Recently found by viaLibri....
2020-08-28 16:22:35
Eros.
Der starke Neger. Eine Folge von acht Radierungen.
Budapest, ohne Verlag u. Jahr, [ca. 1927/28]. 12° (quadr.) 15 x 16 cm. Radierungen Plattengr.: 7,5 x 8,2 cm. I Bl. (Titel u. Impressum), 8 Tafeln mit erotischen Orig.-Radierungen. Graue (Orig.?) Kartonmappe mit handschriftl. Titel in moderner Flügel-Leinenmappe mit goldgepr. Titel und Schließbändchen. Eins von 350 handschriftlich, mit Kopierstift numerierten Exemplaren. Dieses ungewöhnliche und sehr seltene kleine Mappenwerk zeigt 8 Radierungen mit spielerischen akrobatischen Liebesdarstellungen von jeweils einem kräftiger schwarzen Mann mit einer zarten weißen Frau. 3 Szenen widmen sich der (klischeehaften) Darstellung der besonderen "Tragfähigkeit" des strammen Phallus. Gleichzeitig haben die Radierungen etwas Leichtes und Verspieltes. Welcher Künstler sich hinter dem Pseudonym Erotes verbrigt, ist nicht bekannt zumal dieses Werk bibliographisch so gut wie nicht nachweisbar ist. Bis auf vereinzelte leichte Fingerflecken u. leichtem Randknick des Titelblatts sehr gutes Exemplar dieses äußerst raren kleinen Mappenwerks. Polunbi (1) 57. --------------------
Vendeur: Antiquariat Ars Amandi [Berlin, Germany]
Vérifiez la disponibilité

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/238434590/1927-eros-der-starke-neger-eine-folge-von

Browse more rare books from the year 1927