Recently found by viaLibri....
2020-11-07 17:12:01
Humboldt, Alexander von, Naturforscher und Geograph (1769-1859).
Eigenh. Brief mit Unterschrift.
O. O. o. D, 1799. 1 p. 8vo. in Französisch. Eigenh. Brief, verfasst an einem Samstag an den Architekt Frédéric Nepveu gerichtet. Er bedauert, seine Einladung nicht annehmen zu können - „de Votre bonne et aimable invitation pour demain. Quoique l’ordre de mon départ que j’ai du solliciter, ne soit pas arrivé, mes heures sont pourtant comptées : je suis de plus de nouveau assez grippé et dois craindre les refroidissemens [ ]". Er sei mit einer geplanten Abreise beschäftigt und fürchte das neuerliche Aufkommen einer Erkältung.Alexander von Humboldt gilt als Deutschlands größter Universalgelehrter. Alexander und sein um zwei Jahre älterer Bruder Wilhelm besuchten nie eine reguläre staatliche Schule, aber hatten mit ihrem Lehrer Kunth einen exzellenten Ausbilder. Da Berlin zu jener Zeit keine Universität hatte, ging Alexander von Humboldt zunächst zum Studium nach Frankfurt an der Oder, später nach Göttingen. Dort traf er auf Georg Forster, einen Naturforscher, der James Cook bei seiner zweiten Reise um die Welt begleitet und über seine Erlebnisse geschrieben hatte. Humboldt wollte ebenfalls Abenteurer werden. Mit dem Tod der Mutter waren die Humboldt Brüder reiche Männer und Alexander reiste durch Europa. In Paris kaufte er die besten wissenschaftlichen Instrumente, die damals erhältlich waren. Im März 1799 wurde Humboldt dem spanischen König vorgestellt und dieser gewährte Humboldt und seinem Begleiter Pässe, die es ihnen erlaubten, alle spanischen Territorien in Lateinamerika zu bereisen. Zu einer Zeit, als die meisten Menschen sich nie weit von ihrer Heimat entfernten, war H … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Kotte Autographs GmbH [Roßhaupten, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/261577096/1799-humboldt-alexander-von-naturforscher-und-geograph-eigenh-brief-mit-unterschrift

Browse more rare books from the year 1799