Recently found by viaLibri....
2020-08-10 13:33:11
"Das Teckentor". Benannt nach Herzog Konrad von Teck. Es befand sich gegenüber der Sterneckergasse und fiel beim Abbruch der Stadtmauer 1867.
Kolorierter Lichtdruck nach dem Aquarell von Carl August Lebschée bei O. Aufleger, München, 1911, 43 x 31,5 cm. Lentner schreibt 1911 unter der Nr. 1183: "Die Reproduktionen sind in solch meisterhafter Weise zur Ausführung gelangt, dass die Blätter von den Originalen kaum zu unterscheiden sind. Sowohl in architektonischer als in dekorativer Hinsicht von ausgezeichneter Wirkung und als Wandschmuck ersten Ranges vorzüglich zum Einrahmen geeignet". - In nur 100 Exemplaren erschienen. Versand D: 6,00 EUR BAYERN, Oberbayern
Bookseller: Buch- & Kunstantiquariat [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/232982444/1911-das-teckentor-benannt-nach-herzog-konrad

Browse more rare books from the year 1911