Recently found by viaLibri....
2020-05-18 13:45:05
Hrabanus, Maurus (780-856):
Commentaria, antehac nunquam typis excusa, Genesim libri IIII. In Exodum libri IIII.
Köln, 1532. Artikeldetails Commentaria, antehac nunquam typis excusa, Genesim libri IIII. In Exodum libri IIII. Hrabanus, Maurus (780-856): Köln, 1532. 8 nn. Bl., 765 (1) Seiten. Mit Titel-Holzschnitt (Hrabanus Maurus am Schreibtisch), 13 teils figürlichen Holzschnittinitialen sowie Holzschnitt-Druckermarke am Schluß. 17 x 11 cm. Geprägter Lederband der Zeit über Holzdeckel (Rücken erneuert). Sprache: Lateinisch Bestell-Nr: 143872 Bemerkungen: *VD 16, B 2988. Panzer VI, 421,670. Schüling, Prael, 14. - Sehr seltene erste Ausgabe dieses Teils der Pentateuch-Kommentare des Mainzer Erzbischofs Hrabanus Maurus, herausgegeben von Johannes Ichtyotrophius. - Hrabanus Maurus (auch: Rabanus oder Rhabanus), geb. um 780 in Mainz; gest. 4. Februar 856 in Winkel im Rheingau) war Mönch und Abt des Klosters Fulda, Priester, Uniersalgelehrter und Mainzer Erzbischof. Als Gelehrter, Abt und Erzbischof gehört er zu den bedeutenden Gestalten der frühmittelalterlichen Karolingerzeit. - "Rabanus zählt unstreitig in kirchlicher wie in wissenschaftlicher Hinsicht zu den hervorragendsten Männern jener Zeit... (Wetzer-Welte X, 699). Der schöne Titelholzschnitt von Anton Woensam von Worms (Merlo 389), zeigt den Autor in bischöflicher Kleidung am Schreibtisch sitzend. Die figürliche Druckermarke am Schluß ebenfalls von Anton Woensam von Worms. - Rücken erneuert, Schließbügel fehlen. Ansonsten vollständig und sehr gut erhalten, Text außerordentlich sauber.EUR 1.895,00 (inkl. 7,00% MwSt.) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Weitere Abbildungen Aufgenommen mit whBOOK Artikel eingestellt mit dem w+h G … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Braun [Gengenbach, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/208303721/1532-hrabanus-maurus-780-856-commentaria-antehac-nunquam-typis-excusa-genesim

Browse more rare books from the year 1532