Recently found by viaLibri....
2019-02-01 13:12:52
Stadt Hamburg
Der Stadt Hamburgk Gerichtsordnung und Statuta.
Langen für Frobenius 1605 Langen für Frobenius, Hamburg, 1605. 2 Bl./412 S./6 Bl.. grün bemaltes Pergament der Zeit mit vorgebundenem und nachgebundenem Appendix/Neue revidierte Banquerottier und Falliten Ordnung, 23 Seiten aus 1637 sowie ..reviedierte Gerichts-Ordnung, 77 Seiten aus 1637 - - Das Hamburgische Stadtrecht von 1605 steht am Ende einer Reihe sogenannter Stadtrechtsreformationen zu Beginn der Neuzeit, bei denen sich zwei Richtungen ausmachen lassen: Während die oberdeutsch-italienischen Reformationen stärker römisches Recht übernahmen, brachten die hansischen niederdeutschen Städte eher traditionsgebundene deutschrechtliche Stadtrechte hervor. Das römische Recht beeinflußte zwar auch die Hamburger Reformation in Methode und terminologie, genügte jedoch in hier so wichtigen Bereichen wie dem Handels- und Arbeitsrecht den Bedürfnissen nicht (vgl.Gödan 5)/Zu Hoffmann und seiner Bibliothek vgl. Goldschmidt, Hieronymus Münzer und seine Bibliothek (1938) - Versand D: 5,90 EUR Juristik
Bookseller: Celler Versandantiquariat [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/22625511/1605-stadt-hamburg-der-stadt-hamburgk-gerichtsordnung-und-statuta

Browse more rare books from the year 1605