Recently found by viaLibri....
2017-05-02 18:33:32
Heinrich Kley (1863 Karlsruhe - 1945 München)
Heinrich Kley: Das Hotel Feldberger Hof (Originalzeichnung)
Aquarell und Deckweiß über Bleistift auf Karton 27 x 38,5 cm Links unten signiert Verso Nachlassstempel Provenienz: Nachlass Heinrich Kley Das Hotel Feldberger Hof wird 1864 gegründet. 15 Jahre später übernimmt Carl Mayer den Betrieb und erweitert ihn – begünstigt durch eine verbesserte Straßenanbindung und den Aufschwung des Skisports – in den kommenden Jahren bedeutend. 1906 erfolgt der Umbau im großen Stil durch das renommierte Karlsruher Architekturbüro Curjel & Moser. Der für seine topographischen Ansichten bekannte Karlsruher Künstler Heinrich Kley arbeitet in den Jahren um 1900 wiederholt für Curjel & Moser. Seine Spezialität sind stimmungsvolle Aquarelle, in denen Architektur und Landschaft als harmonische Einheit erscheinen. Diese wurden durch die Hofkunsthandlung Velten als hochwertige Ansichtskarten reproduziert und verkauft. Anzunehmen ist, dass auch unser Aquarell für die Vervielfältigung als Ansichtskarte gedacht war, mit der für das neue Luxushotel geworben wurde bzw. werden sollte. BIOGRAFIE: Heinrich Kley (1863 Karlsruhe - 1945 München). Nach Beendigung des Studiums an der Karlsruher Kunstschule 1885 ist Heinrich Kley darum bemüht, sich im Kunstleben seiner badischen Heimatstadt zu etablieren. Zwar erhält er immer wieder Aufträge von ortsansässigen Privatpersonen, Behörden sowie Unternehmen, engagiert sich in der lokalen Künstlerschaft und nimmt an Ausstellungen teil, doch bleiben größere Erfolge letztlich aus. Diese stellen sich erst nach 1900 ein, als das Unternehmen Krupp in Essen auf Kleys Fähigkeiten als Schilderer topographischer Sujets aufmerksam wir … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Kunkel Fine Art [München, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/22944314/1906-heinrich-kley-1863-karlsruhe-1945-munchen-heinrich-kley-das-hotel-feldberger-hof

Browse more rare books from the year 1906