Recently found by viaLibri....
2019-02-18 15:11:35
HORTUS EYSTETTENSIS. - Beinwell
"I. Symphijtum maius flore purpureo. II. Symphijtum maius flore rubro. III. symphijtum flore pallido". Jeweils der gemeine Beinwell.
Kol. Kupferstich aus "Hortus Eystettensis", um 1650, 46 x 38 cm. Nissen BBI, 158. - Fürstbischof Johann Conrad von Gemmingen (1561-1612) ließ Anfang des 17. Jahrhunderts den berühmten Garten von Eichstätt anlegen. Der Nürnberger Apotheker Basilius Besler (1561-1629) zeigt in seinem prachtvollen, 367 Kupfertafeln umfassenden Werk "Hortus Eystettensis" die Pracht und Vielfalt dieses botanischen Gartens. - Mit Text auf der Rückseite. - Mit einem leichten Lichtschatten, links knapprandig, verso der Rand mit Kleberesten.
Bookseller: Peter Bierl Buch- und Kunstantiquariat [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/36733527/1650-hortus-eystettensis-beinwell-i-symphijtum-maius-flore-purpureo-ii

Browse more rare books from the year 1650