Recently found by viaLibri....
2020-02-13 17:18:07
Pfingsten, Johann Herrmann
Repertorium für Physiologie und Psychologie nach ihrem Umfang und Verbindung. Erster Theil u. Zweyer Theil, erstes u. zweytes Stück. Enthält: Erster Theil: Vorrede. I. Anton Michelitz: Untersuchung der Lehre von den Lebensgeistern. Prag 1782. II. ders.: Physiologische Untersuchung der Ursachen des Athmens. 1783. III. (Pfingsten, Johann Herrmann). Vertheidigung der vorzüglichen Vollkommenheit des menschlichen Körperbaues gegen die vornehmsten Einwürfe (Professor Mayer u. Herrn Moskati). IV. (Hieronymus David) Gaubius. Zwo akademische Reden von der Regierung des Geistes, welche den Aerzten zukommt. Nebst Herrn Abr. Raau (recte: Kaau) Boerhave akademische Rede von dem, was einem Arzt ausbildet und ziert. Aus dem Lateinischen nach der Straßburger Ausgabe 1776. 1 Bl. = Beschreibung des vorgebundenen allegorischen Kupferstiches v. C. Reinhart. Pfingsten. Repertorium, Zweyter Theil erstes Stück. (1785): V. Gaubius. Zweyte akademische Rede gehalten am 8ten Februar 1763, als er die Rektoratswürde widerum ablegte. VI. Börhave. Akademische Rede von dem was einem Arzt bildet und ziert. 1750. VII. Hebenstreit`s kurze Erwiederung auf die Börhavische Rede im Namen der Akademie. Pfingsten. Repertorium, Zweyten Theils zweytes Stück (1786). VIII. Psychologische Sätze oder Erklärung der Seelenlehre. Aus dem Lateinischen nach Baumgarten. IX. Batigne. Physiologischer Versuch über die Verdauung, und über die Hauptursachen der Stärke, der Dauer des Lebens, u.s.w. Aus dem Französischen hier verdeutscht. Berlin 1768. (Ueber die Verdauung des Menschen und die Verdauung der Thiere. Zweyte, Dritte u. Vierte Classe).
Hof, Vierling, 1784. Kupfer-Tafel, 8 Bll., 294 S., 1 Bl. (= Tafel-Beschreibung), 114 S. u. 136 S. HLdr. d. Zt. mit 2 RSch. u. Rverg.(minimal berieben u. bestoßen, Ldr. am Rücken brüchig u. mit Fehlstellen, ein RSch. erneuert)., ADB 25, 663 f. Poggendorff II, 431. - "Dr. med. Johann Herrmann Pfingsten (1751-1798/99) war 1782 Bergdirector zu Schemnitz in Ungarn, 1783 Privatdocent an d. Univ. zu Tübingen, dann Inspector d. Salpeterwerke im Magdeburgischen u. Halberstädtischen, 1784 Prof. ord. d. Philosophie u. Kameralwiss. an d. Univ. zu Erfurt und endlich kurmainzischer wirkl. Kammerrath von 1791 bis 1794, wo er nach Constantinopel gehen wollte, aber in Deutschland u. Ungarn umherirrte." Laut Poggendorff geht das Repertorium noch weiter bis 1788, allerdings befindet sich laut KVK nur ein einziges Exemplar in öffentlichen Bibliotheken (und das in Schottland!), das allerdings nur den ersten Teil enthält. - Nur der Titel minimal stockfleckig u. Vorsätze leicht fleckig.
Bookseller: Antiquariat Daniel Osthoff [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/179643530/1784-pfingsten-johann-herrmann-repertorium-fur-physiologie-und-psychologie-nach

Browse more rare books from the year 1784