Recently found by viaLibri....
2021-01-14 16:11:17
Pfälzischer Erbfolgekrieg:
Veue de Casal pris par les Allies le 11 Juil 1695.
1647. originaler Kupferstich/copper engraving von zwei Platten ca.47x53cm (Darstellung/image size) von und nach Jan van Huchtenburgh (1647 in Haarlem – 1733 in Amsterdam) auf Bütten-Papier/hand-made paper (52x58cm) in der Platte typographisch betitelt und bezeichnet; aus: Jean Dumont und Jean Rousset de Missy „Histoire militaire du Prince Eugène de Savoye, du Prince et Duc de Marlborough, et du Prince de Nassau-Frise, où l'on trouve un détail des principales actions de la dernière guerre, & des batailles & sièges commandez par ces trois généraux" Isaac van der Kloot, Den Haag 1729 Das interessante Blatt stammt aus der ersten Ausgabe eines der prächtigsten und am reichsten illustrierten Werke über die Militärgeschichte im Imperial-Folio-Format. Dargestellt werden die glorreichen Feldzüge des berühmten Türkenkriegers Prinz Eugen von Savoyen (1663 in Paris – 1736 in Wien) sowie des 1. Herzogs von Marlborough John Churchill (1650 in Ashe – 1722 in Devonshire) und Johann Wilhelm Friso (1687 in Dessau – 1711 bei Moerdijk) in den Türkenfeldzügen sowie im Spanischen Erbfolgekrieg. Der niederländische Schlachten-Maler Jan van Huchtenburgh (1647 in Haarlem – 1733 in Amsterdam) begleitete den österreichischen Feldmarschall Prinz Eugen von Savoyen in den Jahren 1708 bis 1717 auf dessen Feldzügen und malte dessen Schlachten in großen Zyklen. Die meisten seiner Werke befinden sich heute in der Galleria Sabauda in Turin. [Der äußerst seltene Abzug mit einer geglätteten vertikalen Bugfalte, dort leicht knittrig. Paper smoothed centre-folded.]
Bookseller: Kunsthandel & Antiquariat Magister Ruß [Lechbruck, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/282541709/1647-pfalzischer-erbfolgekrieg-veue-de-casal-pris-par-les

Browse more rare books from the year 1647