus der Vogelperspektive. Ergänzt wird die Ansicht durch zwei Stadtwappen, einen erläuternden Text und eine Legende der 56 wichtigsten Gebäude. Lateinische Ausgabe. Referenz: Koeman: B&H 1 English description: A rare early view of Brussels, published for Braun & Hogenberg's "Civitates Orbis Terrarum" in 1580, the first atlas of printed town plans. This very detailled plan is enriched with two coats of arms and a title cartouche. It depicts the city with its streets, places, churches and squares and names 56 of them in a key. The engraving has been professionally restored and remargined but nevertheless it still is a very presentable example in decorative colouring. Reference: Koeman: B&H 1 - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving belgium brussels bruxelles brussel --- Auf … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-24 17:56:16
1580. Nullus in Orbe Locus Baiis Praelucet Amoenis (Pozzuoli, Bacoli und die Insel Ischia) Es handelt sich hierbei um eine originale Kupferstich-Ansicht der Stadt Pozzuoli und der Insel Ischia. Die altkolorierte Ansicht stammt aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Nullus in Orbe Locus Baiis Praelucet Amoenis Gebiet bzw. Ort: Pozzuoli, Bacoli und die Insel Ischia in Kampanien Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Altkoloriert. Stellenweise leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, sehr dekorative Ansicht der Gegend um die Stadt Pozzuoli in Kampanien mit Ischia im Hintergrund. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-23 23:33:28
1580. Shipment will always and only traceable. We make a single shipment for more items purchased. Shipping worldwide. The pictures below are an important part of the description. Therefore the pictures must be viewed carefully. Please make bid only if you are truly interested to buy. Thanks and good auction! TITLE: Estienne/Liébault, Feldbau Estienne, C. & J. Liébault. Siben Bücher von dem Feldbau, und vollkom(m)ener Bestellung eynes ordentlichen Mayerhofs oder Landguts Nun aber von Melchior Sebizio in Teutsch gebracht. Straßburg, B.Jobin, 1580. VD 16, E 4000. - Muller 104. - Ritter 1356. - Lindner 11.563.02. - Schoene 3688. - Arents 28. - Güntz I, 92. - Schwerdt I, 167. - Vgl. Kress 102 und Einaudi 1790 (andere Ausg.) - Zweite deutsche Ausgabe, inhaltlich identisch mit der ersten von 1579. - Berühmtes Kompendium über alle Bereiche der Land- und Hauswirtschaft, Jagd- und Forstwirtschaft, Gartenbau etc, mit umfangreichen Abschnitten über Pferdezucht, Imkerei, Fischerei, Wein, Tabak, Bierbrauen, Destillieren, Seidenbau u. v. a. - "Enthält die jagdlich interessanten Kapitel auf S. 558-612 und das 7. Buch 'Von der Wolffjagdt', beschrieben von Clamorgan" (Lindner). - Bemerkenswert sind die schönen Holzschnitte nach Tob. Stimmer, J. Amman u. a., davon 14 zur Wolfsjagd. In Folio (34 x 22 cm) Bound in contemporary blind-stamped vellum over bevelled wooden boards, with original clasps. Spine with some lacks, small defects, small restorations. COMPLETE: 12 unnumbered pages, 643 pages, 18 unnumbered leaves (last blank). In German. Title page in red & black with woodcut border. With 3 … [Click Below for Full Description]
Bookseller: the.lord.of.the.books [Tradate, IT]
2019-03-23 19:46:08
1580. Suchen Sie eine spezielle Graphik, eine bestimmte Ansicht? Wir zeigen hier nur einen kleinen Teil unseres Sortimentes. In unserem Antiquariat finden Sie eine große Auswahl an "Alter Graphik": Hier geht es zum Shop Und über e-mail oder Telefon erreichen Sie uns schnell und direkt: info@antiquariat-krause.com Tel.: 02771-22226 Are you looking for prints representing your home region? We sell engravings from all over the world! Have a look at our offers and visit our website and online shop (for the address, please click on mich-Seite). For further queries, don't hesitate to email or phone us. Ein Kleinod der alten Kunst für den Sammler..... Ein nicht alltägliches Geschenk für einen besonderen Anlass! Echter, äußerst seltener, alter, sehr dekorativer, original wunderschön kolorierter Braun und Hogenberg Kupferstich aus dem Jahre 1580 Seltenes Exemplar... ein gesuchtes Sammlerstück. Essen und Essen-Werden "eines der gesuchtesten Braun und Hogenberg-Blätter überhaupt in sehr guter Erhaltung!" ----- Wir liefern dieses schöne, alte Blatt auf Wunsch mit Expertise! Bildgröße: ca. 35 x 43 cm Blattgröße: ca. 40 x 53 cm Originale der Zeit. Wir verkaufen keine Reproduktionen. Original of Time. We do not sell reproductions. Wissenswertes: Sie bieten auf ein, dem Alter entsprechendes, sehr gut erhaltenes Exemplar. Der Wert einer alten Graphik orientiert sich (ähnlich wie bei alten Briefmarken) stark an ihrem Erhaltungszustand. Stockfleckige, wasserrandige, beschnittene und beschädigte Stücke sind sehr viel preiswerter als Blätter in vorzüglicher Erhaltung, da diese wesentlich selten … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Alte Graphik (echtegraphik) [Dillenburg, DE]
2019-03-23 19:46:08
1580. Bitte die vollständige Artikelbeschreibung beachten! Suchen Sie eine spezielle Graphik, eine bestimmte Ansicht? Wir zeigen hier nur einen kleinen Teil unseres Sortimentes. In unserem Antiquariat finden Sie eine große Auswahl an "Alter Graphik": Und über e-mail oder Telefon erreichen Sie uns schnell und direkt: info@antiquariat-krause.com Tel.: 02771-22226 Ein Kleinod der alten Kunst für den Sammler..... Ein nicht alltägliches Geschenk für einen besonderen Anlass! Echter, äußerst seltener, alter, sehr dekorativer, original altkolorierter Braun und Hogenberg Kupferstich aus dem Jahre 1580 Seltenes Exemplar... ein gesuchtes Sammlerstück. Essen und Essen-Werden "eines der gesuchtesten Braun und Hogenberg-Blätter überhaupt in sehr guter Erhaltung!" ----- Wir liefern dieses schöne, alte Blatt auf Wunsch mit Expertise! Das Blatt war getrennt und wurde dann wieder zusammengesetzt. Bei der Seltenheit unerheblich! Bildgröße: ca. 35 x 43 cm herstellungsbedingt links und oben knapprandig..... Originale der Zeit. Wir verkaufen keine Reproduktionen. Original of Time. We do not sell reproductions. Wissenswertes: Sie bieten auf ein, dem Alter entsprechendes, sehr gut erhaltenes Exemplar. Der Wert einer alten Graphik orientiert sich (ähnlich wie bei alten Briefmarken) stark an ihrem Erhaltungszustand. Stockfleckige, wasserrandige, beschnittene und beschädigte Stücke sind sehr viel preiswerter als Blätter in vorzüglicher Erhaltung, da diese wesentlich seltener angeboten werden. Die von uns angebotenen Stiche sind von ausgesuchter Qualität. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie eine sehr a … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Alte Graphik (echtegraphik) [Dillenburg, DE]
2019-03-23 07:23:56
J. Pacius (Hrsg.)
Genf/ Wittenberg: Vignon, 1580. Authenticae, seu novellae constitutiones DN. Iustiniani sacratissimi principis, notis locupletae, & recognitae, studio & diligentia Iul. Pacii I.C. Ecudebat Eustath. Vignon atrebat CI). I). LXXX Gr. 8° (20x13x4cm), 12 unn., 327 num. Blätter mit holzgeschnittener Titelbordüre, von J.Pacius besorgte Ausgabe, Vignon, Genf 1580, breitrandig, dreseitiger roter Schnitt, Unterstreichungen und Anmerkungen von alter Hand, bibliophile Ausgabe: blindgeprägter Schweinsledereinband der Zeit (G.Hegel, Wittenberg). Der schöne Einband (Haebler I, 176), datiert auf 1544, mit Hegels Initialen (G.H.) zeigt auf beiden Deckeln im Mittelfeld ein Porträt Melanchthons (vorne) und Luthers (hinten) samt lateinischen Devisen. Besonderheit: bei Restaurierung wurden die Pappdeckel in einzelne Blätter aufgelöst: 22 Blätter einer Bibel von 1569, Frankfurt/M. mit Holzschnitten und Text, die dem Buch beiliegen und Bestandteil des Angebots sind (siehe Fotos). 8° (20x13x4cm), 12 unnumbered and 327 numbered folios, with woodcut title border, edition by J.Pacius, Vignon, Geneva 1580, wide-margined, trilateral red edge, underlinings and notes from old hand, bibliophilic edition: blind stamped hogskin binding (G.Hegel, Wittenberg). The fine cover (Haebler I, 176), dated 1544, with Hegel's initials (G.H.) shows on both boards in the centrefield a portrait of Melanchthon (anterior) and Luther (posterior) with devices in Latin. One further feature of this book: while restoring the pasteboards have been dissolved into particular folios: 22 folios of an old Bible in German, dated 1569, … [Click Below for Full Description]
Bookseller: sejchl [Berching, DE]
2019-03-21 23:33:43
1580. Nurnberg. Norenberga, urbs nobilißima (Nürnberg) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Kupferstich-Ansicht der Stadt Nürnberg aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Nurnberg. Norenberga, urbs nobilißima, totius quasi Germaniae centrum publicis privatisque aedificijs. Gebiet bzw. Ort: Nürnberg Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 31 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, sehr aufwendig gestaltete Ansicht der Stadt in dekorativem Altkolorit. Die Ansicht Nürnbergs der Stadt Nürnberg zeigt die Kirche St. Lorenz, St. Sebaldus, die Barfüßerbrücke, das Spital, das Prediger-Kloster, die Burg, die Stadttürme u.a.. Ergänzt wird diese durch zahlreiche im Vordergrund befindliche Staffagefiguren der adeligen Gesellschaft und der Stadtobersten sowie drei großen Stadtwappen. Aus einer deutschen Ausgabe des Civitates Orbis Terrarum. English description: Rare and detailed view of Nuremberg in decorative original colours. From a german edition of Braun and Hogenberg's "Civitates Orbis Terrarum", printed around 1580. The engraving shows a panoramic view of the city with noble figures in the foreground and 3 large coats of arms above. Many buildings are named. The engraving is in good condition with some light browning by age. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Such … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-21 23:33:43
1580. Landshut (Landshut) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht der Stadt Landshut aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Landshut Gebiet bzw. Ort: Landshut Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 42 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand Bemerkungen: Ansicht der Stadt von Westen mit Isar und Burg Trausnitz. Aus einer deutschen Ausgabe des Civitates Orbis Terrarum - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-21 23:33:42
Georg Braun
1580. Verkaufe aus dem Nachlass meiner Eltern eine kolorierten Kupferstich mit den Ortsansichten von Fritzlar und Eschwege mit Rahmen Franz Hogenberg Georg Braun. ca. 30 x 48 cm (Darnstellung); mit Rahmen ca. 56 x 70 Auf der Rückseite befindet sich noch eine Beschreibung, unten die Zahl 39 Künstler: Franz Hogenberg (* 1535 in Mecheln; † 1590 in Köln) war ein Kupferstecher und Radierer. Er gab 1572 zusammen mit Georg Braun das Städteansichtenbuch Civitates Orbis Terrarum heraus (Schefold übersetzte den Titel mit: Beschreibung und Contrafactur der Vornembster Stät der Welt). Georg Braun (* 1541 in Köln; † 1622 in Köln) war Theologe, Kanoniker, Dekan am Stift St. Mariengraden in Köln. Braun war in den Jahren von 1572 bis 1618 der Autor und Herausgeber der Civitates orbis terrarum, ein damals richtungsweisendes und umfassendes Werk mit Städteansichten. Der Artikel kann gerne bei mir besichtigt werden. Bitte haben Sie aufgrund des neuen EU Rechts Verständnis für folgenden Hinweis: Durch Abgabe des Gebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Auktion unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, Garantie und Rücknahme erfolgt.
Bookseller: cladu [Leverkusen, DE]
2019-03-21 17:12:56
PLUTARCH
1580. Artikeldetails Opera, quae extant, omnia Plutarchi chaeronei, ethica sive moralia complectentia. Interprete Excellentissimo ac celeberrimo I. C.Doctore, Hermanno Cruserio, [...] Nunc denuò summa fide ac diligentia recognita, multis in locis emendata, & in lucem edita. Cum indice rerum & verborum locupletissimo & fidelissimo. Cum indice rerum & verborum locupletissimo & fidelissimo. PLUTARCH. Frankfurt am Main, (Feyerabend) 1580. gr.-4°. 5 Bll., 1 w. Bl., 742 S., 1 w. Bl., 20 Bll. (Index). Mit Titelvign., Wappenholzschn., Initialen. Ldr. d. Zt. m. Wappen-Supralibris. Durchgeh. Wasserrand. Einbd. alt restaur. Bestell-Nr: 0646-15 Bemerkungen: BMC 706; Adams P 1641 - Von dem Humanisten, Arzt und Juristen Hermann Cruser (1510-1574) edierte Ausgabe. Schlagworte: Literatur, AltphilologieEUR 810,79 (inkl. 10,00% MwSt.) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Weitere Abbildungen Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-03-13).
Bookseller: Burgverlag Rare Books and Prints (antiquariat1epj) [Wien, AT]
2019-03-21 06:52:52
1580. Italia mit dreyen fürnemesten Inseln, Corsica, Sardinia und Sicilia (Italien und die Inseln Korsika, Sardinien, Sizilien) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Holzschnitt-Landkarte Italiens von Sebastian Münster, ca. aus dem Jahr 1580. Titel: Italia mit dreyen fürnemesten Inseln, Corsica, Sardinia und Sicilia Gebiet bzw. Ort: Italien und die Inseln Korsika, Sardinien, Sizilien. Am östlichen Kartenrand Dalmatien. Kartograph: Sebastian Münster (1488 - 1552) Jahr: um 1580 Größe des Druckbereichs: 31 x 36 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, altkolorierte Holzschnittkarte von Gesamtitalien mit Sizilien, Korsika und Sardinien. Aus einer deutschen Ausgabe der Cosmographia. Die dekorative Karte zeigt die größeren Städte, Flüsse und Berge. Das Meer wird von Seemonstern und einem Handelsschiff belebt. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: map engraving woodcut italy italia view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-19 23:55:17
BEZE (Théodore de).
Londres, Thomas Vautrollerius Typographus, 1580. in-8. 6ff. 690pp. Veau, dos à nerfs orné, encadrements et motifs dorés sur les plats, tranches dorées (Reliure ancienne, dos refait). Edition anglaise très rare des Psaumes de David traduits et paraphrasés par l'écrivain calviniste Théodore de Bèze (1519-1605) "un des piliers de l'Eglise réformée" (Bayle). La paraphrase de Bèze est accompagnée de commentaires du théologien allemand ami de Melanchton Henri Moller (c. 1528- 1589). En tête du volume figure une dédicace de Bèze datée de Genève 1579, au Comte Henri de Huntington-Hastings, conseiller du roi d'Angleterre. La Bibliothèque Nationale possède un exemplaire d'une édition de Londres de la même date, chez le même éditeur, mais avec 5 ff. préliminaires au lieu de 6 et la mention "Impensis Herculis Francisci" sur le titre à la suite du nom de l'imprimeur, mention qui ne figure pas dans cette édition. Titre froissé et un peu sali, marge extérieure de plusieurs feuillets doublée, avec quelques taches et mouillures claires. Quelques annotations ou gribouillages anciens. [Attributes: Signed Copy]
Bookseller: Librería Comellas [Barcelona, Spain]
2019-03-18 10:45:48
BASEL
[Basel, Henricpetri 1580]. Orig.-Holzschnitt. 41 x 82 cm. Mehrf. gefalt. Rücks. fachger. restaur. Nicht bei Fauser - Seltenes Blatt von 3 Holzstöcken gedruckt. Geteilt in zwei Teile: Einer südorientierten Karte der Umgebung Basels und einer Ansicht aus der halben Vogelperspektive in der rechten Blatthälfte. Am linken und rechten Rand 21 Wappendarstellung. Aus: Wurstisen, Christian: "Baßler-Chronik". Versandkostenfreie Lieferung Karten und Pläne, Helvetica
Bookseller: Antiquariat Burgverlag [Wien, Austria]
2019-03-16 19:22:20
Pilleterio Casparo, Monspeliensi medicina doctor
1580. Formato cm.10 x 16, rilegatura elegante pelle con fregi e piatto incorniciato, (16), 398, (2 in bianco) pp. Prima edizione di questo libro botanico che descrive le piante sull'isola di Walcheren (Zelanda). C. Pilletier (1580-1639 circa), cittadino di Middelburg, era un medico e anche un noto botanico. Gi? nel 1734 P. Street nel suo Geletterd Zeeland, p. 348-9, considera il libro molto raro. Pilletier descrive tutte le piante che crescono sull'isola di Walcheren in latino, dando i loro nomi in latino, francese e olandese. Traduzione in inglese : Small 8vo. Contemporary vellum. (16), 398, (2 blank) pp. First edition of this botanical book, describing the plants on the isle of Walcheren in the province of Zeeland. C. Pilletier (ca. 1580-1639), citizen of Middelburg, was a medical doctor and also a well-known botanist. Already in 1734 P. de la Rue in his Geletterd Zeeland, p. 348-9, considered the book as very rare. Pilletier describing all plants growing on the isle of Walcheren in Latin, giving their names in Latin, French and Dutch. Good copy with Nordkirchen bookplate.- (Ms. note on title). NUC lists 3 copies; Paquot, Memoires I, p. 113; Cat. Prov. Bibl. Zeeland II, p. 54; BMC (NH) IV, 1577; P. de la Rue, Geletterd Zeeland, p. 348-9; not in Pritzel, Stafleu, Nissen or Hunt; the Dutch Central Catalogue (NCC lists only two copies in Middelburg, resp. Wageningen). [Attributes: First Edition]
Bookseller: Ferraguti service s.a.s. - Rivisteria [Parma, PARMA, Italy]
2019-03-16 13:55:45
Huarte de San Juan, Juan (1529-1588)
En Valencia: en casa de Pedro de Huete, 1580, impresso por Martin d'Esparsa, mercader de libros en la calle de cavalleros. (Colofón: Impresso en Valencia, en casa de Pedro de Huete, a la plaza de la yerua, Año de 1580).- // 8º; 5-412, [3] p.; Sign.: A-Z8, Aa-Cc8.- // Encuadernación de la segunda mitad del siglo XIX, en pergamino.. A1 (portada) y 2C8 (colofón) reforzados en siglo XIX con pérdida de algunas letras. Papel del cuerpo del libro en muy buen estado. Mínima galería en la parte inferior de págs. 367-403, huyendo de los tipos. Pág. 33-34 un poco desprendida. Pequeña rasgadura en la parte inferior de p. 297. Muy ligeras pérdidas de papel en margen superior de págs. 265-274. Falto de A8 (p. 15-16) con el final del 'prohemio al lector' en una cara y el grabado a la vuelta.- // Proc.: Exlibris semiarrancado de la Librería de Gabriel Sánchez, calle Carretas, 21, Madrid.- // Refs.: CCPB 000159552-0; Gallardo, 2540; Iriarte, p. 103-4; Palau, aludido en 116485; Rebiun 15760694. El Examen de ingenios de Huarte, que había sido incluido entre los libros condenados en el Index de Portugal de 1581 (nº 134), fue igualmente recogido en el suyo de 1583 por el arzobispo de Toledo, Gaspar de Quiroga (fo 66). En este caso la condena no suponía la prohibición de su lectura, sino que podía llevarse a cabo a condición de evitar los pasajes cuya censura quedó señalada en el Expurgatorio anejo de 1584 (fos 116-118), que debían ser suprimidos de los ejemplares que circulasen. En 1612, el obispo Sandoval modificó estas censuras, reduciendo algunas, ampliando otras e incluyendo nuevas en su Ex … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Andarto B. [Spain, Pamplona]
2019-03-14 10:56:50
1580. Nurnberg. Norenberga, urbs nobilißima (Nürnberg) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Kupferstich-Ansicht der Stadt Nürnberg aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Nurnberg. Norenberga, urbs nobilißima, totius quasi Germaniae centrum publicis privatisque aedificijs. Gebiet bzw. Ort: Nürnberg Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 31 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, sehr aufwendig gestaltete Ansicht der Stadt in dekorativem Altkolorit. Die Ansicht Nürnbergs der Stadt Nürnberg zeigt die Kirche St. Lorenz, St. Sebaldus, die Barfüßerbrücke, das Spital, das Prediger-Kloster, die Burg, die Stadttürme u.a.. Ergänzt wird diese durch zahlreiche im Vordergrund befindliche Staffagefiguren der adeligen Gesellschaft und der Stadtobersten sowie drei großen Stadtwappen. Aus einer deutschen Ausgabe des Civitates Orbis Terrarum. English description: Rare and detailed view of Nuremberg in decorative original colours. From a german edition of Braun and Hogenberg's "Civitates Orbis Terrarum", printed around 1580. The engraving shows a panoramic view of the city with noble figures in the foreground and 3 large coats of arms above. Many buildings are named. The engraving is in good condition with some light browning by age. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Such … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-14 10:56:50
1580. Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs (Kairo) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum", um 1580. Titel: Cairus, quae olim Babylon; Aegypti Maxima Urbs Gebiet bzw. Ort: Kairo, Ägypten Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: Um 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Am oberen Rand ein kleiner, hinterlegter Einriss außerhalb des Plattenbereichs. Einige geglättete Knickfalten. Bemerkungen: Ein äußerst dekoratives Panorama von Kairo mit orientalischer Figurenstaffage im Vordergrund. Aus einer französichen Ausgabe des Civitates Orbis Terrarum. English description: A rare and very decorative view of the city of Cairo at the end of the 16th century. This original engraving derives from a French edition of Braun & Hogenberg's monumental work "Civitates Orbis Terrarum". It is in good condition. There is a small restored tear in the upper margin, and some unobtrusive flattened kinks in the right half of the sheet. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-14 10:56:50
1580. Civitatis Essensis Exactiss. Descrip. (Essen) Es handelt sich hierbei um eine seltene, originale und altkolorierte Kupferstich-Ansicht aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Civitatis Essensis Exactiss. Descrip. Gebiet bzw. Ort: Essen Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622)) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 15 cm x 42 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Mittelfalten. Bemerkungen: Gesamtansicht von Osten. Sehr rare, altkolorierte Ansicht. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-03-14 10:56:50
1580. Nullus in Orbe Locus Baiis Praelucet Amoenis (Pozzuoli, Bacoli und die Insel Ischia) Es handelt sich hierbei um eine originale Kupferstich-Ansicht der Stadt Pozzuoli und der Insel Ischia. Die altkolorierte Ansicht stammt aus Braun und Hogenbergs „Civitates Orbis Terrarum" um 1580. Titel: Nullus in Orbe Locus Baiis Praelucet Amoenis Gebiet bzw. Ort: Pozzuoli, Bacoli und die Insel Ischia in Kampanien Kartograph: Frans Hogenberg (1535 - 1590) bei Georg Braun (1541 - 1622) Jahr: 1580 Größe des Plattenbereichs: 33 cm x 49 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. Altkoloriert. Stellenweise leicht gebräunt. Bemerkungen: Seltene, sehr dekorative Ansicht der Gegend um die Stadt Pozzuoli in Kampanien mit Ischia im Hintergrund. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.