Recently found by viaLibri....
2014-02-10 10:27:56
Gratianus
Decretum. Basel, Johann Amerbach u. Johann Froben 1.7. 1500. 4°. 530 nn.Bll. (11. u. letztes Bl. w.), mit 1 (halbs.) Holzschnitt (auf Bl. 12b) u. 1 eingemalten, rot-blauen Initiale (Bl. 13a), Hldr. um 1830 mit Rsch.
. . GW 11389 - Hain 7918 - Kaufmann-Nabholz II, 878 - BSB-Ink G-288 - Goff G 391 - BMC III 792 - Schreiber 4118 - Schramm XXII, 1106 - Hieronymus, Buchillustration 103.- Schöner zweispaltiger Inkunabel-Druck des kirchenrechtlichen Traktates mit umfließendem Kommentar, in Rot und Schwarz gedruckt, herausgegeben von Sebastian Brant.- Mit der Glossa ordinaria von Johannes Teutonicus in der Bearbeitung von Bartholomaeus Brixiensis, einem Inhaltsverzeichnis sowie einem Gedichten an den Leser und Widmungsbrief an Franciscus de Busleiden, Erzbischof von Besancon.- Holzschnitt vom Meister des Verardus.- "Das Decretum Gratiani ist die wichtigste Sammlung des mittelalterlichen Kirchenrechts und zählt als Ausgangspunkt des europäischen kanonischen Rechts zu den bahnbrechenden Pionierarbeiten der Rechtswissenschaft" (Kleinheyer- S. 165).- Titel mit hs. Besitzvermerk, zu Beginn mit untersch. starkem Braunfleck, sonst sauber, Ebd. etw. berieben.# Rare incunabula edition, text surrounded by commentary, printed in black and red, with one half-page woodcut.
Bookseller: Antiquariat Johannes Müller
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/180021/1500-gratianus-decretum-basel-johann-amerbach-u-johann

Browse more rare books from the year 1500