viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Vier Monarchien : darinnen kürtzlich das jenige / was sich nach Erschaffung der Welt biß auf Diese Unsere Zeit Denkwürdiges Zugetragen
Andreas Löffler, Dresden 1659. Erstausgabe Pergament Sehr gut. Noch Titel:"Begriffen / Hiebevor aus dem Lateinischen Teutsch übersetzet / anietzo aber von neuen übersehen, hin und wieder erweitert / und biß auf das 1658ste Jahr vermehret durch Gabriel Tzschimmern." Ganz-Pergament-Einband, kleines Rückenschildchen, exzellenter Zustand. Eigentümername aus sehr alter Hand auf Vorsatzblatt. Gestochenes Frontispiz von Höcker, Titelblatt, Vorwort von Tzschimmer, Grußwort von Just Sieber über Tzschimmer , umfangreiches alphabetisches Register mit Endvignette, 627 Seiten , kaum stockfleckig, weitere Endvignette. Aus dem Inhalt: Aachen der Stadt Münster wird erbauet/ Abgötterey wird durch den Teufel bestättiget/ Albert Marggraf in Francken wird ethauptet/ Alt-Dresden wird von Crabaien überfallen/ aAgspurgische Confession/ Böhmen ruffen den Siebenbürger zu Hülffe/ Christina Königin in Schweden übergiebet die Regierung und wird catholisch/ Drahndorff übergiebt das Schloss zu Leipzig/ Eugenius Papst will das Concilium zu Basel zerstören/ Freyberg Stadt in Meissen/ Hamburg wird von Dennemärckern eingenommen/ Hund verräth seines Herrn Mörder/ Johannes 7.Papst ist ein Weibesbild/ Johanniter Orden/ Jülich wird ein Herzogthum/ Kinder in Hameln werden entführet/ Lauffen ein Städtlein/ Magdeburgische Belagerung und Eroberung/ Menau die Insel wird erobert/ Pappenheimer/ Pest/ Pragerisches Fensterwerffen/ Quedlinburgisches Colloquium/ Reichszölle werden versetzt/ Rheinfeld geht über/ Rügen die Insul/ Siebenbürgen ergibt sich an Keyser Rudolff/ Sprach Verwirrung/ Streitigkeiten zwischen Mäyntz und ChurCöln/ Thunis das Königreich/ Vehm-Recht/ Venedig wird belagert/ VenusKloster/ Wallenstein/ Weiber die geil sind/ Weib wird Papst/ Wenceslaus Keyser/ Wimpffen die Stadt/ Wirtenberg/ Wolgast/ Zeitzer Schloss wird nieder gerissen/ Zenobia/ Znaim Stadt in Mähren. Ein wunderschöner alter Druck in hervorragendem Zustand.+++ Johannes Philippson von Schleiden (1506 / 1556), berühmt unter seinem Pseudonym Sleidanus, gelang es mit Herausgabe seines letzten und gerade einmal 50 Blatt umfassenden Werkes 'De quatuor summis imperiis' die Vorlage eines Standardwerkes. Dies hatte zur Folge, dass sein Werk nicht nur binnen kurzem in mehrere europäische Sprachen übersetzt wurde, auch erweiterten andere Autoren in seinem Namen und unter Fortführung des Titels sein Werk. Die Bedeutung des Ursprungswerkes von Sleidanus ist schnell erklärt. Es ist eine der ersten Universalgeschichten des westlichen Abendlandes, die im Wesentlichen basierend auf dem Quellenstudium des Alten Testaments, nicht nur die europäisch-christliche Monarchie, sondern auch die Babylonische, Griechische und Römische Geschichte eingehender würdigt. Noch im Jahre 1659 legt Gabriel Tzschimmer (1629-1694) Sleidanus' Werk in erheblich erweiterter Form auf, wobei die Ausgabe inzwischen auf über 600 Seiten angewachsen ist. So sind auch die Jahre ordentlich dazu gebracht und diesselben von Anno 1494 bis 1658 erweitert worden Ironischerweise vergisst Tzschimmer dabei die Ursprungsintention Sleidanus' und konzentriert sich in seiner Ergänzung ausschließlich auf die Geschichte der deutschen Kurfürstentümer. Dem Werk an sich hat es nicht geschadet, denn hierdurch liegt uns ein hervorragendes Quellenwerk der Deutschen Geschichte des 17. Jahrhunderts vor.
      [Bookseller: Antiquariat Clement]
Last Found On: 2014-12-10           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/829657/1659-johannes-philippson-von-schleiden-sleidanus-vier-monarchien-darinnen-kurtzlich-das-jenige

Browse more rare books from the year 1659


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.