Recently found by viaLibri....
2020-08-05 09:40:06
LIBER PRECUM. Ms.Lat. O.v.l. 206, Russische Nationalbibliothek, St. Petersburg.
Graz, ADEVA, 2003. 198 Seiten. 41 ganzseitige mit Gold geschmückte Miniaturen und zahlreiche Farbinitialen. Entstehung: zwischen 1480 und 1490 in Köln, einer der bedeutendsten Malschulen der Epoche. Der Maler ist unbekannt und wird als „Meister des St. Petersburger Liber precum" benannt. Außergewöhnlich ist die Auswahl der Texte, zu der bisher kaum Parallelen gefunden wurden Einzigartig ist der Bilderzyklus zum Leben und Leiden Jesu, der hinsichtlich seiner Form, seiner Funktion, seiner Thematik und der Anzahl seiner Miniaturen einen Höhepunkt der Buchkunst des 15. Jahrhunderts darstellt. Faksimile + Kommentar. Reich geprägter Ledereinband auf 4 echten Bünden mit 2 Schließen in Leinenkassette. Limitierte Auflage 580 Exemplare. Neuwertiges und unbenutztes Exemplar. Bedeutendes Werk der Kölner Malschule. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Anton Pfeiler [Simbach, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/231339362/2003-liber-precum-mslat-ovl-206-russische

Browse more rare books from the year 2003