Recently found by viaLibri....
2020-09-13 18:02:02
Morisot, Berthe. - "Jeune femme au repos (Julie Manet)".
Radierung / Kaltnadel, in Schwarz, auf hellgelbem Van-Gelder-Zonen-Bütten, 1889. Von Berthe Morisot. 7,5 x 11,5 cm (Darstellung) / 8,3 x 12,1 cm (Platte) / 20 x 26 cm (Blatt). Bailly-Herzberg 7. Im rechten Rand angeschnittenes Wasserzeichen. - Rechts unter der Platte kleiner bräunlicher Einschluss im Papier original. Schön erhalten. Sehr guter Zustand. Berthe Morisot (1841 Bourges - 1895 Paris). Eigentlich Berthe Marie Pauline Morisot, auch Berthe Manet. Französische Malerin und Grafikerin. Namhafte Vertreterin des französischen Impressionismus. Zunächst Privatunterricht im Malen und Zeichnen. In den 1860er Jahren Schülerin von Camille Corot. Zuwendung zum Impressionismus und Freundschaft mit Édouard Manet. 1874 heiratet sie dessen Bruder Eugène Manet, 1875 Geburt der Tochter Julie. 1874-1886 Teilnahme an nahezu allen Impressionisten-Ausstellungen in Frankreich. Sprache: Deutsch
Bookseller: GALERIE HIMMEL [Dresden, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/243441476/1889-morisot-berthe-jeune-femme-au-repos

Browse more rare books from the year 1889