Recently found by viaLibri....
2020-11-02 12:17:07
Hauser, Edmund:
Parte für Edmund Hauler, gestorben 1. April 1941. Beiliegender Zeitungsartikel "Aus den Erinnerungen eines Pädagogen" in "Volks-Zeitung" 31, März 1935, S. 97f.
Baden, -, 1941. Einblattdruck [ca. 23,3 x 29,2 cm]. Faltspuren. Die Parte ist vershcickt worden (St. u. Briefmarke sowie Adresse). Kl. Anstr. am Zeitungsartikel. - Hauler, (1859 - 1941), wuchs in Wien auf und studierte dort klassische und deutsche Philologie, alte Geschichte, Epigraphik und Archäologie und unternahm nach der Promotion (1882) und dem Staatsexamen (1884) Studienreisen durch Deutschland, Frankreich, England, Italien und die Schweiz. 1890 wurde er Gymnasiallehrer in Wien, habilitierte sich 1893 an der dortigen Univ. für klassische Philologie und war seit 1896 a.o., 1899-1931 o.Professor. Hauler veröffentlichte eine große Zahl von Abhandlungen u.a. in den von ihm geleiteten "Wiener Studien", gab Lehr- und Übungsbücher heraus und wurde vor allem durch die Entzifferung von Palimpsesten bekannt. So edierte er u.a. die auf einem Veroneser Palimpsest erhaltene früheste christliche Kirchenordnung Didascalia Apostolorum (1900). (DBE) Versand D: 7,00 EUR Viennensia
Bookseller: Antiquariat Weinek [Austria]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/259887246/1941-hauser-edmund-parte-fur-edmund-hauler-gestorben-1

Browse more rare books from the year 1941