Recently found by viaLibri....
2020-11-09 07:27:08
Röntgen, Wilhelm Conrad, deutscher Physiker und Nobelpreisträger(1845-1923).
Eigenh. Brief mit Unterschrift auf Briefkarte.
München, 24. X. 1913. 8vo. 1 p. Goldschnitt. An den Physiker Wilhelm Wien:„[ ] Umgehend erhalten Sie den Entwurf mit herzlichen Dank für meine Berücksichtigung zurück: ich halte, offen gesagt, sehr wenig von solchen ,Feststellungen’. Ich habe mir schon im Frühjahr über Sommerfeld’s Befinden etwas Sorge gemacht: wenn Sie ihn bald sehen, so reden Sie ihm dort auch zu, dass er seine [ ] Arbeitskraft nicht zu sehr ausnutzt [ ]"Ab 1906 hatte der theoretische Physiker Arnold Sommerfeld (1886-1951) eine Professur an der Ludwig-Maximilians-Universität München neben Wilhelm Conrad Röntgen inne. Sommerfeld hat das zweifelhafte Privileg, vermutlich diejenige Persönlichkeit zu sein, die am häufigsten für den Nobelpreis vorgeschlagen, ohne ihn je erhalten zu haben - nach einer Zählung wurde er 81 Mal vorgeschlagen. Bekannt ist er vor allem dadurch, dass er ab 1915 das Bohrsche Atommodell um relativistische Feinstruktur und andere Feinheiten erweiterte.Wilhelm Wien (1864-1928) war ab 1900 Nachfolger Röntgens in Würzburg. 1911 erhielt Wilhelm Wien den Nobelpreis für Physik für seine Forschungen zur Wärmestrahlung.Sein bekanntester Beitrag zur Erforschung der Wärmestrahlung ist das Wien'sche Verschiebungsgesetz welches einen Zusammenhang zwischen der Temperatur eines Planck'schen Schwarzkörpers und der Wellenlänge, bei der die größte Strahlungsleistung liegt, herstellt. Es dient u.a. zum Verständnis des Treibhauseffekts in der Meteorologie.Wilhelm Conrad Röntgen entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die nach ihm benannten Röntgenstrahlen; hierfür … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Kotte Autographs GmbH [Roßhaupten, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/262022993/1913-rontgen-wilhelm-conrad-deutscher-physiker-und-eigenh-brief-mit-unterschrift-auf-briefkarte

Browse more rare books from the year 1913