Recently found by viaLibri....
2020-09-13 13:53:13
Sehr feiner Silbereinband um 1750
Sehr schöner durchstossener und getriebener Silbereinband
Sehr schöner durchstossener und getriebener Silbereinband Österreich oder Paris um 1750 15 x 8,5 x 3 cm, 280 Gramm. Der prächtige Silbereinband zeigt auf dem Vorderdeckel eine Taufszene im Medallion umgeben von 2 Amphoren und zahlreichen Zierelementen, der hintere Deckel zeigt wohl im Zentrum wie Moses auf dem Berg Sinai die zehn Gebote von Gott erhält mit Personenstaffage. Der Rücken ist mit drei figürlichen Engeln versehen und einem ähnlichen Rankenwerk ausgestattet wie Vorder- und Rückendeckel. Mit 2 zisilierten intakten Schließen. Feinste Silberarbeit Der ungewöhnliche Einband ist mit 4 Punzen Versehen, die beiden auf dem Vorderdeckel im Medallion sind ein P und G jeweils mit Krone, was auf eine Pariser Arbeit hindeutet. Die beiden weiteren Punzen auf dem hinteren Deckel weisen auf eine Arbeit aus Österreich hin, wobei die letztere kaum lesbar ist. Insgesamt handelt es sich um einen wundervollen Silbereinband mit nur sehr geringen Altersspuren in sehr schönem Zustand.
Bookseller: Antiquariat Thomas Mertens [Berlin, Germany]

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/243378413/1750-sehr-feiner-silbereinband-um-1750-sehr-schoner-durchstossener-und-getriebener-silbereinband

Browse more rare books from the year 1750