Recently found by viaLibri....
2021-01-05 07:50:07
Hainburg - Schloss.- Altkolorierte Orig.-Umrißradierung
"Ansicht des Bar. Fellner'schen Schlosses in Hainburg nächst dem alten Bergschlosse - Maison de Campagne du Bar. Fellner a Hainbourg".
Artaria, Wien, 1810. Bildausschnitt ca. 27,5 x 40 cm. (sauberer Erhaltungszustand).Nicht bei Nebehay-W.-, Außerordentlich seltene und prachtvoll kolorierte Ansicht des Schlosses in Hainburg, im Hintergrund die Burgruine.- Im Jahre 1757 kaufte Graf Gabriel Bethlen um 40.000 Gulden Herrschaft und Burg und lässt am Fuß des Burgberges das neue Schloss im Rokokostil erbauen. 1768 erwarb Feldzeugmeister Graf Philipp Batthyany die Herrschaft um 54.000 Gulden und vollendet den Bau des Schlosses. 1800 erwarb Graf Theodor Batthyany nach dem Tod des Feldzeugmeisters bei der 1. gerichtlichen Feilbietung das Schloss und die Herrschaft um 46.500 Gulden und verkauft sie 1803 an den Hainburger Bürgermeister Claudius Diem, der sie mit 50 Hainburger Bürgern erworben hat, um sie um 70.000 Gulden an Andreas Freiherrn von Fellner abzugeben.
Bookseller: Antiquariat Meindl & Sulzmann OG [Austria]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/279548193/1810-hainburg-schloss-altkolorierte-orig-umrissradierung-ansicht-des-bar-fellnerschen-schlosses-in

Browse more rare books from the year 1810