Recently found by viaLibri....
2020-09-16 07:30:02
THEUERDANK - PFINZING, Melchior
Der Aller-Durchleuchtigste Oder Die Rittermässige, hoch-theure, höchst-gefährliche und Glowürdigste Groß-Thaten, Abentheuer, Glücks-Wechslungen und Siges-Reichen Deß Aller-Großmächtigesten, Unüberwindlichsten, Dapfersten, Unermüdeten und Klügsten Heldens Maximiliani I. Roman. Imperat. Semper Aug. & c. Wie solche Von dem Wohl-Ehrwürdigen in Gott Geistlichen Herrn Melchior Pfinzing. ?. unter dem Nahmen Theur-Danck, zu offentlichen Druck befördert,?.
Augsburg, Matthias Schultes in Verlegung Daniel Görlins, Buchhändler in Ulm [ca, 1680. 4°. 121, 1 w. Bl., 58 S. Mit Frontisp. in Kupfer gest., Tit. in Rot u. Schwarz. 117 (2 wdh.) gr. Holzschnitten v. L. Beck, H. L. Schäufelein, H. Burgkmair, J. Breu, W. Traut u. a. Ldr.-Bd. d. Zt. Berieb. Frontisp. u. Tit. wasserrand. u. gebräunt. Letzte Bll. braunfleckig. 3 Bll. m. je 1 kl. Randriss, 2 Bll. m. gr. Einriss. VD17 3:314859D; Graesse VII 107 - Das luxuriösteste aller deutscher Holzschnittbücher des 16. Jahrhunderts in einer Ausgabe. d. 17. Jhdts., in einer durch Schultes modernisierten Sprache. Das von Maximilian in Auftrag gegebene, von dem Kaplan und Nürnberger Probst Melchior Pfinzing poetisch gestaltete und vom kaiserl. Sekretär Max Treitzsaurwein geordnete Werk erzählt allegorisch unter dem Bilde einer Brautwerbung Maximilians ("Teuerdank") um Maria von Burgund ("Ehrenreich"), die Lebensgeschichte des Kaisers. Der "Theuerdank" stellt eine der wichtigsten Quellen für die Kenntnis der ritterlichen Gebräuche und Sitten dar sowie von Turnieren und Festlichkeiten im ausgehenden Mittelalter. - Anhang: Kurtze Geburts- Lebens- und Todtes-Beschreibung Des Allerdurchleuchtigsten Ritters Maximilian I. Roman. Imper. Semper August, &c.
Bookseller: Antiquariat Burgverlag [Austria]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/244182005/1680-theuerdank-pfinzing-melchior-der-aller-durchleuchtigste-oder-die-rittermassige

Browse more rare books from the year 1680