Recently found by viaLibri....
2020-11-19 00:04:17
Cartier-Bresson, Henri.
Images à la sauvette. Photographies.
1952. Rücken und Deckelränder wie meist etwas gebräunt, Kapital, sehr gutes Exemplar. Cartier-Bresson, Henri. Images à la sauvette. Photographies. Paris, Éditions Verve 1952. Folio. [147] S. mit 126 Tafeln mit teils ganzs. Abb. nach Photographien. Farbig illustr. OPbd. (von Henri Matisse) in mod. Leinenbuchkassette. Koetzle 66. Roth, The book of 101 books 134. Sinibaldi/Couturier 99. Vgl. Parr/Badger I, 207 f. (Parallel erschienene amerikanische Ausgabe „The Decisive Moment", „because their publication in the United States made Cartier-Bresson an international superstar"). - Erste Ausgabe. - Mit eigenhändiger Widmung von H. Cartier-Bresson „à Monsieur Gert Weber en hommage..." - Der Maler und Graphiker G. Weber (geb. 1951) wurde 2018 mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. - „Strictly speaking ... a monograph of Cartier-Bresson's best work, but it has overriding unifying factors that elevate it into ... one of the greatest of all photobooks ..." (Parr/Badger). - Henri Cartier-Bresson (1908-2004) gilt als der Wegbereiter des modernen Fotojournalismus. Gemeinsam mit Robert Capa und David »Chim« Seymour gründete er 1947 die Fotografenkooperative und -Agentur „Magnum". Sein Blick für das Skurrile im Alltag war legendär. Er fotografierte unter anderem in Spanien, Kamerun, Italien, Indien, Pakistan, China, Mexiko und den USA. - Rücken und Deckelränder wie meist etwas gebräunt, Kapital, sehr gutes Exemplar. [Attributes: Signed Copy]
Bookseller: Antiquariat Haufe & Lutz [Karlsruhe, Germany]

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/265340056/1952-cartier-bresson-henri-images-a-la-sauvette-photographies

Browse more rare books from the year 1952