Recently found by viaLibri....
2020-10-30 03:13:06
Rostock, Gesamtansicht, Matthäus Merian d.Ä., Rostock. - Gesamtansicht. - Matthäus Merian d.Ä. - "Prospect der Statt Rostock".
Historische Ortsansicht. Kupferstich, 1653. Von Matthäus Merian d.Ä. 26,5 x 66,0 cm (Darstellung) / 31,6 x 69,6 cm (Blatt). - Oben innerhalb der Darstellung betitelt und mit 3 Wappen links, mittig und rechts versehen.Im unterem Bereich mit Schmuckband für die Erläuterungen der Bezifferungen von 1 - 18. - Blick über die Warnow auf die Stadtsilhouette Rostocks. Zu sehen sind u.a. die Petrikirche, die Nikolaikirche, das Rathaus, die Marienkirche und die im 2. Weltkrieg zerstörte Jakobikirche. - BlObere rechte Ecke etwas knickspurig. Ansonsten nur wenige Alterungsspuren durch gute Restaurierung. Insgesamt in einem sehr gutem Erhaltungszustand. - - Matthäus Merian (1593 Basel - 1650 Langenschwalbach). Schweizerisch-deutscher Kupferstecher und Verleger. Schüler beim Züricher Kupferstecher Friedrich Meyer. 1610-15 Studium bei Dietrich Brentel Straßburg und bei Jacques Callot in Nancy und Paris. 1615 Entstehung seines großen Basler Stadtplans. 1616 Arbeit bei dem Verleger und Kupferstecher Johann Theodor de Bry in Frankfurt am Main und Oppenheim. Ab 1623 Fortführung des Verlagshauses de Brys in Frankfurt. Vater von Matthäus Merian dem Jüngeren, Caspar Merian sowie Maria Sibylla Merian. Merian gab eine Reihe von "Topographien" verschiedener Länder heraus; es erschienen 30 Bände mit über 2000 Stadt- und Ortsansichten. Die nach der Natur aufgenommenen Ansichten sind in der Perspektive meisterhaft und stellen oftmals die ältesten dokumentierten Ansichten der jeweiligen Orte dar. Zwischen 1633 und 1738 erschien in 21 Bänden das von Merian begründete "Theatrum Europaeum", eine umfassende … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Graphikantiquariat Koenitz [Leipzig, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/258844523/1653-rostock-gesamtansicht-matthaus-merian-da-rostock

Browse more rare books from the year 1653