Recently found by viaLibri....
2020-11-02 03:08:09
Müller, Heiner, Dramatiker, Lyriker, Essayist, Regisseur und Bühnenleiter, Dramaturg am Berliner Ensemble und an der Volksbühne, zählt bei Linksintellektuellen zu den bedeutendsten Schriftstellerpersönlichkeiten der DDR (1929-1995).
Eigenh. Briefkonzept m. Unterschrift „HM".
[Berlin 1992]. 1 p. (schwarzer Kugelschreiber). Gr. 8vo. „Lieber H. P. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit am Fortbestand des BE. Sie werden (nicht) verstehen, daß nicht jeder alte Hut auf fünf Köpfe paßt: (2 Ostköpfe, 2 Ex-Ost-Köpfe + 1 Westkopf; das zu Ihrer Information). Gewähren Sie uns eine Gnadenfrist + grüßen Sie GM, die wir als Schauspielerin + Sängerin hoch schätzen, wie offenbar auch Sie, was uns verbindet. Mit freundl. Grüßen im Namen der Clique HM". - Heiner Müller übernahm 1992 gemeinsam mit Peter Zadek, Matthias Langhoff, Peter Palitzsch und Fritz Marquardt die Leitung des Berliner Ensembles. - Geschrieben auf einem wohl aus einem größeren Briefumschlag gerissenen Blatt mit unregelmäßigen Rändern, das auf der Rückseite Theater-Notizen von anderer Hand enthält ("Castorf: Wie lief Hamlet in Köln? - Calderon: Tochter der Luft. - Gozzi: Turandot. - Horvath: Sladek. - Shakespeare: Perikles" etc.).
Bookseller: Kotte Autographs GmbH [Roßhaupten, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/259799049/1992-muller-heiner-dramatiker-lyriker-essayist-regisseur-eigenh-briefkonzept-m-unterschrift-hm

Browse more rare books from the year 1992