Recently found by viaLibri....
2019-02-01 13:20:10
Zesen Philipp von
Die verschmähete, doch wieder erhöhete Majestäht; das ist, kurtzer Entwurf der Begäbnüsse Karls des Zweiten, Königs von Engelland, Frankreich, Schotland, und Irland; Darinnen sein gantzer Lebens-Lauf bis auf diese Zeit,. alles aus den wahrhaftigsten unterschiedlichen Englischen Verzeichnungs schriften gezogen. Amsterdam, J. Nosche 1661. 18º. 2 Bll., 424 S., 1 Bl., mit gestoch. Titel, 8 gestoch. Porträt-Tafeln und 9 (tls. gefalt.) Kupfertafeln, Prgt. d. Zt.
VD 17 23:299093M - STC Z 167 - Goedeke III, 101, 40a - Bruckner 304 . FdF 823 - Otto 85 - Wolfskehl 457 - Dünnhaupt 49.1 - Seebaß, N. F., 985: eine "der schönsten barocken zeitgeschichtlichen Darstellungen."- Erste Ausgabe, vollständig selten.- Philipp von Zesen (1619-1689) gilt als der Erste deutscher Berufsschriftsteller.- Mit den Porträts unter anderem von Fairfax, Cromwell und Monk, die Tafeln mit Schlachten- und Bankettszenen, der Hinrichtung Karls I. etc.- Gebräunt, etw. braunfleckig, Ebd. etw. fleckig. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat Johannes Müller [Salzburg, Austria]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/22638195/1619-zesen-philipp-von-die-verschmahete-doch-wieder-erhohete-majestaht

Browse more rare books from the year 1619