The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1493
2019-08-17 13:35:05
guter Zustand. Papst Bulle Bleisiegel 1493 Alexander VI 36 mm 45 g Alexander VI war von 1492 bis 1503 römisch-katholischer Papst. Berüchtigt, skandalös!
Bookseller: laudve0 [Montlingen, CH]
2019-07-26 08:31:20
Michael WOLGEMUTH (Norimberga 1434 - 1519)
Xilografia, 1493 circa. Magnifica prova, impressa su carta vergata coeva, in perfetto stato di conservazione. Tratta dalla monumentale opera di Hartmann Schedel, il Liber Cronicarum (edizione tedesca), che rappresenta uno "dei più straordinari lavori mai realizzati" dall'editoria del XV secolo. Gli incisori erano Michael Wolgemuth, e il figliastro Wilhelm Pleydenwurff. Wolgemuth fu anche il tutore di Albrecht Dürer tra il 1486 e il 1490; recenti studi hanno dimostrato come Dürer stesso abbia collaborato alla realizzazione di quest'opera; alcune opere sono infatti attribuite al maestro di Norimberga. La stampa venne supervisionata dal grande stampatore Anton Koberger, le cui opere erano famose in tutta Europa. La danza di scheletri, posta nella settima età del mondo, verso la fine del libro costituisce una sorta di scherzoso memento mori. Mentre uno scheletro suona il flauto, altri tre danzano intorno ad un quinto che è posto entro una fossa. Il disegno preparatorio all'opera, delle sole tre figure danzanti, è conservato al Herzog Anton Ulrich Museum di Braunschweig. Wolgemuth fu uno degli artisti che riscrisse i canoni della xilografia nella Germania del suo tempo, fornendo ai molti editori di Norimberga illustrazioni per libri, le più attraenti delle quali venivano vendute anche separatamente. Le sue opere rintracciavano i progressi fatti nell'incisione, che permettevano di rappresentare i volumi e le ombre con un dettaglio molto maggiore di quanto non fosse stato fatto sino ad allora. Dimensioni 195x225 (il foglio 280x435). "The 'Dance of Death'; five skeletons, three dan … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Libreria Antiquarius [IT]
2019-07-26 06:22:30
Hartmann SCHEDEL (Norimberga 1440 - ivi 1514)
1493. Veduta panoramica della città tratta dalla celebre Cronaca di Norimberga. La monumentale opera di Schedel, il Liber Cronicarum, rappresenta uno "dei più straordinari lavori mai realizzati" dall'editoria del XV secolo. Gli incisori erano Michael Wolgemut, famoso maestro di Albrecht Dürer, e il figliastro Wilhelm Pleydenwurff. Wolgemut fu il tutore di Albrecht Dürer tra il 1486 e il 1490; recenti studi hanno dimostrato come Durer abbia collaborato alla realizzazione di quest'opera, poiché alcuni dei tratti hanno somiglianze stupefacenti con quelli dell'Apocalisse; alcune opere sono infatti attribuite al maestro di Norimberga. La stampa venne supervisionata dal grande stampatore Anton Koberger, le cui opere erano famose in tutta Europa. Xilografia, consuete tracce di restauro alla piega centrale, nel complesso in ottimo stato di conservazione. Dimensioni, il foglio, 590x420. Panoramic view of the city, taken from the famous Nuremberg Chronicle. Schedel's monumental work, the Liber Cronicarum, represents one of "the most extraodinary works ever realized" by the XV century publishing. The engravers were Michael Wolgemut, the famous master of Albrecht Dürer, and his stepson Wilhelm Pleydenwurff. Wolgemut tutored Albrecht Dürer between 1486 and 1490; recent studies showed that Durer himself worked at this very view because there are many similarities with his Apocalypse. Some works are actually ascribed to the Master of Nuremberg. The printing was overseen by Anton Koberger, whose works very already famous along Europe. Woodcut, with typical signs of repairs on central fold, … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Libreria Antiquarius [IT]
2019-07-26 06:22:30
Hartmann SCHEDEL (Norimberga 1440 - ivi 1514)
1493. La monumentale opera di Schedel, il Liber Cronicarum, rappresenta uno "dei più straordinari lavori mai realizzati" dall'editoria del XV secolo. Gli incisori erano Michael Wolgemut, famoso maestro di Albrecht Dürer, e il figliastro Wilhelm Pleydenwurff. Wolgemut fu il tutore di Albrecht Dürer tra il 1486 e il 1490; recenti studi hanno dimostrato come Durer abbia collaborato alla realizzazione di quest'opera, poiché alcuni dei tratti hanno somiglianze stupefacenti con quelli dell'Apocalisse; alcune opere sono infatti attribuite al maestro di Norimberga. La stampa venne supervisionata dal grande stampatore Anton Koberger, le cui opere erano famose in tutta Europa. Xilografia, in buone condizioni. Schedel's monumental Liber Cronicarum was "one of the most extraordinary works ever produced" The woodblock cutters were Michael Wolgemut, the well-known teacher of Albrecht Dürer, and his stepson Wilhelm Pleydenwurff. Wohlgemut was Albrecht Dürer's tutor between 1486-90 and like recent scholarship has shown, Albrecht Dürer may also have collaborated, since some of the cuts bear a remarkably close resemblance to the Apocalypse illustrations. The printing was carried out under the supervision of the great scholar-printer Anton Koberger, whose printing were famous throughout Europe.
Bookseller: Libreria Antiquarius [IT]
2019-07-24 00:33:36
Hartmann SCHEDEL (Norimberga 1440 - ivi 1514)
1493. La monumentale opera di Schedel, il Liber Cronicarum, rappresenta uno "dei più straordinari lavori mai realizzati" dall'editoria del XV secolo. Gli incisori erano Michael Wolgemut, famoso maestro di Albrecht Dürer, e il figliastro Wilhelm Pleydenwurff. Wolgemut fu il tutore di Albrecht Dürer tra il 1486 e il 1490; recenti studi hanno dimostrato come Durer abbia collaborato alla realizzazione di quest'opera, poiché alcuni dei tratti hanno somiglianze stupefacenti con quelli dell'Apocalisse; alcune opere sono infatti attribuite al maestro di Norimberga. La stampa venne supervisionata dal grande stampatore Anton Koberger, le cui opere erano famose in tutta Europa. Xilografia, in buone condizioni. Bellissimo esempalre View of Prag taken from the Schedel's monumental Liber Cronicarum, "one of the most extraordinary works ever produced". The woodblock cutters were Michael Wolgemut, the well-known teacher of Albrecht Dürer, and his stepson Wilhelm Pleydenwurff. Wohlgemut was Albrecht Dürer's tutor between 1486-90 and, as recent scholarship has shown, Albrecht Dürer may also have collaborated, since some of the cuts bear a remarkably close resemblance to the Apocalypse illustrations. The printing was carried out under the supervision of the great scholar-printer Anton Koberger, whose printing were famous throughout Europe. Woodcut, full margins, in good condition. A very good example.
Bookseller: Libreria Antiquarius [IT]
2019-07-22 09:31:28
MÜNCHEN:
1493. kolorierter Holzschnitt v. Hartmann Schedel aus Schedels Weltchronik: Das buch der Croniken. . b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg, 1493, 20,5 x 52,5 (43x 60) Ganze Buchseite - Lateinische Ausgabe!
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-07-15 08:29:17
Schedel Hartman
Konstanz/Bodensee, anno 1493, Hartmann Schedel, Holzschnitt Woodcut, edited anno 1493 in Harmann Schedel, Nuremberg Chroncikle, latin edition, size: 45 x 65 and 20 x 52 cm., good condition, little waterstained, some small restored holes in the centerfold. Angeboten wird ein originaler Holzschnitt aus Hartmann Schedels berühmten Weltchronik, dem grössten Buchunternehmen der Dürerzeit. Hartmann Schedels berühmte Weltchronik von 1493, deren Inhalt biblische Themen mit Geschichtsschreibung seit der klassischen Antike bis zum Zeitgeschehen des Autors vereint, war ein Buchunternehmen der Superlative: Mit ihren über 1800 Holzschnitten ist sie das bilderreichste Werk aus der Frühzeit des Buchdrucks. Die an ihr beteiligten Persönlichkeiten repräsentieren frühhumanistisches Geistesleben in Nürnberg, der Metropole nördlich der Alpen: der Autor und Arzt Hartmann Schedel, der Maler Michael Wolgemut, der Mäzen Sebald Schreyer, der Dichter Conrad Celtis und der Drucker Anton Koberger. Ihre Entstehungsgeschichte kann dank vieler erhaltener Dokumente heute nachvollzogen werden, denn juristische Unterlagen, einige Vorzeichnungen und die vollständigen Layout-Bände, sowohl für die lateinische wie auch für die deutsche Ausgabe, sind erhalten geblieben. Der Holzschnitt von Konstanz vermittelt uns die älteste erhaltene Ansicht von Konstanz, die nach der Natur aufgenommen sein muss. Gedruckt auf dem vollen Doppelblatt, Blattmass: 45 x 65cm, Bild: 20x52 cm.
Bookseller: Hammelburger Antiquariat [Hammelburg, Germany]
2019-06-30 07:46:32
SCHEDEL HARTMANN
Norimberga, 1493. Silografie, mm 230x536 (Roma) e mm 192x225 (Genova) al verso, su foglio mm 405x575, testo latino. Ottimo stato di conservazione con piccoli fori restaurati al centro.Il "Liber Chronicarum" comunemente chiamato "Cronaca di Norimberga" dalla citt? di stampa, uno dei pi? celebri libri illustrati del XV secolo, fu la prima opera contenente anche raffigurazioni reali delle citt? del mondo ed ebbe un enorme successo, tale da essere considerata una pietra miliare nello sviluppo della conoscenza geografica. Le incisioni sono del maestro di Albrecht Duerer, Michael Wohlgemuth, del suo genero Wilhelm Pleydenwurff e alcune attribuite allo stesso Duerer.Woodcut mm 230x536 (Roma) and mm 192x225 (Genova). From "Liber Chronicarum", a milestone of illustrated travel-books and one of the most famous books of the 15th century. The engravings are by Michael Wohlgemuth, teacher of Albrecht Duerer, by his stepson Wilhelm Pleydenwurff and some are attributed to Duerer when he was young. From "Liber Chronicarum", a milestone of illustrated travel-books and one of the most famous books of the 15th century. Very good general condition, tiny holes expertly repaired at centerfold, as usual. Nr.cat: 3845
Bookseller: libreria antiquaria perini Sas di Perini [Verona, VR, Italy]
2019-06-28 16:44:42
EARLY BIBLE/LYRA, NICOLAUS DE
Nürnberg, Anton Koberger, 1493. 4 volumes, 424, 338, 317 (of 318), 350 (of 352) folia. Contemporary blind-stamped Vellum with 4 raised bands and clasps, Folio H. 34,5 x L. 23,5 x W. 6,5-9 cm. (The marigins of titlepage vol.1 are renewed, 3 pages of vol.1 in matching facsimile on contemporary paper, without the final blanco pages in vol. 3 and 4, waterstains at some places, some wormholes in both the wooden boards and the text blocks. With 44 woodcuts -some fullpage-, the capital letters in volume 2-4, and some in volume 1 are handcoloured with red and blue paint. With some old annotations in the margins. Incunable edition of the Latin Bible containing the Old and New Testament with the commentary of Nicolaus de Lyra. Besides De Lyra's Postillae the Additiones of the Spanish bishop Paul of Burgos c.1353-1435, followed by a reply on this Additiones the Defensarium or Responsiones from the Franciscan Matthias Döring c.1390-1469. Nicolaus de Lyra c.1270-1349, was a Franciscan teacher at the University of Paris. De Lyra was a very important biblical commentator who was known for his knowledge of Hebrew learning and the Latin (Church) Fathers. He gained his knowledge through studying the Hebrew language and other Jewish sources, among which the writings of Rabbi Solomon c.1040-1105. He studied with the Jewish rabbis of Évreux (North France), this city was one of the centres of Jewish learning during the Middle Ages. His knowledge was expressed in his massive Postillae, in which he commented extensively on the entire Bible according to mostly literal senses. This commentary was p … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariaat De Roo [Netherlands]
Check availability:
2019-06-20 06:53:35
BOSSUS Matthaeus (BOSSO Matteo)
Bologna: Franciscus (Plato) de Benedictis, 1493. Fine. Franciscus (Plato) de Benedictis, Bologna 20 juillet 1493, in-folio (20,5x30cm), 184 f. (+6 a-g8 h6 i4 A-O8), relié. - Recuperationes Faesulanae Franciscus (Plato) de Benedictis, Bologna 20 juillet 1493, in-folio (20,5 x 30 cm), 184 f(+6 a-g8 h6 i4 A-O8), full sheepskin Second edition enriched with a dedication letter to Pietro Barozzi, bishop of Padua, the original was published the year before in Florence. The work is entirely rubricated in blue and red and has beautiful gilt letter ""Q"" on the a3 leaf, as well as a gilt illumination representing an ecclesiastical blazon with a star and a laurel crown in the center, at the bottom of the same leaf. Printer's mark on the last leaf. Large margin copy, printed on heavy laid paper with round characters, 36 lines per page. 19th century imitation binding in full brown blind stamped sheepskin recapturing the decoration of the Renaissance binding. Parchment endpapers from the 13th century re-used presenting a register of county names. Ex-libris from the Paolino Gerli collection (Manhattan College, New York), a second from the Giorgio di Veroli library and the last of from Gianni de Marco, all glued on the inside of the first board. Dry stamp of the latter at the bottom of the following endpaper. Two inventory numbers printed in the body of the text. Paolino Gerli (1890-1982) was a prosperous American silk merchant, director and honorary graduate of Manhattan College, to which he donated many works from his library. Giorgio di Veroli (1890-1952) was a New York banker. … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Librairie Le Feu Follet [France]
Check availability:
2019-06-19 14:57:08
Condition: Sehr gut. FAKSIMILE HARTMANN SCHEDEL WELTCHRONIK NÜRNBERG 1493 Mit Beiträgen von Elisabeth Rücker und Konrad Kratzsch 596 Seiten Pergamenteinband Mit Kommentarheft Im Schmuckschuber ca. 30,8 x 44,3 cm keine Beschädigung, Schuber etwas berieben, Buch sehr gut Kostenloser Versand nur INNERHALB der BRD (keine Packstationen, keine Inseln) wir sind dem LANDBELL Rückhol.System angeschlossen. Shop - Öffnungszeiten: Mo - Fr. 8 - 18 Uhr Sa. 8 - 13 Uhr Fragen können NUR zu dieser Zeit beantwortet werden. Sonst bin ich nicht vor den Computer. Die zur Beschreibung dienenden Markennamen, sowie auch das Markenzeichen (Warenzeichen) werden nur zur Indentifikation genutz und bleiben Eigentum des Inhabers Differenzbesteuerung nach § 25 a des Umsatzsteuergesetz. Dieser Artikel enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es ist kein Mehrwertsteuerausweis möglich, da dieser Artikel der Differenzbesteuerung gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz (UStG) unterliegt. FESTE DES SONNENKÖNIGS Inszenierung / Dekoration.
Bookseller: harrys-tattoo [Nürnberg, DE]
2019-06-14 14:58:20
Friedrich Riederer
Freiburg im Breisgau: Friedrich Riederer, 11 December 1493. - First edition. The first complete rhetoric in German. Friedrich Ried(e)rer's (c. 1450-c. 1510) work has to be esteemed as a landmark in the domain of rhetoric. Comprising ars rhetorica, ars dictandi and ars notaria, Riederer's book was intended for the most important fields of communication in his time, where rhetorical knowledge was used: chancery writers, notary's and other offices, scholarly research and teaching, preaching, municipal judicature and administration. The text is extensively treating the classical rhetorical theory including translations of parts of Cicero's De inventione and other texts. Moreover, it contains also detailed manuals on epistles and on legal contracts, providing a number of models. Riederer was an interesting and erudite character, both active as a humanist writer and a printer. He ran the second printing press at Freiburg im Breisgau and this is his first dated book. It was very successful and was reprinted in Strasbourg in 1505, 1509, 1517, and again in Augsburg, 1535. Riederer apparently specialised on rhetorical and poetical works, including a Latin tract by his contemporary Jakob Locher Epitoma Rhetorices (1496).The illustrations in this edition are regarded as the first woodcuts printed in Freiburg. The xylographic title shows artistic resemblances to Schongauer's and Dürer's works. The calligraphic script of the heading is flanked by two angels holding the coats of arms of the rulers of Friedingen and those of Steckborn (both near Lake Constance). Beneath is another fi … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Dr. Jörn Günther Rare Books AG [Switzerland]
Check availability:
2019-06-05 18:44:25
Altkolorierter Holzschnitt aus Hartmann Schedel, "Weltchronik", 1493, 20 x 52 cm. Fauser 10672; nicht bei Lentner (hat nur den kleinen Schedel). - Auf der vollen Doppelseite der deutschen Ausgabe. Rückseitig mit neun aöltkolorierten Holzschnitt - Porträts. - Im ganzen leicht gebräunt und mit gegkätteten Faltspuren. Kräftiges Altkolorit.
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat [Eurasburg, Germany]
2019-05-30 21:38:31
HEMMERLIN
Strasbourg: 1493. HEMMERLIN Félix BRANT Sébastien - De Nobilitate et Rusticitate Dialogus. Ejusdem de Switensium ortu, nomine, confederatione, moribus et quibusdam (...) gestis (et alia opuscula) HEMMERLIN Félix BRANT Sébastien De Nobilitate et Rusticitate Dialogus. Ejusdem de Switensium ortu, nomine, confederatione, moribus et quibusdam (...) gestis (et alia opuscula) Johann Prüss, Strasbourg [entre 1493 et 1500], in-folio (20x28cm), (4f.) 152ff. mal chiffr. CLI - Sig. : (1) A3 a-c8 d-z6 ?8, relié. Édition originale établie par Sébastien Brant. Un schéma gravé sur bois représentant la roue de la Fortune au feuillet 77. Les lettrines de notre exemplaire ont été laissées en blanc.Nombreux soulignements et manicules de l'époque, ainsi que d'abondantes notes marginales.Exemplaire réemboîté dans une reliure ancienne en plein vélin, dos à quatre nerfs.Une pâle mouillure en marge extérieure portant atteinte à l'ensemble du volume. Quelques galeries de vers sans perte importante de lettres.Hemmerlin (1389-ca.1460) fut précurseur de la Réforme. Chanoine de Zurich durant la première moitié du XVème siècle, il chante les mérites de la noblesse et de la vie rustique. Il reprend aussi 146 versets de Konrad von Mure écrits au XIIème siècle, qui ne survivent que par cette seule version.Important ouvrage d'érudition sur l'émergence de la Confédération suisse.Bel exemplaire. *** [Please note that the English version might contain errors of translation, we apologize if the formulas are inaccurate. Contact us for any information!] De Nobilitate et Rusticitate Dialogus. Ejusdem de Switensium … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Livres Anciens Gravures Feu Follet (livresetgravures) [FRA, FR]
2019-05-26 11:45:05
Altkol. Holzschnitt aus Schedel, "Weltchronik", 1493, 24,5 x 49,5 cm. Fauser 3923. - Aus der lateinischen Ausgabe und auf der vollen Doppelseite. Im Bugbereich professionell restauriert. Sehr schönes Altkolorit. Versand D: 6,00 EUR Europa, Italien
Bookseller: Buch- & Kunstantiquariat [Germany]
2019-05-26 11:45:05
Kol. Holzschnitt aus Schedel, "Weltchronik", 1493, 24,5 x 49,5 cm. Fauser 3923. - Aus der lateinischen Ausgabe und auf der vollen Doppelseite. Im Bugbereich professionell restauriert. - Auch die Porträts auf der Rückseite sind koloriert. Versand D: 6,00 EUR Europa, Italien
Bookseller: Buch- & Kunstantiquariat [Germany]
2019-05-18 14:35:03
SALZBURG:
1493. Holzschnitt v. Hartmann Schedel aus Schedels Weltchronik: Das buch der Croniken. . b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg, 1493, 25,5 x 53
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-05-14 15:14:50
CZECH REPUBLIC - PRAGUE) Hartmann Schedel.
Nuremberg. Hartmann Schedel. [ 1493]. Woodcut, black and white, image 7 1/2 x 20 3/4 inches on sheet size 17 1/2 x 24 1/2 inches, text in upper margin and on verso. Separated along centrefold with small loss at two spots, light wear and short tears to edge; good, clean condition. A handsome view of the city of Prague published in the Latin edition of the Nuremberg Chronicle (Liber Chronicarum) published in 1493.
Bookseller: oldimprints.com [USA]
2019-05-10 14:14:38
Hartmann Schedel
Nuremberg: Anton Koberger. You are looking at a original NUREMBERG CHRONICLES 1493 Incunable Leaf Jacob Biographies nicely framed. The dimensions framed 19.3/8"x24.5" unframed: 10"x16". Please take a good look at the photos in helping you determine the condition and if you have any questions please feel free to contact me.
Bookseller: teresita_123 [Union City, New Jersey, US]
2019-05-08 06:45:12
TURKEY - ISTANBUL - CONSTANTINOPLE) Hartmann Schedel.
[ 1493.]. Woodcut, image 9 1/4 x 9 inches on sheet size 16 x 10 1/2 inches, text in lower margin and on verso. Very good, clean condition with light foxing to right edge. One of the most striking of views from the Latin (first) edition of the Liber Chronicarum (Nuremberg Chronicle) this shows the ancient city of Constantinople (Istanbul) "taken by storm". Folium CCLXXIIII is printed at upper right corner of sheet.
Bookseller: oldimprints.com [USA]
2019-05-07 15:34:07
1493. Original in guter Erhaltung, geglätteter Mittelfalz, stellenweise mit Japanpapier hinterlegt, festes Bütten mit Wasserzeichen. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht von B R E S L A U aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of B R E S L A U from the worldchronicle by Hartmann Schedel, Koberger, 1493 Koberger, 1493 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und sammelwürdige Wertanlagen! BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt B R E S L A U in Polen. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter Stadt-Ansicht von Breslau, rückseitig 6 Porträt-Holzschnitte. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CCXXXIII / CCXXXIIII - 233/234) Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & WERK Hartmann Schedel Das unter dem Titel "Liber chronicarum" - "Nürnberger Chronik" oder auch "Schedelsche Weltchronik" - bekannte Werk gilt als eines der am reichst illustriertesten Werke des frühen Buchdruckes. Die Ch … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Großwig, DE]
2019-05-07 15:34:07
1493. Das Blatt befindet sich in einem für das hohe Alter guten Zustand. Geglätteter Mittelfalz, dieser restauriert und mit kleiner retuschierter Fehlstelle. Untere Ecke/Rand rechts ergänzt. Kräftiger Druck und festes Bütten mit Wasserzeichen. Schönes Kolorit im Stile der Zeit. Breitrandig. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht REGENSUBRG - RATISBONA aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview REGENSUBRG - RATISBONA from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und historische Kunstobjekte. Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Doppelblattgroße und prächtig kolorierte Stadtansicht aus der Schedel´schen Weltchronik von REGENSUBRG - RATISBONA Das Blatt stammt aus der deutschen Erstausgabe von 1493. Blatt XCVIII - (98). Verso mit halber Stadtansicht von Wien sowie 5 Porträt-Holzschnitten. Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte b … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-05-06 17:46:15
NÜRNBERG:
1493. kolorierter Holzschnitt v. Hartmann Schedel aus Schedels Weltchronik: Das buch der Croniken. . b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg, 1493, 43,5 x 52 Lateinische Ausgabe.
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-05-06 17:46:15
FLORENZ (Firenze) / Toskana (Toscana):
1493. kolorierter Holzschnitt v. Hartmann Schedel aus Schedels Weltchronik: Das buch der Croniken. . b. Anton Koberger in Nürnberg, 1493, 25 x 49 Fauser, Repertorium älterer Topographie. Druckgraphik von 1486 bis 1750, Bd. I, S. 216, Nr. 3923. - Zeigt eine Gesamtansicht von Florenz. - Oben mittig Vedutentitel. - Erste gedruckte Ansicht der Stadt. - Deutsche Ausgabe.
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-05-03 06:54:02
1493. Das Blatt befindet sich in einem für das hohe Alter guten Zustand. Im Außenrand etwas braun- und fingerfleckig. Geglätteter Mittelfalz, dieser stärker gebräunt und stellenweise restauriert (gut im Gegenlicht sichtbar). Kräftiger Druck und festes Bütten mit Wasserzeichen. Schönes Kolorit im Stile der Zeit. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht PRAG - PRAGA aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview PRAG - PRAGA from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und historische Kunstobjekte. Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Doppelblattgroße und prächtig kolorierte Stadtansicht aus der Schedel´schen Weltchronik von PRAG - PRAGA Das Blatt stammt aus der deutschen Erstausgabe von 1493. Blatt CCXXX - (230). Verso mit 7 verschiedenen Holzschnitten, u.a. Fegefeuer-Darstellung und Porträts. Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städ … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-05-02 06:34:22
BUDAPEST / Ungarn (Hungary):
1493. kolorierter Holzschnitt v. Hartmann Schedel aus Schedels Weltchronik: Das buch der Croniken. . b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg, 1493, 37 x 54 Ganze Buchseite. - Lateinische Ausgabe.
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-04-30 14:31:35
ISTANBUL (Konstantinopel) / Türkei (Turkey):
1493. Holzschnitt v. Hartmann Schedel aus Schedels Weltchronik: Das buch der Croniken. . b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg, 1493, 23,5 x 23 Ganze Buchseite. - Lateinische Ausgabe!
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-04-26 13:56:33
1493. Original in guter Erhaltung, Falz mit Japanpapier restauriert. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht von M Ü N C H E N aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of M U N I C H from the worldchronicle by Hartmann Schedel Koberger, 1493 Koberger, 1493 ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten .... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt von M Ü N C H E N Mit großer und prächtig kolorierter, mittelalterlichen Stadt-Ansicht von München, rückseitig mit 4 kleineren Porträt-Holzschnitten mit Darstellung des König Ludwig von Bayern, Friedrich, Augustinus sowie Albert von Padua. In der oberen Ecke mit Darstellung des Jesus-Chistus-Ordens und unten mit Kometenabbildung. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CCXXV / CCXXVI - 225 / 226) Kapitel "Sexta etas mundi": "Monacum". Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten st … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:33
1493. Original in guter Erhaltung; festes Bütten, hinterlegter Mittelfalz. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht von S A L Z B U R G aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of S A L Z B U R G from the worlchronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 Koberger, 1493 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und sammelwürdige Wertanlagen! BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt S A L Z B U R G in Österreich. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter Stadt-Ansicht von Salzburg, rückseitig mit 9 Porträt-Holzschnitten. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CLII / CLIII - 152/153) Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen der Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & WERK Hartmann Schedel Das unter dem Titel "Liber chronicarum" - "Nürnberger Chronik" oder auch "Schedelsche Weltchronik" - bekannte Werk gilt als eines der am reichst illustriertesten Werke des frühen Buchdruckes. Die Chronik enthält ca. 1.800 Textholzschnitte von Michael Wohl … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:33
1493. Original in guter Erhaltung, geglätteter Mittelfalz, sorgfältig hinterlegte Wurmspur im Rand unten, Bütten mit Wasserzeichen. DIE ERSTE STADTANSICHT VON U L M aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 THE FIRST TOWNVIEW OF U L M from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten ..... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht von U L M Doppelblatt "ULM - ULMA" Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493 Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & WERK Hartmann Schedel Das unter dem Titel "Liber chronicarum" - "Nürnberger Chronik" oder auch "Schedelsche Weltchronik" bekannte Werk gilt als eines der am reichst illustriertesten Werke des frühen Buchdruckes. Die Chronik enthält ca. 1.800 Textholzschnitte von Michael Wohlgemuth und W. Pleydenwurff, darunter 29 doppelblattgroße und Dutzende halb … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:33
1493. Erfordia (Erfurt) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Holzschnitt aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Erfordia Gebiet bzw. Ort: Erfurt Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 40 x 56 cm / Reine Ansicht ohne Text ca. 23 x 53 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Wenige kleine, restaurierte Einrisse am unteren Rand. Wie üblich bei den Holzschnitten von Schedel weist die Mittelfalte wenige kleine unauffällig restaurierte Bereiche auf, die aus der ehemaligen Bindung resultieren. Bemerkungen: Eine rare und dekorative Gesamtansicht von Erfurt im ausgehenden 15. Jahrhundert. Diese erste gedruckte Ansicht von München zeigt ein Panorama der Stadt mit den Befestigungsanlagen. Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer CLVI. Auf der Rückseite befinden sich neun Holzschnitte kirchlicher und adliger Herrscher. English description: A rare and very decorative early woodcut-view of the city of Erfurt in Thuringia. This original woodcut shows a panorama view of Erfurt with it's fortifications at the end of the 15th century in decorative colours. It derives from a latin 1493 edition of the famous "Liber chronicarum" by Hartmann Schedel. The sheet measures ca. 40 x 56 cm overall and is in good condition with light browning due to age, a few small restored tears at … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 13:56:33
Kolorierte Stadtansicht von U L M aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of U L M from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten ..... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt von U L M in Baden Württemberg. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter, mittelalterlicher Stadt-Ansicht von Ulm, rückseitig 7 Porträt-Holzschnitte sowie größerem Text-Holzschnitt. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CXC / CXCI - 190/191) Kapitel "Sexta etas mundi": "ULMA". Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & WERK Hartmann Schedel Das unter dem Titel "Liber chronicarum" - "Nürnberger Chronik" oder auch "Schedelsche Weltchronik" - bekannte Werk gilt als eines der am reichst illustriertesten Werke des frühen Buchdruckes. Die Chronik enthält ca. 1.800 Texthol … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:33
1493. Kolorierte Stadtansicht von K O N S T A N Z aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of C O N S T A N C E from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und historische Kunstobjekte. BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt K O N S T A N Z am Bodensee in Baden Württemberg. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter Stadt-Ansicht von Konstanz, rückseitig 7 Porträt-Holzschnitte, darunter mit Darstellung des Konstanzer Konzils. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CCXL / CCXLI - 240/241) Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & WERK Hartmann Schedel Das unter dem Titel "Liber chronicarum" - "Nürnberger Chronik" oder auch "Schedelsche Weltchronik" - bekannte Werk gilt als eines der am reichst illustriertesten Werke des frühen Buchdruckes. Die Chronik enthält ca. 1.800 Textholzschnitte von Michael Wohlgemuth und W. Pleydenwurff, darunter 29 doppelblattgroße und Dutzende halbseitige Stadtansichten. Über … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:33
1493. Original in guter Erhaltung, prächtig koloriert, im oberen Rand minimal beschnitten. Kolorierte Stadtansicht von P A S S A U aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of P A S S A U from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten ..... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt von P A S S A U in Bayern. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter, mittelalterlicher Stadt-Ansicht von Passau und 2 kleinen Porträt-Holzschnitten, rückseitig mit 9 weiteren Porträt-Holzschnitten. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CXCIX / CC - 199/200) Kapitel "Sexta etas mundi": "PATAVIA". Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & WERK Hartmann Schedel Das unter dem Titel "Liber chronicarum" - "Nürnberger Chronik" oder auch "Schedelsche Weltchronik" - bekann … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:33
1493. Das Blatt befindet sich in einem für das hohe Alter guten Zustand. Gleichmäßig gebräunt, im Außenrand braun- und in den unteren Ecken stärker fingerfleckig. Geglätteter Mittelfalz.In den Außenrändern stellenweise mit dünnem Japanpapier hinterlegt (gut im Gegenlicht sichtbar).Kräftiger Druck und festes Bütten mit Wasserzeichen. Schönes Kolorit im Stile der Zeit. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht AUGSBURG - BAYERN aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview AUGSBURG - BAVARIA from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und historische Kunstobjekte. Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Doppelblattgroße und prächtig kolorierte Stadtansicht aus der Schedel´schen Weltchronik von "AUGUSTA - Augspurg" - AUGSBURG Das Blatt stammt aus der deutschen Erstausgabe von 1493. Blatt XCI / XCII - (91/92). Verso mit 4 Porträt-Holzschnitten sowie größerem Text-Holzschnitt, eine Bücherverbrennung darstellend. Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten g … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Monacum (München) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Holzschnitt aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Monacum Gebiet bzw. Ort: München Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 40 x 58 cm / Reine Ansicht ohne Text ca. 20 x 52 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Wie üblich bei den Holzschnitten von Schedel weist die Mittelfalte wenige kleine unauffällig restaurierte Bereiche auf, die aus der ehemaligen Bindung resultieren. Bemerkungen: Eine rare und dekorative Gesamtansicht von München im ausgehenden 15. Jahrhundert. Diese erste gedruckte Ansicht von München zeigt ein Panorama der Stadt mit der damals gerade eingeweihten Frauenkirche. Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer CCXXVI. Auf der Rückseite befinden sich zwei Holzschnitte kirchlicher Würdenträger sowie eine Darstellung von Kirche und Kloster des Ordens "Ordo militu Jesu Christi", zweier Heiliger und eines Kometen. English description: A rare and very decorative early woodcut-view of the city of Munich in Bavaria. This original woodcut shows a panorama view of Munich with the Frauenkirche at the end of the 15th century in decorative colours. It derives from a latin 1493 edition of the famous "Liber chronicarum" by Hartmann Schedel. The sheet measures ca. 40 x 58 cm overall and is in goo … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Florencia (Florenz) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Holzschnitt-Ansicht der Stadt Florenz aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Florencia Gebiet bzw. Ort: Florenz Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) / Anton Koberger Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 48 x 62 cm / Abbildung 25 x 52 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Im Bugbereich wenige restaurierte Löchlein an den Stellen der Bindung. Bemerkungen: Bedeutende Gesamtansicht von Florenz im ausgehenden 15. Jahrhundert in dekorativem Altkolorit. Die Ansicht zeigt die Stadt mit ihren Befestigungsanlagen und Renaissancebauwerken von einem erhöhten Standpunkt aus über den Arno gesehen. Bei diesem Holzschnitt handelt es sich um eine der ältesten authentischen Ansichten von Florenz, basierend auf dem großen Manuskriptplan von Francesco Roselli aus der Zeit zwischen 1471 und 1482. Auf der Rückseite befinden sich 17 Portraits von Adligen und Kaufleuten, ebenfalls in sehr schönem Altkolorit gehalten. Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer LXXXVII --- Kreuer, W., Imago Civitatis, pp. 60-65 - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Herbipolis (Würzburg) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Holzschnitt aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Herbipolis Gebiet bzw. Ort: Würzburg Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 40 x 54 cm / Reine Ansicht ohne Text ca. 32 x 52 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Wie üblich bei den Holzschnitten von Schedel weist die Mittelfalte wenige kleine unauffällig restaurierte Bereiche auf, die aus der ehemaligen Bindung resultieren. Bemerkungen: Eine rare und dekorative Gesamtansicht von Würzburg im ausgehenden 15. Jahrhundert. Diese erste gedruckte Ansicht von Würzburg zeigt ein Panorama der Stadt mit der Festung Marienberg. Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer CLX. Auf der Rückseite befinden sich drei Holzschnitte kirchlicher Herrscher sowie eine Darstellung der Stadt Ferrara in Italien. English description: A rare and very decorative early woodcut-view of the city of Würzburg in Bavaria. This original woodcut shows a panorama view of Würzburg with it's cathedral and the Marienberg Fortress at the end of the 15th century in decorative colours. It derives from a latin 1493 edition of the famous "Liber chronicarum" by Hartmann Schedel. The sheet measures ca. 40 x 54 cm overall and is in good condition with light browning due to age and a few u … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Original in guter Erhaltung, im Rand wenig braunfleckig, verso einige mit Japanpapier restaurierte Einrisse (nur auf der Rückseite sichtbar). Kolorierte Stadtansicht von R O M & G E N U A aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of R O M & G E N U A from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten ..... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt von R O M & G E N U A in Italien. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter, mittelalterlicher Stadt-Ansicht von Rom, rückseitig halbseitiger Holzschnitt mit der Stadtansicht von Genua. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt LVII / LVIII - 57/58) Kapitel "Quarta etas mudi": "ROMA" & "Genua". Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & WERK H … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Colonia (Köln) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Holzschnitt-Ansicht der Stadt Köln aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Colonia Gebiet bzw. Ort: Köln Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 41 x 59 cm / Reine Ansicht ohne Text 20 x 53 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Im Bugbereich wenige professionelle Restaurierungen. Bemerkungen: Bedeutende Gesamtansicht von Köln im ausgehenden 15. Jahrhundert in dekorativem Altkolorit. Die Ansicht zeigt die Stadt mit ihren Befestigungsanlagen und Fachwerkbauten über den Rhein gesehen. Im Vordergrund der bewegte Rhein mit einer Kogge. Bei diesem Holzschnitt handelt es sich um eine der ältesten authentischen Ansichten von Köln, basierend auf den Darstellungen von W. Rolevinck (1474/80) und dem Meister der Verherrlichung Mariä (2. Hälfte des 15. Jh) Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer XCI. Rückseitig eine halbseitige Ansicht von Augsburg sowie ein adeliger Stammbaum. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Bamberga (Bamberg) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Holzschnitt aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Bamberga Gebiet bzw. Ort: Bamberg Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 40 x 58 cm / Reine Ansicht ohne Text ca. 20 x 53 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Wie üblich bei den Holzschnitten von Schedel weist die Mittelfalte wenige kleine unauffällig restaurierte Bereiche auf, die aus der ehemaligen Bindung resultieren. Bemerkungen: Eine rare und dekorative Gesamtansicht von Bamberg im ausgehenden 15. Jahrhundert. Diese erste gedruckte Ansicht von Bamberg zeigt ein Panorama der Stadt mit Dom und Burg. Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer CLXXIIII. Auf der Rückseite befinden sich 11 Holzschnitte adliger und kirchlicher Herrscher sowie eine Darstellung eines Klosters. English description: A rare and very decorative early woodcut-view of the city of Bamberg in Bavaria. This original woodcut shows a panorama view of Bamberg with it's cathedral at the end of the 15th century in decorative colours. It derives from a latin 1493 edition of the famous "Liber chronicarum" by Hartmann Schedel. The sheet measures 40 x 58 cm overall and is in good condition with light browning due to age and a few unobtrusive professional restorations at the centref … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Das Blatt befindet sich in einem für das hohe Alter sehr guten Zustand. Kräftiger Druck und festes Büttenpapier. Geglätteter Mittelfalz. Entlang des Mittelfalzes mit wenigen kleinen dezent hinterlegten Stellen im Papier ohne Verlust (gut im Gegenlicht sichtbar). Etwas braunfleckig im Außenrand. Ein kleines Wurmlöchlein.- prächtiges Kolorit. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht von B A S E L aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of B A S E L from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten ..... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt von B A S E L in der Schweiz. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter, mittelalterlicher Stadt-Ansicht von Basel, rückseitig 2 kleine Porträt-Holzschnitte sowie 2 Holzschnitte mit mehreren Porträts des Konzils zu Florenz und des Konzils von Basel. Durchgängig rubriziert in Rot. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CCXLIII / CCXLIIII - 243/244) Kapitel "Sexta etas mundi": "BASILEA". Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Original in guter Erhaltung. Kräftiger Druck und festes Büttenpapier. Geglätteter Mittelfalz, entlang des Mittelfalzes dezent hinterlegt und nur minimaler Verlust (gut im Gegenlicht sichtbar). Nur minimal braunfleckig im Außenrand, im oberen Blattrand etwas knapp beschnitten. Prächtiges Kolorit im zeitgenössischen Stil. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht von J E R U S A L E Maus der Weltchronikvon Hartmann SchedelKoberger, 1493 Colouredtownviewof J E R U S A L E Mfrom the world chronicleof Hartmann Schedel ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten ..... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt von J E R U S A L E M Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter, mittelalterlicher Stadt-Ansicht von Jerusalem mit dem Ölberg, der Grabeskirche und dem Tempel Salomons, aus dem Feuer herausbricht. Verso mit Porträt-Holzschnitten, u.a. Jesus und Joachim, die Propheten sowie Salatiel, Zerobabbel und Abiud. In der rechten Blatthälfte mit nahezu halbseitigem Holzschnitt zur Zerstörung Jerusalems durch Nebukadnezar. Durchgängig rubriziert in Rot. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493. (Blat … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Salczburga (Salzburg) Es handelt sich hierbei um einen originalen, kolorierten Holzschnitt aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Salczburga Gebiet bzw. Ort: Salzburg Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) b. Michael Wolgemut, Hanns Pleydenwurff u. Anton Koberger in Nürnberg Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 40 x 56 cm / Reine Ansicht ohne Text ca. 24 x 53 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß leicht gebräunt. Wie üblich bei den Holzschnitten von Schedel weist die Mittelfalte wenige kleine unauffällig restaurierte Bereiche auf, die aus der ehemaligen Bindung resultieren. Bemerkungen: Eine rare und dekorative Gesamtansicht von Salzburg im ausgehenden 15. Jahrhundert. Diese erste gedruckte Ansicht von Salzburg zeigt ein Panorama der Stadt mit der Festung Hohensalzburg. Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer CLIII. Auf der Rückseite befinden sich neun Holzschnitte kirchlicher und adliger Herrscher. English description: A rare and very decorative early woodcut-view of the city of Salzburg in Austria. This original woodcut shows a panorama view of Salzburg with the fortress Hohensalzburg at the end of the 15th century in decorative colours. It derives from a latin 1493 edition of the famous "Liber chronicarum" by Hartmann Schedel. The sheet measures ca. 40 x 56 cm overall and is in good condition with light browning due to age and a few unobtrusive professional restorations at the centref … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-26 13:56:28
1493. Original in guter Erhaltung, entlang des Mittelfalzes stellenweise mit Japanpapier hinterlegt, festes Bütten mit Wasserzeichen. Kolorierte Stadtansicht von B A S E L aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview of B A S E L from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 ..... Weitere dekorative Stadtansichten finden Sie in unseren anderen Angeboten ..... Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Koloriertes Doppelblatt aus der Schedel´schen Weltchronik mit der Stadtansicht der Stadt von B A S E L in der Schweiz. Vorderseitig mit großer und prächtig kolorierter, mittelalterlicher Stadt-Ansicht von Basel, rückseitig 2 kleine Porträt-Holzschnitte sowie 2 Holzschnitte mit mehreren Porträts des Konzils zu Florenz und des Konzils von Basel. Durchgängig rubriziert in Rot. Das Blatt stammt aus der lateinischen Erstausgabe von 1493.(Blatt CCXLIII / CCXLIIII - 243/244) Kapitel "Sexta etas mundi": "BASILEA". Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte bereist und mussten sich bei den Abbildungen teilweise auf Schilderungen von Dritten stützen. Somit gelten diese Stadtansichten als erstes grobes Abbild der Städte. AUTOR & … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-26 13:44:51
1493. In sehr gutem Erhaltungszustand. Venecie (Venedig - Venice - Venezia) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Holzschnitt-Ansicht der Stadt Venedig aus Hartmann Schedels Weltchronik des Jahres 1493. Titel: Venecie Gebiet bzw. Ort: Venedig Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) / Wolgemut u. Pleydenwurff nach Breydenbachs Peregrinatio. Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 41 x 60 cm / Reine Abbildung 20 x 52 cm zuzüglich Text Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Im Bereich der Mittelfalte kleine Löcher von der Bindung, wie bei meist bei Holzschnitten von Schedel. Diese wurden ausgesprochen unauffällig restauriert. Bemerkungen: Bedeutende frühe Gesamtansicht von Venedig im ausgehenden 15. Jahrhundert in dekorativem Kolorit. Bei diesem Holzschnitt handelt es sich um eine der ältesten Ansichten von Venedig, basierend auf Breydenbachs Peregrinatio aus dem Jahr 1486. Der im Jahr von Christoph Kolumbus Rückkehr nach Europa gedruckte Holzschnitt zeigt ein Panorama der Lagunenstadt mit dem Dogenpalast, der Piazzetta und dem Campanile im Zentrum. Der Vorder- und Hintergrund wird durch zahlreiche Schiffe und Personen belebt. Auf der Rückseite befinden sich 6 Portraits von Adligen und Kaufleuten, sowie eine halbseitige Ansicht von Padua (Padova). Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493. Blattnummer XLIIII und XLIII --- Referenz: Moretto, 6. English description: Beautiful genuine example of Hartmann Schedel's woodcut view of Venice f … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-17 21:15:29
ISTANBUL (Konstantinopel) / Türkei (Turkey):
1493. kolorierter Holzschnitt v. Hartmann Schedel aus Schedels Weltchronik: Das buch der Croniken. . b. Anton Koberger in Nürnberg, 1493, 24 x 53 Ganze Buchseite. - Lateinische Ausgabe (latin edition)
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-04-07 20:14:57
1493. Destruccio Iherosolime (Jerusalem) Es handelt sich hierbei um eine originale, kolorierte Holzschnitt-Ansicht der Stadt Jerusalem aus Hartmann Schedels Weltchronik aus dem Jahr 1493. Titel: Destruccio Iherosolime Gebiet bzw. Ort: Jerusalem Kartograph: Hartmann Schedel (1440 - 1514) Jahr: 1493 Größe des Abbildungsbereichs: Blatt gesamt ca. 43 x 60 cm / Abbildung ca. 27 x 55 cm Technik: Holzschnitt Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Im Bugbereich wenige restaurierte Löchlein an den Stellen der Bindung. Am oberen Rand zwei kleine Wurmlöcher, Altersgemäß sehr gering gebräunt. Bemerkungen: Bedeutende, frühe Gesamtansicht von Jerusalem mit dem Ölberg, der Grabeskirche, dem Tempel Salomons und anderen wichtigen Gebäuden in dekorativem Kolorit. Die rare Ansicht zeigt die Zerstörung der Stadt im Jahr 587 vor Christus durch Nebukadnezar. Bei diesem Holzschnitt handelt es sich um eine der ältesten Ansichten von Jerusalem, ausgeführt von Michael Wolgemut, möglicherweise unter Beteiligung seines Schüler Albrecht Dürer. Auf der Rückseite befinden sich acht Portraits von Königen und Propheten sowie die Darstellung einer Geisselung. Aus einer lateinischen Ausgabe der Schedelschen Weltchronik des Jahres 1493 mit deutschem Text. Blattnummer LXIII. English description: One of the earliest printed views of the City of Jerusalem. This original woodcut derives from an 1493 edition of Hartman Schedel's Weltchronik and shows the city of Jerusalem with the temple and all other major builings during the destructions of the year 587 BC. In … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, DE]
2019-04-07 20:14:57
1493. Das Blatt befindet sich in einem für das hohe Alter guten Zustand. Geglätteter Mittelfalz, dieser restauriert und mit kleiner retuschierter Fehlstelle. Untere Ecke/Rand rechts ergänzt. Kräftiger Druck und festes Bütten mit Wasserzeichen. Schönes Kolorit im Stile der Zeit. Breitrandig. DEKORATIVE STADTANSICHTEN, LANDKARTEN UND GRAFIKEN! - AMAZING TOWNVIEWS, MAPS & GRAPHICS! Kolorierte Stadtansicht REGENSUBRG - RATISBONA aus der Weltchronik von Hartmann Schedel Koberger, 1493 Coloured townview REGENSUBRG - RATISBONA from the world chronicle of Hartmann Schedel Koberger, 1493 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und historische Kunstobjekte. Bei unseren angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um ORIGINALE - wir verkaufen keine Reproduktionen, Kopien oder Faksimiles! We trade exclusively ORIGINALS - no reproductions, copies or facsimiles! ____________________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Doppelblattgroße und prächtig kolorierte Stadtansicht aus der Schedel´schen Weltchronik von REGENSUBRG - RATISBONA Das Blatt stammt aus der deutschen Erstausgabe von 1493. Blatt XCVIII - (98). Verso mit halber Stadtansicht von Wien sowie 5 Porträt-Holzschnitten. Bei den Stadtansichten in der Schedelschen Weltchronik handelt sich um die ersten gedruckten Abbildungen deutscher Städte überhaupt. Schedel und seine Künstler hatten selbst nur einen Teil der Städte b … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING (schnellkauf69) [Weidenhain, DE]
2019-04-06 06:42:20
1493 INCUNABLE - First Edition of Sermones de Laudibus Sunctorum by Franciscus de Mauronis (1280 -1328) Date of Issue: 1493 Title: Sermones de Laudibus Sunctorum Authors: Franciscus de Mayronis (1280 - 1328) Published: 1493 Subject: Religion and Spirituality Type: Book Origin: European Language: Latin Pagination: 241 sheets (482 pages) Dimensions: 8.4/8" x 6.4/8" x 1.7/8" Note: 523 years old book - Sermones de Laudibus Sunctorum Sermones de laudibus sanctorum et domenicales per totum annum cum aliquibus tractatibus utillimis pro predicandi officio presbyteri clarissimi sacrae theologiae doctoris illuminati magistri Francisci de Mayronis ordinis minorum feliciter incipientLeather binding over wooden cover. Gothic type with 2 columns to 48 lines. Franciscus de Mayronis (1280 - 1328) First edition. The author (1280-1328) was a French scholastic philosopher, known as Doctor Illuminatus or Magister Acutus, a distinguished pupil of Duns Scotus. Condition: Inside clean condition, from time to time something watery. Not thoroughly collated (missing: 10 sheets of foreword and sheet 241) Refer to the following links to compare the price and to find more information: https://www.abebooks.com/servlet/SearchResults?sortby=19&tn=Sermones+de+laudibus+sanctorum&wassortselected=true https://books.google.com/books?id=4pXh-y1V-gQC&pg=PA119&lpg=PA119&dq=Franciscus+de+Mayronis+1493&source=bl&ots=BkM18HXG2U&sig=DGuQRrj3FgrNBrqKiezn9Vbgwlw&hl=en&sa=X&ved=0ahUKEwjPjry06rnQAhXH5CYKHRnyCbQQ6AEIJDAB#v=onepage&q=Franciscus%20de%20Mayronis%201493&f=false https://books.google.com/books?id=iho2AQAAMAAJ&p … [Click Below for Full Description]
Bookseller: vitalisbooks [Reisterstown, Maryland, US]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.