Recently found by viaLibri....
2016-10-22 14:27:38
Allard, Carel (vor 1648 - Amsterdam - 1709),
Gedächtnisblatt zum Beginn der Reformation 1517 - Bedeutung des Calvinismus. Kupferstich bei Rombout van den Hoeye (1622-1671).
nach 1638. In der Platte signiert \"Carel Allardt Exudit\". Mit erläuternden und kommentierenden Versen \"Hier stryckt en swymt voor Christus Antichrist [...] Calvinus flaet en doet hem overflaan [...]. Klarer, gegensatzreicher und breitrandiger Druck auf Bütten, alt auf Bütten montiert. 35,8 x 50,1 cm (Darstellung). ,40,3 x 52,8 cm (Blatt). Harms, Illustrierte Flugblätter aus den Jahrhunderten der Reformation und der Glaubenskämpfe, Nr. 35. Großformatiges Blatt illustriert auf polemische Weise die Überlegenheit der calvinistischen Lehre gegenüber der päpstlichen Macht. Links im Bild der Papst und seine Kardinäle. gekreuzten Schlüsseln und der Papstkrone (Tiara). Rechts auf der gewichtigeren Seite der Waage die Heilige Schrift der Calvinisten, und daneben stehend eine Gruppe mit Calvinisten vor einer Portraitgalerie. - Partiell mit Fehlstellen, kleinere Einrisse und Bereibungen, diese z. T. mit Tusche ergänzt (Mönch an der Waage, Gruppe der Calvinisten, im Bereich der Holzdecke). Fest auf Bütten montiert. Versand D: 5,00 EUR Luther, Konfessionsstreit, Martin Luther, Calvinisten, Holland, 1517, Reformation, 17. Jahrhundert, Einblattdruck, Gedächtnisblatt, Flugblatt
Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/97786405/1638-allard-carel-vor-1648-amsterdam-1709-gedachtnisblatt-zum-beginn-der-reformation-1517

Browse more rare books from the year 1638