Recently found by viaLibri....
2020-09-13 15:21:22
OXFORDER BIBELBILDER - OXFORD BIBLE PICTURES. Ms. W. 106; Musée Marmottan, Paris.
Luzern, Faksimile Verlag Luzern, 2004. 62 Seiten. 31 ganzseitige, reich mit zum Teil ziseliertem Gold ausgestattete Miniaturen. Entstehung: Im 13. Jahrhundert von William de Brailes. Ein fesselndes Beispiel seiner Kunst sind die Oxforder Bibelbilder, ein reiner, prachtvoller Bilderzyklus mit Szenen aus der Bibel, deren Bildsprache zum Teil gänzlich neu erdacht ist. Dem uns unbekannten Auftraggeber der Oxforder Bibelbilder, vermutlich ein weltlicher Adeliger, muss kein Preis zu hoch gewesen sein, um seinen Bilderzyklus angemessen auszustatten; jede einzelne Miniatur wurde mit einem Hintergrund aus poliertem Blattgold hinterlegt. Faksimile + Kommentar in Lederkassette. Samteinband mit der Replik des Originaleinbandes. Der rote Samteinband ist ein Unikum der Kunstgeschichte. In eine Aussparung des vorderen Buchdeckel ist eine doppelseitige Elfenbeinschnitzerei mit der Geburt bzw. Kreuzigung Christi im Format 80 x 50mm eingelassen. Die Elfenbeintafel wurde im letzten Viertel des 14. Jahrhunderts im Rheinland angefertigt. Die ausgeprägte Plastizität der Tafel lässt kaum darauf schließen, wie dünn das kleine Kunstwerk ist. An einigen Stellen ist die Elfenbeinschnitzerei so fein, dass es das Licht durchscheinen lässt! Limitierte Auflage 980 Exemplare. Neuwertiges und unbenutztes Exemplar. Römisch numeriertes Belegexemplar eines wissenschaftlichen Mitarbeiters. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Anton Pfeiler [Simbach, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/243396656/2004-oxforder-bibelbilder-oxford-bible-pictures-ms

Browse more rare books from the year 2004