Recently found by viaLibri....
2014-03-08 06:00:01
Malpighi, Marcello
Opera omnia. Figuris elegantissimis in aes incisis illustrata. Tobis duobus comprehensa. Quorum catalogum sequens pagina exhibet.
Folio. 4 n.n. Bl. (inkl. Frontispiz), 15 S., 2 n.n. Bl., 78 (recte 82) S., 1 Bl., 35 S., 2 n.n. Bl., 72 S., 2 n.n. Bl., 44 S., 2 n.n. Bl., 20 S.,; 1 Bl. Titel, 2 n.n. Bl. 144 S. Mit gestochenem Frontispiz und 123 gestochenen Tafeln. Lederband der Zeit mit rotem geprägtem Rückentitel. Wellcome IV, 38. - Garrison-M. 66. - Krivatsy 7319. - Waller 6201. - Nisssen 2656. - Erste Ausgabe, hier in einem Druck mit 1687 im ersten Band. Ohne das meist fehlende Porträt und dem Frontispiz zu Band zwei, jedoch mit den sieben später nachglieferten kleinformatigen Kupfern und den 116 Kupfertafeln. "Malphigi was the founder of histology and greatest of the microscopists" (Garrison-M.). 1660 beschrieb er als Erster die Kapillaren. Er gilt als einer der grössten Embryologen. Sein Werk umfasst wesentliche Entdeckungen in der Medizin, Zoologie und Botanik und beinflusst die biologische Forschung bis in die Gegenwart. Er war der Erste, der das Mikroskop in der wissenschaftlichen Forschung konsequent einsetzte. - Mit gestochenem Exlibris von "Sir John Rawdon" auf dem Innendeckel und mehreren handschriftlichen Besitzvermerken . Ein Blatt mit einem Einriss. Sonst sehr breitrandiges Exemplar. Einbandrücken fachgerecht restauriert.
Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/97364009/1687-malpighi-marcello-opera-omnia-figuris-elegantissimis-in-aes

Browse more rare books from the year 1687