Recently found by viaLibri....
2012-06-12 20:15:48
La vie de la venerable mere Isabelle des Anges, religieuse, carmelite deschausse'e, Professe du Conuent de Salamanque: et l'une des Fondatrices de l'Ordre de Nostre Dame due Mont-Carmel, selon la reforme de sainte Teeres, en France, decedee au Monastere de Limoges.
Paris: Pierre le Petit; 1658.. 448 S. Ldr. mit 5 künstlichen Bünden und Goldschmuck. Kanten etwas berieben und bestossen. Leder am Rücken teils professionell ausgebessert. Gold minimal abgeplatzt und mit minimalen Wurmlöchern. Im Ganzen jedoch sehr ordentliches Exemplar. Selten!. La Mere Isabelle des Anges (1565-1644) ist eine von sechs Karmeliterinnen, die 1604 von Spanien nach Paris kam und dort an der Verbreitung karmelitischer Klöster mitwirkte. Der Karmeliterorden (Ordo Fratrum Beatae Mariae Virginis de Monte Carmelo) ist nach dem im hl. Land liegenden Gebirgszug Karmel benannt. Dort ließen sich nach der Eroberung Palästinas durch die Kreuzfahrer Eremiten nieder, welche die Traditionen des frühchr. Mönchstums, der weltabgewandten Askese bzw. strengster Armut pflegten. Die Tradition führt den Karmeliterorden auf den Propheten Elias zurück, der neunhundert Jahre vor Christus lebte und die Erscheinung der Maria in einer Wolke erblickte. Der entscheidene Impuls zu dem großen Aufblühen eines weibl. Ordenszweiges erfolgte erst in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts in Spanien im Zusammenhang mit der von Teresa v. Avila und Johannes vom Kreuz initiierten und von Kg. Philipp II,. geförderten Reformbewegung. Der Orden nimmt in Anspruch, gegründet worden zu sein, um die Muttergottes zu verehren. Die heilige Teresa von Avila sagt deutlich, daß das Verlangen der Karmeliter dahin geht, "allein mit dem Alleinigen zu sein". Gott offenbart sich dem Herzen in Einsamkeit und daher arbeitet jede Nonne so viel wie möglich allein ihrer Zelle.
Bookseller: Antiquariat & Buchhandlung Horst Hameche
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/97353786/1658-la-vie-de-la-venerable-mere

Browse more rare books from the year 1658