The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Voyage du Bengale a Pétersbourg. A travers les Provinces Septentrionales de l`Inde, le Kachmyr, la Perse, sur la Mer Caspienne, etc; Suivi de l`Histoire des Rohillahs et de Celle des Seykes. Traduit de l`Anglais, avec des additions considérables et une Notice Chronologique des Khans de Crimée, d`aprés les écrivains Turks, Persans, etc., par L. Langlés. Tome I / II.
Paris, Delance 1802. CXV, 319; 472 Seiten. Mit 2 mehrfach gefalteten, gestochenen Karten. Unbeschnitten. Blaugraue Pappbände der Zeit mit handschriftlichem Rückentitel. Einbände leicht berieben und minimal bestoßen, etw. angestaubt und gebräunt. Erste französische Ausgabe der Briefe des britischen Asien-Reisenden George Forster (-1794). - \"George Forster unternahm als erster Europäer neuerer Zeit 1782-84 eine Überlandreise von Indien durch Kaschmir, Afghanistan, Persien und Rußland nach England. (...) Forster selbst hat seinem Werk nur einen geringen wissenschaftlichen Wert beigemessen. Als Mohammedaner in Gesellschaft von Mohammedanern reisend, hatte er keinerlei Instrumente zur Wegeaufnahme mitführen dürfen. (...) Und doch kam seinem Bericht seinerzeit Bedeutung zu, da er unzureichend bekannte Regionen, ja Ländergebiete behandelte, die seit der Zeit Alexanders des Großen nicht wieder in das abendländische Blickfeld getreten waren.\" Henze II, 262; Yakushi F 95 b). - Papier nur vereinzelt minimal gebräunt. Band I hinten mit zwei eingeklebten Blättern mit Informationen zur Übersetzung, sonst sauberes, wohlerhaltenes Exemplar. / 2 volumes. Paris, Delance, 1802. CXV, 319; 472 pp. Each volume with 1 large, folding map. Contemporary cardboard covers. - First French edition, translated from the English. Forster took the overland route from India to England via Kashmir, Afghanistan, Persia and Russia. Travelling as a Muslim amongst Muslims, he wasn`t permitted to carry scientific instruments. His observations are nonetheless of great importance, since he travelled in regions hertofore unvisited by Europeans since the days of Alexander the Great. - Bindings only slightly rubbed and minimally bumped, a bit dusted and browned. Inside only occasional, light browning to paper. Two pages with information pertaining to translation, have been mounted with tape at the backof vol. I. Otherwise clean, sound copy. Versand D: 5,00 EUR Bücher des 19. Jahrhunderts, Reisebeschreibungen, Voyage & Geography, Afghanistan, Asien, Vorderasien, südliches Vorderasien, Asia, Ost-Asien, Bengalen, Bengal, Französische Ausgaben, french editions, Französische Literatur, French literature, Litterature francaise, Indien, Ostindien (Vorderindien), Hinterindien, Persien, Reiseberichte bis 1945
      [Bookseller: Cassel & Lampe]
Last Found On: 2018-01-08           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/32150961/1802-forster-georges-voyage-du-bengale-a-petersbourg-a

Browse more rare books from the year 1802


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.