Recently found by viaLibri....
2020-09-29 23:48:34
La Polonia Divisa Nell Sue Antiche Province E delineata quelle ultime osservazioni". Altkolorierte Kupferstichkarte in 4 Teilen von Giovanni Maria Cassini. Aus: Nuovo Atlante Geografico Universale.
Rom, Calografia Camerale, 1797. Sehr dekorative grenzkolorierte vierteilige Karte von Polen, selten. Jedes Blatt ziert eine Textkartusche mit einem dekorativen Jagdmotiv. - Giovanni Maria Cassini (ca. 1745 – 1824) war Maler, Kupferstecher, Geograf und Kartograf und Schüler von Giovanni Battista Piranesi. Der dreibändige Nuovo Atlante Geografico zählt zu seinem bedeutendsten Werk. Cassini verstand es besonders gut, architektonische Gegenstände und Perspektiven zu gravieren. Eines seiner Markenzeichen sind die rundbogenhaft gestalteten Abschlüsse seiner detailreich gestalteten Kartuschen. - Papierbedingt leicht gebräunt. Blatt 3 in der linken Blatthälfte etwas wasserrandig, Blatt 1 mit einem kl. schwarzen Fleck (5mm) an der Unterseite der Textkartusche. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500 Ca. 33cm x 47cm (Blatt), 70 cm x 100cm (gesamt).
Vendeur: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
Vérifiez la disponibilité

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/248595963/1797-la-polonia-divisa-nell-sue-antiche

Browse more rare books from the year 1797