Recently found by viaLibri....
2020-06-26 15:21:10
Wagenseil, Johann Christoph.
Von Erziehung Eines Jungen Printzen, der vor allen Studiren einen Abscheu hat, Daß er dennoch gelehrt und geschickt werde. Auff Römisch. Kayserl. Majestät Allergnädigsten Befehl [...] Entworffen und Deroselben [...] gewidmet. Es werden Gedancken beygefügt: Welcher Gestalt ein jeder Mensch, zu einer seinem Geschlecht, Alter, und Lebens-Beschaffenheit, wohl-anstehenden Wissenschaft in geistlichen und weltlichen Sachen, leicht anzuführen.
Leipzig, Johann Heinichen Witwe, 1705. 4. Titel in Rot u. Schwarz. Mit 2 gest. Vignetten, einigen Holzschn.-Initialen sowie einigen Textholzschnitten. 5 Bll., 331 (1) S., 1 Bl., HPgmt. d. Zt. m. durchzogenen Bünden u. dreiseitigem Rotschnitt. Erste Ausgabe dieses pädagogischen Werkes, welches die Erziehung eines Prinzen so zum Kriege geneigt, zur Jägerei geneigt, zum Wohlleben geneigt etc. behandelt. Wagenseil studierte an der Universität Altdorf, in den Jahren 1654 bis 1667 war er als Hofmeister und Erzieher für verschiedene adlige Familien in Bayern und Österreich tätig und unternahm mit seinen Schülern verschiedene Bildungsreisen durch Europa und in den vorderen Orient. - Einband (Deckeln stärker) beschabt u. etw. bestoßen (Deckelbezüge m. Fehlstellen). Rücken m. zwei späteren Schildchen. Innendeckel m. alten kl. Einträgen, Vorsatzbl. m. Nummer. Leicht gebräunt. - Vgl. Brüggemann/Brunken Sp. 1890 (Kurzbiographie mit Erwähnung des Titels) nicht bei Goedeke u. in den Barockbibliographien.
Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes [Austria]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/219526586/1705-wagenseil-johann-christoph-von-erziehung-eines-jungen-printzen-der

Browse more rare books from the year 1705