Recently found by viaLibri....
2020-08-05 13:39:07
Pergament-Urkunde Nürnberg 1578: Hans Jacob Haller von Hallerstein verkauft Haus an Sohn
Herrn Hannß Jacoben Hallers von Hallerstain etc. und seiner Erben Kauffbrief über die Behausßung am Marckh. Anno etc. 1578." -- Jacob Haller von Hallerstein, Pfleger zu Gräfenberg, verkauft für 2000 Gulden seine Behausung mit Hofreite am Markt in der St. Sebaldus-Pfarre an seinen Sohn Hans Jacob Haller von Hallerstein (1547-1587), Bürger und Mitglied des Kleinen Rats in Nürnberg und späterer Bürgermeister. Zur Bekräftigung wurden die Siegel des Verkäufers Jacob Haller von Hallerstein und der Zeugen Christoph Kreß von Kressenstein und Christoph Füerer (beides Ratsmitglieder) hinzugefügt. Mit sehr schöner großer Schmuckinitale, die sich über den ganzen linken Rand erstreckt. -- Das Haus lag neben neben den Häusern von Anton im Hof und Hans Schwabe.
Nürnberg 1578. Deutsche Handschrift auf Pergament (25,3 x 52,5 cm), datiert Nürnberg, den 10. November 1578. Format der Siegelkapseln ca. 4,3 x 1,6 cm. -- Zustand: Mehrfach gefaltet. Pergament leicht fleckig, mit kleinerer Fehlstelle im unteren Bereich der Initiale.
Bookseller: Antiquariat Thomas Mertens [Berlin, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/231409563/1578-pergament-urkunde-nurnberg-1578-hans-jacob-herrn-hannss-jacoben-hallers-von-hallerstain

Browse more rare books from the year 1578