Recently found by viaLibri....
2015-12-06 03:20:16
De la Boe, Frans, (Franciscus Silvius de le Boe):
Totius medicinae idea nova, seu F.S. de le Boe (...) opera omnia, Novas potissimum super Morborum causis symptomatis et curandi (...) continentia, Accessere Chymia, disquisitio de Lue Venerea, de Peste (...) reperendi. Erster und zweiter Teil (so komplett, in einem Band) [Text Lateinisch].
Paris: Frederic Leonard 1671. 6 Blatt, 454 Seiten, 1 Blatt; 4 Blatt, 344 Seiten. Leder der Zeit mit ornamentaler Rückenvergoldung (bestossen und beschabt, Rücken gering rissig, Kopfkapital und Rückdeckel in einer Ecke mit kleiner Fehlstelle, Bezug des hinteren Spiegels neu geklebt, innen etwas gebräunt und auf den letzten Seiten auch wasserfleckig, teils leicht wellig, insgesamt aber ordentlich erhalten).-Erste Ausgabe. Selten. Über KVK konnten wir weltweit nur 5 Exemplare nachweisen. Franciscus Sylvius (Hanau 1614 - 1672 Leiden) war Arzt, Anatom und Naturwissenschaftler. Er hatte in Deutschland und den Niederlanden studiert, 1637 seinen Doktorgrad in Basel erworben und war dann in den Niederlanden tätig. Seit 1658 wirkte er als Professor für Medizin an der Universität Leiden, in den Jahren 1669-1670 auch als deren Vizekanzler. De la Boe gilt als einer der Begründer der naturwissenschaftlich ausgerichteten Medizin und klinischen Chemie. Zwei noch heute verwendete anatomische Bezeichnungen gehen auf ihn zurück. Versandkostenfreie Lieferung [Beautiful, Rare and Special;Schönes;Seltenes;Medizin;Fremdsprachen;Latein;Lateinisch;Bibliophilie;Alte Drucke]
Bookseller: Versandantiquariat Bürck
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/47309969/1671-de-la-boe-frans-franciscus-silvius-totius-medicinae-idea-nova-seu-fs

Browse more rare books from the year 1671