Recently found by viaLibri....
2020-10-28 05:45:09
SELDEN, John,
De Jure Naturali et Gentium, juxta disciplinam Ebraeorum, libri septem. Accessit novae huic editioni Index accuratus.
Lipsiae & Francofurti (Leipzig und Frankfurt), apud Jeremiam Schrey, Literis Goderitschianis, 1695. 8vo. Titelkupfer, Tb. in Rot-Schwarz-Druck mit Vignette, 22 Bll., 892 S., 13 Bll. (Loca Scripturae und Index Rerum). Mit 7 (davon 3 gefalteten) Kupfertafeln. Schöner zeitgenössischer Pergamenteinband mit geprägtem Rückenschild. (Papier durchgängig stärker gebräunt). Berühmtes Werk des englischen Juristen über eine Naturrechtsordnung nach der Vorstellung der göttlichen Offenbarung. - Selden (1584-1654), Jurist und Theologe, Humanist und Staatsmann, war der berühmteste literarische Gegenspieler von Hugo Grotius (″Mare Clausum" von 1636) und einer der bedeutendsten englischen Schriftssteller seiner Zeit. Selden war auch ein überragender Orientalist und erwarb sich bleibende Verdienste in der wissenschaftlichen Erschließung des jüdischen Rechts und dessen Geschichte. Das Werk erschien erstmals im Jahre 1640 und wurde in der zweiten Auflage um ein Register ergänzt.
Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich [Germany]

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/258161943/1695-selden-john-de-jure-naturali-et-gentium-juxta

Browse more rare books from the year 1695