Recently found by viaLibri....
2013-04-20 10:36:01
Deventer, Hendrik
Operationum chirurgicarum novum lumen exhibentium obstetricantibus ... Editia seconda.
Leiden, J. und H. Verbeek, 1733. 4°. 8 n.n. Bl., 320 S., 1 n.n. Bl.; 5 n.n. Bl., 67 S., 7 n.n. S. Index. Mit 36 gestochenen (7 mehrfach gefalteten) Tafeln. Marmorierter Lederband der Zeit mit rotem, goldgeprägtem Rückenschild und floraler Rückenvergoldung. 2 Teile in 1 Band. Blake 118. - Wellcome II, 460 (für englische Ausgabe von 1716). - Vgl. Garrison 6253 (für die holländische Erstausgabe). - Zweite vollständige Ausgabe. Teil 1 erschien erstmals 1701. Deventer gilt als der Vater der modernen Geburtshilfe. Als Praktiker in seiner Heimatstadt Den Haag interessierte er sich in erster Linie für die Orthopädie im Zusammenhang mit den Beckenknochen. Er beschreibt viele verschiedene Fälle schwieriger Geburten. Seine Beobachtungen der Beckendeformationen schildert er erstmals 1696 in einer holländischen Ausgabe. 1709 folgte eine Übersetzung des hier vorliegenden Teil in Latein. - Ohne das Porträt. Mit sehr schönen Tafeln. - Titel mit kleinem, handschriftlichem Besitzvermerk W. Pfeilsticker. - Einband beschabt. - Innen sehr sauberes Exemplar.
Bookseller: Daniel Thierstein Buchantiquariat [Switzerland]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/20057313/1733-deventer-hendrik-operationum-chirurgicarum-novum-lumen-exhibentium-obstetricantibus

Browse more rare books from the year 1733