Recently found by viaLibri....
2014-10-01 08:07:09
Zindel, Christ. Siegm. Hg.:
Der Eislauf oder das Schrittschuhfahren, ein Taschenbuch für Jung und Alt. Mit Gedichten von Klopstock, Göthe, Herder, Cramer, Krummacher ec. und Kupfern von J. A. Klein.
Nürnberg, Friedr. Campe, 1825. Kl.-8°. IV + 180 S. Illustr. OPp. EA. Mit dem gestochenen Frontispiz und 5 gestochenen Tafeln. Hayn-Got VIII, 658. - Stockfleckig, unteres Kapital m. ca. 1 cm Fehlstelle, leichte Gbrsp. Hds. Notiz a. fl. V. - Neben archäologischen Funden zum Eislaufen, begannen vor etwa 800 Jahren in Holland Boten mit Eisenkufen an Holzschuhen über die zugefrorenen Kanäle zu gleiten und überbrachten auf diese Weise eilige Nachrichten an adelige Empfänger. In den folgenden Jahrhunderten entwickelte sich das Schlittschuhlaufen zunächst zum Vergnügen des Adels und später auch zum Volkssport. Mitte des 18. Jahrhunderts wurden in Großbritannien die ersten Schlittschuhvereine gegründet. Während die nordischen Völker ebenso wie die Friesen und Holländer immer gute Schlittschuhläufer blieben, war diese Kunst in Deutschland mehr auf die Jugend beschränkt, bis durch Klopstocks enthusiastische Schilderungen (z.B. in seinen Oden: „Der Eislauf", „Braga", „Die Kunst Thialfs") das Schlittschuhlaufen populärer und zum bevorzugten Wintervergnügen wurde. (Zitat) - Hier eine seltene frühen Ausgaben mit dem entzückend gestalteten Originaleneinband, der Schlittschuhläufer auf einem See zeigt, den Nordwind der Schnee und Wind bringt sowie auf der Rückseite den König Winter. Zusätzlich werden alle zwölf Sternkreiszeichen als Bordüre gezeigt. Sprache: deutsch. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat Weinek [Salzburg, Austria]
LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/21367783/1825-zindel-christ-siegm-hg-der-eislauf-oder-das-schrittschuhfahren-ein

Browse more rare books from the year 1825