Recently found by viaLibri....
2020-09-16 17:37:07
Petit, Jean Louis
Traité des maladies chirurgicales, et des opérations qui leur conviennent. Ouvrage posthume. Mis au jour par (François Dominique) Lesné. Nouvelle édition corrigée.
Paris, Méquignon, 1790. 8°. Gestochenes Porträt, 2 n.n. Bl., LXXXVI S., 1 n.n. S., 420 S. und 30 gestochene Tafeln; 2 n.n. Bl., 512 S. und 30 Tafeln; 2 n.n. Bl., 286 S., 1 S. und 30 gestochene Tafeln. Pappbände um 1840 mit roten goldgeprägten Rückenschildern. 3 Bände. Garrison-Morton 3357 und 3577 - Blake 345. Hirsch, IV, 543. - Dritte Ausgabe nach 1774 und 1783, posthum von einem seiner Schüler herausgegeben, jedoch in den letzten 12 Jahren seines Lebens von Petit zusammengetragen. - Jean Louis Petit (1674-1750), "der berühmteste französische Chirurg der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts. (...) Seit Ambroise Paré hat niemand so viel für die Fortschritte der Chirurgie getan". (Hirsch). - Die Tafeln zeigen chirurgische Instrumente, viele davon von Petit selbst entwickelt. Band III: Angebunden: Catalogue des ouvrages de fonds de la Librairie Médical de Béchet Jeune, décembre 1838. 35 S. in dem das vorliegenden Werke noch angeboten wird. - Einband an den Kanten berieben. Einige Tafeln im Innenrand mit Knickfalten und leicht fleckig. - Sonst sauberes, gut erhaltenes Exemplar. [2 Warenabbildungen bei antiquariat.de]
Bookseller: Daniel Thierstein Buchantiquariat [Switzerland]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/244367960/1790-petit-jean-louis-traite-des-maladies-chirurgicales-et-des

Browse more rare books from the year 1790