viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Adria-Illustrierte * 12 Einzelhefte des Jahrgangs I (1944) und II (1945), vom 3.Juni 1944 - 7.April 1945
Triest, Deutscher Adria-Verlag G.m.b.H, 1944 - 1945.. . Vollständige Ausgaben im original Verlagseinband: insgesamt 12 Hefte, jeweils Broschur, z.T. mit Klammerheftung, Format 25 x 34 cm, mit fotoillustriertem Deckeltitel. Druck: L.Smolars & N. in Triest, Hauptschriftleiter: Wilhelm Henke / Triest, verantwortlich für den Anzeigenteil: Heribert Johner, z.Zt. Wehrmacht, i.V. Helmut Klosterfelde/Triest. - Je Heft 12 Seiten, ohne Zählung, mit sehr vielen Fotoabbildungen, darunter zahlreiche von SS-Propagandakompanie-Berichterstattern (SS-Kriegsberichter Scheidt u.a.). Es sind vorhanden vom 1.Jahrgang 1944 die Hefte Nr.7 (3.6.1944), Nr.9 (17.6.1944), Nr.10 (24.6.1944), Nr.11 (1.7.1944), Nr.12 (8.7.1944), Nr.21 (9.9.1944), Nr.23 (23.9.1944), Nr.27 (21.10.1944) und vom 2.Jahrgang 1944 die Hefte Nr.8 (4.2.1945), Nr.10 (10.3.1945), Nr.11 (17.3.1945) und Nr.14 (7.4.1945). Die ganzseitigen Titelfotos tragen folgende Unterschriften (hier nur deutscher Text wiedergegeben): "Tag der Traber in Triest", Foto: SS-PK Scheidt / "Vom Feindflug zurück", Foto: SS-PK Scheidt / "Trümmer, Tote, kümmerliche Reste der geretteten Habe im Arbeiterviertel von Triest - das war die Tat der "Befreier", Foto: SS-PK Henke / "Wieder steht der deutsche Grenadier bereit, Europa gegen den Einbruchsversuch der Anglo-Amerikaner zu schützen. Hart, entschlossen und siegesgewiss erwartet er den Befehl zum Angriff", Foto von SS-PK Zschäkel / "Wie groß bist du geworden.! Strahlend vor Glück scherzt der bosnische Bauer, der jetzt Soldat ist, mit seiner Tochter (zu unserem Bildbericht "Marsch zur Front - durchs Heimatdorf")", Foto von SS-PK Schattinger / "Dort hinten sind die Sowjetpanzer gefahren! Der Pope und ein Bauernmädchen aus einem galizischen Dorf geben den deutschen SS-Führern bereitwillig Auskunft über den Feind", Foto: SS-PK slapak / "Das war der Tag der Tränen - der Tag, an dem Terrorbomben erneut auf Triest einschlugen! Dieser junge Triestiner Stadtschutz-Mann, der Mutter und Schwester rettete, wird sich diesen Tagen merken", Foto: SS-PK Henke / "Jetzt geht's zum Erntefest", Foto: SS-PK Markert / "Mit letzter Kraft schleppte sie sich aus den Trümmern und sank ohnmächtig in die Arme der Helfer. Wiederum waren fliegende Mörder über Triest", Foto von SS-PK Henke / "Kampfraum Ungarn! Grenadiere der SS-Panzer-Division "Totenkopf" rollen einen feindlichen Graben auf (zum Bildbericht "Totenköpfe schlagen zu")", Foto: SS-PK Grönert / "Auch im Karst schlägt die Panzerfaust zu! Sie hat sich bei der Bekämpfung von befestigten Stellungen wie von Kampfwagen und Fahrzeugen der Banditen bewährt", Foto von SS-PK Scheidt / "Der Trunk als Dank! Ein Mönch hoch in den slowenischen Bergen reicht deutschen SS-Führern und serbischen Offizieren, die im Kampf gegen Banditen in sein Dorf kamen, den Willkommenstrunk", Foto: SS-PK Henke. - Aus dem Inhalt (Bildberichte) : Der Landschutz ruft alle - Quote 89:10, ein Bildbericht von Trabersport in Triest - Im Spiegel der Woche: Lagebesprechung von Marschall Antonescu mit Generaloberst Schörner / 241 Namen auf der Todesliste! Entsetzt lesen die Einwohner einer von Gebirgsjäger befreiten bosnischen Stadt ihre Namen auf einer bei den Tito-Banden gefundenen "Schwarzen Liste" - Kampfraum Süden. Kkroatische Marine an der Adria. Gemeinsam mit der Deutschen Kriegsmarine hat die kroatische Kriegsmarine die Sicherung der Küste übernommen - Menschen unterm Hammer, Roman von Otto Paust - Schöne deutsche Heimat. Auf dem Chiemsee in Oberbayern leuchten wieder die weißen Segel - Harte Schule, starke Herzen. So werden deutsche Jungen heute erzogen: keine ausgebeutete Jungend, die in Bergwerken schuften muss, wie es in England heute noch geschieht! Sondern deutsche Schüler, die eine Zeit lang freiwillig das Leben des Bergmannes teilen, um seine Arbeit für das Volk würdigen zu können" - Bulgarischer Alltag -Riesen aus Menschenhand. Ein Geschlecht von Riesen entsteht unter den Meißelschlägen eines begnadeten Künstlers. Mitten im Kriege arbeitet Professor Thorak in seinem großen Staatsatelier in Baldham bei München an seinen Monumentalplastiken. Sinnbilder der Größe und Macht des Reiches, zeugen sie gleichzeitig von der hohen Stellung der Kunst in diesem Lande. Adolf Hitler hat den Künstler zum Leiter einer Meisterschule für Bildhauerei an der Staatlichen Akademie in München berufen - Alarm im Variete - Luftwaffe bekämpft Panzer! Die Ju 87 mit der eingebauten Waffe zur Panzerbekämpfung - Auf der Bandenjagd sind Gebirgsjäger in Olympia eingetroffen. Der Kompaniechef erklärt den Männern die Bedeutung dieser historischen Stätte - Eine Abordnung der kroatischen Legion weilte in Berlin und suchte auch die Garnisonskirche in Potsdam auf - Auch der Französische Dom in Berlin wurde ein Opfer der anglo-amerikanischen Terrorbomber - Blitzmädel an der Adria. Wo Mädelhände walten, wird das Heim zur Heimat. Liesl backt den Sonntagskuchen - Reiter mit dem Fez (Mohammedaner in der Waffen-SS) - Viermotoriger landet im Watt. Ein Treffer der Marineflak hat das Leitwerk zerfetzt und den Bomber zur Notlandung gezwungen Die Besatzung des Terrorbombers tritt den Weg in die Gefangenschaft an - Während Mutti arbeitet . . . In einer Kindertagesstätte der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt lebt der kleine Dieter fröhlich mit seinen Gespielen - Pfingsten im Karst. Heute wird der Kolo, der kroatische Volkstanz getanzt - Terror über Triest. Rauch und Flammen steigen aus den Wohnvierteln der Stadt, Frauen und Kinder sind unter Trümmern begraben. Tapfer und unermüdlich greifen die Männer des Selbstschutzes zu. Deutsche und italienische Sanitäter bringen die Verwundeten in die Lazarett und Krankenhäuser. Die Beisetzung der Opfer wurde zu einer stummen Anklage gegen die anglo-amerikanischen Mörder. Der Bischof von Triest sagte in einer Ansprache... - Wiener Kunstfrühjahr 1944. Eine Ausstellung der "Meisterpreisträger 19442 - Der rumänische Generaloberst Dimitrescu erhielt das Eichenlaub zum Ritterkreuz - Der durch seine Rassen- und Erbforschungen führende deutsche Professor Eugen Fischer wurde 70 Jahre alt - Bandenkampf im Karst. Zwischen Fels und Kakteenhecken ist ein schweres MG in Stellung gegangen, der Angriff geht gegen das Zentrum der Tito-Banden, die von deutschen Fallschirmjägern im bosnischen Gebiet angegriffen wurden. Der Erfolg war die Vernichtung der Elite-Einheiten Titos und seiner Versorgungsbasis - Kulturschänder am Werk! Bei den Terrorangriffen der Anglo-Amerikaner auf Rouen ist die berühmte Kathedrale endgültig zerstört worden - Marschall Petain bei den Opfern angloamerikanische Terrorangriffe - Um Sein oder Nichtsein. 6. Juni 1944, das Oberkommando der Wehrmacht gibt bekannt (Beginn der Invasion) - Indiens Freiheit-Armee. Mit eigenen Waffen, die Japan lieferte, erkämpft sich Indiens eigene Armee unter Subhas chandra Bose den Weg zur Befreiung. Eine Maschinengewehr-Kompanie im Gefecht - Auf der Wacht gegen Terrorbomber, ein Bildbericht um den Luftalarm. In der Verteidigungsfront an der Abwehr-Küste steht auch die Luftabwehr, ihr Arbeitsgebiet ist der Warn- und Erkennungsdienst bei Einflügen, die Benachrichtigung der Flak und die aktive Abwehr der einfliegenden Feindverbände. Sie schützte die Bevölkerung vor Überraschungen und packt den Feind in der Luft. Während die Menschen in Sicherheit warten, vollzieht sich in der Luft ein Drama: der Abschuss eines Terrorbombers - Bereit zum Kampf gegen den Bolschewismus! Der Reichsführer SS Himmler besichtigt die Galizischen SS-Freiwilligen-Division vor ihrem Einsatz - Sprung ins Wespennest! SS-Fallschirmjäger haben das Zentrum der Titobanden angegriffen und zerschlagen - Am "Rommelspargel" gescheitert! Zur Abwehr von Luftlandungen waren in Frankreich überall Pfähle auf freie Plätze gesetzt, "Rommelspargel" genannt. Dieser Lastensegler brach sich an ihnen die Flügel - Krieg gegen Wehrlose! Eine von Tieffliegern verwundete Französin bittet deutsche Soldaten um Hilfe, usw. (Fortsetzung der Beschreibung s.Nr.18401!) - Späte Kriegsdrucke; bei Heft Nr.8/1945 alle Seiten lose, sonst alle Ausgaben in gut erhalten
      [Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst]
Last Found On: 2015-03-06           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/890713/1944-adria-illustrierte-12-einzelhefte-des-jahrgangs

Browse more rare books from the year 1944


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.