Recently found by viaLibri....
2020-11-08 17:26:15
Böhm, Johannes
Omnium Gentium Mores, Lege et Ritus, ex multis clarissimis rerum scriptoribus, a Ioanne Boemo Aubano Teutonico nuper collecti, et novissime recogniti. Tribus libris absolutum opus, Aphricam Asiam et Europam desribentibus. Non sine Indice Locupletissimo. -
Freiburg i.Br.: Johannes Faber, 1536. 304 Seiten, 12 Bll., blindgeprägter Schweinslederband der Zeit auf drei Bünden, Arabeskenrolle und Blütenstempel in Blind- und Schwarzdruck, farbiger Blattschnitt, 15 x 10 cm. VD16 B 6311 (im Kolophon: Apud Friburgum Brisgoiae Anno MDXXXVI. Excudebat Ioannes Faber Emmeus Iuliacensis). Einflussreiches Werk des Deutschordenspriesters und Ethnographen Johannes Böhm (um 1485-1535). - Die Abschnitte über Deutschland bildeten eine Hauptquelle für Sebastian Münsters Kosmographia. - NDB 2, 403. - Der Einband mit Jahreszahl von alter Hand (MDXL) in schwarzer Tinte. Einige Seiten mit Anstreichungen und Notizen von alter Hand. Im Bereich der Spiegel, im Steg, ist jeweils ein Makulaturstreifen sichtbar (latenische mittelalterliche Handschrift in schwarzer und roter Tinte auf Pergament). - Deutlich berieben und bestoßen; teils etwas fleckig; der vordere Spiegel und die Nachbarseiten mit Minierspuren; das Titelblatt mit randlichen Ausbrüchen und älteren Papierreparaturen; ein Blatt (Seiten 143/144) angerändert. Sonst ordentliches Exemplar. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat Tautenhahn [Lübeck, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/261854086/1536-bohm-johannes-omnium-gentium-mores-lege-et-ritus

Browse more rare books from the year 1536